< img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1724791474554128&ev=PageView&noscript=1" />

LM723 Netzteil PCB

  • Über 10 Jahre Erfahrung in der Herstellung von LM723-Netzteil-Leiterplatten
  • Große Auswahl an LM723-Netzteilplatinen von ausgezeichneter Qualität
  • Zertifizierter Hersteller von LM723-Netzteilplatinen
  • Ausgezeichneter Kundendienst

Was sind die Anwendungen der Stromversorgungsplatine?

Einige wichtige Anwendungen von Netzteilplatine sind wie folgt aufgeführt:

1.Es wird in fast allen Low-Power-Anwendungen verwendet
2. Es wird in den Linearreglern zur Leistungsregelung verwendet
3.Es wird in den Schaltreglern zur Integration mit den anderen Schaltungen verwendet
4.ICs sind mehr als geeignet für alle mobilen Geräte
5. Es wird in allen Geräten verwendet, die an eine Steckdose angeschlossen werden
6.Mobile Geräte mit geringem Stromverbrauch enthalten auch diese Stromversorgungsschaltung

Anwendungen von Netzteil PCB
Haltbarkeit der Netzteilplatine

Was ist die Haltbarkeit von Netzteil-PCBs?

Die Haltbarkeit der Netzteilplatine beträgt 5 bis 8 Jahre.

Die Haltbarkeit der Stromversorgung von Leiterplatten hängt von der Qualität der Produktion und der gewählten Vorgehensweise ab.

Die Verwendung hochwertiger Fertigungsaspekte, die Verfügbarkeit von Leiterplatten und die Art des Lötmittels werden verwendet, um die Lebensdauer des Netzteils zu beeinflussen.

Die Haltbarkeit vieler anderer Modelle zur Stromversorgung von Leiterplatten beträgt bei fabrikneuen Artikeln viele Jahre.

Was ist der Hs-Code der Netzteilplatine?

Der Hs-Code der Stromversorgungsplatine ist wie die Codes des Harmonisierten Systems (HS) gekennzeichnet.

Diese Codes sind die erste Entität für die Branchenklassifizierungssysteme und werden häufig im Exportprozess von Waren verwendet.

Es handelt sich um eine digitale Zahl von 6 bis 10, die an den Stromversorgungsschaltkreisen von Leiterplatten angebracht wird, wenn diese international versendet werden.

Der Zoll verwendet diese Nummer häufig, um die versendeten Produkte auf der ganzen Welt zu identifizieren oder zu klassifizieren.

Hs-Code der Netzteilplatine

Ihr führender Hersteller von LM723-Netzteilplatinen

Venture ist seit über 723 Jahren ein erfahrener Lieferant und Hersteller von LM10-Netzteilplatinen in China.

Mit unseren hochmodernen Produktionsanlagen, Geräten und Werkzeugen können wir eine breite Palette von LM723-Netzteil-Leiterplatten herstellen.

Alle unsere LM723-Netzteil-Leiterplatten werden aus hochwertigen Rohstoffen hergestellt. Venture ist bestrebt, Ihnen die hochwertigste LM723-Netzteilplatine für Ihre Anwendungen zu liefern.

 

Ihr führender Lieferant von LM723-Netzteilplatinen in China

Venture ist seit mehr als 10 Jahren der größte Leiterplattenhersteller in China. Alle Arten von PCBs sind in unserem Werk erhältlich, wie z. B. LM723 Power Supply PCB, lm3875-Leiterplatte, lm3915-VU-Meter-Leiterplatte usw.

Der Hersteller und Lieferant von Venture LM723 Power Supply PCB ist ein Geschäftspartner der 500 führenden Unternehmen auf der ganzen Welt. Sie können sich auch auf Venture als Ihren besten Partner für Ihr Unternehmen verlassen.

Wir können Ihnen auf jeden Fall dabei helfen, Ihr Geschäft zum Erfolg zu führen! Als führender Hersteller und Lieferant von LM723-Netzteilplatinen in China haben wir viele Zertifizierungen bestanden, darunter BSCI, UL, CE und mehr.

Während der Produktion behält Venture den Überblick über jedes Detail im Herstellungsprozess der LM723-Netzteilplatine. Von der Produktüberwachung, Kalkulation, Qualitätssicherung bis hin zur Mustererstellung.

Venture Electronics verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Herstellung von Leiterplatten für LM723-Netzteile, auf die Sie sich verlassen können. Mit High-End-LP-Produkten für LM723-Netzteile bei Venture Electronics können Sie sich sicher sein.

Wenn Sie nach einem Komplettanbieter für Ihre LM723-Netzteil-Leiterplatten suchen, ist Venture die beste Wahl! Wir haben eine breite Palette von LM723-Netzteil-Leiterplatten für Ihre geschäftlichen Anforderungen hergestellt.

Venture ist seit mehr als 723 Jahren ein professioneller Hersteller und Lieferant von LM10 Power Supply PCB in China. Wir sind Experten in der Herstellung von LM723-Netzteil-Leiterplatten und deren weltweiten Versand.

Wenn Sie ein langfristiges Geschäft wünschen, dann betrachten Sie Venture als Ihren besten Hersteller, Lieferanten und Vertreiber von LM723-Netzteil-Leiterplatten.

Tatsächlich sind wir einer der besten und beliebtesten Lieferanten von LM723-Netzteilplatinen auf der ganzen Welt.

Kontaktieren Sie uns jetzt, um die LM723-Netzteilplatine zu erhalten!

LM723 Netzteilplatine: Der ultimative FAQ-Leitfaden

LM723-Power-Supply-PCB-The-Ultimate-FAQ-Guide

Wenn Sie nach Informationen über die Stromversorgungsplatine LM723 suchen, werden Sie hier fündig.

In diesem Leitfaden beantworte ich alle Ihre Fragen zur LM723-Netzteilplatine – von Spezifikationen, Materialtyp, Eigenschaften bis hin zu Klassifizierungskriterien.

Lesen Sie also weiter, um mehr zu erfahren.

Was ist eine LM723-Netzteilplatine?

Dies ist eine Leiterplatte, die die Spannung regeln und den Strom liefern kann PCB-Komponenten du verbindest dich.

Die LM723-Netzteilplatine kann einen Stromausgang von bis zu 150 Ma liefern, und Sie können externe Transistoren hinzufügen, um eine gewünschte Stromlast zu erhalten.

LM723 Schaltkreisdiagramm

LM723 Schaltplan

LM723 Stromversorgungsplatine

LM723 Netzteilplatinen

Welche Arten von geregelten LM723-Netzteil-Leiterplatten gibt es?

Geregelte Netzteil LM723 PCB verfügt über einen Spannungsregler, mit dem Sie stabile Spannungen aufrechterhalten können.

Dies ist unabhängig vom aufgenommenen Laststrom möglich, solange dieser die eingestellten Grenzen nicht überschreitet.

In dieser Leiterplatte tasten Schaltkreise immer die Ausgangsspannung ab und korrigieren sie dann, um die Ausgangsspannung auf einem geeigneten Wert zu halten.

Außerdem können Sie einige Schaltkreise hinzufügen, um Grenzwerte für Spannung oder Strom anzubieten, den Ausgang anzupassen und Rauschfilter zu verwenden.

Beispiele für geregelte LM723-Netzteil-Leiterplatten sind:

Lineare LM723 Netzteilplatine

Diese Platine ist von entscheidender Bedeutung, wenn genaue Regulierung und Rauschunterdrückung wichtige Faktoren sind.

Sie bieten die beste Leistung, abgesehen davon, dass sie nicht die effizienteste Stromversorgungs-PCB-Quelle sind.

Außerdem verwenden sie keine Schalter, um die Ausgangsspannung zu regulieren, daher ihr Name.

Die lineare LM723-Stromversorgungsplatine ist seit mehreren Jahren erhältlich und ist weit verbreitet, aber zuverlässig.

Außerdem sind sie im Handel erhältlich und erzeugen kein Rauschen.

Diese Leiterplatte eignet sich für große Teile, wodurch sie größer werden und mehr Wärme abgeben können als Schaltmodus-Leiterplatten.

Sie sind jedoch weniger effizient als Schaltmodus- und batteriebasierte LM723-Netzteil-PCB.

Schaltmodus LM723 Netzteilplatine

Der Aufbau dieser Leiterplatten ist kompliziert, aber sie besitzen eine größere Vielseitigkeit in der Polarität.

Wenn Sie sie richtig entwerfen, können sie einen Wirkungsgrad von 80 % oder mehr bieten.

Außerdem bestehen sie aus mehreren Teilen und sind kleiner und kostengünstiger als die lineare LM723-Netzteilplatine.

Diese Leiterplatte bietet weniger Verluste über Schalter und erzeugt Rauschen, da sie mit hohen Frequenzen arbeiten, die Schaltkreise stören.

Achten Sie bei Verwendung dieser Platine auf Entstörmaßnahmen.

Die Vorteile dieser Leiterplatte sind:

  1. Leichtgewicht
  2. Klein
  3. Breiter Eingangsspannungsbereich
  4. Höherer Leistungsbereich
  5. Bieten Sie mehr Effizienz

Batteriebasierte LM723-Netzteilplatine

Mit dieser Leiterplatte können Sie Energie mobil speichern.

Außerdem geben sie winzige Geräusche ab, verlieren an Kapazität und bieten keine konstante Spannung, da die Batterien entladen werden können.

Wenn die Anwendung Laserdioden verwendet, bieten batteriebasierte LM723-Stromversorgungs-PCBs die geringste Effizienz.

Was sollten Sie beim Entwerfen der LM723-Netzteilplatine beachten?

Stellen Sie beim Design von Netzteil-PCBs sicher, dass sie sauberen Strom liefern und so wenig Rauschen wie möglich erzeugen.

Hier sind einige Faktoren, die bei der Entwicklung von LM723-Netzteil-PCBs berücksichtigt werden sollten:

Strom

Die Stromversorgungsplatine LM723 wird mit hohen Stromstärken umgehen.

Stellen Sie sicher, dass Sie geeignete Leiterbahnbreiten und Kupfergewichte verwenden, um solche Stromstärken einzudämmen.

Hitze

Da LM723-Leiterplatten während des Betriebs Wärme abgeben, stellen Sie sicher, dass das Design so viel Wärme wie möglich abführen kann.

Dadurch wird sichergestellt, dass es weiterhin optimal funktioniert.

Lärm

Um sicherzustellen, dass die LM723-Netzteilplatine aufgrund von Rauschen keine EMI auf der gesamten Platine erzeugt, stellen Sie Folgendes sicher:

  1. Verwenden Sie kompakte Pakete
  2. Platzieren Sie die Komponenten dicht und optimal
  3. Wenden Sie die besten Erdungsstrategien an
  4. Verwenden Sie das kürzeste Routing

Wie funktioniert die LM723-Netzteilplatine?

Netzteilplatine

Netzteilplatine

Um eine konstante und geregelte Ausgangsspannung an einem anderen Pin zu erhalten, legen Sie die Eingangsspannung an einen anderen Pin auf der LM723-Netzteilplatine an.

Die Spannung wird zurückgeleitet, wenn Sie Widerstände und Kondensatoren an nicht invertierende Pins der integrierten Schaltung [IC] anschließen.

Dies führt zum Vergleich beider Spannungen am nicht-invertierenden Pin und am invertierenden Pin.

Strom fließt von den Kollektoren zu den Emittern in Reihenschaltungstransistoren, wenn die Spannung an einem Pin größer ist als an dem anderen.

Dies führt dazu, dass Sie eine Ausgangsspannung erreichen

Was sind die Vorteile der LM723-Netzteilplatine?

Hier sind einige Vorteile der Verwendung von LM723 Netzteil-Leiterplatten:

  • Sie geben ein geringes Rauschen ab
  • Außerdem bieten sie einen breiten Spannungsbereich
  • Sie sind sehr flexibel
  • Außerdem sind sie wirtschaftlich
  • Sie unterstützen externe Durchgangstransistoren
  • Außerdem haben sie Zugriff auf den kompletten Temperaturbereich

Was sind die Einschränkungen der LM723-Netzteilplatine?

Hier sind einige Einschränkungen bei der Verwendung von LM723-Netzteil-Leiterplatten:

  • Der bietet keine exakte Strombegrenzung
  • Es bietet die niedrigste Dropout-Spannung
  • Die Strombegrenzung ist empfindlich gegenüber Überlastung
  • Es bietet eine moderate Verstärkung des Fehlerverstärkers
  • Außerdem liefert es einen Fehlerverstärkervorspannungsstrom
  • Außerdem sollten Sie daran interessiert sein, wenn Sie MOSFET-Durchgangstransistoren verwenden
  • Es liefert eine minimal geregelte O/P-Spannung

Was sind die Konfigurationen einer LM723-Netzteilplatine?

Hier ist eine Liste der Konfiguration auf LM723-Netzteilplatinen:

  • PIN 1, die nicht verbunden ist
  • Pin 2 ist die Strombegrenzung, deren Aufgabe es ist, den Strom zu begrenzen
  • Pin 3 ist die Stromrichtung und kann in Fold-Back-Anwendungen und zur Strombegrenzung verwendet werden
  • Pin 4 ist der invertierende Eingang und bietet eine stabile O/P-Spannung
  • Pin 5 ist ein nicht invertierender Ausgang und liefert eine Referenzspannung an den internen Teil des Operationsverstärkers
  • Pin 6, der 7 V Referenzspannung bietet
  • Pin 7 ist der Erdungspin
  • Pin 8 ist nicht verbunden
  • Pin 9, der negative Regler macht
  • Pin 10 ist der O/P-Pin
  • Pin 11 ist der Eingang des Seriendurchgangskollektortransistors
  • Pin 12 bietet Eingang zur positiven Versorgung
  • Pin 13 ist der Frequenztrennungspin, der das Rauschen durch einen 100-pf-Kondensator senkt
  • Schließlich Pin 14, den Sie nicht anschließen werden

Wo werden Sie die LM723-Netzteilplatine verwenden?

LM723-Netzteil PCB-Layout

LM723-Netzteil PCB-Layout

Die Stromversorgungsplatine LM723 findet ihren Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungen, da sie klein und kostengünstig ist.

Außerdem können Sie die Platine in Reihen-, Linear-, Floating-, Shunt- und Schaltreglern verwenden.

Außerdem machen der breite Spannungsbereich, das minimale Rauschen und die Flexibilität es für die Verwendung der Reihenspannungsregelung geeignet.

Was sind einige thermische Eigenschaften der LM723-Netzteilplatine?

Diese Eigenschaften umfassen:

Wärmeausdehnungskoeffizient CTE [ppm]

Die Geschwindigkeit, mit der sich die LM723-Netzteilplatine bei Wärme ausdehnt, ist als Wärmeausdehnungskoeffizient bekannt.

Stellen Sie sicher, dass der Wärmeausdehnungskoeffizient so gering wie möglich ist.

Glasübergangstemperatur Tg [°C]

Diese Temperatur ermöglicht es der LM723-Netzteilplatine, von hart auf weich zu wechseln.

Die Temperatur der Lötstoppmaske sollte größer sein als die Glasübergangstemperatur.

Zersetzungstemperatur Td [°C]

Dies ist die Temperatur, bei der das Substrat der LM723-Netzteilplatine dauerhaft zerfällt.

Die Temperatur der Lötstoppmaske sollte größer als die Zersetzungstemperatur sein.

Wärmeleitfähigkeit k [W/m]

Dies ist die Geschwindigkeit, mit der sich Wärme innerhalb der LM723-Netzteilplatine bewegt.

Isolatoren haben eine geringere Wärmeleitfähigkeit als Leiter.

Was sind die LM723-Netzteil-Leiterplatten-Layout-Richtlinien, um Sie bei der Entwicklung sauberer Netzteile zu unterstützen?

Diese Richtlinien umfassen Folgendes:

Komponentenplatzierung

Halten Sie Teile der LM723-Netzteilplatine eng zusammen, um die Leiterbahnlänge zu verringern, und in der Nähe von Geräten, die die Last erhalten.

Platzieren Sie die Komponenten so, dass Sie einen kurzen Strompfad haben und direkt durch sie hindurchgehen.

Ebenenstapel

Stellen Sie bei der mehrschichtigen Stromversorgungsplatine LM723 sicher, dass sich die Erdungs- oder Stromversorgungsebene zwischen der äußeren und der inneren Schicht befindet.

Die äußeren Schichten haben Stromversorgungsteile und Routing, während die inneren Schichten empfindliche Signale haben.

Die Ebene schützt empfindliche Signalspuren vor Leistungsteilen, die Rauschen und Routing der äußeren Schichten emittieren.

Erdung

Stellen Sie sicher, dass Sie eine separate Erdung für die Leistungsteile erstellen und eine feste Erdung über das Routing mit Leiterbahnen legen.

Dies schafft eine optimale Erdung und isoliert Rauschen von empfindlichen Signalrückpfaden von der gemeinsamen Masseebene.

Trace-Routing

Einige Designer leiten nach und andere vor der Platzierung, stellen jedoch sicher, dass das Routing die Platzierung mit kurzen direkten Spuren ergänzt.

Verwenden Sie außerdem breite Spuren für den Strom und vermeiden Sie rechte Winkel, sondern verwenden Sie 45-Grad- oder abgerundete Winkel.

Vermeiden Sie außerdem die Verwendung von Durchkontaktierungen als Stromspuren, da sie die Induktivität hinzufügen.

Verlegen Sie auch keine anderen Signalspuren unter Leistungskomponenten in der LM723-Netzteilplatine.

Was sind die Merkmale einer LM723-Netzteilplatine?

Die Funktionen umfassen:

  • Durch Hinzufügen externer Transistoren können Sie einen Stromausgang von mehr als 10 A erreichen
  • Außerdem können Sie die Ausgangsspannung einstellen
  • Kurzschluss-Schutz
  • Es kommt mit LED-Anzeigen, die die Strombegrenzung anzeigen
  • Außerdem können Sie die Ausgangsspannung von 2 V bis 37 V einstellen
  • Positive oder negative Versorgungsfunktionen

Welche Qualitätsstandards sollte eine LM723-Netzteilplatine erfüllen?

Wenn die LM723-Netzteilplatinen den festgelegten Qualitätsstandards entsprechen, können Sie sicher sein, dass sie sicher zu verwenden sind und effizient arbeiten.

Zu den Qualitätsstandards, denen es entsprechen sollte, gehören:

Zertifizierung der Business Social Compliance Initiative [BSCI].

Dieser Standard überwacht und bewertet die Arbeitsplatzstandards in globalen Lieferketten.

Es stellt sicher, dass Lieferanten Mitarbeiter, die LM723-Netzteil-Leiterplatten herstellen, rechtlich und ethisch behandeln.

UL-Zertifizierung

Dieser Standard zeigt, dass Underwriters' Laboratories die LM723-Netzteilplatine nach national anerkannten Standards getestet hat.

CE-Kennzeichnung

Dieser Qualitätsstandard gibt Ihnen die Gewissheit, dass die Hersteller der LM723-Netzteilplatine die europäischen Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltstandards einhalten.

Außerdem gilt es für Lieferanten aus allen Bereichen, die LM723-Netzteil-Leiterplatten in europäischen Wirtschaftsräumen verkaufen.

RoHS [Beschränkung gefährlicher Stoffe]

Dieser Standard verhindert, dass der Hersteller 10 giftige Materialien bei der Herstellung von LM723-Netzteil-Leiterplatten verwendet.

IATF16949

Diese Norm unterstützt neue Qualitätsmanagementsysteme, die:

  1. Sorgen Sie für kontinuierliche Verbesserungen
  2. Abfall reduzieren
  3. Defekt verhindern

Was sind die mechanischen Eigenschaften der LM723-Netzteilplatine?

Diese Eigenschaften beinhalten:

Zeit bis zur Delaminierung

Es ist die Dauer, die das dielektrische Material der LM723-Stromversorgungs-Leiterplatten benötigt, um delaminierungsverursachenden Effekten zu trotzen.

Sie beschreibt die Dauer, die die Schichten innerhalb der Platte benötigen, um sich aufgrund von Änderungen bestimmter Temperaturniveaus zu lösen.

Außerdem wird sich das Laminat oder Glas innerhalb der LM723-Netzteilplatine aufgrund von Temperaturschocks oder Feuchtigkeit ablösen.

Dichte

So messen Sie die Dichte von dielektrischem Material in Gramm pro Kubikzentimeter [g/cc].

Außerdem kann die Dichte der LM723-Netzteilplatine in Pfund pro Kubikzoll [lb/in] angegeben werden3].

Biegefestigkeit

Dies ist die Fähigkeit der dielektrischen Materialien der LM723-Stromversorgungs-Leiterplatten, einem Bruch zu widerstehen, wenn Sie physische Belastungen anwenden.

Das Testen der Biegefestigkeit von LM723-Netzteil-Leiterplatten erfordert das Aufbringen von Kraft in der Mitte der Platine, während Sie die Enden stützen.

Peel-Stärke

Dies ist die Fähigkeit der Kupfer- und dielektrischen Schichten, eine Bindung zu bilden.

Was sind die verschiedenen Möglichkeiten, die LM723-Netzteilplatine zu montieren?

Diese Methoden umfassen:

Oberflächenmontierte Technologie [SMT]

Hier platzieren Sie die elektrischen Komponenten auf der Oberfläche der LM723-Netzteilplatine.

Mit diesem Verfahren können Sie schnell kleine, kostengünstige und leichte Geräte herstellen.

SMT GEGEN THT

SMT vs. THT

Thru-Hole-Technologie [THT]

Diese Geräte erfordern die Verwendung langer Leitungen, die Sie in Löcher innerhalb der LM723-Netzteilplatine führen.

Die Durchgangsloch-Technologie ermöglicht es Ihnen, starke mechanische Verbindungen herzustellen, die denen in der Oberflächenmontage-Technologie entsprechen.

Außerdem ist der Prozess der Verwendung von THT arbeitsintensiv, daher bewegen sich einige Hersteller in Richtung SMT.

Was ist der Designprozess der LM723-Netzteilplatine?

Der Prozess beinhaltet Folgendes:

Annäherung an den Anbieter

Dieser Prozess umfasst die Präsentation des Designideals beim Anbieter, dessen Ingenieure erfahren, wie die Leiterplatte Ihrer Meinung nach funktionieren soll.

Lieferant erstellt Schaltpläne

Dazu müssen die Schaltpläne des Lieferanten überprüft werden, da er das Projekt steuert.

Stellen Sie sicher, dass Sie dies gründlich und genau mit Ihrem Anbieter besprechen.

PCB-Design-

Der Designer erstellt die LM723-Netzteilplatine, sobald er die Schaltpläne geöffnet hat.

Generation der Leiterplatte

Der Designer entwickelt eine Gerber-Datei, die er zur Herstellung einer unbestückten Leiterplatte verwendet.

Versammlung des Vorstandes

Hier platzieren Sie die Teile der LM723-Netzteilplatine sorgfältig.

Qualitätskontrolle

Die Intensität hängt von der Anwendung der Stromversorgungsplatine LM723 ab.

Welche Faktoren sollten Sie bei der Entscheidung über die Anzahl der Schichten in der LM723-Netzteilplatine berücksichtigen?

Diese Faktoren umfassen Folgendes:

  • Anwendung der Leiterplatte Der Bedarf und die Anwendung der Stromversorgungs-Leiterplatte LM723 bestimmen die Anzahl der benötigten Lagen.
  • BetriebsfrequenzWenn Sie hohe Geschwindigkeiten und Betriebsfähigkeiten benötigen, sind Sie mit einer mehrschichtigen Stromversorgungsplatine LM723 besser dran.
  • BudgetDie Herstellungskosten steigen, wenn Sie die Anzahl der Schichten erhöhen, die Sie innerhalb der LM723-Netzteilplatine benötigen.
  • Vorlaufzeit Dies ist die Zeit, die der Hersteller benötigt, um die LM723-Stromversorgungsplatine herzustellen, sei es eine Einzel- oder eine Mehrlagen-Leiterplatte. Mit zunehmender Größe und Anzahl der Lagen der Platine verlängert sich die Vorlaufzeit.
  • Dichte und Signalschichten Die Schichten in der Leiterplatte beruhen auf Signalschichten und der Pin-Dichte, da die Anzahl der Schichten mit abnehmender Pin-Dichte zunimmt.

Was sind einige Tipps für den Kauf der LM723-Netzteilplatine?

Diese umfassen:

  • Bestätigen Sie, welche Angebote die Hersteller haben
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Schaltpläne und das Design der Schaltung haben
  • Finden Sie Ressourcen zum Entwerfen einer Leiterplatte
  • Wenden Sie die Abmessungen der Leiterplatten in Standardgröße an
  • Stellen Sie sicher, dass Sie eine Software verwenden, die das Design in Gerber-Dateiformate exportieren kann
  • Überprüfen Sie das PCB-Design noch einmal
  • Prüfen Sie die Platine auf eventuelle Defekte

Was sind die elektrischen Eigenschaften der LM723-Netzteilplatine?

Diese Eigenschaften beinhalten:

  • Verlustfaktor oder dielektrischer Verlustfaktor ]Tan δ oder Df]Wenn der Verlustfaktor niedrig ist, verlieren LM723-Netzteil-PCBs weniger Leistung. Der Verlustfaktor liegt zwischen 0.02 und 0.001.
  • Oberflächenwiderstand [ρS] Dies zeigt, wie die dielektrischen Materialien der LM723-Stromversorgungs-PCB der Elektrizität und Isolierung trotzen.
  • Relative Permittivität oder Dielektrizitätskonstante [Dk/Er]Signalintegrität und Impedanz wirken sich auf die elektrische Leistung der dielektrischen Materialien der LM723-Stromversorgungs-PCB aus. LM723-Stromversorgungs-PCB-Materialien besitzen eine Dielektrizitätskonstante im Bereich zwischen 3.5 und 5.5.
  • Elektrische FestigkeitDies ist die Fähigkeit von LM723-Netzteil-PCBs, elektrischen Störungen in Z-Richtung zu widerstehen.
  • Durchgangswiderstand [ρ]Dies ist die Kapazität der dielektrischen Materialien der LM723-Stromversorgungs-Leiterplatte, Elektrizität oder Isolierung zu widerstehen.

Wie lassen sich geregelte und ungeregelte LM723-Netzteil-Leiterplatten vergleichen?

So vergleichen sie:

Geregelte LM723-Netzteilplatine

Diese verfügen über eine konstante Spannung, einen Rauschfilter, eine präzise Abstimmung, einen einstellbaren Ausgangsstrom und sind in hochwertigen Netzteilen erhältlich.

Außerdem sind sie komplex und kostenintensiv.

Ungeregelte LM723-Netzteilplatine

Sie bilden einfache Schaltkreise und sind langlebig.

Die Spannung variiert jedoch mit dem Laststrom und das Design ist für einen festen Ausgangsstrom ausgelegt.

Welche Spezifikationen der LM723-Netzteilplatinen sollten berücksichtigt werden?

Dazu gehören:

Ausgangsstrom

Dies ist der maximale Strom, den die LM723-Netzteilplatine an die Last liefern kann.

Lärm und Welligkeit

Jede unerwünschte und zusätzliche elektronische Interferenz ist Rauschen, während Welligkeiten kleine Spannungsschwankungen sind, wenn AC zu DC wechselt.

Ladungsregulierung

Dies ist die Fähigkeit der LM723-Netzteil-PCB-Regler, den Ausgang beizubehalten, wenn Sie den Laststrom ändern.

Die Messung der Lastregelung ist Millivolt [mV] oder maximale Ausgangsspannung.

Überspannungschutz

Dies ist eine Sicherheitsfunktion innerhalb der LM723-Netzteilplatine, die Schäden bei Kurzschluss oder Überstrom verhindert.

Effizienz

Dies ist das Leistungsverhältnis, das die LM723-Netzteilplatine aus der Stromquelle zieht und effizient in Gleichstrom umwandelt.

Überspannungsschutz

Dies ist eine Schaltung in der Netzteilplatine des LM723, die die Stromversorgung abschaltet, wenn die Spannung einen bestimmten Nennwert überschreitet.

Was sind die chemischen Eigenschaften von LM723-Netzteil-Leiterplatten?

Diese umfassen:

Entflammbarkeitsspezifikationen [UL94]

Der Standard for Safety of Flammability of Plastic Materials for Parts in Devices and Appliances [UL94] bewertet die flammhemmenden Eigenschaften von Kunststoffen.

Es beschreibt die Notwendigkeit, dass die Materialien bei flammender Verbrennung weniger als 10 Sekunden lang brennen.

Feuchtigkeitsaufnahme

Dies ist die Fähigkeit der dielektrischen Materialien der LM723-Netzteil-Leiterplatten, Feuchtigkeit in Flüssigkeiten zu widerstehen.

Die meisten Leiterplattenmaterialien für LM723-Netzteile weisen eine Feuchtigkeitsaufnahme zwischen 0.01 % und 0.20 % auf.

Methylenchlorid-Beständigkeit [MCR]

Dies ist die Fähigkeit von LM723-Netzteil-Leiterplatten, Chemikalien zu widerstehen, die die Beständigkeit von Dielektrika gegen Methylenchlorid-Absorption überprüft.

Dielektrika haben einen MCR zwischen 0.01 % und 0.20 %.

Was sind die grundlegenden Abschnitte der LM723-Netzteilplatinen?

Dazu gehören:

  • TransformatorDies ist ein Bauteil, das elektrische Energie überträgt, ohne die Frequenz zu beeinflussen.
  • GleichrichterDieser Teil wandelt Wechselstrom in pulsierenden Gleichstrom um.
  • FilterDiese Komponente verhindert, dass die Ripple-Teile in der Ausgabe angezeigt werden.
  • RegulatorDiese Komponente bietet einen geregelten DC-Ausgang.

Wie können Sie LM723-Netzteilplatinen testen?

Zu den verschiedenen Methoden gehören:

  • Visuelle Tests
  • In-Circuit-Tests
  • Röntgeninspektion
  • Funktionsprüfung
  • Automatisierte optische Inspektion [AOI]

Was sind Sicherheitszulassungen für LM723-Netzteil-Leiterplatten?

Hauptrisiken für die LM723-Netzteilplatine sind Stromschläge und Überhitzung.

Zu den Sicherheitszulassungsorganisationen gehören UL in den USA, VSA in Kanada, CENELEC in Europa und EN 60950-1 [IEC 60950-1] weltweit.

Was ist der Austausch der LM723-Netzteilplatine?

Das UA723CN ist ein direkter Ersatz für die LM723-Netzteilplatine.

Wie lassen sich lineare und schaltende LM723-Netzteil-PCBs vergleichen?

Linear hat einen Wirkungsgrad von 20 % bis 60 %, während schaltende LM723-Netzteil-Leiterplatten einen Wirkungsgrad von 70 % bis 80 % haben.

Das Schalten kann in Step-Down- und Step-Up-Betrieb betrieben werden, während Linear als Step-Down-Betrieb betrieben werden kann.

Linear ist für den Verbrauch von weniger als 20 W geeignet, während das Schalten für Hochleistungsanwendungen geeignet ist.

Das Umschalten kann mehr Rauschen erzeugen, während linear während der Ausgabe wenig oder kein Rauschen erzeugt.

Linear ist schwer und sperrig, während Switch klein ist.

Wie wirken sich Umweltfaktoren auf LM723-Netzteil-Leiterplatten aus?

LM723 Netzteilplatinen

LM723 Netzteilplatinen

Ein externer Luftstrom als Teil des Wärmemanagements kann die Umgebung der LM723-Netzteilplatinen aufgrund von Korrosion verändern.

Außerdem kann die Netzteilplatine des LM723 durch hohe Hitze beschädigt werden.

Welche Informationen zu LM723-Netzteilplatinen benötigen Sie wann? Anschließen eines Operationsverstärkers an einen Analog-Digital-Wandler?

Dazu gehören:

  • Budget für das gesamte System
  • Versorgungsspannungen innerhalb des Designs
  • Einzigartige Merkmale des Netzteils
  • Versorgungsspannung für Verstärkerschaltkreise
  • Präzisionsreferenz
  • Zusätzliche Spannungsversorgung zur Verbesserung der Leistung

Wenn Sie also nach einer leistungsstarken und zuverlässigen LM723-Stromversorgungsplatine suchen, ist Venture hier, um Ihnen zu helfen – Kontaktieren Sie uns jetzt.

Nach oben scrollen