< img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1724791474554128&ev=PageView&noscript=1" />

HPL-03015

  • Vollständiges Sortiment von HPL-03015
  • HPL-03015 ohne Mindestbestellmenge
  • Mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Herstellung von HPL-03015
  • Exzellenter Kundenservice

HPL-03015 Bergquist Thermal Clad PCB Vorteile

Hier sind einige der Vorteile der Verwendung von HPL-03015 Bergquist Isolierverkleidung:

-Niedriger Wärmewiderstand
Niedriger Wärmewiderstand von 0.05 °Cin²/W.
-Hohe Wärmeleitfähigkeit
Hohe Wärmeleitfähigkeit von 2.2 W/mK.
-Hochtemperaturanwendungen

Diese Folie kann bei hohen Temperaturen aufgebracht werden.

HPL-03015-Bergquist-Thermal-Clad-PCB-Vorteile
Faktoren, die bei der Auswahl von Bergquist-HPL-03015-Thermal-Clad zu berücksichtigen sind

Welche Faktoren sind bei der Auswahl von Bergquist HPL-03015 Thermal Clad zu berücksichtigen?

Wenn wir wählen PCB-Materialien, müssen wir bei der Herstellung von Leiterplatten einige Datenblätter berücksichtigen. Hier sind die wichtigsten Faktoren, die wir bei der Auswahl der richtigen Bergquist HPL-03015 Wärmedämmung berücksichtigen müssen:

Marken von Thermal Clad & Betriebstemperatur von Thermal Cladding
Teilenummern für Heißummantelung und Zertifizierung, UL, CE und Rohs.
Je nach Kundenwunsch kann Venture Ihnen die perfekte Lösung für alle Bergquist HPL-03015 Wärmeschutzverkleidungen anbieten, um Sie zu unterstützen.

Bergquist HPL-03015 Thermal Clad für Customing

Ja, Venture ist ein zuverlässiger Anbieter von Bergquist HPL-03015 Thermal Clad-Materialien. Wir können Ihnen kundenspezifische Bergquist HPL-03015 Wärmedämmverkleidungen liefern.

Kunden können ein einzigartiges Design für Bergquist HPL-03015 Warmummantelung vorschlagen, wir werden es gemäß den Anforderungen des Kunden herstellen, wir können Ihnen durch den gesamten Design-, Produktions- und Testprozess helfen, um sicherzustellen, dass der Kunde ein intaktes und unbeschädigtes Produkt erhält Schaden.

Bergquist-HPL-03015-Thermal-Clad-for-Customing

HPL-03015 Beschreibung

Venture ist seit mehr als 03015 Jahren ein vertrauenswürdiger Hersteller von HPL-10 in China. Unser HPL-03015 wird für Hochleistungsbeleuchtung hergestellt. Es besitzt ausgezeichnete dielektrische niedrigere Betriebstemperaturen. Venture HPL-03015 wird auch durch fortschrittliche Technologien und Fertigungsanlagen hergestellt. Unser HPL-03015 wird mit fortschrittlichen Funktionen hergestellt, die Ihnen weitere Vorteile bieten können. Sicherlich wird Venture HPL-03015 Ihre Ansprüche und Anforderungen erfüllen.

Ihr führender HPL-03015-Lieferant in China

Seit über einem Jahrzehnt ist Venture der vertrauenswürdigste Lieferant von HPL-03015 in China. Unser HPL-03015 verfügt über ein Dielektrikum mit hoher Wärmeleistung.

Unser HPL-03015 wird speziell für Anwendungen wie Hochleistungs-Beleuchtungs-LEDs hergestellt, die thermische Leistung erfordern.

Venture HPL-03015 ist mit einem 0.0015 Zoll dünnen Dielektrikum ausgestattet. Es verleiht unserem HPL-03015 die Fähigkeit, hohen Temperaturen mit einem Glasübergang von 185 °C standzuhalten.

HPL-03015 Artikel 1

Abgesehen davon ist Venture HPL-03015 mit einer phänomenalen Wärmeleistung von 0.30˚C/W ausgestattet. Wir stellen HPL-03015 her, das die thermische Impedanz für eine optimierte Leistung minimiert.

Es leitet auch Wärme effizienter und effektiver als jede Standard-Leiterplatte. Aufgrund seiner geringen thermischen Impedanz bietet unser HPL-03015 eine kostengünstige Lösung. Dies eliminiert zusätzliche LEDs für ein vereinfachtes Design.

Unser HPL-03015 verfügt über eine thermische Verkleidung, die zu niedrigen Betriebstemperaturen führt. Dadurch verlängert unser HPL-03015 die LED-Lebensdauer und bietet überlegene Haltbarkeit für alle Hochleistungsbeleuchtungsanwendungen.

Venture HPL-03015 bietet folgende Vorteile:

  • Kompatibel mit bleifreiem Lötzinn
  • Sehr geringer Wärmewiderstand
  • Hochtemperaturanwendungen
  • Hohe Wärmeleitfähigkeit
  • Eutektisches AuSn-kompatibel
  • Kupfermetall- und Aluminiumsubstrate verfügbar
  • RoHS-konform

HPL-03015 Artikel 2

Wenn Sie nach einem HPL-03015 in zuverlässiger Qualität für Ihr Projekt oder Unternehmen suchen, kann Venture Ihren Bedarf decken! Wir bieten die besten Angebote, wenn Sie HPL-03015 bei uns kaufen!

Venture bietet erschwingliche Preise für Ihre HPL-03015-Bestellungen. Wir haben auch flexible Zahlungsbedingungen ohne MOQ, um Sie zu unterstützen. Außerdem werden die besten Lieferoptionen für ein stressfreies Einkaufserlebnis bereitgestellt!

Wir freuen uns immer darauf, Ihr Geschäft oder Ihre Projekte in die Höhe zu treiben. Aus diesem Grund haben unsere erfahrenen Ingenieure und Designer hochwertiges HPL-03015 hergestellt, das Ihren Anforderungen entspricht!

Für weitere Informationen zu unserem HPL-03015 kontaktieren Sie uns direkt!

HPL – 03015: Der ultimative FAQ-Leitfaden

HPL-03015-The-Ultimate-FAQs-Guide

Bevor Sie in einen neuen HPL-03015 investieren Bergquist Thermomantel, lesen Sie diese Anleitung.

Es enthält Informationen, die Ihnen bei der Auswahl von Hochleistungsmaterial für alle Ihre Zwecke bei der Leiterplattenherstellung helfen.

Wenn Sie also mehr erfahren möchten, lesen Sie diesen Leitfaden.

Was ist HPL-03015 Bergquist Thermal Clad?

HPL-03015 Bergquist Thermal Clad ist eine überlegene Art von Dielektrikum, das Sie verwenden werden, um die Betriebstemperaturen zu senken.

Sie werden HPL-03015 Bergquist Thermal Clad speziell für die Beleuchtung von Hochleistungs-LED-Anwendungen mit hohen thermischen Anforderungen verwenden.

Hochleistungs-LED HPL-03015 Bergquist Thermal Clad

Hochleistungs-LED HPL-03015 Bergquist Thermal Clad

Was sind die typischen Werte der HPL-03015 Bergquist Thermal Clad?

Es gibt bestimmte Werte, die Sie bei der korrekten Identifizierung der HPL-03015 Bergquist-Thermoverkleidungen verwenden werden.

Diese typischen Werte zeigen Ihnen die Richtung des am besten geeigneten thermischen Mantels für bestimmte Anwendungen.

Hier sind die wichtigsten typischen Werte, auf die Sie bei der Suche nach HPL-03015 Bergquist Thermal Clad genau achten sollten.

  • Thermische Eigenschaften
  • Elektrische Eigenschaften
  • Chemische Eigenschaften
  • Mechanische Eigenschaften

Was sind die thermischen Eigenschaften von HPL-03015 Bergquist Thermal Clads?

Thermische Eigenschaften beinhalten das Verhalten von HPL-03015 Bergquist Thermal Clad, wenn Sie es Hitze aussetzen.

Mit anderen Worten, es sind die Eigenschaften von HPL-03015 Bergquist Thermal Clad in Bezug auf seine Wärmeleitfähigkeit.

Hier sind die wichtigsten thermischen Eigenschaften von HPL-03015 Bergquist Thermal Clad, auf die Sie besonders achten sollten.

Wärmeleitfähigkeit

Die Wärmeleitfähigkeit ist der Grad, in dem HPL-03015 Bergquist Thermal Clad Wärme von einem Punkt zum anderen überträgt.

HPL-03015 Bergquist Thermal Clad ist ein sehr guter Wärmeleiter mit einem Wert von 7.5 W/mk.

Sie können den Wert der Wärmeleitfähigkeit des Materials mit den Testmethoden MET 5.4-01-40000 testen.

Dielektrische Wärmeleitfähigkeit

Hier betrachten Sie die Wärmeleitfähigkeit über die Speicherung und Abgabe von magnetischer und elektrischer Energie.

Sie werden einen üblichen Wert von 3.0 W/mk feststellen, wenn Sie die ASTM D5470-Testmethoden für die HPL-03015-Wärmedämmplatten verwenden.

Wärmewiderstand

Es ist das Verhältnis der Temperaturdifferenz zwischen zwei Materialoberflächen zur Wärmestromrate pro Flächeneinheit.

Es bestimmt die Wärmedämmeigenschaften der thermischen Verkleidung HPL-03015, die einen höheren Wärmeverlust aufweist.

Thermische Impedanz

Er ist die Summe des Materialwiderstandes sowie des Kontaktwiderstandes der HPL-03015 Wärmeleitbleche.

Da die HPL-03015-Thermoverkleidung ein sehr guter Wärmeleiter ist, bedeutet dies, dass die thermische Impedanz niedrig ist.

Glasübergangstemperatur

Die Glasübergangstemperatur ist die Temperatur, bei der die Komponentenmaterialien der thermischen Verkleidung HPL-03015 ihren Zustand von hart zu weich ändern.

Sie messen den Wert der Glasübergangstemperatur in Form von Steifigkeit oder Modul.

HPL-03015 Thermal Clads haben eine Glasübergangstemperatur von 185 Grad Celsius mit dem Testverfahren von ASTM E1356.

Maximale Betriebstemperatur

Dies ist die höchste Temperatur, die die ausreichendste Flexibilität zum Steuern des Betriebs der thermischen Verkleidung bietet.

Die maximale Betriebstemperatur von HPL-03015 Thermal Clad beträgt 140 Grad Celsius über UL 796-Testmethoden.

Maximale Löttemperatur

Dies ist die maximale Temperatur, die Sie beim Löten der HPL-03015-Thermoplattierung erfolgreich verwenden können.

Sie werden feststellen, dass die maximale Löttemperatur von HPL-03015-Wärmedämmplatten gemäß UL325-Testmethoden auf 796 Grad Celsius eingestellt ist.

Wie verhält sich die Dielektrizitätskonstante zum Verlustfaktor von HPL-03015 Thermal Clads?

Wenn es um die elektrischen Eigenschaften der HPL-03015-Wärmeschutzhüllen geht, können Sie sich die Dielektrizitätskonstante und den Verlustfaktor ansehen.

Die Dielektrizitätskonstante ist das Verhältnis der elektrischen Permeabilität des freien Raums zur elektrischen Permeabilität der thermischen Verkleidung.

Sie können das einfache Kondensatormodell verwenden, um die Dielektrizitätskonstante des HPL-03015-Wärmemantels abzuleiten.

Verwendung der ASTM D150 Testverfahren erhalten Sie den Wert der Dielektrizitätskonstante von HPL-03015 mit 6.6.

Auf der anderen Seite ist der Verlustfaktor das Maß für die Energieverlustrate in der HPL-03015 Bergquist-Thermalverkleidung.

Der Verlustfaktor von HPL-03015 Thermal Clad beträgt 0.003/0.005 unter Verwendung der ASTM D150-Testmethoden.

Was ist der Unterschied zwischen Volumenwiderstand und Oberflächenwiderstand von HPL-03015 Thermal Clads?

In Bezug auf die elektrischen Eigenschaften werden Sie sich den spezifischen Durchgangswiderstand und den spezifischen Oberflächenwiderstand von HPL-03015-Wärmedämmschichten ansehen.

Der spezifische Durchgangswiderstand von HPL-03015-Wärmeschutzhüllen bezieht sich auf seine Fähigkeit, Leckagen zu widerstehen.

Sie können es bei der Berechnung des Potentialgradientenverhältnisses in Bezug auf den elektrischen Strom in der thermischen Verkleidung verwenden.

Der Durchgangswiderstand der HPL-03015-Thermoplattierung beträgt 1 hm-m gemäß den ASTM D0-Testmethoden.

Auf der anderen Seite definiert der Oberflächenwiderstand den Widerstand gegen Leckstrom entlang verschiedener Arten von Isoliermaterialien.

Der spezifische Oberflächenwiderstand von HPL-03015 Thermal Clad beträgt 1 Ohm-m gemäß der Testmethode ASTM D527.

Welche mechanischen Eigenschaften zeichnen die HPL-03015 Bergquist Thermal Clads aus?

Nun, auch auf die mechanischen Eigenschaften der HPL-03015 Thermoverkleidungen müssen Sie genau achten.

Die mechanischen Eigenschaften von Bergquist HPL-03015 Laminaten definieren das thermische Verhalten unter Einwirkung bestimmter Kräfte.

HPL-03015 Bergquist Thermoverkleidung

HPL-03015 Bergquist Thermoverkleidung

Hier sind die wichtigsten mechanischen Eigenschaften der HPL-03015-Wärmedämmplatten, die Sie kennen sollten.

Farbe

Das ist der optische Eindruck, den Sie beim Betrachten der HPL-03015 Thermoverkleidungen bekommen.

Sie können jede Farbe wählen, die Ihren Anwendungsanforderungen entspricht, wobei die dominanteste Farbe Weiß ist.

Die Haupttestmethode der Farbe in HPL-03015-Laminaten ist die visuelle Testmethode.

Dielektrische Dicke

Sie können die dielektrische Dicke als die Abmessung von HPL-03015-Laminaten definieren, die die Spannung bestimmt, der diese Materialien standhalten können.

Sie können eine Dielektrikumsdicke von 38 Mikrometern unter dem Testverfahren der Sichtprüfung oder Messungen haben.

Peel-Stärke

Schälfestigkeit ist die Fähigkeit der HPL-03015-Laminate, einem Ablösen der verbundenen Materialien bei hohen Temperaturen zu widerstehen.

Diese Art von Bergquist Thermal Clad hat eine sehr hohe Schälfestigkeit von 0.9 Newton pro Millimeter unter Anwendung der ASTM D2861-Testmethoden.

Speichermodul

Der Speichermodul definiert das Maß der elastischen Reaktion des HPL-03015 bei der Messung der gespeicherten Energie.

Der Speichermodul von HPL-03015 Thermal Clad beträgt 18/12 GPa bei 125 über 150 Grad Celsius unter dem ASTM-4065 Testmethode.

Was sind die Qualitätszertifizierungen für die HPL-03015 Bergquist Thermal Clads?

Achten Sie auch auf die Qualitätszertifizierungen der HPL-03015 Thermoverkleidungen.

Die Qualitätszertifizierungen stellen sicher, dass Sie die hochwertigsten Materialien verwenden, die Sicherheit garantieren.

Hier sind die wichtigsten Qualitätszertifizierungen, auf die Sie besonders achten müssen.

  • ASTM-Qualitätszertifizierungen
  • UL-Qualitätszertifizierung
  • Qualitätszertifizierungen der International Standard Organization (ISO).
  • RoHS-Qualitätszertifizierungen
  • CE-Qualitätszertifizierungen
  • Aktuelle Good Manufacturing Properties (cGMP) Qualitätszertifizierungen

Was sind die Anwendungen von HPL-03015 Bergquist Thermal Clads?

Sie können die HPL-03015 Thermoverkleidungen in der thermischen Steuerung einer ganzen Reihe von Anwendungen verwenden.

Es wird sich bei verschiedenen Anwendungen als nützlich erweisen, wodurch potenzielle Schäden durch übermäßige Hitze vermieden werden.

Hier sind einige der Verwendungsmöglichkeiten der HPL-03015 Thermoverkleidungen:

Anwendungen mit hoher Wattdichte

Sie werden die HPL-03015 Wärmeschutzverkleidungen in hohen Wattdichten einsetzen, wo das Erreichen eines niedrigen thermischen Widerstands erforderlich ist.

Mit anderen Worten, aufgrund seiner perfekten Wärmeleitfähigkeit ist es in der Lage, einen niedrigen Wärmewiderstand aufrechtzuerhalten.

Anwendungen mit Hintergrundbeleuchtung

Sie können es auch in Hintergrundbeleuchtungsanwendungen verwenden, insbesondere zur Steuerung der Wärme in LED-Beleuchtungsanwendungen.

Dadurch wird sichergestellt, dass Sie über längere Zeiträume die beste Leistung der Hintergrundbeleuchtung erhalten, ohne übermäßige Wärme zu erzeugen.

Stirnlampenanwendungen

Aufgrund der perfekten Fähigkeit, Wärme und Strom zu leiten, hilft es dabei, das richtige Licht von den Scheinwerfern zu erzeugen.

Obwohl Stirnlampen viel Wärme erzeugen, hat die Hitze keinen Einfluss auf die Leistung oder Haltbarkeit der Stirnlampe.

LED-Anwendungen

Sie werden die HPL-03015-Wärmeschutzhüllen auf den Licht emittierenden Diodenanwendungen haben, um bei der Reduzierung der Wärmeerzeugung zu helfen.

Es hilft dabei, die Helligkeit der Leuchtdiodenanwendungen aufrechtzuerhalten, ohne die Elemente auf den LED-Geräten zu verbrennen.

Welche chemischen Eigenschaften haben HPL-03015 Bergquist Thermal Clads?

Chemische Eigenschaften sind die Eigenschaften von HPL-03015-Laminaten, die Sie während einer chemischen Reaktion beobachten werden.

Es gibt eine ganze Reihe von chemischen Eigenschaften, die Sie auf den HPL-03015-Thermalverkleidungen sehen werden.

Hier sind die wichtigsten chemischen Eigenschaften der Bergquist HPL-03015-Laminate:

Wasserdampfrückhaltung

Sehen Sie sich die Wasserdampfspeicherung der HPL-03015 Bergquist Thermoverkleidungen an.

Es hat sehr geringe Wasserrückhaltefähigkeiten oder Eigenschaften, die es praktisch wasserdicht machen.

Falls Sie das Wasserdampfrückhaltevermögen von HPL-03015 mit der ASTM-E595-Methode testen, betragen die Ergebnisse 0.11 Gew.-%.

Ausgasender Gesamtmassenverlust

Sie sollten auch verstehen, dass der ausgasende Gesamtmasseverlust von HPL-03015-Laminaten sehr gering ist.

Unter Verwendung von Testmethoden von ASTM E595 erhalten Sie einen Wert von 0.15 Gew.-%. was sehr geringe Ausgasungsgrade bedeutet.

Welche Details verwenden Sie, um die HPL-030315 Bergquist Thermal Clads zu spezifizieren?

Es kann schwierig sein, herauszufinden, wie Sie Ihre HPL-03015-Thermoverkleidungen anpassen können.

Es gibt bestimmte Details, über die Sie mehr wissen müssen, bevor Sie die Thermoverkleidungen individuell anpassen oder kaufen.

Hier sind die wichtigsten Details, die Sie zur ordnungsgemäßen Überprüfung Ihrer Anforderungen angeben müssen:

Abmessungen des HPL-03015 Thermal Clad

Sie müssen die Größe der Thermoverkleidung angeben, die Sie in verschiedenen Anwendungen verwenden möchten.

In diesem Fall machen Sie Angaben zur Dicke und Plattengröße der HPL-03015-Wärmedämmplatten.

Art der Materialien

Sie müssen auch Angaben zu den Materialien machen, die Sie für die Thermoverkleidung verwenden möchten.

Normalerweise sind die Hauptmaterialien, die Sie verwenden werden, Aluminium und Kupfer, die thermische Verkleidungseigenschaften bieten.

Endgültige Fertigstellung

Sie machen auch Angaben zum visuellen Eindruck, den Sie von der endgültigen Ausführung der thermischen Verkleidung haben werden.

Es gibt verschiedene Oberflächenveredelungen, aus denen Sie wählen können, darunter HASL, ENIG, OSP und HASL bleifrei.

Haben Sie eine Mindestbestellmenge für die HPL-030315 Bergquist Thermal Clads?

Ja, wir haben eine Mindestbestellmenge für die HPL-03015 Thermoverkleidungen.

Die Mindestbestellmenge variiert in der Regel je nach Produktionsspezifikation des Lieferanten.

Sie können entweder die Mindestbestellmenge in Bezug auf:

  • Stückzahl, die 200 Stück betragen kann
  • Abmessungen, die 1000 Quadratmeter oder 1 Meter betragen können

Was sind die Hauptmaterialien für die Herstellung von HPL-030315 Bergquist Thermal Clads?

Die Hauptmaterialien, die Sie bei der Herstellung von HPL-03015-Wärmedämmplatten verwenden können, sind Aluminium und Kupfer.

Aufgrund der hohen Wärmeleitfähigkeit sollten Sie sowohl Kupfer als auch Aluminium verwenden.

Kupfer ist auch ein sehr guter elektrischer Leiter und erhöht die elektrische Leitfähigkeit von HPL-03015 Thermoverkleidungen.

Schweres Kupfer HPL-03015 Bergquist TCLAD

 Schweres Kupfer HPL-03015 Bergquist TCLAD

Darüber hinaus sind Aluminium und Kupfer leicht und erhöhen das Gewicht der Elektrogeräte nicht.

Sie werden auch viel Spaß bei der Bearbeitung von Kupfer und Aluminium haben, da beide Materialien leicht zu bearbeiten sind.

Wie hoch ist die Wärmeleitfähigkeit von HPL-030315 Bergquist Thermal Clads?

Die Wärmeleitfähigkeit von HPL-03015-Wärmedämmplatten ist einer der wichtigsten Faktoren, die Sie verstehen sollten.

Es ist relevant für die thermische Leistung der Anwendung in Bezug auf die Dicke des dielektrischen Materials, die Grenzfläche und den Widerstand.

Sie müssen auch verstehen, dass die Wärmeleitfähigkeit je nach Art der verwendeten Materialien variiert.

Beispielsweise hat Kupfer eine Wärmeleitfähigkeit von 2.0 – 385, während Aluminium zwischen 0.8 und 10 hat.

Was sind Standardmethoden zur Messung der Wärmeleitfähigkeit von HPL-03015 Bergquist Thermal Clads?

Zur Prüfung der Wärmeleitfähigkeit der Wärmeleitbleche HPL-03025 können Sie zwischen zahlreichen Methoden wählen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Ergebnisse, die Sie erhalten, je nach gewählter Testmethode variieren können.

Aus diesem Grund sollten Sie beim Vergleich der Wärmeleitfähigkeit verschiedener Materialien ähnliche Testmethoden anwenden.

Sie können sich für die Standardtestmethoden entscheiden, die Folgendes umfassen:

ASTM E1461

Dies ist eine transiente Methode, die Sie auch als Laser-Flush-Diffusivität bezeichnen können.

Sie verwenden die Temperaturleitfähigkeit für die Testausgabe und Berechnung der Wärmeleitfähigkeit.

ASTM D5470

Dies ist eine stetige Prüfmethode, die man auch als bewachte Kochplatte bezeichnen kann.

Sie verwenden diese Methode, um analytische Werte bereitzustellen, die keine Näherungsformen beinhalten.

Was ist die nicht standardmäßige interne Testmethode zur Messung der Wärmeleitfähigkeit?

Sie können sich auch für nicht standardmäßige interne Testmethoden zur Messung der Wärmeleitfähigkeit entscheiden.

Es wird jedoch nicht die genaueste Darstellung des Wärmeleitfähigkeitsstatus von thermischen Verkleidungen liefern.

Sie können es bei der Vorhersage der am besten geeigneten Wärmeleitfähigkeit außer der richtigen Wärmeleistung verwenden.

Wie unterscheidet sich HPL-03015 Bergquist Thermal Clad von HT-04503 Bergquist Thermal Clad?

Bergquist HPL-03015 Thermoverkleidung

Bergquist HPL-03015 Thermoverkleidung

Sie können sich entweder für die thermische Verkleidung Bergquist HPL-03015 oder die thermische Verkleidung Bergquist HT-04503 entscheiden.

Bei der Entscheidung für den zu verwendenden thermischen Manteltyp von Bergquist sollten Sie HPL-03015 für LED-Anwendungen in Betracht ziehen, da es besser geeignet ist.

HT-04503-Wärmeschutzhüllen eignen sich unter anderem auch gut für die Wärmeableitung in Motorantrieben und Wärmeschienen.

Welche Eigenschaften von HPL-03015 Bergquist Thermal Clad wirken sich auf die Kosten aus?

Beim Kauf Ihrer HPL-03015 Thermoverkleidungen müssen Sie die Mindestbestellmenge beachten.

Mit anderen Worten, die Menge der von Ihnen gekauften Thermoverkleidungen wirkt sich auf den Geldbetrag aus, den Sie bezahlen.

Dies bedeutet, dass eine Erhöhung der Anzahl der von Ihnen gekauften Thermoverkleidungen zu einer Erhöhung der Kosten führt.

Abgesehen davon spielt auch die Qualität der Thermoverkleidung eine erhebliche Rolle bei den Gesamtkosten.

Je höher die Qualität, desto höher der Geldbetrag, den Sie für die Thermoverkleidung bezahlen.

Im Allgemeinen zahlen Sie zwischen 0.90 und 12 US-Dollar pro Stück oder Quadratmeter HPL-03015-Thermoverkleidungen.

Warum sollten Sie Ihre HPL-03015 Bergquist Thermal Clads aus China importieren?

China ist das Produktionszentrum für die HPL-03015 Bergquist-Thermoverkleidung, die Sie sich ansehen sollten.

Hier sind einige andere Gründe, die Sie dazu zwingen sollten, Thermoverkleidungen aus China zu kaufen.

Niedrige Herstellungskosten

Sie erhalten sehr hochwertige HPL-03015 Thermoverkleidungen aus China zu sehr günstigen Preisen.

Die Material- und Arbeitskosten sind gering, wodurch die Gesamtkosten für den Kauf von HPL-03015-Thermoverkleidungen gesenkt werden.

Leichter Transport

Sie können die HPL-03015-Laminate auch durch das effiziente Transportnetzwerksystem in jeden Teil der Welt transportieren.

Es verfügt über die besten Straßen, Seehäfen und Flughäfen, die Sie für den Transport Ihrer thermisch verkleideten Fracht leicht erreichen können.

Bei Venture Electronics helfen wir Ihnen, das Beste herauszuholen Leiterplattenmaterial von Bergquist für alle Ihre Anforderungen an die Herstellung von Leiterplatten.

Kontaktieren Sie uns für erschwingliche und leistungsstarke HPL-03015 Bergquist Wärmedämmplatten benötigt.

Nach oben scrollen