< img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1724791474554128&ev=PageView&noscript=1" />

Abziehbarer PCB-Lötstopplack

  • Zuverlässige Leistung bei hohen Temperaturen
  • Einfach rückstandslos zu entfernen
  • Bietet maximalen Schutz für PCB
  • Siebdruck zum Schutz von PCB-Formen

Ihr vertrauenswürdiger abziehbarer PCB-Lötstopplack in China

Abziehbarer PCB-Lötstopplack

Leiterplatten benötigen oft Schutz für ihre Komponenten oder Bereiche während des Montageprozesses oder der Oberflächenbearbeitung. Aus diesem Grund stellt Venture abziehbare PCB-Lötstoppmasken her, die einen kostensparenden, zuverlässigen und zeitsparenden Prozess bieten.

Venture PCB abziehbarer Lötstopplack wird mit Flüssigkeitsstück geliefert. Damit können Sie den Lötstopplack in einem Zug abziehen. Unser abziehbarer PCB-Lötstopplack bietet viele Vorteile wie:

  • Zertifiziert und vollständig konform
  • Kompatibel mit wasserlöslichen Flussmitteln
  • Nicht ätzend, nicht fleckig, nicht kontaminierend
  • Stabil unter hoher Temperatur

Wählen Sie Venture als Ihren vertrauenswürdigen Hersteller von abziehbaren PCB-Lötstoppmasken

Abziehbarer PCB-Lötstopplack

Venture ist seit über einem Jahrzehnt ein vertrauenswürdiger Hersteller von PCB-Lötstoppmasken in China. Wir bieten eine große Auswahl an abziehbaren PCB-Lötstopplacken, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Venture bietet Ihnen eine Gesamtlösung für Ihre Projekt- oder Geschäftsanforderungen.

Leiterplatten haben oft einen ausgewählten Bereich, der während des Montageprozesses oder der Oberflächenbearbeitung geschützt werden muss, um zu verhindern, dass Lot in PTH, Anschlüsse oder Kontakte fließt.

Im Gegensatz zu widerstandsfähigen Klebebändern bietet der abziehbare Lötstopplack von Venture PCB zuverlässige, kosten- und zeitsparende Prozesse. Es bietet auch maximalen Schutz für Ihre Leiterplatten bei verschiedenen Lötprozessen wie Reflow-Löten, Oberflächenveredelung, Wellenlöten und mehr.

Abziehbarer PCB-Lötstopplack

Sie können abziehbare Masken von Venture PCB durch Siebdruck auftragen. Es kann auch in verschiedenen Formen oder Designs angewendet werden. Es kommt auch mit flüssigem Stück. Damit können Sie den Lötstopplack in einem Zug abziehen.

Der abziehbare Lötstopplack von Venture PCB lässt sich einfach und rückstandslos entfernen. Es erfordert keine zusätzliche Reinigung. Sie heben die Maske einfach von der Oberfläche ab und ziehen sie langsam vom angehobenen Teil weg.

Abgesehen davon stellt Venture abziehbare PCB-Lötstopplacke her, die nicht korrosiv, nicht fleckig und nicht kontaminierend sind. Diese werden nach internationalen Qualitätsstandards wie RoHS und mehr hergestellt.

Abziehbarer PCB-Lötstopplack

Damit können Sie sich auf die Qualität unserer PCB-Lötstopplacke verlassen. Bei Venture haben wir ein professionelles Team, das mit Ihnen zusammenarbeitet, um Ihre Bedürfnisse zu verstehen. Wir werden immer mit Ihnen zusammenarbeiten, damit wir die richtigen Produkte für Sie liefern können.

Neben abziehbaren PCB-Lötmasken stellt Venture auch PCB-Reinigungsspray, gepunktete PCB-Boards, IC-Testboards, lasergeschnittene PCBs, wasserdichte PCBs und mehr her.

Fragen Sie jetzt nach Ihren nächsten PCB-Lötstoppmasken-Bestellungen!

PCB Peelable Soldermask: Der ultimative FAQ-Leitfaden

Abziehbarer PCB-Lötstopplack Der ultimative FAQ-Leitfaden

Wenn Sie Fragen zum abziehbaren PCB-Lötstopplack haben, finden Sie hier alle Antworten, die Sie suchen.

Lesen Sie also weiter, um mehr zu erfahren.

Was ist ein PCB-Lötstopplack?

Beim Massenlöten sind ausgewählte Löcher gegen Verstopfen geschützt.

Wir verwenden Peelable Lötmaske um das zu erreichen.

Wir müssen Leiterplatten der ausgewählten Platinenbereiche schützen.

Lötung Prozesse wie Wellenlöten, Heißluft-Lotverlauf und Reflow-Löten werden durch abziehbare Lötstopplacke geschützt.

Abziehbarer PCB-Lötstopplack

Abziehbarer PCB-Lötstopplack

Warum benötigen Sie einen abziehbaren PCB-Lötstopplack?

Hier ist, warum Sie abziehbare PCB-Lötstoppmasken benötigen:

  • Beim Bestücken werden ausgewählte Bereiche der Leiterplatte geschützt.
  • Es lässt sich leicht entfernen und hinterlässt keine Rückstände.
  • Bei hohen Temperaturen ist es sehr stabil.
  • Seine Form und komplexe Struktur wird durch Siebdruck geschützt.
  • Es ist kostengünstig, nicht zeitaufwändig und sehr zuverlässig als Taping.
  • Beim manuellen Abkleben mit hitzebeständigen Klebebändern haben sie diese längst übertroffen.
  • Es gibt einen Überdruck von Kohletinte.
  • Wenn es um die Haltbarkeit geht, ist es ausgezeichnet.
  • PCB eliminiert Fehler und verkürzt so die Inspektionszeit.
  • Es ist sehr einfach, die Schäden zu überprüfen und zu ersetzen, wo die Komponente ausgefallen ist.
  • Es ist sehr genau, ohne dass es zu Kurzschlüssen oder losen Verbindungen kommt.

Gibt es Einschränkungen beim abziehbaren PCB-Lötstopplack?

Einige der Einschränkungen umfassen:

  • Einmal beschädigt, ist es nicht einfach zu reparieren.
  • Die Oberflächenveredelung der Leiterplatte ist uneben.
  • Wenn es um Fine-Pitch geht, ist es nicht zuverlässig.
  • Einmal gedruckt können wir nicht mehr aktualisiert werden.
  • Für einen Schaltungsbetriebstyp ist eine Neugestaltung erforderlich.
  • Es wird nur für eine bestimmte Funktion verwendet.
  • Es gibt Bleigehalte in abziehbaren PCBs.

Wie bringt man abziehbaren Lötstopplack auf Leiterplatten auf?

Eine Schutzbeschichtung für blanke Platinen wird als Lötmaske bezeichnet.

Es schützt nicht nur vor versehentlichen Lötbrücken, da die Bestückungsmaske abgedeckt ist, sondern die Platine ist auch vor der Umgebung geschützt.

Die Beschichtung einer Polymerschicht auf der Metallspur einer Platine wird als Lötmaske bezeichnet.

Je nach Anwendungsbedarf gibt es Lötstopplack in sehr vielen verschiedenen Medien.

-Verfahren für die Bewerbung

  1. Reinigen Sie die Produktionsplatte gründlich, Staubpartikel werden nicht unter der Maske eingeschlossen.
  2. Decken Sie die Platten auf beiden Seiten vollständig mit flüssiger Maske ab.
  • Legen Sie die beschichteten Platten in den Ofen, um die Maske vollständig klebezutrocknen, um die Verarbeitung abzuschließen.
  1. Für jede Seite der Platine einen Film Lötstopplack Gerber-Datei hergestellt wird.
  2. Wo die Maske entfernt werden soll, ist die Platte schwarz, während die Folie klar ist, wo sie geklebt werden soll.
  3. Der Film wird genau über dem in den UV-Entwickler gelegten klebrig getrockneten Karton ausgerichtet.
  • Die nicht ausgehärtete Maske wird nach der Einwirkung von UV-Lampen abgewaschen, wobei die Maske nur an den benötigten Stellen verbleibt.

Ist ein temporärer Lötstopplack dasselbe wie ein abziehbarer PCB-Lötstopplack?

Eine Art von temporärer Lötstoppmaske ist eine abziehbare Maske.

Sind alle zum Schutz der verwendet PCB-Oberflächenveredelung or Montageprozess der Leiterplatte ausgewählter Vorstandsbereiche.

temporärer Lötstopplack

temporärer Lötstopplack

Beide haben Lötschutzeigenschaften, sie schützen Kontakte und Anschlüsse.

Bei der Montage elektronischer Leiterplatten wird eine temporäre Lötmaske verwendet.

Beim Wellenlöten wurde eine Lötmaske zum Schutz von Durchgangslöchern entwickelt.

Hervorragende Schälfähigkeit und hohe Temperaturakzeptanz.

Während des Endbearbeitungs- oder Montageprozesses werden ausgewählte Bereiche geschützt.

Bei hohen Temperaturen ist es sehr stabil.

Beide Verfahren sind zeit- und kostensparend.

abziehbarer Lötstopplack

abziehbarer Lötstopplack

Wo können Sie den abziehbaren PCB-Lötstopplack verwenden?

Hier können Sie abziehbare PCB-Lötstoppmasken verwenden

Wellenlöten offener Durchkontaktierungen Schutz.

Die Maske wird strategisch aufgetragen, um sicherzustellen, dass beim Wellenlöten kein Lötmittel vorhanden ist und somit die Durchkontaktierungen offen bleiben.

Sowohl Metall als auch Flussmittel können ohne Diskriminierung gelötet werden.

Darunter liegende Bereiche werden nicht beeinträchtigt, da kein Lot an der Maske haften bleibt.

Maskierung mit geringem Abstand um Komponenten herum.

Die Oberfläche der Platine und der Raum zwischen den Komponenten haben sehr geringe Abstandsbereiche.

Sie laufen Gefahr, wenn das Material durch Kapillarwirkung unter das Bauteil gezogen wird.

Beim Auftragen von Schutzlack mit einem empfindlichen Sprühsystem.

Das Bauteil wird von einer Maske umgeben, um einen Damm zu schaffen und Probleme zu vermeiden.

Abdecken von Schutzlacken und Kontaktbereichen.

Beim Auftragen von Schutzlack auf eine Leiterplatte ist es wichtig, Kontaktbereiche zu vermeiden.

Beschichtungen sind sehr isolierend, sodass die Funktion von Kontakten, Schaltern und allem, was einen Metall-auf-Metall-Kontakt erfordert, beeinträchtigt wird.

Bewegliche Elemente und lösungsmittelempfindliche Komponenten müssen abgedeckt werden.

Löten zweiseitiger Platinen.

Weil die Schwerkraft hilft, die Komponenten an Ort und Stelle zu halten, während das Lot schmilzt und sich verfestigt.

Das Führen der Oberseite der Platine durch den Reflow-Ofen wird sehr einfach

Um das Bauteil an Ort und Stelle zu halten, müssen Sie sich auf die Oberflächenspannung des Lots verlassen.

Für die umgedrehte Platine, um die Unterseite für die kleinen Komponenten auszuführen.

Mit Punktmasken gesicherte BGA-Ecken sind immer für große Komponenten da.

Temperaturempfindliche Komponenten werden geschützt.

Im Reflow-Prozess werden temperaturempfindliche Bauteile durch eine wärmeisolierende Latexmaske geschützt.

Da dies beabsichtigt war, helfen die Hersteller bei der Qualifizierung der Produkte.

Lackier-, Pulverbeschichtungs- und Beschichtungsprozess in den Maskierungsbereichen.

Als flüssiges Abdeckband wird eine mögliche Anwendung für temporäre Lötmasken verwendet.

Muss der abziehbare PCB-Lötstopplack ausgehärtet werden?

Der Aushärtungsprozess beginnt von außen und dann von innen.

Abhängig von der Dicke der Perlen und der Art der Maske kann die Zeit zwischen 30 Minuten und 24 Stunden liegen.

Die flüssige Komponente der Maske verdampft sofort, wenn die ungehärtete Maske auf geschmolzenes Lot trifft.

Es lässt es dann kraftvoll austreten, wenn die ausgehärtete Haut nicht dick genug ist.

Verursacht die Bildung von Hohlräumen in der Maske.

Im Extremfall wird die Platine aus dem Lot gehoben und Lötperlen werden über die gesamte Leiterplatte geschleudert.

Eine Fehlerspanne wird durch die Wellenlot-Vorwärmzone bereitgestellt, die es nicht empfiehlt, die gesamte Aushärtung durchzuführen.

Beim Auflegen auf den Wellenförderer ist die vollständige Aushärtung der Maske nicht wichtig, sondern die Aushärtung mit einer festen Haut.

Innerhalb Ihres eigenen Prozesses wird je nach Maskenmaterial, Wärmeprofil und Raupendicke ein Test durchgeführt.

Welche Farbe hat der abziehbare PCB-Lötstopplack?

Grün ist unter anderem die ideale Farbe für Leiterplatten.

Die auf der Farbe platzierten Komponenten sorgen für eine klare Sichtbarkeit.

Zwischen den Ebenen, Spuren und Leerstellen weist die grüne Leiterplatte einen sehr feinen Kontrast auf.

Das Basisharz hatte bei seiner ursprünglichen Herstellung eine bräunlich-gelbe Farbe.

Sein Härter hat eine sehr schlammige braune Farbe, wenn man sie zusammenmischt, erhält man Grün.

farbige abziehbare Leiterplatte

Farbige abziehbare Leiterplatte

Der grüne Farbton wurde unter verschiedenen widrigen Bedingungen verkostet und erzeugte den richtigen Kontrast zur weißen Beschriftungstinte.

Die grüne Farbe sticht aufgrund der unglaublich dünnen Kupferschicht auf einer Leiterplatte so hervor.

Während des Lötvorgangs wird die Schicht mit Lötstopplack bedeckt, der grün ist, um sie vor Oxidation zu schützen

Unter den Farben ist Grün die sichtbarste Farbe für das menschliche Auge.

Warum benötigen Sie während der Lötverarbeitung eine abziehbare PCB-Lötstoppmaske?

Nach der Bearbeitung beim Leiterplattenhersteller oder Bestücker.

Per Siebdruck aufgebrachte Abziehlötstopplacke als Prozessschutz werden entfernt.

Schutz bei Lötprozessen wie Wellenlöten, Reflow-Löten, Heißluft-Lotnivellierung wird durch abziehbare Lötstopplacke gewährleistet.

Abziehbare Lötstoppmasken sind zuverlässig mit längst übertroffener manueller Maskierung.

Sie haben eine zeit- und kostensparende Anwendung mit hitzebeständigen Klebebändern.

Zum Schutz von Schaltungen durch Siebdruck werden auch abziehbare Masken auf bereits gelötete Maskenplatinen aufgebracht.

Der Lötstopplack kann mechanisch entfernt oder von Hand abgezogen werden, wenn die Prozesse abgeschlossen sind und der Lötstopplack nicht mehr benötigt wird.

Welche Merkmale sollten Sie bei der Auswahl eines abziehbaren PCB-Lötstopplacks berücksichtigen?

Einfach zu entfernende Methode.

Die Wahl einer Lötstoppmaske, die leicht zu entfernen ist, ist ein Plus, Sie können eine wasserwaschbare Maske wählen.

Sie können ohne Verstopfung der Filter oder Beschädigung der Ionenfilterbetten gereinigt werden.

Abziehbare Lötstoppmasken werden häufig verwendet, wenn Umgebungen mit Lösungsmitteln gereinigt werden

Im konformen Prozess sind abziehbare Masken üblich.

Sie werden zum Abdecken von Kontaktflächen und über empfindlichen chemischen Komponenten verwendet.

Löten unter Hochtemperaturbedingungen.

Bleifreies Löten kann hohen Temperaturen standhalten.

Freie Bereiche von Leiterplattenkomponenten werden aufgrund seiner hohen Temperaturbeständigkeit während des Wellenlötens geschützt.

Es hat keine negativen Auswirkungen, wenn es innerhalb von 4 Minuten nach dem Auftragen in einen vorgeheizten Ofen gegeben wird.

Während des konformen Beschichtungsprozesses wird es zum Schutz von Stiften, Pfosten, Kontakten und Kantenverbindungen verwendet.

Maskierung für konforme Beschichtung.

Beim Löten schützt es bauteilfreie Bereiche mit Naturlatex formuliert mit hochtemperaturbeständigen Compounds.

Wird zum Schutz von Verbindungen von Stiften, Pfosten, Kontakten und Kanten während des Prozesses der konformen Beschichtung verwendet.

Maskieren großer Vias.

Funktioniert gut aufgrund seiner hohen Viskositätseigenschaften.

Es ist eine Verbindung mit hoher Temperaturbeständigkeit, die bauteilfreie Bereiche beim Wellenlöten schützt.

Beim Vorwärmen innerhalb von 4 Minuten im Wellenlot treten keine nachteiligen Auswirkungen auf.

Pins, Pfosten, Kontakte und Randverbindungen werden während der Conformal Coating-Prozesse geschützt.

Empfindliche Metalle.

Die Maske, die geruchsarm und am sichersten auf empfindlichen Metallen wie Kupfer ist, ist eine nicht ammonierte Lotmaske.

Es ist aufgrund seiner schnellen Aushärtung, einer latex- und ammoniakfreien, abziehbaren temporären Fleckenmaske sicher in der Anwendung in empfindlichem Metall.

Beim Wellenlöten schützt es aufgrund seiner hohen Temperaturbeständigkeit verbindungsfreie Bereiche.

Während des Conformal Coating-Prozesses werden Stifte, Stifte, Kontakte und Randverbindungen im Reflow-Lötofen geschützt.

Leicht zu entfernen und ist eine stark abziehbare Naturlatexmaske

Qualitätsstandards zur Einhaltung von PCB

  • RoHS-Restriction of Hazardous Substances-konform, um die Umweltbelastung durch gefährliche Substanzen in Elektro- und Elektronikgeräten zu reduzieren.
  • IPC-2221 – Gewährleistet den Standard für Herstellbarkeit und Designzuverlässigkeit.
  • IPC-2222- Standard für starres organisches Leiterplattendesign.
  • IPC-2223 – Standard für das Design von flexiblen PCB-Strukturen.
  • IPC-2581- Industriestandards.

Wie können Sie den abziehbaren PCB-Lötstopplack entfernen?

Sie können eine der folgenden Optionen ausprobieren:

Bearbeitung und Fräsen

Präzise und effektivste Technik zur Lötstopplackentfernung ist eine Fräsmaschine.

Sie haben sehr scharfe Schneiden, die mit Tiefenkontrollpräzision in die Plattenoberfläche eindringen.

Schaben und Schleifen

Dies ist die gebräuchlichste Technik zum Entfernen von Lötmasken. Sie wird mit Schabern und Messern in den Bereichen durchgeführt, in denen Sie dies nicht möchten.

Es ist keine spezielle Einrichtung erforderlich, es wird manuell durchgeführt.

Chemisches Strippen

Beim Entfernen des Lötstopplacks von Kupferflächen oder gelöteten Oberflächen wird die chemische Ablösetechnik verwendet.

Um den Abisolierbereich zu isolieren, werden Schutzmaterialien auf die Leiterplattenoberflächen aufgebracht.

Mit Pinsel oder Tupfer wird chemischer Abbeizer aufgetragen.

Chemikalien greifen die Beschichtung genau wie ein Abbeizmittel an, das flüssig und schwer zu kontrollieren ist, und zersetzen sie.

Mikrostrahlen

Lötstopplack großflächig von der Oberfläche der Leiterplattentechnik entfernen.

Ein abrasives Material, das durch einen geformten Handstückstift getrieben wird, sprengt die Beschichtung.

Dabei entstehen erhebliche Reibung und statische Aufladungen.

Das mikrogestrahlte System wurde entwickelt, um potenzielle ESD-Schäden bei der Arbeit an Leiterplatten mit elektrostatisch empfindlichen Bauteilen zu vermeiden.

Um die zu entfernenden Bereiche zu kontrollieren, ist eine beträchtliche Vorbereitungszeit einschließlich Maskieren erforderlich.

Wie funktioniert PCB Peelable Soldermask Liquid Photo-Imageable Solder Mask?

Lötstoppmasken für flüssige, photoabbildbare Komponenten werden mit Siebdruck bedruckt und mit Spray auf die PCB-Tintenverbindungen aufgetragen.

Häufig verwendete Techniken sind Lotnivellierung mit Heißluft, stromlose Vernickelung und Oberflächen mit Immersionsgold.

Das blanke Kupfer der Platine wird durch eine flüssige fotostrukturierbare Lötmaske geschützt.

Die Haltbarkeit wird verlängert und die hochwertige PBC-Montage des Produkts erleichtert.

Verleiht der Platine eine deutliche Lötmaskenfarbe, wodurch sie dauerhaft auf der Oberflächen-PCB freigelegt wird.

Ein Auftragungsprozess in einer sauberen Umgebung ist erforderlich, frei von Verunreinigungen und Partikeln.

Der Aushärtungsprozess ist die nächste Stufe, nachdem die Leiterplatte auf beiden Seiten vollständig mit Lötstopplack bedeckt ist.

Aufgrund der Empfindlichkeit gegenüber UV-Licht ist die Aushärtung einfach.

Wie bestimmen Sie, wann abziehbarer PCB-Lötstopplack verwendet werden soll?

Abziehbare Lötstoppmasken haben einen sehr spezifischen Zweck.

Beim Reflow-Löten, Wellenlöten und Oberflächenveredelungsprozess.

Zur Verhinderung der Ansammlung von überschüssigem Lot auf den leeren Pads vor der Leiterplattenbestückung.

Eine abziehbare Lötmaske wird über den Pads oder plattierten Durchgangslöchern dieses Teils aufgebracht.

Um sicherzustellen, dass die richtige Endbearbeitung nur auf die gewünschten Bereiche mit abziehbarer Lötstoppmaske aufgetragen wird.

PCB ist für selektive Oberflächenveredelungen wie Weichgold-PCB-Oberflächen oder Hartgold-PCB-Oberflächenveredelungen erforderlich.

Warum ist ein abziehbarer Lötstopplack während des Leiterplattenbestückungsprozesses wichtig?

Bei der Bestückung der Leiterplatte ist die Lötmaske sehr wichtig.

Stellen Sie zur Vermeidung von Lötbrücken sicher, dass Sie während der Montage Lötmaskenpads zwischen die Oberflächen der Montagepads legen.

Damit wird der Nacharbeitsaufwand zum Entfernen von Kurzschlüssen reduziert.

Lötmasken verhindern Lötmangel, sie verhindern, dass Lötzinn von seiner beabsichtigten Stelle austritt.

Tenting- und Plugging-Durchkontaktierungen, um zu verhindern, dass Lötzinn vom Pad weg und nach unten geöffnet wird, was zu einer intermittierenden oder keiner Verbindung führt.

Wie ist der abziehbare PCB-Lötstopplack im Vergleich zu PCB Conformal Coating?

Wird bei der Bestückung ein Lackschutz auf die blanke, mit Maske abgedeckte Leiterplatte aufgebracht.

Dies geschieht, um Unfälle durch Lötbrücken zu vermeiden.

Während eine Schutzbeschichtung, die eher auf die bestückte Platine als auf eine unbestückte unbestückte Platine aufgetragen wird, eine konforme Beschichtung ist.

PCB-konforme Beschichtung

PCB-konforme Beschichtung

Bietet der abziehbare PCB-Lötstopplack Schutz während der Heißluft-Lötnivellierung (HASL)?

Ein kritischer Prozess bei abziehbaren Lötstopplacken ist das Heißluftnivellieren.

Es erfordert eine hohe Temperaturbeständigkeit, eine starke Haftung und gleichzeitig eine hohe mechanische Stabilität.

Abziehbarer Lötstopplack in vertikalen Heißluft-Nivellierungsgeräten, die nur mit einem akzeptablen Sicherheitsverfahren verwendet werden können.

Für horizontale Verfahren werden abziehbare Lötstopplacke nicht empfohlen.

Trotz Ausnahme beim Einsatz von verbleitem Lot ist die thermische kombiniert mit der mechanischen Belastung zu hoch.

Dies liegt an den Rollen der Verzinnungsstation an ihrer Innenseite und ihren Ausgängen zusammen mit den Luftmessern.

 Können Sie abziehbare Lötstopplacke auf alle Leiterplatten auftragen?

  1. Tragen Sie zum Schutz die Maske auf den Kontaktbereich auf.
  2. Geben Sie der Maske Zeit, vollständig auszuhärten.
  • Unter Verwendung einer Naturlatexmaske wird dann eine konforme Beschichtung aufgetragen.
  1. Berühren Sie, um zu bestätigen, ob die Beschichtung trocken ist, ziehen Sie die Maske ab, bevor sie vollständig ausgehärtet ist, um eine saubere maskierte Kante zu erhalten.

Bei Fragen zu abziehbaren PCB-Lötstopplacken, Kontaktieren Sie uns jetzt.

Nach oben scrollen