< img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1724791474554128&ev=PageView&noscript=1" />
Unternehmen
Ihr führender Lieferant von ITEQ-Laminaten

Hochwertige ITEQ Laminate

  • Mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Herstellung von ITEQ Laminaten
  • Exzellenter Kundenservice
  • Kostengünstige Lösungen
  • Hochwertig
ITEQ IT-180 ist für Telekommunikation, Automotive, schwere Kupferanwendungen und High-Layer-Leiterplatten. Es hat eine hohe thermische Zuverlässigkeit.
ITEQ IT-180A wurde für High-Layer-Leiterplatten entwickelt, die einen sequentiellen Laminierungsprozess und 260 bleifreie Baugruppen bestehen können.
Venture ITEQ Tg170 ist kompatibel. Es verfügt über ein leistungsstarkes, multifunktionales Epoxidharz, einen bleifreien Prozess und eine Phenolhärtung.
Venture ITEQ IT-140 ist konventionell und hat eine gute thermische Zuverlässigkeit. Es ist anwendbar für Automobil-, Speichermodul-, PC- und Notebook-, Gameplayer- und Verbraucheranwendungen.
Venture ITEQ IT-140G ist ein halogenfreies und multifunktionales Epoxidlaminat. Es eignet sich für Handheld- und Consumer-Anwendungen.
Venture ITEQ IT158 hat eine gute Durchgangslochzuverlässigkeit. Es wird für Netzwerke, schwere Kupferanwendungen und die Automobilindustrie verwendet.
Venture ITEQ IT600 ist für Unterhaltungselektronik, Computer, Autos (Automotive) und Kommunikation geeignet.
Venture ITEQ IT-150GSTC ist für die Serveranwendung konzipiert, insbesondere für Low-Cost-Lösungen. Dies ist ein halogenfreies, multifunktionales Epoxidharz mit hoher thermischer Zuverlässigkeit und CAF-Beständigkeit.

Sind ITEQ Laminate Hochleistungslaminate?

Ja, ITEQ-Laminate sind hochwertige und leistungsstarke kupferkaschierte Laminate. ITEQ-Laminate wurden für fortschrittliche Schaltungsanwendungen entwickelt, die die Fähigkeiten von Standard-FR-4-Materialien übersteigen.

Sie sind weit verbreitet bei der Herstellung von Leiterplatten mit hoher thermischer, digitaler Hochgeschwindigkeit und kontrollierte Impedanz Anwendungen usw.

Hochleistungslaminate
Vergleich

Vergleich verschiedener Modelle von ITEQ-Laminaten

Sie können die folgenden ITEQ-Laminate von Venture Electronics für die Herstellung Ihrer benötigten Leiterplatten auswählen.

Wir listen die Hauptspezifikationen von ITEQ-Laminaten wie TG, DK und CTE als Referenz auf. Sie können Materialdetails überprüfen, indem Sie das Laminatmodell nachschlagen oder unser Venture-Team fragen.

Warum sollten Sie sich für Venture als Lieferanten von ITEQ-Laminaten entscheiden?

Venture ist ein führender Hersteller von hochwertigen ITEQ-Laminaten für Leiterplatten. Wir beliefern Kunden auf der ganzen Welt seit über einem Jahrzehnt mit ITEQ-Laminaten. Diese Platinen werden in vielen verschiedenen Anwendungen wie HF-, Mikrowellengeräten, Computer- und Kommunikationsanwendungen eingesetzt. Automobil u Hohe Dichte Verbindungslösungen.

Als zuverlässiger Hersteller in China liefern wir ITEQ Laminate nach Ihren Anforderungen. Bei Anfragen oder Fragen zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Warum

Venture ITEQ Laminatmaterialien

Venture ist ein führender Hersteller von hochwertigen ITEQ-Laminaten, die für die verwendet werden Fertigung von Leiterplatten (Leiterplatten). Wir betreuen Kunden weltweit seit mehr als 10 Jahren.

Die ITEQ-Laminate von Venture werden in vielen verschiedenen Anwendungsbereichen wie Hochfrequenz- und Mikrowellengeräten, Computer- und Kommunikationsanwendungen, Automobilanwendungen und High-Density-Verbindungslösungen eingesetzt.

Als zuverlässiger und führender Hersteller liefern wir ITEQ-Laminate nach Kundenwunsch. Wir haben viele Optionen von ITEQ-Laminaten für Sie. Wir bieten zuverlässige ITEQ-Laminate unter Verwendung der neuesten Spitzentechnologie.

Venture: Ihr führender ITEQ-Laminatlieferant in China

Als kompetenter und zuverlässiger Hersteller bietet Venture ITEQ-Laminate von ausgezeichneter Qualität zu wettbewerbsfähigen Preisen. Wir bieten eine große Auswahl an ITEQ-Laminaten an. Wir stellen verschiedene Arten von ITEQ-Laminaten her. Unsere ITEQ-Laminate umfassen:

  • ITEQ IT-180
  • ITEQ IT-180A
  • ITEQ Tg170
  • ITEQ IT-140
  • ITEQ IT-140G
  • ITEQ IT158
  • ITEQ IT600
  • ITEQ IT-150GSTC

Unsere ITEQ-Laminate haben eine hohe thermische Zuverlässigkeit und CAF-Beständigkeit, die nacheinander laminiert werden können. Je nach Anwendung wird es in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt.

Wenn Sie nach einem Hochleistungslaminat von ITEQ suchen, ist Venture Ihr bester Partner. Wir sind bestrebt, unseren Kunden die besten und langlebigsten ITEQ-Laminate zu liefern.

Wir fertigen ITEQ-Laminate mit modernsten Techniken und hochwertigen Materialien.

In China ist Venture der führende Hersteller von dünnen Leiterplatten, wir haben mehr als 20 Jahre Erfahrung und unser Ziel ist es, die beste Qualität von ITEQ-Laminaten anzubieten.

Bei der Suche nach dem besten Hersteller von ITEQ-Laminaten ist Venture der beste Ort. Wir haben einen ausgezeichneten Kundenservice und gut ausgebildetes Fachpersonal.

Außerdem akzeptieren wir kleine oder große Mengen für jede ITEQ-Laminatbestellung.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

ITEQ Laminate: Der ultimative FAQ-Leitfaden

ITEQ-Laminate-The-Ultimate-FAQs-Guide

Wenn Sie Informationen zu Laminaten von ITEQ suchen, werden Sie hier fündig.

Von Definition, Klassifizierung, Vorteilen, Eigenschaften bis hin zu Anwendungen und anderen kritischen Aspekten.

Wenn Sie also mehr über ITEQ-Laminate erfahren möchten, lesen Sie diesen Leitfaden.

Was ist ein ITEQ Laminat?

ITEQ Laminat

ITEQ PCB-Material

Ein ITEQ-Laminat ist ein hochwertiges, leistungsstarkes kupferkaschiertes Laminat, das von der ITEQ Corporation hergestellt wird.

ITEQ-Laminat wird zur Herstellung von Leiterplatten (PCBs) verwendet, die in verschiedenen Anwendungen nützlich sind.

Die ITEQ Corporation ist ein in Taiwan ansässiges Elektronikunternehmen, das ein führender Hersteller von kupferkaschierten Laminaten ist und seit 1997 in Betrieb ist.

Die Produktion von ITEQ-Laminaten folgt einem intensiven Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsprozess, um zuverlässige und qualitativ hochwertige Produkte zu ermöglichen.

Folglich sind ITEQ-Laminate Hochleistungslaminate, die auf den Markt zugeschnitten sind, um Lösungen für aktuelle und zukünftige elektronische Probleme und Mängel bereitzustellen.

Bei Venture Electronics bieten wir die besten ITEQ laminierten Leiterplatten an.

Unsere ITEQ PCB-Laminate sind leistungsstark und erschwinglich.

Was sind die Eigenschaften von hochwertigem ITEQ-Laminat?

Die Eigenschaften von ITEQ-Laminaten variieren stark je nach Produkt und Verwendungszweck.

Einige Merkmale gelten jedoch aus Qualitätsgründen für alle Laminate.

Einige der Eigenschaften von ITEQ-Laminaten sind:

  • Niedriger Wärmeausdehnungskoeffizient
  • Hervorragende Hitzebeständigkeit
  • Ausgezeichnete CAF-Beständigkeit
  • Hervorragende Durchgangslochzuverlässigkeit
  • Überlegene elektrische Leistung
  • Stabile mechanische Eigenschaften.
  • Hervorragende thermische und chemische Zuverlässigkeit
  • Umweltfreundlich
  • Einfach zu verarbeiten
  • Besitzen Sie eine fortschrittliche Übergangstemperatur-Harztechnologie
  • Die Dielektrizitätskonstante und der Verlustfaktor sind über einen weiten Frequenzbereich stabil.
  • Stabile Dielektrizitätskonstante und Verlustfaktor über einen Temperaturbereich
  • Ideal für Boards mit einer hohen Lagenanzahl
  • Ausgezeichnete Dimensionsstabilität
  • Ideal für Hybridboards

Welche Arten von ITEQ-Laminaten gibt es?

Sie sind in vier Haupttypen von Laminaten erhältlich.

Zu diesen Produktlinien gehören:

Starre kupferkaschierte Laminate und Prepreg

kupferkaschiertes Laminat

Kupferbeschichtetes Laminat

Copper Clad Laminates (CCL) sind das am häufigsten verwendete Leiterplattensubstrat. Vereinfacht gesagt handelt es sich um ein dielektrisches Material, bestehend aus einem Verstärkungsmaterial und einer ein- oder beidseitigen Kupferfolie/-kaschierung.

Das Verstärkungsmaterial beginnt normalerweise als Prepreg, das behandelt wird, um ein vollständig ausgehärtetes CCL zu bilden.

Andererseits ist ein Prepreg ein teilweise ausgehärtetes Material, das aus einem Grundmaterial wie Glasfaser besteht, das mit einem Harz verstärkt wurde.

Sie werden es verwenden, um zwei Kupferschichten miteinander zu verbinden oder einen Kern und eine Kupferschicht zu verbinden, während eine Trennung zwischen den beiden aufrechterhalten wird.

Isoliertes Metallsubstrat (IMS)

Diese Art von PCB-Substrat umfasst eine Kupferfolie, die unter Verwendung eines Prepregs auf einen Metallträger wie Aluminium laminiert ist.

Dieses Material bietet überlegene Wärmemanagementlösungen in Anwendungen, die viel Wärme erzeugen.

Sie sind von grundlegender Bedeutung für Anwendungen, die kleinere Gerätegrößen, höhere Leistung und den Betrieb bei höheren Frequenzen erfordern.

Durch das gute Wärmemanagement sorgt IMS für eine verbesserte Funktionalität moderner Geräte und verlängert den Lebenszyklus des Produkts.

Kein Flow-Prepreg

Dies sind speziell hergestellte Prepregs, die zum Verbinden von Kühlkörpern mit der Leiterplatte oder zum Einlaminieren verwendet werden starrflexible Produkte.

No-Flow-Prepregs werden speziell hergestellt, um den Prepreg-Fluss während der Laminierung von Starrflex-Produkten zu begrenzen.

No-Flow-Prepregs sind grundlegend in Anwendungen, die sehr dünne Prepregs erfordern, um die Höhe beizubehalten, und in strukturierten Platten mit Innenkanten.

Flexible kupferkaschierte Laminate

FCCL-Laminate sind ideal für die Konstruktion von Leiterplatten für den Einsatz in Hochleistungsanwendungen.

Dadurch sind diese Leiterplatten in der Regel sehr flexibel, besitzen eine höhere Dimensionsstabilität, eine niedrige Dielektrizitätskonstante, eine hohe Flexibilität, Halogen frei, usw.

FCCL besteht aus einer isolierenden Polyester- oder PI-Folie, einer dünnen Leiter-Kupferfolie mit flexibler Oberfläche.

Diese Art von kupferkaschiertem Laminat ist dünner, flexibler und leichter als starres CLL.

Es wird häufig in Digitalkameras, Laptops, Smartphones, Kfz-GPS usw. verwendet.

Welche Arten von Anwendungen verwenden ITEQ Laminat?

Sie können ITEQ-Laminate verwenden, um Leiterplatten für verschiedene Anwendungen herzustellen, die von traditionellen bis hin zu neuen Technologien reichen.

Sie verwenden ITEQ-Laminate zur Herstellung von Leiterplatten, die sich ideal für den Bau von Infrastruktur- oder Endbenutzer-basierten Geräten eignen.

Im Folgenden sind einige der Bereiche aufgeführt, in denen ITEQ-Laminate Spitzenlösungen für industrielle elektronische Probleme bieten können.

Kommunikation und Computeranwendungen

Sie können ITEQ-Laminate verwenden, um verschiedene Kommunikations- und Rechengeräte und -ausrüstungen wie Schalter, Speichereinheiten und Server herzustellen.

Insbesondere ITEQ-Laminate bieten geringe Verluste, Langlebigkeit, geringes Gewicht und kontrollierte Dielektrizitätskonstante, was sie ideal für den Einsatz in solchen Geräten macht.

Hochfrequenz- und Mikrowellengeräte

Sie können auch verschiedene Laminate von ITEQ verwenden, um Leiterplatten mit den gewünschten Eigenschaften für 5G- und Millimeterwellengeräte herzustellen.

ITEQ produziert eine Reihe von Laminaten, die die gewünschten Eigenschaften aufweisen, wie z. B. hervorragende Dimensionsstabilität und einen niedrigeren Wärmeausdehnungskoeffizienten entlang der Z-Achse.

Andere Merkmale, die diese Produkte bieten, umfassen einen geringeren Verlustfaktor bei höheren Frequenzen, dh 10 GHz, eine geringere Feuchtigkeitsaufnahme, eine UL 94-Entflammbarkeitsklasse von V-0, eine hervorragende Wärmeleitfähigkeit und eine hohe Durchschlagsfestigkeit.

Automobilanwendung

ITEQ-Laminate eignen sich auch ideal für die Herstellung von Smart Cars mit fortschrittlichen Fahrerassistenzsystemen.

Mit ITEQ-Laminaten können Sie Leiterplatten herstellen, die sich ideal für die Herstellung sensorempfindlicher Systeme in Automobilen eignen.

Die Radartechnologie hilft modernen Autos, durch tote Winkel zu manövrieren, Kollisionen zu vermeiden und sich an die Verkehrsbedingungen anzupassen, wenn sie im Tempomat fahren.

Solche Systeme bieten ein überragendes Fahrerlebnis und verbessern die Straßen- und Luft- und Raumfahrtsicherheit.

Einige ITEQ-Laminattypen, die Sie in Smart Cars verwenden können, sind IT189, IT158, IT 180 usw.

Diese Laminate haben einen sehr niedrigen CTE, eine hohe Hitzebeständigkeit, eine hervorragende Durchgangslochzuverlässigkeit und eine hervorragende CAF-Beständigkeit.

Sie besitzen auch eine ausgezeichnete Wärmeleitfähigkeit und einen vergleichbaren Kriechstromindex.

Verbindungslösungen mit hoher Dichte.

ITEQ-Laminate wie IT150G, IT168G1 und IT168G2 sind ideal für den Einsatz in HDI-Anwendungen wie Smartphones und Laptops.

Diese Anwendungen erfordern in der Regel Leiterplatten mit einem sehr hohen Schaltungsaufwand im Vergleich zu herkömmlichen Leiterplatten aufgrund der Anordnung zahlreicher, kleinerer Komponenten.

Solche Laminate helfen Ihnen, Geräte mit kleineren Größen und hoher Zuverlässigkeit herzustellen.

ITEQ Laminate, die unterstützen HDI Geräte ermöglichen eine schnellere Signalübertragung und eine deutliche Verringerung des Signalverlusts und der Kreuzverzögerungen.

Welche Prozesse können Sie zur Herstellung von ITEQ-Laminaten verwenden?

Die ITEQ Corporation wendet drei proprietäre Hauptprozesse bei der Herstellung verschiedener PCB-Laminate mit unterschiedlichen Eigenschaften an.

Diese Produktionsprozesse sind wie folgt:

Produktion von starrem kupferkaschiertem Laminat und Prepreg

Der Ablauf ist wie folgt:

  • Fügen Sie ein Harz, einen Beschleuniger und einen Härter hinzu und mischen Sie es, um ein Harzsystem zu bilden.
  • Kombinieren Sie das Harzsystem mit Glasgewebe und unterziehen Sie es dann einer Wärmebehandlung, um ein Prepreg zu bilden.
  • Schneiden Sie das Prepreg maschinell in die gewünschten Größen.
  • Laminieren Sie mit einer Kupferfolie der gewünschten Dicke und Methode. Zu den verfügbaren Optionen gehören galvanisch abgeschiedenes Kupfer, gewalztes Kupfer und umgekehrt galvanisch abgeschiedenes Kupfer.
  • Überprüfen Sie das Endprodukt, etikettieren Sie es und liefern Sie es an den Kunden aus.
  • Beachten Sie, dass diese Prozesse alle automatisiert sind.

Herstellung von isoliertem Metalllaminat (IMS)

ITEQ IMS-Laminate sind hochwertige Laminate, die eine hervorragende elektrische Isolierung und effektive Wärmeableitung bieten.

Folglich sieht die Produktion von ITEQ IMS Laminat wie folgt aus:

  • Die Aluminiumfolie und das Haftsystem werden durch Bürsten und Eloxieren behandelt.
  • Der gestapelte Aufbau aus Kupferöl, Film und Aluminium wird gestapelten Kammerkombinationen unterzogen, während die hinteren Kombinationen Heißlaminiermaschinen durchlaufen.
  • Das resultierende Produkt wird dann mit einer Schutzschicht versehen, um es vor Kratzern und dem Angriff von Prozesslösungsmitteln zu schützen.
  • Es wird dann auf Standardabmessungen oder jede vom Kunden gewünschte Sondergröße zugeschnitten.
  • Das Produkt wird einer Nivellierung unterzogen, um industrielle oder kundenspezifische Qualitätsstandards zu erfüllen.
  • Das Produkt wird gemäß den Aluminiumspezifikationen vakuumverpackt oder bandverpackt und entsprechend geliefert.
  • Die Herstellung des festen kupferkaschierten Laminats erfolgt in den folgenden Schritten:
    • Mischen des Harzsystems
    • Beschichtung
    • Trocknen und Unterwerfen durch eine Aufwickelmaschine
    • Aushärtung,
    • Aufschlitzen
    • Inspektion und
    • Verpackung

Welche Klassen von ITEQ-Laminaten gibt es?

Die Klassifizierung basiert auf den folgenden Schlüsselparametern:

  • Klassifizierung basierend auf der Übergangstemperatur
    • Produkte mit hoher Übergangstemperatur
      • Enthält die Mehrheit, insgesamt 24 Produkte.
    • Produkte mit mittlerer Übergangstemperatur
      • Insgesamt sieben Produkt
    • Klassifizierung basierend auf dem Verlustfaktor

Diese Kategorie umfasst die folgenden Produktklassen.

  • Produkte haben einen Standard-Tangensverlust.
  • Produkte mit oberem Mittenverlust
  • Produkte mit geringerem Mittenverlust
  • Produkte mit geringem Tangentialverlust
  • Produkte mit ultraniedrigem Tangentialverlust
  • Ideale Produkte für HF-Anwendungen

Was sind die Vorteile der Verwendung von ITEQ Laminat?

ITEQ-Laminate wurden entwickelt, um die meisten elektrischen Probleme im modernen Leiterplattenherstellungsprozess zu lösen.

Nachfolgend sind einige der Vorteile von ITEQ-Laminaten aufgeführt:

ITEQ-Leiterplattenherstellung

ITEQ-Leiterplattenherstellung

  • Bietet ein optimales Kosten-Nutzen-Verhältnis am Markt
  • Besitzen überlegene elektrische Eigenschaften in Bezug auf Tangensverlust und Dielektrizitätskonstante.
  • Einfache Simulation der Signale aufgrund stabiler elektrischer Eigenschaften über einen weiten Frequenzbereich
  • Aufgrund der außergewöhnlichen Signalintegrität für den Einsatz in höheren Frequenzen bis zu 20 GHz geeignet.
  • Ideal für Anwendungen, die eine höhere thermische Zuverlässigkeit erfordern
  • Kompatibel mit bleifreien Verarbeitungstechniken
  • Ideal für den Aufbau von Mehrschichtplatten
  • Ideal für die Herstellung digitaler Anwendungen und HF-Anwendungen mit langfristiger Zuverlässigkeit.
  • Das komplette Prepreg bietet Unterstützung für die einfache Herstellung von reinen Paketen von High-Layer-Boards.
  • Sie können auf einfache Weise Hybrid-Multilayer-Leiterplatten herstellen, die auf Ihre spezifischen Anforderungen zugeschnitten sind.
  • Einfache und benutzerfreundliche Herstellungsprozesse
  • Haltbarer
  • Liefert höhere Erträge
  • Bessere Registrierung
  • Erhältlich in einer Vielzahl von Konstruktionen zur Auswahl
  • Die Laminate sind umweltfreundlich, da die meisten mit halogenfreien Verarbeitungstechniken hergestellt werden.
  • Laminate haben ein breites Spektrum an elektrischen und thermischen Eigenschaften, wodurch sie sich ideal für vielfältige Anwendungsarten mit unterschiedlichen Anforderungen eignen.

Sind ITEQ Laminate für Hochfrequenzanwendungen geeignet?

Einige ITEQ-Laminate wie IT 180ABS sind explizit für Hochfrequenzanwendungen konstruiert, die eine schnellere Signalausbreitung erfordern.

Sie eignen sich für Anwendungen bis 20 GHz.

ITEQ-Laminate für Hochfrequenzanwendungen besitzen eine hervorragende Signalintegrität und zeichnen sich durch eine extrem niedrige Dielektrizitätskonstante und einen niedrigen Verlustfaktor aus.

ITEQ Laminat PCB-Material

ITEQ Laminat PCB-Material

Was sind die Vorteile von ITEQ-Laminaten mit niedriger Dielektrizitätskonstante?

Die ITEQ Corporation produziert sowohl Low-Dk- als auch Ultra-Low-Dk-Laminatmaterialien, um die Nachfrage verschiedener Hochfrequenzanwendungen zu erfüllen.

Ihr ITEQ-Laminat mit niedrigem Dk bietet Ihnen die folgenden Vorteile.

  • Es wird eine längere Fehlanpassung zulassen.
  • Hat eine schwächere kapazitive Kopplung, die hilft, Timing-Jitter zu verringern.
  • Hat einen geringeren Verlustfaktor
  • Hervorragende Impedanzkontrolle. Es ermöglicht einen geringeren Abstand zur Masseebene und reduziert so die Schleifeninduktivität erheblich.
  • Schnellere Erholung nach Bodensprung.
  • Unterstützt dichteres Routing durch geringeres kapazitives Übersprechen
  • Hat aufgrund der schnellen Signalübertragung eine längere kritische Länge der Übertragungsleitung

Produziert ITEQ Laminate mit hoher Dielektrizitätskonstante?

Die Mehrheit der ITEQ-Laminate hat einen niedrigen Dk, der zwischen 4.4 und 2.98 liegt.

Eines der Produkte, IT-8615G, hat jedoch eine Dielektrizitätskonstante von 6.15 und einen Verlustfaktor von 0.0037.

Warum sind ITEQ Laminate Hochleistungslaminate?

ITEQ-Laminate sind für fortschrittliche Schaltungsanwendungen konzipiert, die über die Möglichkeiten des Standards hinausgehen FR-4 Material und gelten daher als Hochleistungslaminate.

Sie können ITEQ-Laminate verwenden, um Leiterplatten für den Einsatz in den folgenden anspruchsvollen Anwendungen herzustellen.

  • Hochthermische Anwendungen
  • Verbindung mit hoher Dichte (HDI)-Leiterplatten
  • Digitale Hochgeschwindigkeitsanwendungen
  • Leiterplatten mit kontrollierter Wärmeausdehnung.
  • Anwendungen mit kontrollierter Impedanz
  • HF-/Mikrowellenfrequenzen

HDI PCB

HDI PCB

Was ist ein ITEQ No Flow Prepreg?

Ein No-Flow- oder Low-Flow-Prepreg ist die Art von Prepreg, das durch einen proprietären technischen Prozess hergestellt wird.

Es verwendet eine kontrollierte Schmelzviskosität, um sicherzustellen, dass das Prepreg beim Verkleben von Kühlkörpern und beim Laminieren von starrflexiblen Materialien nur minimal fließt.

No-Flow-Prepreg besitzt eine sehr hohe Schmelzviskosität.

Außerdem bleibt es während des Klebens und Laminierens stabil, um das Fließen von Prepreg in Kühlkörperausschnitte und über den Rand von starrflexiblen Platinen hinaus zu minimieren.

Folglich ermöglichen Prepregs ohne Fließen das Einsetzen von Geräten in Ausschnitte und bewahren den Flexibilitätsstatus von flexiblen Teilen der Platine.

Sie können auch IT-180GNBS erhalten, ein multifunktionales, epoxid- und halogenfreies Laminat mit einer hohen Übergangstemperatur von 175 °C.

ITEQ-Leiterplatte

ITEQ-Leiterplatte

IT-180GNBS bietet sehr niedrige und gleichmäßige Fließeigenschaften, die sich in einer hervorragenden Ebenheit und Dickengleichmäßigkeit niederschlagen.

Es hat einen geringeren Pulvergehalt für den Stanzprozess und liefert eine erstklassige Haftfestigkeit an normal haftendem Prepreg.

Sie können ITEQ No Flow Prepreg für verwenden Starrflex-Boards und jede andere Anwendung, die gleichmäßige und niedrige Fließeigenschaften des Harzes erfordert.

Was ist der Unterschied zwischen ITEQ Core und ITEQ Prepreg?

Diese beiden Materialien werden beide bei der Herstellung von verwendet mehrschichtige Leiterplatten.

Ein ITEQ-Kern ist das Hauptmaterial, das Sie zur Herstellung Ihrer ITEQ-Leiterplatte benötigen.

In einigen Fällen können der Kern und das Laminat verwendet werden, um sich auf ähnliche Materialien zu beziehen.

Ein Leiterplattenkern ist also eine Materialschicht, an der beidseitig Kupferfolien angebracht sind.

Der Kern kann entweder einzelne oder mehrere Prepreg-Laminate umfassen, die einem Pressen, Härten und Wärmehärten unterzogen wurden, wobei beide Seiten mit Kupfer plattiert sind.

Andererseits ist ein Prepreg ein PCB-Basismaterial wie Glasfasern, die mit einem Harzsystem verstärkt und ausgehärtet, aber noch nicht ausgehärtet sind.

Prepreg ist ein Verbindungsmaterial, das als Klebstoff fungiert, der mehrere Kernmaterialien miteinander verbindet.

Wenn Sie ein Prepreg zwischen zwei benachbarte Kerne legen und es Hitze aussetzen, schmilzt das Harz und beginnt, die benachbarten Schichten zu verbinden.

Schließlich härten und härten die Harze durch Vernetzung aus.

Sie können ITEQ Prepreg auch verwenden, um das innere Leiterbild von Mehrschichtplatten zu isolieren.

Was ist ein kupferkaschiertes Laminat (CCL) von ITEQ?

Ein ITEQ CCL ist ein Basismaterial für den Aufbau von Leiterplatten.

Es besteht aus einem organischen Verstärkungsmaterial wie Glasfasern oder Zellstoffasern, die mit Klebeharz imprägniert und bei hoher Temperatur und hohem Druck auf beiden Seiten mit Kupferfolie laminiert wurden.

Wie können Sie von ITEQ produzierte ITEQ CCL klassifizieren?

Es gibt viele Möglichkeiten, Kupferverkleidungslaminate zu klassifizieren.

Einige der am häufigsten verwendeten Klassifizierungsmethoden sind:

Kategorisierung basierend auf dem Verstärkungsmaterial

Dementsprechend birgt diese Art der Klassifizierung die folgenden Arten von CCL.

  • Glasfasertyp CCL
  • Papiertyp CCL
  • Verbund-CCL
  • Sondermaterial Typ CCL

Kategorisierung nach Leistung

Diese CCL-Gruppen umfassen die folgenden CCL-Klassen.

  • Hohe Hitzebeständigkeit CCL
  • Allzweck-CCL
  • Niedrige Dielektrizitätskonstante CCL
  • Niedriger CTE CCL

Kategorisierung nach verwendetem Isolierharz

„Diese Gruppe von CCL umfasst:

  • Polyesterharz CCL
  • Epoxidharz CCL
  • Phenolharz CCL

Kategorisierung nach mechanischer Steifigkeit

Es gibt zwei Hauptklassen unter dieser Kategorie und dem Hauptklassifizierungssystem, das von der ITEQ Corporation verwendet wird, um ihre CCL-Produkte zu kategorisieren.

  • Starre CCL
  • Flexible CCL

Kategorisierung nach der Dicke

Diese umfassen:

  • Standarddicke CCL
  • Dünne CCL

Können Sie ITEQ-Laminate zur Herstellung von mehrschichtigen Leiterplatten verwenden?

Ja, ITEQ-Laminate wurden eigens für mehrschichtige Leiterplattenkonstruktionen entwickelt.

ITEQ-Laminate haben eine ausgezeichnete thermische Zuverlässigkeit, einen niedrigen CTE und eine hohe CAF-Beständigkeit, was sie zu überlegenen Laminaten für die Herstellung von Mehrschichtplatten macht.

Die Laminate weisen auch stabile mechanische Eigenschaften über einen breiten Bereich von Dielektrizitätskonstanten und Temperaturen auf, was sie ideal für Mehrschichtkonstruktionen macht.

Diese Eigenschaften ermöglichen es Ihnen auch, hybride Mehrschichtplatten mit verschiedenen Arten von ITEQ-Laminaten zu konstruieren.

Wie wirkt sich die Dicke des ITEQ-Laminats auf seine Leistung aus?

ITEQ-Laminate sind in verschiedenen Abmessungen und Plattenstärken erhältlich.

Die Dicke eines Laminats beeinflusst die endgültige Leiterplattendicke und bis zu einem gewissen Grad ihre Leistung.

Beispielsweise hat ein dünnes Laminat ein niedriges Profil und ein geringeres Gewicht, was es ideal für die Herstellung mobiler Geräte mit reduzierten Produktgrößen macht.

Die Verwendung eines dünneren Laminats für Hochfrequenzanwendungen hilft Ihnen auch, unerwünschte Signalausbreitung zu vermeiden.

Die Steuerung der Impedanz in dünneren Laminaten mit sehr niedrigem Dk und Df kann jedoch problematisch sein und dicke Leiter erfordern.

Im Gegensatz dazu haben dickere Laminate mit ähnlichen Spezifikationen keine Probleme mit der Impedanzkontrolle und sind auch weniger zerbrechlich.

Was sind die Vorteile der Herstellung einer Hybrid-Leiterplatte mit ITEQ-Laminaten?

ITEQ-Laminate haben konsistente mechanische Eigenschaften und stabile elektrische Eigenschaften gegenüber Frequenz und Temperatur.

Diese Eigenschaften machen ITEQ-Materialien geeignet für die Herstellung von hybriden, mehrschichtigen Leiterplatten unter Verwendung verschiedener ITEQ-Laminattypen oder anderer kompatibler Laminate.

Die Verwendung von ITEQ-Laminaten zur Konstruktion von Hybrid-Leiterplatten trägt dazu bei, die Gesamtkosten der Leiterplattenherstellung zu senken, indem kostengünstigere und teurere Leiterplattenlaminate geschichtet werden.

Durch die Verwendung von ITEQ-Laminaten mit unterschiedlichen Dk- und Df-Werten in Ihrer Leiterplatte können Sie diese für Anwendungen verwenden, die unterschiedliche Frequenzen und Temperaturen erfordern.

Welche Methoden zur Oberflächenveredelung können Sie neben ITEQ-Laminaten verwenden?

Sie können für ITEQ-Laminate nur bleifreie Oberflächenveredelungsoptionen verwenden, die bleifreien Verarbeitungstechniken standhalten.

Für bleifreie Leiterplatten können Sie die folgenden Arten von Oberflächenveredelungstechniken für Ihre Leiterplatte in Betracht ziehen:

  • Stromlose Techniken auf Nickelbasis, dh ENIG, ENIGEG, ENEPIG
  • Tauchdose
  • Immersionssilber
  • Organische Konservierungsmittel für die Lötbarkeit
  • Direktes Eintauchen in Gold
  • Bleifreies HASL

Verschiedene Oberflächenausführungen

Verschiedene Oberflächenveredelungen für Leiterplatten

Welche Vorsichtsmaßnahmen bei der Handhabung von ITEQ-Laminaten sollten Sie beachten?

Beim Umgang mit ITEQ-Laminaten sollten Sie geeignete Vorkehrungen treffen, um sich vor Verletzungen und das Produkt vor Beschädigungen zu schützen.

Die folgenden Tipps helfen Ihnen, unnötige Arbeitsunfälle zu vermeiden.

  • Lagern Sie Ihre Laminate immer in einem kühlen, trockenen und belüfteten Bereich.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Arbeitsplatz gut belüftet ist und über ein gutes Beleuchtungssystem verfügt.
  • Legen Sie geeignete Kleidung an, um sich vor Hautreizungen durch Laminatstaub zu schützen.
  • Tragen Sie Handschuhe, um Fingerabdrücke auf dem Laminat zu vermeiden.
  • Bei der Verarbeitung darf die Zersetzungstemperatur des Laminats nicht überschritten werden. Überhöhte Temperaturen setzen giftige Dämpfe frei, die reizende Wirkungen auf die Atemwege haben.
  • Tragen Sie bei der Bearbeitung von ITEQ-Laminat eine Schutzbrille, um sich vor Staub zu schützen.
  • Verwenden Sie NIOSH-zugelassene Atemschutzgeräte, wenn Sie unter Bedingungen arbeiten, die wahrscheinlich giftige Dämpfe oder Staub erzeugen.
  • Befolgen Sie die örtlichen behördlichen Richtlinien zur Entsorgung elektronischer Produkte. Spülen Sie sie nicht in die Kanalisation.
  • Halten Sie bei Unfällen medizinische Notfallkontakte bereit. Installieren Sie außerdem Notduschbereiche.

Welche Eigenschaften sollten Sie bei der Auswahl von ITEQ-Laminaten berücksichtigen?

Sie können aus den zahlreichen verfügbaren Optionen von Laminaten mit unterschiedlichen Übergangstemperaturen und dielektrischen Verlusten wählen.

Im Folgenden sind einige der Eigenschaften aufgeführt, die Sie beim Kauf von ITEQ-Laminaten berücksichtigen sollten.

Thermische Eigenschaften

  • Glasübergangstemperatur (Tg)

ITEQ-Laminate werden grob in Produkte mit hoher Übergangstemperatur und solche mit mittlerer Übergangstemperatur eingeteilt.

Materialien mit hohen Übergangstemperaturen besitzen auch hervorragende Eigenschaften für Durchkontaktierungen und sind somit ideal für die Herstellung von Multilayer-Leiterplatten.

Temperatur der thermischen Zersetzung (Td)

Sie sollten Produkte mit hoher Zersetzungstemperatur auswählen, wenn Sie das Material in Umgebungen mit hohen Betriebstemperaturen verwenden.

Wärmeausdehnungskoeffizient

Wählen Sie ein Laminat mit einem CTE in der Nähe des CTE von Kupferummantelungen, inneren Wärmeleitebenen und oberflächenmontierten Geräten, um Probleme im Zusammenhang mit der Ausdehnung zu vermeiden.

Wärmeleitfähigkeit

Die Wärmeleitfähigkeit eines Laminats definiert seine wärmeleitenden Eigenschaften und beeinflusst direkt die Wärmeübertragungseigenschaften der Leiterplatte.

Die Wärmeleitfähigkeit des von Ihnen gewählten ITEQ-Laminats sollte hoch genug sein, um einen Wärmestau auf den Aufputzgeräten zu vermeiden.

Elektrische Eigenschaften

  • Dielektrizitätskonstante und Verlustfaktor

Die ITEQ-Kooperation produziert Laminate mit einer Dielektrizitätskonstante von nur 2.98 bis zu 6.15.

In ähnlicher Weise haben die Laminate auch unterschiedliche Bereiche des Verlustfaktors, von Standardverlust bis zu ultraniedrigem Verlust.

Die Auswahl eines Materials mit den besten Dk- und Df-Werten hängt von den Eigenschaften Ihrer Betriebsbedingungen ab.

  • Weitere wichtige elektrische Eigenschaften sind:
    • Volumenwiderstand
    • Oberflächenwiderstand
    • Elektrische Stärke

Chemische Eigenschaften

  • Feuchtigkeitsaufnahme

Wenn Ihre Anwendung sehr empfindlich auf Schwankungen der thermischen und elektrischen Eigenschaften reagiert, sollten Sie ein Material mit sehr geringer Feuchtigkeitsaufnahme wählen.

Die Feuchtigkeitsabsorptionseigenschaften von ITEQ-Materialien reichen von 0.01 % bis 0.20 %.

  • Entflammbarkeitsbewertung

Wählen Sie ein Laminat mit geringer Entflammbarkeit, um Brandschäden zu vermeiden.

Wenn das Laminat aus einem Material mit hoher Brennbarkeit besteht, kommt es sehr häufig zu Feuerausbrüchen, die schwere Schäden verursachen.

Mechanische Eigenschaften

  • Zeit bis zur Delaminierung

Es bezieht sich darauf, wie lange es dauert, bis sich das Laminat ablöst.

Die Zeit bis zur Delaminierung gibt an, wie lange die PCB-Schichten intakt bleiben können, wenn sie einer bestimmten Temperaturschwelle ausgesetzt werden.

Andere mechanische Eigenschaften, die Sie ebenfalls berücksichtigen können, sind:

  • Biegefestigkeit
  • Dichte
  • Schälfestigkeit

Andere Jobs

  • Kupfer-Anodic-Filament (CAF)-Widerstand

Der CAF-Widerstand ist ein kritischer Parameter, wenn die von Ihnen entworfene Leiterplatte über einen längeren Zeitraum kontinuierlich betrieben wird.

Für größere PCBs mit komplexen Servern ist ein Materiallaminat mit höherer CAF-Beständigkeit wünschenswert.

  • Umweltfreundliche Laminate

Die umweltfreundlichen Laminate von ITEQ, die auch als grünes Laminat bekannt sind, gehen auf Umwelt- und Gesundheitsprobleme ein.

Die umweltfreundlichen Laminate von ITEQ werden innerhalb der RoHs hergestellt und sind daher mit bleifreien Verarbeitungstechniken kompatibel.

Einige ITEQ-Laminate sind außerdem halogenfrei und verursachen daher bei der Verbrennung am Ende des Produktlebenszyklus kein potenzielles Gesundheitsrisiko und keine Umweltzerstörung.

Welche Faktoren beeinflussen die Leistung von ITEQ-Laminaten?

ITEQ Laminate

ITEQ Laminate

ITEQ-Laminate sind Hochleistungslaminate, die durch kontinuierliche Forschung und Entwicklung hergestellt werden, um eine optimale Produkteffizienz zu gewährleisten.

Obwohl die Eigenschaften des Laminats seine Effizienz direkt beeinflussen, tragen auch andere Herstellungs- und Betriebsfaktoren zu seiner Gesamtleistung bei.

Nachfolgend sind einige der kritischen Faktoren aufgeführt, die die Leistungsfähigkeit des Laminats beeinflussen.

  • Die Dicke des dielektrischen Materials und des Kupfermantels
  • Die Art der verwendeten Kupferverkleidung.
  • Kompatibilität mit oberflächenmontierten Komponenten.
  • Impedanzkontrolle des Laminats
  • Der Temperaturkoeffizient der Dielektrizitätskonstante des Laminats
  • Einfügungsdämpfung von Laminat
  • Rauheit oder Glätte der Kupferoberfläche
  • Elektrische, thermische, chemische und mechanische Eigenschaften des Laminats
  • Die Bedingungen der Betriebsumgebung.

Sind ITEQ-Laminate RoHS-konform?

Ja, ITEQ-Laminate sind RoHS-konform. Die ITEQ Corporation basiert auf den Grundprinzipien der Reduzierung schädlicher Abfälle für die Umwelt und der Optimierung des Betriebs in einer grünen Umgebung.

Um die oben genannten Richtlinien zu erreichen, werden ITEQ-Laminate mit bleifreien Verarbeitungstechniken für ein optimales Schadstoffmanagement hergestellt.

Darüber hinaus produziert die RoHS-Konformität, die sich an bleifreie Verarbeitungstechniken hält, auch Laminate mit maximaler Rückflusstemperatur.

Diese Laminate sind speziell für Anwendungen geeignet, die PCB-Materialien mit hoher thermischer Zuverlässigkeit erfordern.

Es gibt auch halogenfreie Laminate von ITEQ.

Diese Laminate verursachen am Ende des Produktlebenszyklus keine nachteilige Umweltbelastung durch Freisetzung giftiger Gase in die Umwelt.

Sind ITEQ-Laminate von einer Qualitätssicherungsstelle zertifiziert?

Ja, ITEQ-Laminate werden nach strengen Industriestandards hergestellt, die ein Höchstmaß an Produktsicherheit und -qualität gewährleisten.

ITEQ-Laminate sind für die Einhaltung der folgenden Produktnormen zertifiziert.

IECQ-QC 080000

IECQ-Zertifizierungssysteme ist eine international anerkannte Zertifizierung für elektronische Produkte und die zugehörigen Komponenten.

Es bewertet die Qualität elektronischer Komponenten auf der Grundlage der Standards der International Electrotechnical Commission (IEC).

Insbesondere zertifiziert IECQ QC 080000 Produkte nach Standards des Hazardous Substance Process Management (HSPM).

Es ist ein ergänzendes Managementsystem und begründet Ihr Engagement für die Gesundheits- und Umweltschutzpolitik.

IECQ QC 080000 zeigt, dass Sie Industriestandards einhalten, die die Reduzierung oder Eliminierung gefährlicher Substanzen in elektronischen Produkten fördern.

Folglich entsprechen ITEQ-Laminate den RoHS- und WEEE-Spezifikationen (Waste Electrical and Electronic Equipment) und sind daher IECQ QC 080000-zertifiziert.

ISO 14001

ISO 14001 ist eine Norm für Umweltmanagementsysteme, die von der International Standards Organization entwickelt wurde.

Es weist auch darauf hin, dass die ITEQ Corporation Maßnahmen ergriffen hat, um Umweltzerstörung zu verhindern.

Zu den Schlüsselthemen von ISO 14001:2015 gehören Kontext der Organisation, Führung, Planung, Unterstützung, Betrieb, Leistungsbewertung und Verbesserung.

ISO / TS 16949

Es ist ein Qualitätsmanagementsystem, das die ISO9001:2008-Spezifikationen ergänzt.

Diese Standards gelten speziell für Laminate und elektronische Produkte, die für den Einsatz in der Automobilindustrie hergestellt werden.

ISO/TS 16949 stellt sicher, dass die Kunden zufrieden sind und Laminate von hoher Qualität sind.

Es beschreibt auch Anforderungen zur Identifizierung von Produkt- und Lieferkettenproblemen und -risiken, Verfahren zur Beseitigung der Ursachen und zur Durchsetzung von Präventiv- und Korrekturmaßnahmen.

OHSAS 18001

Diese Standards werden derzeit unter ISO 45001:2018Occupational Health and Safety Management Systems (OHSMS) gehostet.

Die Frist für die Migration von zuvor nach OHSAS 18001 zertifizierten Unternehmen ist auf März 2021 festgelegt.

Die in ISO 45001:2018 beschriebenen Standards konzentrieren sich auf den Schutz der Gesundheit der Mitarbeiter durch die Reduzierung arbeitsplatzbedingter Krankheiten und Verletzungen.

Sie fördert und schützt auch die geistige und körperliche Gesundheit der Mitarbeiter eines Unternehmens.

UL-Zertifizierung

UL (Underwriters Laboratory) ist ein internationales Sicherheitszertifizierungsunternehmen, das sicherstellt, dass neue Produkte, die auf den Markt kommen, für Mitarbeiter und Verbraucher sicher sind.

Die UL-Zertifizierung gilt für ITEQ-Laminate, Personal, Produktionsanlagen, Systeme und Prozesse, die von den geltenden Normen gefordert werden.

SONY Green Book-Zertifizierung

Die ITEQ Corporation hat ein Konformitätszertifikat ausgestellt, das den Anforderungen von Sony Certification Green Partner entspricht.

Sony vergibt dieses Zertifikat an Lieferanten, die umweltfreundliche Produktionsmethoden anwenden.

Das Zertifikat erkennt die Bemühungen der ITEQ Corporation an, Laminate gemäß den Green PARTNER-Umweltmanagementsystemen herzustellen.

Was sind die Anforderungen der IPC-4101C-Spezifikationsstandards?

Die IPC 4101-Spezifikationen bieten eine standardisierte Methode zur Kategorisierung von Basismaterialien, Laminaten und Prepregs, die hauptsächlich zur Herstellung von starren und mehrschichtigen Platten verwendet werden.

Die Normen erleichtern die Identifizierung eines Basismaterials anhand seiner Leistungsmerkmale.

Sie können ganz einfach der Kategorisierung der IPC 4101 * * * * Spezifikationen folgen und aus der breiten Palette der verfügbaren Marken ein Basismaterial mit allen gewünschten Eigenschaften auswählen.

Was ist ITEQ Stackup Pro?

Ein Leiterplattenstapel ist die Abfolge von Isolatoren und Kupferschichten, die zur Herstellung einer Leiterplatte vor der Fertigstellung erforderlich sind Board-Layout-Design.

ITEQ Stack Up ist ein webbasiertes Tool, mit dem Sie die beste optimale PCB-Leistungsanordnung entwickeln können.

Es enthält alle Dk- und Df-Eigenschaften von ITEQ-Laminaten und bietet die beste Plattform für den Aufbau der neuesten Schichtaufbauten.

Es berechnet automatisch die Impedanz der Leiterplatte, die eingebaute gepresste Dicke, bearbeitet das Design und warnt Sie, wenn die Prepreg-Schichten unzureichend sind.

Sie können Ihre Stapelkonstruktionen in Stack up Pro von ITEQ laden, indem Sie die Dateien teilen oder lokal speichern und sie dann direkt in das Programm importieren.

ITEQ Stack up Pro teilt und druckt Ihr fertiges Stack up-Design als PDF-Datei oder druckt und teilt die Materialdaten.

Sie erhalten technischen Support vom ITEQ-Team, das sich mit Produktdesign und Signalintegrität befasst, wenn Sie Schwierigkeiten bei der Verwendung von ITEQ Stack up Pro haben.

Warum sollten Sie ITEQ Stackup Pro verwenden?

Die Verwendung des richtigen Stapels gewährleistet die richtige Anordnung Ihrer PCB-Schichten für eine optimale Multi-Circuit-Leistung auf einer einzigen Platine.

Sind Sie Verkäufer, Konstrukteur oder Leiterplattenhersteller?

Wenn ja, dann ist ITEQ Stack up Pro Ihr Werkzeug für unterwegs.

Das Webprogramm ist sehr einfach zu bedienen und bietet eine bequeme Anwendungsmethodik zur Herstellung moderner High-Layer-Boards.

Durch die Verwendung von ITEQ Stack up Pro können Sie die Anfälligkeit Ihrer Schaltung gegenüber den Auswirkungen externer Störungen verringern und Übersprech- und Impedanzprobleme beseitigen.

Es hält auch die Strahlung auf einem Minimum, senkt die Produktionskosten und verbessert die elektromagnetischen Eigenschaften Ihres Produkts.

Insbesondere ist ITEQ Stack up Pro ein webbasiertes Programm, das benutzerfreundlich ist und die Notwendigkeit einer Softwareinstallation überflüssig macht.

Es unterstützt auch die Anmeldung mehrerer Benutzer, um auf denselben Stapel zuzugreifen und die Informationen direkt mit anderen Benutzern innerhalb der Benutzeroberfläche zu teilen.

Darüber hinaus beseitigt ITEQ Stack up Pro alle Übersetzungsbarrieren und Fehler während des Überprüfungsprozesses.

Wie können Sie die Effizienz von ITEQ Laminat testen?

Sie können verschiedene Methoden anwenden, um die Qualitäten von ITEQ-Laminaten gemäß den IPC- und ASMT-Standards zu testen.

Einige der Testmethoden, die Sie verwenden können, umfassen:

· Stripline-Resonatoren

Dieser Test hilft Ihnen, die Dk- und Df-Werte des Laminats bei bis zu 10 GHz zu bestimmen.

Sie können auch andere Methoden verwenden, um diese Eigenschaften zu bestimmen, obwohl sie andere Ergebnisse liefern.

Aus diesem Grund müssen Sie immer angeben, welchen Test Sie verwendet haben.

· Thermochemische Analyse

Testen Sie die volumetrische Änderung des Laminats, wenn es Hitze ausgesetzt wird.

Es gibt dem Laminat den CTE und auch seine Übergangstemperatur, wenn auch indirekt.

· Infrarot-Spektrophotometrie (IR)

Es zeigt Änderungen der chemischen Eigenschaften von Laminat durch Absorption und Übertragung von Infrarotfrequenzen.

· Laser-Flash-Thermografie

Dieser Test gibt die Rohdichte, die spezifische Wärme und die Wärmeleitfähigkeit des Laminats an, die Sie verwenden, um die Wärmeleitfähigkeit des Materials zu berechnen.

· Thermogravimetrische Analyse (TGA)

TGA testet hauptsächlich die Zersetzungstemperatur und ihre Progressionsgeschwindigkeit.

Der Test gibt jedoch auch den Gehalt an flüchtigen Bestandteilen, Feuchtigkeit und Ascherückständen an.

· Dynamische Differenzkalorimetrie (DSC)

Diese Testmethode gibt Ihnen den Schmelzpunkt Ihres ITEQ-Laminats an.

Es liefert auch die Temperatur und den Grad der Aushärtung des Laminats.

Beziehen sich halogenfreie und bleifreie ITEQ-Laminate auf dieselbe Technologie?

Standards für Halogenfreiheit und Bleifreiheit sind Fertigungsmaßnahmen, die die Gesundheit der Menschen und die Umwelt vor gefährlichen Chemikalien schützen, die bei der Herstellung von Leiterplatten verwendet werden.

Bleifreie ITEQ Laminate

Bleifreie Laminate beziehen sich auf PCB-Laminate, die RoHS-konform sind.

Diese Laminate wurden gemäß den RoHS-Anforderungen oder der Richtlinie 2202/95/EG hergestellt.

RoHS-Konformitätsrichtlinien wurden erstmals 2006 in der Europäischen Union umgesetzt.

Es konzentriert sich auf die Beschränkung der Verwendung gefährlicher Verbindungen bei der Herstellung von PCB und anderen elektronischen Produkten.

Derzeit müssen Ihre Produkte diesen Standards entsprechen, wenn sie in der Europäischen Union akzeptiert werden sollen.

Die Standards wurden auch von anderen großen Regierungsbehörden weltweit übernommen.

RoHS-Standards spezifizieren die maximal zulässigen Mengen für die folgenden eingeschränkten Produkte auf PCBs und anderer Elektronik, wie unten aufgeführt.

Element/VerbindungZulässige Mengen
Merkur<100 ppm
Führen (Lead)<1000 ppm
Cadmium<100 ppm
Sechswertiges Chrom:<1000 ppm
Polybromierte Biphenyle<1000 ppm
Bis(2-ethylhexyl)phthalat<1000 ppm
Polybromierte Diphenylether<1000 ppm
Kein Englisch<1000 ppm
Benzylbutylphthalat<1000 ppm
Diisobutylphthalat<1000 ppm

Die Verwendung von bleifreien ITEQ-Leiterplattenlaminaten hilft Ihnen, die Sicherheit Ihrer Produkte zu verbessern, ihre thermischen Eigenschaften zu verbessern und Metallvergiftungen zu reduzieren.

Halogenfreie ITEQ Laminate

Ein halogenfreies ITEQ-Laminat wurde gemäß den festgelegten Grenzwerten für Halogene (Chlor, Brom und Fluor) hergestellt.

Bromierte Flammschutzmittel wurden früher zur Herstellung von Laminaten verwendet, um mit Feuer verbundene Schäden und Verletzungen zu reduzieren.

Moderne Konstruktionen von Laminaten vermeiden jedoch die Verwendung solcher Techniken auf Halogenbasis aufgrund von Gesundheits- und Umweltbedenken.

Die Probleme im Zusammenhang mit Halogenen in Laminaten und anderen elektronischen Geräten treten am Ende des Produktlebenszyklus auf.

Bei der Entsorgung von halogenbasierten Laminaten und elektronischen Materialien durch Verbrennung werden giftige Halogengase freigesetzt, die beim Einatmen ernsthafte Gesundheitsprobleme verursachen können.

Viele Normen erlauben unterschiedliche Höchstgehalte an Halogen in einem elektronischen Produkt.

IEC-Normen weisen halogenfreie Produkte mit weniger als 900 ppm Chlor und Brom und weniger als 1500 ppm Gesamthalogengehalt aus.

Weitere Vorteile von halogenfreien Laminaten sind:

  • Niedrigerer Wärmeausdehnungskoeffizient
  • Höhere Übergangs- und Zersetzungstemperaturen
  • Kann höhere Reflow-Temperaturen und Zyklen tolerieren.

Was ist die Haltbarkeit von ITEQ-Laminaten?

Die Haltbarkeit von ITEQ-Laminat variiert erheblich je nach Handhabung, Versand und Lagerbedingungen.

Normalerweise werden die Handhabungs- und Versandbedingungen übersehen, aber sie sind genauso wichtig wie die Lagerbedingungen.

Sie sollten ITEQ-Laminate sorgfältig handhaben, um eine Verunreinigung oder Beschädigung durch Kratzer, Dellen usw. zu vermeiden.

Transportieren Sie Ihre Laminate ebenfalls in temperaturgeregelten Kammern, um Feuchtigkeitsangriffe zu verhindern, die die Laminate sonst beschädigen würden.

Die Lagerung Ihrer ITEQ Laminate ist der sensibelste Aspekt mit direktem Einfluss auf deren Haltbarkeit.

Das ultimative Geheimnis besteht darin, Ihre Laminate bei einer Standard-Raumtemperatur zwischen 13 °C und 28 °C und niedriger Luftfeuchtigkeit zu lagern.

Da Laminate ausgehärtete Produkte sind und nicht weiterverarbeitet werden können, können Sie sie nahezu ewig kühl, sauber und trocken lagern.

Vermeiden Sie es, die Laminate während der Lagerung direkter Strahlung, UV-Licht und anderen zersetzenden Mitteln auszusetzen.

Sollten Sie eine Oxidation auf der Kupferfolie feststellen, können Sie die ursprünglichen Spezifikationen des Laminats entweder durch Backen oder mit Standard-Vorreinigungstechniken wiederherstellen.

Welche Faktoren beeinflussen die Kosten von ITEQ-Laminaten?

Der Preis von ITEQ-Laminat hängt von Folgendem ab:

  • Die Dicke und Plattengröße des Laminats
  • Art des verwendeten Kupfermantels
  • Die Dielektrizitätskonstante und der Verlustfaktor des Laminats
  • Die Dicke der Kupferverkleidung
  • Die mechanischen Eigenschaften des Laminats
  • Thermische Eigenschaften von Laminat
  • Versandkosten
  • Gekaufte Menge
  • Steuern und Zölle usw.

Bei Venture Electronics helfen wir Ihnen, die besten ITEQ-Laminate für Ihre PCB-Fertigungsprozesse zu finden.

Bei Anfragen oder Fragen zu ITEQ Laminaten, Wenden Sie sich jetzt an das Team von Venture Electronics.

Nach oben scrollen