< img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1724791474554128&ev=PageView&noscript=1" />

tg130

  • Ausgezeichnete Qualität
  • Konkurrenzfähiger Preis
  • 10 Jahre Erfahrung
  • Professioneller After-Sales-Service

1.Tg 130 VS Tg 170

Erstens ist der Kostenunterschied, je höher die TG, desto teurer wird das Material.

TG 130 kann für PCB im normalen Gebrauch bei Raumtemperatur unter 100 ° C und verwendet werden hohes TG170-Material ist für Hochtemperaturanwendungsprodukte oder mehrschichtige Leiterplatten erforderlich.

Wenn du machen willst Multilayer mit blinde und vergrabene Durchkontaktierungen, das bedeutet, dass Sie mehrere Male Heißtemperaturlaminierung benötigen, dann wird Material mit hohem TG empfohlen.

Tg 130 GEGEN Tg 170
Überlegungen bei der Verwendung von FR4 bei maximalen Temperaturen

2.Wichtige Überlegungen bei der Verwendung von FR4 bei Höchsttemperaturen

Ein häufiger Fehler besteht darin, den tG-Wert zu verwenden, um die Betriebstemperatur der Leiterplatte zu bestimmen. Bei der Auswahl der richtigen FR4-Leiterplatte sollte immer ein Spielraum von mindestens 20 °C eingeplant werden. Beispielsweise sollte eine niedrigere Tg FR4 von 130 °C eine Betriebstemperaturgrenze von 110 °C haben.

Als PCB-Designer müssen Sie die Wärmeregulierungstechniken in Ihrem Design verstehen. Das Leistungskonditionierungsmodul erzeugt Wärme, und es sollten geeignete Kühltechniken verwendet werden.

Die Verwendung von Kühlkörpern oder thermischen Durchkontaktierungen kann dazu beitragen, eine Überhitzung von Hot Spots zu verhindern, wodurch die Leiterplatte über ihre Grenzen hinausgeht.

3.Welche Qualitätszertifizierungen gibt es für TG130-Material?

1) RoHS-Zertifizierung
2) REACH-Zertifizierung
3) UL-Zertifizierung
4) ISO-Zertifizierung
5) CE-Zertifizierung
6) Entflammbarkeitsklasse 94V0

Qualitätszertifizierungen

Venture stellt seit mehr als 130 Jahren tg10 von ausgezeichneter Qualität her. Wir haben tg130 durch unsere fortschrittlichen Techniken und Verarbeitung hergestellt.

Wir haben eine große Auswahl an Venture tg130 für Ihre Projekte.

Ihr führender tg130-Lieferant in China

Venture ist ein bekannter Hersteller von Leiterplatten mit hoher TG. Die TG bezieht sich auf eine hohe Hitzebeständigkeit im PCB-Rohmaterial. Für Ihre Projekte haben wir eine Standard-Tg für kupferkaschierte Laminate.

Venture bietet tg130 an, die Bewerbern mehr im bleifreien Leiterplattenherstellungsprozess anbieten. Unser tg130 schneidet in Bezug auf Dimensionsstabilität, mechanische Festigkeit, Haftfähigkeit, thermische Zersetzung und Wasseraufnahme besser ab als allgemeines FR4.

Als führender Hersteller in China ist Venture in der Lage, tg130-Leiterplattenbestückungsdienste teilweise schlüsselfertig und vollständig schlüsselfertig anzubieten.

Für eine schlüsselfertige Komplettlösung kümmert sich Venture um den gesamten Prozess, wie z. B.:

  • Vorbereitung von Leiterplatten
  • Beschaffung von Komponenten
  • Online-Auftragsverfolgung
  • kontinuierliche Qualitätsüberwachung und Endmontage

Außerdem haben wir tg130 von ausgezeichneter Qualität in verschiedene Länder geliefert, von Unterhaltungselektronik über Telekommunikation, Luft- und Raumfahrt, neue Energie, Automobilindustrie usw.

Wenn Sie nach einem vertrauenswürdigen Hersteller tg130 suchen, sind Sie bei uns genau richtig. Durch unsere wettbewerbsfähigen Preise, besten Lieferoptionen, flexiblen Zahlungsbedingungen und ohne Mindestbestellmenge können wir Ihre Projekte und Ihr Geschäft erfolgreich auf den Markt bringen.

Holen Sie sich ein sofortiges Angebot für Ihre tg130-Bestellungen!

Tg 130: Der ultimative FAQ-Leitfaden

Tg-130-The-Ultimate-FAQs-Guide

Dieser Leitfaden enthält alles, was Sie über Tg 130 PCB wissen müssen.

Von der grundsätzlichen Definition, Oberflächenbeschaffenheit, Materialart, Eigenschaften bis hin zu Anwendungen – wenn Sie etwas über Tg 130 erfahren möchten, finden Sie hier die Informationen.

Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Was ist Tg 130?

Tg ist eine Abkürzung, die bezeichnet Glasübergangstemperatur Das ist die Temperatur, bei der PCBs von hart zu weich wechseln.

Daher impliziert Tg 130, dass 130 Grad Celsius die Temperatur ist, bei der PCB-Materialien wechselt von hart zu weich und gummiartig.

Was sind die Vorteile der Verwendung von Tg 130?

Sie sind besser in der Lage, die richtigen Materialien für Ihre Leiterplatte in verschiedenen Anwendungen auszuwählen, wenn Sie die TG kennen.

Abgesehen davon gibt es noch weitere Vorteile, die Sie beim Einsatz des PCB Tg 130 erleben werden.

Hier sind einige der weiteren Vorteile der Verwendung der Leiterplatte Tg 130.

China PCB Tg 130

China PCB Tg 130

Gute Isoliereigenschaften

Sie werden kein Problem mit der Isolierung der Leiterplatte haben, da die Glasübergangstemperatur bei 130 Grad für eine ordnungsgemäße Isolierung sorgt.

Dies bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit, dass elektrischer Strom austritt, aufgrund der hervorragenden Isolationseigenschaften sehr gering bis null ist.

Großer Lichtbogenwiderstand

Sie werden auch eine hervorragende Lichtbogenbeständigkeit erleben, da Tg 130 über hervorragende Isolationsfähigkeiten verfügt, die Oberflächenentladungen standhalten.

Bei einem elektrischen Strom von 10 mA oder höher hat Tg 130 eine große Lichtbogenbeständigkeit, insbesondere ohne strukturelle oder elektrische Schäden.

Niedrige Wasseraufnahmeraten

Sie können die Leiterplatten mit einer Glasübergangstemperatur von 130 Grad Celsius auch in feuchtigkeitsbelasteten Anwendungen einsetzen.

Grundsätzlich kann man davon ausgehen, dass sie wasserdicht sind und kein Wasser in die Leiterplatten eindringen lassen.

Großartige Fertigungsaspekte

Aufgrund der hervorragenden Fertigungsaspekte wird es für Sie sehr einfach sein, an den PCB Tg 130 heranzukommen.

Mit anderen Worten, es ist mit den Herstellern sehr vertraut, wodurch es einfach und leichter herzustellen ist.

Häufigste Tg

Unter den verschiedenen Arten von Glasübergangstemperaturen werden Sie feststellen, dass Tg 130 am häufigsten vorkommt.

Es ist mit zahlreichen Anwendungen kompatibel, die die Temperatur von 130 Grad Celsius nicht überschreiten.

Was ist die am besten geeignete Zeit für die Verwendung von Tg 130?

Bei der Verwendung des Tg 130 muss man sehr vorsichtig sein und den richtigen Zeitpunkt für den Einsatz kennen.

Dies ist ein geeigneter Temperaturbereich, den Sie in Anwendungen verwenden können, solange Sie Tg 130 nicht überschreiten.

Sie werden es verwenden, wenn Sie starre Leiterplatten bauen oder Produkte um die starren Leiterplatten bauen.

Abgesehen davon können Sie es auf den verschiedenen Arten von Leiterplatten verwenden, darunter:

  • Einlagige Leiterplatten
  • Doppelschichtige Leiterplatten
  • Mehrschichtige oder mehrschichtige Leiterplatten

Wie ist Tg 130 im Vergleich zu Tg 170?

Abhängig von Ihren Anwendungsspezifikationen können Sie entweder Tg 130 oder Tg 170 verwenden.

Zunächst sollten Sie verstehen, dass Tg 130 und Größe 170 gehören zwei verschiedenen Gruppen an.

Sie ordnen Tg 130 der Gruppe mit niedriger Tg und Tg 170 der Gruppe mit hoher Tg zu.

Dies bedeutet, dass Tg 130 zu den niedrigsten Glasübergangstemperaturen gehört, die Sie verwenden können.

Andererseits gehört Tg 170 zu den höchsten Glasübergangstemperaturen, auf die man sich beziehen kann.

Darüber hinaus können Sie auch den Stabilitätsunterschied zwischen Tg 130 und Tg 170 feststellen.

Tg 170 hat im Vergleich zu Tg 130 eine höhere Stabilität, da die Stabilität mit steigender Tg zunimmt.

Bei einer höheren Tg können Sie besser mit der Herstellung von Leiterplatten fortfahren, da hohe Temperaturen die Materialien nicht beeinträchtigen.

Am wichtigsten ist, dass Sie die Temperaturanforderung der Glasübergangstemperatur kennen.

Mit diesem Wissen können Sie besser zwischen Tg 130 und Tg 170 wählen.

Was ist die beste Testtechnik für Tg 130?

Es gibt drei Haupttechniken, die Sie beim Testen der Glasübergangstemperatur verwenden können.

Man merkt tatsächlich, dass eine Leiterplatte eine Glasübergangstemperatur von 130 Grad Celsius hat.

FR4 Tg130-Leiterplatte

 FR4 Tg130-Leiterplatte

Hier sind die drei Haupttechniken, die Sie anwenden können, um die Glasübergangstemperatur zu testen.

Dynamische Differenzkalorimetrie (DSC)

Falls Sie die Tg von Polymermaterialien testen, sollten Sie die gebräuchlichste und traditionellste Technik in Betracht ziehen.

Sie wenden eine Wärmestromtechnik an und vergleichen dann die Testproben und die von Ihnen zugeführte Wärmemenge.

Abgesehen davon werden Sie es auch mit einer ähnlich erhitzten Referenz vergleichen, die die richtigen Übergangspunkte bestimmt.

Anschließend berechnen Sie aus den Ergebnissen der Referenzpunkte die Glasübergangstemperatur.

Thermisch-mechanische Analyse (TMA)

Hier verwenden Sie die TMA-Methode, um den Wärmeausdehnungskoeffizienten (CTE) der zu testenden Polymere zu messen.

Es ist ein mechanischer Ansatz, bei dem Testproben erhitzt und gemessen und dann zur Berechnung des CTE verwendet werden.

Falls Sie amorphe Polymere testen, sollten Sie TMA vermeiden, da es die Polymere übermäßig erhitzt.

Sie sollten auch beachten, dass die von Ihnen gewählte Heizrate auch einen Einfluss auf die endgültige Glasübergangstemperatur hat.

Dynamisch-mechanische Analyse (DMA)

Sie können sich auch für die empfindlichste Technik entscheiden, die die Materialreaktionen auf die Anwendung von Stress misst.

Es wird auch untersucht, wie die Materialien auf Stress reagieren, wenn Sie verschiedene Temperaturbereiche anwenden.

Sie können die viskosen und elastischen Bestandteile der Polymere sowie die Glasübergangstemperatur messen und trennen.

Haben Sie Oberflächen, die mit TG 130 kompatibel sind?

Absolut, wir haben Oberflächenveredelungen, die Sie auf Leiterplatten mit Tg 130 verwenden können.

Sie werden die verwenden Oberflächenveredelung um das Gesamtbild der Leiterplatten mit einer Glastemperatur von 130 zu verbessern.

Hier sind einige der Oberflächenveredelungen, aus denen Sie für Ihre Leiterplatte wählen können.

  • Hot Air Solder Level (HASL) Bleifreie Oberflächenveredelung
  • Immersionsgold-Oberflächenfinish
  • Oberflächenveredelung mit organischen Lötbarkeitsschutzmitteln (OSP).
  • Oberflächenfinish aus Hartgold
  • Immersionssilber-Oberflächenfinish
  • Electro Nickel Electroless Palladium Immersion Gold (ENEPIG) Oberflächenveredelung

Beachten Sie, dass die Oberflächenbeschaffenheit der Leiterplatte die Glasübergangstemperatur oder Leistung nicht beeinflusst.

Welche Arten von Lötmasken können Sie auf TG 130 verwenden?

Sie sollten niemals auf die Leistung der Leiterplatte verzichten, während Sie Tg 130 beibehalten.

Dies impliziert, dass Sie immer noch die Lötmasken verwenden, die dazu beitragen, die Bildung von Lötbrücken zu verhindern.

Abgesehen davon benötigen Sie die Lötmasken, um eine Oxidation zu verhindern, die sonst die Leistung von Leiterplatten beeinträchtigen würde.

Hier sind einige Arten von Lötstoppmasken, die Sie auf Leiterplatten mit Tg 130 verwenden können.

  • Grüne Lötmasken
  • Rote Lötmasken
  • Gelbe Lötmasken
  • Blaue Lötmasken
  • Weiße Lötmasken
  • Schwarze Lötmasken
  • Lila Lötmasken
  • Mattschwarze Lötmasken
  • Mattgrüne Lötmasken

Haben Sie einen Mindestabstand für die Tg 130-Komponenten?

Ja, wir müssen sicherstellen, dass der Abstand zwischen den PCB-Komponenten für die richtige Effizienz und Leistung genau richtig ist.

Dies bedeutet, dass Sie den Mindestabstand niemals unterschreiten sollten, wenn Sie möchten, dass die Leiterplatte optimal funktioniert.

Sie müssen sicherstellen, dass der richtige Abstand vorhanden ist, um zu verhindern, dass kleinere Komponenten von größeren Komponenten verschattet werden.

Darüber hinaus bietet der richtige Abstand eine Sonde zum ordnungsgemäßen Testen der Vorrichtungen und ermöglicht den Zugang zu den PCB-Anschlüssen.

Aus den oben genannten Gründen sollten Sie eine Spur oder einen Mindestabstand von etwa 2 mil einhalten.

Abgesehen davon müssen Sie auch eine Mindestlochgröße haben, die 0.15 mm nicht überschreiten sollte.

Industrielle FR4 Tg130 Leiterplattenbestückung

Industrielle FR4 Tg130 Leiterplattenbestückung

Welche anderen Materialien können Sie außer Tg 130 verwenden?

Nun, um die Tg von 130 auf einer Leiterplatte aufrechtzuerhalten, müssen Sie Materialien verwenden, die ihren Zustand bei 130 Grad Celsius ändern.

Falls Sie Tg 130 überschreiten müssen, gibt es andere Materialien, die Sie verwenden werden.

Einige der Materialien, die Sie außer Tg 130 verwenden werden, umfassen:

  • FR-4 Tg 140 Materialien
  • FR-4 Tg150 Materialien
  • FR-4 Tg170 Materialien
  • FR-4 Tg150 (halogenfrei) Materialien
  • FR4 Tg170 (halogenfrei) Materialien

Wie dick sollte die PCB Tg 130 Platine sein?

Wir haben keine spezifischen Größen in Bezug auf die Dicke der Leiterplatte Tg 130.

Mit anderen Worten, Sie können jede Plattenstärke auswählen und verwenden, die Ihren Anwendungsanforderungen entspricht.

Bei Standardplatinen werden Sie feststellen, dass die Leiterplattendicke zwischen 0.2 und 6 Millimetern liegt.

Sie müssen jedoch daran denken, die Glasübergangstemperatur bei 130 Grad Celsius zu halten.

Wie wirkt sich die molekulare Struktur von Materialien auf Tg 130 aus?

Molekülstrukturen unterschiedlicher Materialien wirken sich auf die Glasübergangstemperatur aus.

Eine Änderung der Glasübergangstemperatur wirkt sich auf die Zuverlässigkeit, den Betrieb sowie die Qualität von Leiterplatten aus.

Mit anderen Worten, Temperaturänderungen haben einen tiefgreifenden Einfluss auf die molekulare Struktur, aus der die PCBs bestehen.

Als Reaktion auf den Wärmeausdehnungskoeffizienten dehnt sich die Molekularstruktur der PCB aus, wenn Tg ansteigt.

Wenn Sie Tg 130 überschreiten, wird die Molekularstruktur einer molekularen Belastung ausgesetzt, die zu Mikrorissen führen kann.

Solche Risse können bei elektrischen Tests der Molekülstruktur, die die Materialeffizienz ermittelt, unentdeckt bleiben.

Im schlimmsten Fall kann es zu extremen Ausfällen auf den Leiterplatten kommen, wenn Tg 130 Grad Celsius überschritten wird.

Welche Eigenschaften hat Standard Tg 130?

Sobald Sie auf die Idee kommen, eine Leiterplatte auf ein Material aufzubringen, müssen Sie sich mit den Eigenschaften des Materials befassen.

Eine der wichtigsten Eigenschaften, auf die Sie besonders achten sollten, ist die Glasübergangstemperatur.

In Bezug auf die Glasübergangstemperatur sollten Sie sich auch die Eigenschaften der Glasübergangstemperatur ansehen.

Hier sind einige der Eigenschaften, die eine Glasübergangstemperatur von 130 Grad Celsius definieren.

Beständigkeit gegen hohe Temperaturen

Tg 130-Materialien haben eine große Beständigkeit gegen hohe Temperaturen und bleiben über einen langen Zeitraum bei steigenden Temperaturen stabil.

Es wird sich nur von fest zu gummiartiger Struktur ändern, wenn Sie 130 Grad Celsius überschreiten.

Delaminierungsbeständigkeit

Sie werden auch feststellen, dass die Laminate auch bei sehr hohen Temperaturen sehr lange halten.

Es bleibt bei niedrigen Temperaturen oder sogar bei hohen Temperaturbedingungen immer in der gleichen Position.

Geringe Wärmeausdehnung

Die Molekularstruktur der TG 130-Materialien weist sehr geringe Wärmeausdehnungsfähigkeiten auf.

Dies impliziert, dass sie sich mit einer sehr geringen Rate ausdehnen, selbst wenn die Temperatur mit einer höheren Rate ansteigt.

PTH-Zuverlässigkeit

Sie können Komponenten auch sehr einfach auf der Leiterplatte montieren, indem Sie die Leiterplatte bohren, da sie über eine zuverlässige Durchkontaktierung verfügt.

Mit anderen Worten, mit Tg 130 haben Sie keine Probleme beim Bohren und Montieren von Komponenten auf den Leiterplattenmaterialien.

Hervorragende mechanische Eigenschaften

Dabei werden Sie feststellen, dass die Leiterplatte mit einer Glasübergangstemperatur von 130 Grad Celsius hervorragende mechanische Eigenschaften aufweist.

Es bricht oder erleidet nicht so leicht Schäden, selbst wenn Sie die Temperaturen höher als gewöhnlich erhöhen.

Temperaturbeständigkeit

Im Allgemeinen werden Sie die Materialien mit Tg 130 Grad Celsius sehr lange verwenden.

Es wird Ihnen und Ihren Interessen sehr lange dienen, wodurch die Möglichkeit eines häufigen Austauschs eliminiert wird.

Beständigkeit gegen thermische Belastung

Es hat auch die Fähigkeit, thermischen Belastungen über einen sehr langen Zeitraum mit minimalen bis keinen Schäden zu widerstehen.

Sie können es in Hochtemperaturanwendungen verwenden, die keine Schäden verursachen, obwohl es Stress verursachen kann.

Wie verhält sich die Standard-PCB-Tg zur mittleren PCB-Tg?

In vielen Fällen hängt Ihre Wahl der Glasübergangstemperatur von den Anwendungsanforderungen ab.

Dadurch haben Sie die Möglichkeit, zwischen der Standard-PCB-Tg oder dem Median zu wählen PCB-Tg.

Die Standard-PCB-Tg ist die niedrigste Form der Glasübergangstemperatur, die Sie auf Ihrer Leiterplatte haben können.

Dabei achten Sie darauf, dass die Glasübergangstemperatur der Materialien zwischen 130 und 140 Grad Celsius liegt.

Auf der anderen Seite haben wir die mittlere Glasübergangstemperatur, die den mittleren Bereich der Glasübergangstemperatur beschreibt.

Mittlerer Bereich der Glasübergangstemperatur, der etwa 150 Grad Celsius beträgt.

Es ist wichtig zu verstehen, dass die Stabilität der Leiterplatte umso größer ist, je höher die PCB-Tg ist.

Dies bedeutet, dass die Standard-PCB-Tg im Vergleich zur hohen PCB-Tg weniger stabil ist.

Was ist der Unterschied zwischen Standard-PCB-Tg und hoher PCB-Tg?

Ebenso können Sie auch die Standard-PCB-Tg oder die hohe PCB-Tg haben.

Die niedrige oder Standard-PCB-Tg reicht von 130 bis 140 Grad Celsius.

Auf der anderen Seite sollten Sie wissen, dass jede Temperatur über 150 Grad Celsius eine hohe Tg ist.

Eine Erhöhung der Glasübergangstemperatur bedeutet nach der Stabilitätsregel eine Erhöhung der Stabilität.

Mit anderen Worten, hohe Glasübergangstemperaturen haben eine größere Stabilität als die Standard-Glasübergangstemperatur.

Was ist eine Tg 130 Spot-Wärmebildkamera?

Die Spot-Wärmebildkamera Tg 130 ist eine Wärmebildkamera, die Sie für eine Reihe verschiedener Anwendungen verwenden können.

Es hilft Ihnen, die richtige Temperatur des Geräts genauer zu bestimmen und so die Tg zu bestimmen.

Das Gerät ist leicht, einfach in der Natur und auch sehr einfach für Sie herumzutragen und zu verwenden.

Trotz der Vorteile weist es einige Einschränkungen auf, darunter das Fehlen geeigneter Bildspeicherfunktionen.

Es hat auch eine kleinere Bildschirmgröße, die Sie dazu zwingt, sich anzustrengen, während Sie sich die Temperaturergebnisse ansehen.

Was ist die Dielektrizitätskonstante von PCB bei Tg 130?

Dielektrizitätskonstanten von Materialien ändern sich normalerweise mit Änderungen der Glasübergangstemperaturen.

Abgesehen davon spielt auch die Art der Materialien eine große Rolle bei der Bestimmung der Glasübergangstemperatur.

Bei Tg 130 Grad Celsius oder bei Standard-Tg liegt die Dielektrizitätskonstante zwischen 3.8 und 4.7.

Sind die PCBs bei Tg 130 halogenfrei?

Nun, Sie können sich dafür entscheiden, halogenfreie Materialien zur Herstellung von Leiterplatten mit einer Glasübergangstemperatur von 130 zu verwenden.

Die meisten Tg 130 Materialien sind in der Regel nicht halogenfrei.

Sie werden beginnen, halogenfreie Materialien zu sehen, wenn Sie beginnen, die Glasübergangstemperatur von 140 Grad Celsius zu nutzen.

Was sind einige der Anwendungen von PCB Tg 130?

Es gibt zahlreiche Anwendungen, bei denen sich die Leiterplatten mit Glasübergangstemperaturen von 130 Grad als nützlich erweisen.

Sie können die Leiterplatte mit Tg 130 in Anwendungen wie z

  • Gateway-Industrie
  • RFID-Industrie
  • Wechselrichter-Industrie
  • Antennenanwendungen
  • Wi-Fi-Booster-Anwendungen
  • Auftragsfertigungsdienstleistungsbranche
  • Kostengünstige SPS-Anwendungen
  • Entwicklungsanwendungen für eingebettete Systeme
  • Industrie für eingebettete Computersysteme
  • Wechselstromversorgungsindustrie

HDI Tg130 Multilayer-Leiterplatte

HDI Tg130 Multilayer-Leiterplatte

Was sind die wichtigen Überlegungen bei der Auswahl der PCB Tg?

Dies sind wichtige Informationen, insbesondere wenn Sie nach dem richtigen Leiterplattentyp für Ihre Anwendung suchen.

Sie müssen bei der Auswahl der richtigen Leiterplatte sehr vorsichtig sein und sicherstellen, dass sie den richtigen Temperaturanforderungen entspricht.

Wenn Sie beispielsweise nach Leiterplatten für Anwendungen suchen, die bei 100 Grad arbeiten, ist die Standard-Tg am besten geeignet.

Falls die Anwendung über 140 Grad und weniger als 150 Grad hinausgeht, ist die moderate Tg am besten anwendbar.

Schließlich fällt jede Anwendung, die bei Temperaturen über 150 Grad Celsius arbeitet, unter High Tg.

Mit jahrelanger Erfahrung mit Tg 130 hilft Ihnen Venture Electronics bei der Auswahl von Hochleistungs-Leiterplatten, die die einzigartigen Anforderungen Ihrer Anwendungen erfüllen.

Kontaktieren Sie uns jetzt für alle Ihre TG 130 PCB-Anforderungen.

Nach oben scrollen