< img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1724791474554128&ev=PageView&noscript=1" />

Hochleistungs-Aluminium-Basis-LED PCB

  • Kosteneffizient
  • Professionell versorgen
  • Langlebige Hochleistungs-LED-Leiterplatte mit Aluminiumbasis
  • RoHS-konform und UL-zugelassen

Venture – Ihr professioneller Hersteller von LED-Leiterplatten mit hoher Leistung auf Aluminiumbasis in China

Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis

Wenn Sie eine langlebige LED-Leiterplatte mit hoher Leistung und garantierter Qualität auf Aluminiumbasis benötigen, verlassen Sie sich auf Venture! Venture Electronics widmet sich seit über 10 Jahren der Herstellung von Hochleistungs-LED-Leiterplatten auf Aluminiumbasis und hat umfangreiche Branchenerfahrung gesammelt. Dank unserer Erfahrung und unseres professionellen Personals haben wir die Fähigkeiten entwickelt, qualitativ hochwertige und umfassende Lösungen gemäß den Anforderungen der Kunden weltweit zu liefern.

In Venture erhalten Sie die am besten funktionierende Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis, die in verschiedenen Bereichen eingesetzt wird. Wir liefern professionell die RoHS-konformen und extrem langlebigen Leiterplatten.

Als führender Weltklasse-Hersteller in China bieten wir nur hochwertige Elektronik und Dienstleistungen an. Wir sorgen dafür, dass Sie hier in Venture Kosten senken und Zeit sparen!

Ihr zuverlässiger Hersteller von Hochleistungs-LED-Leiterplatten mit Aluminiumbasis in China

Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis

Venture stellt hochwertige Arten von Hochleistungs-LED-Leiterplatten auf Aluminiumbasis her. Wir bieten Dienstleistungen auf zugängliche Weise an. Es gibt viele Gründe, warum Sie sich bei Ihrer eigenen High Power LED-Leiterplatte mit Aluminiumbasis oder in der Marke auf Venture verlassen können. Ventures unterhalten über einen langen Zeitraum gute Produktionsdienste in der Welt.

Wir haben eine starke technische Kraft, die Ihre Aufträge am besten und in der schnellsten Zeit bearbeiten kann. Die Venture High Power LED-Leiterplatte mit Aluminiumbasis hat eine runde Form mit einer Leiterplattengröße von 0.807 mm und einer Dicke von 0.065 mm. Diese haben auch eine bleifreie HASL-Oberflächenveredelung und eine Glasübergangstemperatur von 170 °C.

Unsere Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis ist RoHS-konform und UL-zugelassen und hat unter anderen MCPCBs an Popularität gewonnen. Sie sind auf einer Aluminiumlegierungsbasis gebildet, die Silumin, Magnesium und Aluminium umfasst. Aufgrund seiner zahlreichen Qualitäten wurde das Aluminiumbasis-LED-Leiterplattenkabel zum neuen Standard für viele Unternehmen im LED-Bereich.

Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis

Venture empfiehlt nachdrücklich die Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis, die in verschiedenen Beleuchtungsanwendungen und in der Telekommunikations-, Computer-, Medizin- und Automobilindustrie verwendet wird. Wenn Sie sich für unsere leistungsstarke LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis entscheiden, können Sie Geld sparen und erhalten zusätzliche Vorteile, da sie praktisch und erschwinglich ist.

Wir, Venture, sind Ihre zuverlässige Quelle für hochleistungsfähige LED-Leiterplatten auf Aluminiumbasis in China. Unsere Serie von Hochleistungs-LED-Leiterplatten auf Aluminiumbasis hat eine gute Leistung und Langlebigkeit, gut für den Langzeitbetrieb. Diese werden Ihren Wunsch nicht enttäuschen!

Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis

Was auch immer das Design ist, das Sie für Hochleistungs-LED-Leiterplatten auf Aluminiumbasis benötigen, Venture ist ein Profi mit jahrelanger Erfahrung im Herstellungsprozess. Wir bieten Hochleistungs-LED-Leiterplatten auf Aluminiumbasis mit Merkmalen wie besserer Wärmeübertragung, geringem Gewicht, geringeren Kosten, längerer Betriebszeit, Umweltfreundlichkeit und erhöhter LED-Dichte. Venture gibt Kunden die Gewissheit, dass sie ihre gewonnene Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis in sehr kurzer Zeit erhalten.

Sie können jederzeit um Unterstützung bei Venture bitten, wenn Sie nach der am besten funktionierenden und soliden Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis suchen. Venture ist der einzige in China ansässige Hersteller, der Ihnen Ihre idealen Platinentypen anbieten kann, insbesondere Hochleistungs-LED-Leiterplatten auf Aluminiumbasis. Wir geben stets unser Bestes, um den Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden. Venture kann Ihr perfekter Partneranbieter von Hochleistungs-LED-Leiterplatten auf Aluminiumbasis sein.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie unsere Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis kaufen möchten!

Hochleistungs-LED-Leiterplatte mit Aluminiumbasis - Der ultimative FAQ-Leitfaden

Hochleistungs-LED-Leiterplatte mit Aluminiumbasis - Der ultimative FAQ-Leitfaden

Die Anwendung der Leiterplatte (PCB) ist so breit.

Sie sind offensichtliche Bestandteile der LED-Beleuchtung, die wir heute genießen.

PCBs für LED ist ein recht weites Feld für sich; Aus diesem Grund sind einige für Hochleistungsoperationen geeignet, andere nicht.

Das heutige Thema ist also die Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis.

Mehrere Fragen umgeben dieses Thema, und wir werden qualitativ hochwertige Antworten liefern.

Was ist eine Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis?

Dies sind Leiterplatten mit Metallelementen als Bestandteil.

In diesem Fall ist das Metall Aluminium und wird in der LED-Industrie häufig für Anwendungen verwendet, die eine hohe Leistung erfordern.

Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis

Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis

Die High-Power-Aluminiumbasis-LED-Leiterplatte ist eine Leiterplatte aus Aluminium, die für Hochleistungsanwendungen geeignet ist.

Was sind die Verwendungen von Hochleistungs-LED-Leiterplatten auf Aluminiumbasis?

Von seinem Namen ist es ein LED-Leiterplatte; Daher findet seine Anwendung in allen Bereichen der LED-Beleuchtung statt. Die Bereiche der LED-Beleuchtung umfassen;

  • Straßen- oder Straßenbeleuchtung
  • Ampeln
  • Gartenbaubeleuchtung oder Pflanzenbeleuchtung
  • Solar- oder Photovoltaikbeleuchtung
  • Start- und Landebahnbeleuchtung auf Flughäfen
  • Krankenhausbeleuchtung (z. B. Beleuchtung in Operationssälen)
  • Beleuchtung in Militärlagern
  • Einfache Taschenlampen
  • Autobeleuchtung

Lassen Sie uns ein wenig abschweifen, um ein viel größeres Bild zu sehen.

Da die Leiterplatte aus Aluminium besteht, kann sie andere Anwendungsformen aufweisen. Siehe Folgendes.

  • Perfekt für Solid-State-Relais aufgrund der hohen thermischen Effizienz von Aluminium.
  • Es ist in einer Vielzahl von Konsumgütern enthalten
  • Sehr machbar und nützlich für Autoteile. Dies zieht sich durch mehrere Komponenten in der Automobilindustrie.
  • Sie sind perfekt und weit verbreitet in Motorantrieben.
  • Sie werden ihre Verwendung in Leistungsregelgeräten sehen.

Welche Kenntnisse muss ich über die Stapelung von Hochleistungs-LED-Leiterplatten auf Aluminiumbasis haben?

Stapelung von Hochleistungs-LED-Leiterplatten mit Aluminiumbasis

 Stapelung von Hochleistungs-LED-Leiterplatten mit Aluminiumbasis

Wenn wir über den Aufbau der Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis sprechen, berücksichtigen wir ihre Schichten. Das heißt, aus welchen Schichten besteht dieser Stapel?

Schaltungsschicht aus Kupfer

Am obersten Teil des Stapels oder der Struktur befindet sich die Kupferschicht.

In diesem Fall bezieht der Hersteller den regulären nicht mit ein FR4-Material verwendet aber die elektrolytische Kupferfolie.

Der Hersteller verwendet das Prinzip des Ätzens mit dem Kupfermaterial, um diese Schicht der Leiterplatte zu bilden.

Normalerweise liegt die Dicke im Bereich von 1oz – 5oz

Dielektrikum/Isolierschicht

Dies ist die Zwischenschicht des Stapels. Einige nennen es dielektrische Schicht, während andere es isolierende Schichten nennen. Aber im Großen und Ganzen sind sie dasselbe.

Wir nennen es aufgrund des Zwecks, dem es dient, die dielektrische Schicht.

Schauen wir uns an, was sie sind;

  • Sie dient als elektrische Isolierung zwischen der obersten Schicht (Kupferschicht) und der untersten Schicht (Aluminiumschicht).
  • Es unterstützt die Wärmeleitung
  • Aktiviert Temperaturregelungen
  • Es erhöht die Strombelastung

Aluminiumschicht

Dies nennen wir das Metallsubstrat. Es ist die Basisschicht, an der andere Schichten befestigt werden.

Bei dieser Art von Leiterplatte ist es also die Aluminiumschicht.

Normalerweise eignet sich Aluminium aufgrund seiner chemischen, mechanischen, elektrischen Eigenschaften und Kosten am besten für Hochleistungsanwendungen.

Was sind die Spezifikationen einer Hochleistungs-LED-Leiterplatte mit Aluminiumbasis?

Eine typische Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis hat die folgenden Spezifikationen.

LED-Leiterplatte

LED-Leiterplatte

  • 60-200 Mikrometer Isolationsdicke
  • Es sollte einen mindestens sechsfachen thermischen Schock mit einer Einheit von 288 Grad Celsius bei 10″ pro Zyklus aufweisen
  • 750 V/mil Durchbruchspannung
  • 6 Dielektrizitätskonstante für 1MHz
  • 3 Dielektrizitätskonstante für 1 GHz
  • 2% Wasseraufnahme
  • 100 Grad Celsius Glasübergangstemperatur
  • 410 Grad Celsius Zersetzungstemperatur
  • Wärmeleitfähigkeit von 1W/m Grad Celsius
  • 010 Verlustfaktor für 1 GHz
  • 013 Verlustfaktor für 1MHz
  • Gute Entflammbarkeit
  • Mindestens 9 lb/in Schälfestigkeit
  • Mindestens 600 Sek. Lötbeständigkeit

Was sind die Vorteile einer Hochleistungs-LED-Leiterplatte mit Aluminiumbasis?

Die Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis ist nicht ohne Grund ein Trendfaktor.

Es bietet einen großen Wert für die Gesellschaft; daher weckt es das Interesse der Menschen.

Es gibt mehrere Vorteile dieses Objekts, und wir werden prüfen, welche das sind;

Langlebigkeit

Mit Metallkernen austretende Leiterplatten zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer aus.

Dies ist ein Wert, den Aluminium der Leiterplatte hinzufügt.

Aufgrund der erstaunlichen Eigenschaften von Aluminium erhält und verbessert es den Lebenszyklus der Leiterplatte.

Darüber hinaus sind sie sehr widerstandsfähig gegen Faktoren, die die Lebensdauer einer Leiterplatte verkürzen, wie z. B. Verschleiß, Temperatur und andere Umweltfaktoren.

Sehr kostengünstig

Es ist eine Tatsache, dass ein wichtiger Aspekt, den die Leute bei einem Projekt berücksichtigen, die Kosten sind.

Aber leider ist es bei der Platine nicht anders.

Jeder Herstellungsprozess und die Umwandlung der Leiterplatte in ein echtes Geschäft kostet Geld und Ressourcen.

Die Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis ist jedoch ziemlich kostengünstig.

Es ist das billigste unter anderen Metallkern-Leiterplatten und sehr zuverlässig.

Sehr leicht im Gewicht

Wir befinden uns in einer Heilszeit, in der die Menschen leichtere Dinge ihren sperrigen Gegenstücken vorziehen.

Leichte Leiterplatten bieten die Hebelwirkung der Anwendung in Konsumgütern und mehr Flexibilität.

Da Aluminium ein leichtes Element ist, macht es die Leiterplatte sehr leicht und einfach zu handhaben.

Perfekte Wärmeverteilung

Wärmeableitung ist ein entscheidendes Phänomen in elektronischen Geräten.

Eine ineffiziente Wärmeverteilung im System verkürzt die Lebensdauer des Geräts.

Aluminium hat den Ruf, Wärme perfekt ableiten zu können.

Produzieren Sie kompakte Leiterplatten

Die Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis ermöglicht die Herstellung von Beleuchtungskörpern in kleinen Größen.

Dies bietet Flexibilität für ein breiteres Anwendungsspektrum.

Infolgedessen können Sie seine Anwendung auf Computern, Mobilgeräten usw. sehen.

Stabilität

Da wir es mit einer Metallkernplatine zu tun haben, ist es ideal zu überlegen, wie sie auf Temperatur reagiert.

Verschiedene Metalle reagieren unterschiedlich auf die Temperatur; einige dehnen sich zu stark aus, während andere dies nur minimal tun.

Aluminium reagiert gut auf Temperatur.

Es zeigt eine geringe Ausdehnung bei hohen Temperaturen.

Das bedeutet, dass die Dimension und Positionierung der Komponenten unverändert bleiben.

Andere Vorteile umfassen;

  • Reduzierung der thermischen Impedanz
  • Verbesserte Leistungsdichte
  • Geringere Verbindungen

Was ist bei der Auswahl eines Herstellers von Hochleistungs-LED-Leiterplatten auf Aluminiumbasis zu beachten?

Es ist keine Neuigkeit, dass es mehrere Hersteller in der Leiterplattenindustrie gibt.

Daher ist es manchmal schwierig, den Hersteller mit dem effektivsten Produktionsansatz auszuwählen.

Es gibt grundlegende Verfahren zur Herstellung der Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis, aber verschiedene Hersteller wenden verschiedene Optimierungen am System an.

Aus diesem Grund haben wir Leiterplatten in verschiedenen Qualitäten.

Entscheidende Hinweise können jedoch Ihre Entscheidung für einen Hersteller leiten.

Hochleistungs-LED-Leiterplatte

Hochleistungs-LED-Leiterplatte

Die Arbeitsgeräte des Herstellers

Jede Art von Leiterplatte hat ihre entsprechenden Werkzeuge, die ihre Produktion unterstützen.

Zum Beispiel unterscheiden sich die Werkzeuge und Geräte zur Herstellung einer PCB ohne Metallkern aus Materialien wie Polyimid von den Gegenstücken mit Metallkern.

Die Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis ist eine Metallkern-Leiterplatte und hat ihre Ausrüstung.

Ein Faktor, den Sie berücksichtigen sollten, ist also; ob der Hersteller über die notwendige Ausrüstung für diese PCB-Spezifikation verfügt.

Glaubwürdigkeit und vergangener Erfolg

Jeder Hersteller sollte eine Erfolgsbilanz haben.

Dies könnte die Bewertung anderer Kunden sein, für die der Hersteller gearbeitet hat.

Finden Sie heraus, was die Mehrheit der Leute über den Hersteller sagt.

Wenden Sie jedoch ein gewisses Maß an Flexibilität an, wenn es sich um einen neuen Hersteller in der Branche handelt.

Arbeitsweise

Die Art und Weise, wie der Hersteller arbeitet, ist ein entscheidender Faktor, den es zu berücksichtigen gilt.

Dies umfasst die Bestellung, die Dokumentation und die notwendigen Prozesse bis hin zur Fertigstellung der Leiterplatte.

Ein idealer Hersteller sollte eine gute Betriebsweise haben, die die Anforderungen der Industrie und der Kunden unterstützt.

Wettbewerbsfähige Kosten auf dem Markt

Verschiedene Hersteller kommen mit ihren jeweiligen Kosten.

Das ist ziemlich knifflig, weil Menschen dazu neigen, in die Hände mittelmäßiger Hersteller zu geraten, wenn sie nach kostengünstigen Dienstleistungen suchen.

Andererseits interpretieren andere die hohen Kosten fälschlicherweise als qualitativ hochwertigen Service.

Ideal ist es jedoch, ein Gleichgewicht zu finden und nach einem Hersteller mit angemessenen wettbewerbsfähigen Kosten Ausschau zu halten.

Was sind die Beurteilungsparameter einer Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis?

Natürlich wollen wir alle hochwertige Leiterplatten, und wir alle verdienen das Beste.

Aber leider sind nicht alle Hochleistungsleiterplatten auf Aluminiumbasis, die Sie da draußen sehen, gut genug.

Mehrere Dinge rechtfertigen also die Qualität der Leiterplatte.

Und wir werden sehen, was sie sind;

Wärmeableitung

Dies beinhaltet die Wärmeverteilung über die Leiterplatte.

Wie die Leiterplatte mit diesem Phänomen umgeht, ist sehr wichtig, da eine ineffiziente Situation die Leiterplatte beschädigt.

Eine Leiterplatte, die mit Wärmeableitung effizient umgehen kann, kann also das Prädikat „Qualität“ erhalten.

Spuren der Leiterplatte

Sie können diese Leiterbahnen als Spur sehen, die als Durchgang für den Strom über die Leiterplatte fungiert.

Sie helfen beim Leiten der Signale auf der Leiterplatte.

Es ist am besten, dass die Spuren in geraden Linien verlaufen, denn wenn sie in Winkeln geneigt sind, führen sie zu ungünstigen Ergebnissen.

Dieses Problem tritt insbesondere bei Hochleistungsspuren auf.

Beachten Sie jedoch, dass diese Faktoren bei Leiterplatten mit gebogenen Formen variieren können.

Komponentenpositionen

Dabei geht es darum, wie der Hersteller die Bauteile auf der Platine platziert.

Folgendes sollten Sie beachten.

  • Es ist nicht die beste Vorgehensweise, Induktoren sehr eng zu platzieren. Induktivitäten erzeugen Magnetfelder. Zwei oder mehr Leiter, die nahe beieinander liegen, verursachen eine Wechselwirkung der Magnetfelder, die für die Leiterplatte nicht gut ist.
  • Es ist keine ideale Vorgehensweise, wärmeerzeugende Komponenten in der Nähe von Leistungswiderständen zu platzieren.
  • Komponenten für die Hochsignalerzeugung sollten sich in einem anderen Abschnitt befinden als die für die Niedrigsignalerzeugung.

Routing

Dies konzentriert sich auf Leiterbahnbreiten.

Für die Leiterbahnbreite gibt es Normen des Institute for Printed Circuits (IPC).

Die Strommenge, die die Spur führt, bestimmt die Breite.

Daher ist es am besten, die Standards von IPC zu überprüfen.

Aus welchen Materialien besteht die Hochleistungs-LED-Leiterplatte mit Aluminiumbasis?

Betrachten wir es mal so!!

Die Leiterplatte besteht aus mehreren Kernmaterialien, die wir in Leiterplatten mit Metallkern und Leiterplatten ohne Metallkern einteilen können.

Die Leiterplatte ohne Metallkern hat unter anderem Kernmaterialien wie Polyimid und FR-4.

Auf der anderen Seite umfasst die Metallkern-Leiterplatte, die im Mittelpunkt dieses Artikels steht, Kernmaterialien wie Aluminium, Kupfer und Eisen.

Daher besteht die LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis aus Aluminium.

Von der PCB-Struktur kommen jedoch einige andere Materialien ins Spiel.

Obwohl das Kernmaterial Aluminium ist, hat die PCB andere Schichten, die andere Materialien umfassen.

  • Die oberste Schicht, die Kupfer enthält
  • Die Zwischenschicht umfasst dielektrische Materialien, die das System isolieren.

Warum erfährt eine Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis einen hohen Strom?

Einige Leute beobachten, dass es Zeiten gibt, in denen der Strom in der Leiterplatte zu hoch wird.

Was könnte also das Problem sein? Lass es uns herausfinden.

Auf den ersten Blick ist ein hoher Innenwiderstand eine der Ursachen.

Alles beginnt, wenn die LED mehrere Stunden aktiv ist.

Dies führt zur Abgabe von Wärme von den internen Chips.

Sobald das oben Gesagte weiterhin passiert, steigen die PCB-Temperatur und der Innenwiderstand.

Eine andere Ursache könnte sein, dass die Widerstände auf der Platine bereits beschädigt sind.

Auch schlechtes Löten ist ein weiterer Auslöser für diese Art von Situation.

Und schließlich kann es sein, dass es einen Kurzschluss in der Leiterplatte gibt.

Was können Sie tun?

Sie können die folgenden Aktionen ausführen.

  • Sie können ein Multimeter verwenden, um zu untersuchen und festzustellen, ob auf der Leiterplatte ein Kurzschluss vorliegt
  • Berücksichtigen Sie den Innenwiderstand der Leiterplatte während der Produktionsphase
  • Die Platine sollte eine Anleitung zur maximalen Stromstärke haben, wenn die LED-Lampen mit der Platine verwendet werden. Ein Widerstand zur Strombegrenzung ist eine gute Idee, und der Strom sollte nicht über 20 Milliampere liegen.

Warum ist Aluminium das beste Material für Hochleistungs-LED-Leiterplatten?

Die Leiterplatte für Hochleistungs-LEDs besteht normalerweise aus Metallkernen, obwohl sich auch andere Arten von Leiterplatten für die LEDs als effektiv erweisen können.

Hersteller können verschiedene Materialien wie Kupfer und Eisen verwenden, aber Aluminium scheint die erste Wahl zu sein.

Lassen Sie uns also herausfinden, warum Aluminium das beste Material zu sein scheint.

Aluminium-Leiterplatte

Aluminium-Leiterplatte

Immer verfügbar

Die Verfügbarkeit von Materialien ist der Schlüssel für jedes Projekt.

Unabhängig von den Kosten oder der Materialqualität können Sie nur mit dem arbeiten, was verfügbar ist.

Aluminium ist eines der am häufigsten vorkommenden Metalle auf der Erde.

Infolgedessen können Hersteller jederzeit auf Aluminium zugreifen, was Aluminium im Rennen einen Vorteil verschafft.

Sehr günstig

Wenn Sie sich andere mögliche Materialien für die Leiterplatte ansehen, werden Sie feststellen, dass Aluminium immer noch die günstigste Option ist.

Wer entscheidet sich nicht für schnell verfügbares Material und das sogar zu einem guten Preis?

Da Aluminium billig ist, wenn es für Leiterplatten verwendet wird, beeinflusst es den Preis der Endprodukte der Anwendung.

Die Hersteller sind glücklich, also bleiben auch die Verbraucher glücklich.

Die langlebige Natur von Aluminium

Wenn man den Hintergrund überprüft, ist es eine bekannte Tatsache, dass Aluminium ein langlebiges Metall ist.

Aluminium ist nicht spröde oder zerbrechlich; es hat eine hohe Korrosionsbeständigkeit.

Wenn Hersteller es also für Leiterplatten verwenden, verlängert es die Lebensdauer der Leiterplatte.

Auch wenn die Hersteller das Material während der Produktion handhaben, besteht keine Gefahr von Bruch.

Die Langlebigkeit ist der Traum eines jeden Herstellers.

Sorgt für die Wärmeverteilung

Die Erzeugung und Verteilung von Wärme ist ein Hauptereignis bei PCBs.

Daher besteht ein Problem, wenn Produkte, die gekühlt werden müssen oder viel Wärme erzeugen, Leiterplatten mit schlechter Wärmeableitung verwenden.

Aluminium gedeiht in dieser Situation perfekt. Es hat die Fähigkeit, Wärme abzuleiten.

Infolgedessen nehmen die Hersteller die Leiterplatten auf Aluminiumbasis an.

Leichtgewicht

Im Laufe der Zeit haben sich die Entscheidungen der Menschen von sperrigeren Produkten zu kleineren und tragbaren Produkten verlagert.

Dies führt zum Aufkommen von stark verkleinerten PCBs, die in kleinere elektronische Geräte passen.

Um der Nachfrage gerecht zu werden, suchen Hersteller nach PCB-Materialien, die in kleine und weniger schwere Produktdesigns passen. Aluminium passt in diesem Fall am besten.

Aluminium ist von Natur aus ein Leichtmetall und daher für Leichtbauprodukte geeignet.

Vielseitigkeit von Aluminium

Grundsätzlich ist Aluminium sehr vielseitig; Es ist für mehrere Anwendungen geeignet, und Leiterplatten sind keine Ausnahme.

Darüber hinaus ist es aufgrund seiner Beschaffenheit mit vielen elektronischen Produkten kompatibel.

Freundlich mit der Umwelt

Die Menschen konzentrieren sich darauf, wie sich die Umwelt auf das PCB auswirkt, und vergessen, dass das PCB auch die Umwelt negativ beeinflussen kann.

Neue Normen und Vorschriften verlangen, dass elektronische Produkte umweltfreundlich sind und das Recycling unterstützen.

Aluminium erfüllt diese Anforderungen, da es keine negativen Auswirkungen auf die Umwelt hat.

Auch das Recycling von Aluminium ist viel einfacher.

Was sind die Nachteile von Hochleistungs-LED-Leiterplatten mit Aluminiumbasis?

Ja, der leistungsstarke Aluminium-Basis-PC hat zahlreiche Vorteile.

Es ist jedoch am besten, über ausgewogene Kenntnisse zu verfügen und die wenigen Nachteile der Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis zu kennen.

Mehrere Faktoren könnten die Nachteile der Hochleistungs-LED-PCB auf Aluminiumbasis darstellen.

Dies kann der Produktionsprozess, seine Verwendung oder die Kernmaterialien sein.

Aluminium als Material für diese Leiterplatte hat jedoch keinen Nachteil.

Der Nachteil ergibt sich jedoch aus den Herstellungsverfahren.

Schauen wir uns an, was sie sind;

Doppelseitige Leiterplatte

Es ist nicht einfach, die Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis als eine zu haben zweilagiges PCB-Design.

Wenn Sie jedoch in die Branche eintauchen, werden Sie feststellen, dass diese Art von PCB als einzelne Schicht auftritt.

Die doppelseitige Leiterplatte hat zwei leitende Schichten, eine auf jeder Seite der Leiterplatte.

Im Vergleich zur einlagigen Leiterplatte bietet sie weitaus mehr Leitfähigkeit, daher ihre Bedeutung.

Leider ist es für Hersteller immer noch eine schwierige Aufgabe, die Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis als doppelseitige Leiterplatte zu haben.

Elektrischer Druck und Stärke

Wenn es um elektrischen Druck und Festigkeit geht, ist diese Art von Leiterplatte nicht die beste.

Erhöhter elektrischer Druck fordert einen Tribut von der Leiterplatte.

Reaktion auf Halogene

Leiterplatten auf Aluminiumbasis gedeihen mit mehreren Umgebungselementen oder -faktoren.

Aber es reagiert nicht gut mit Halogenen wie Chlor.

Wenn also Halogenidionen vorhanden sind, neigen diese aufgrund ihres Kernmaterials Aluminium dazu, die Leiterplatte anzugreifen.

Wie bewerte ich die Leistung einer Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis?

Der Begriff „Qualität“ ist handlungsorientiert. Daher können Sie anhand der Wirkung oder Leistung der Leiterplatte die Leiterplatte als Qualität beurteilen oder nicht.

Wie bewerten Sie die Leistung dieser Art von PCB, um festzustellen, ob es sich um Qualität handelt oder nicht?

Nun, Sie bewerten die Leiterplatte, indem Sie sie in Aktion sehen. Das heißt, seine Reaktion zu beobachten und wie es dem Produkt der Anwendung dient.

Um die Leistung der Leiterplatte zu bewerten, analysieren Sie also Folgendes.

Ausdehnung

Die PCB-Reaktion auf Hitze.

Dies betrifft seinen Ausbaugrad.

Wenn Wärme erzeugt wird, neigen die Komponenten der PCB dazu, sich auszudehnen und zusammenzuziehen, und dies beeinflusst die Platzierung der Komponenten.

Ein Test, um dieses Phänomen zu überprüfen, wird also einen langen Weg zurücklegen.

Dies ist wichtig, denn wenn die Ausdehnung über das Minimum hinausgeht, verringert sich die Lebensdauer der Leiterplatte.

Zeitnahe Wärmeverteilung

Auf der Leiterplatte spielen viele Mechanismen eine Rolle. Ein Aspekt ist der Temperatureinfluss auf die Leiterplatte.

Wenn Strom in die Leiterplatte gelangt, wird im Laufe der Zeit Wärme erzeugt.

Die Leiterplatte muss also die Wärme rechtzeitig verteilen, um einen Temperaturanstieg der Bauteile der Leiterplatte zu verhindern.

Die Fähigkeit der Leiterplatte, die Wärme effektiv zu verteilen, spricht viel über ihre Qualität.

Eine unzureichende Wärmeverteilung beschädigt die Leiterplatte.

Stabilität

Dies spricht über die Dimension der Komponenten der Leiterplatte.

Im Allgemeinen hat jedes PCB-Design seine Dimension.

Eine abrupte oder signifikante Änderung der Abmessungen nach Fertigstellung der Leiterplatte führt zu einer Fehlpositionierung der Komponenten.

Ein Schnelltest auf der Leiterplatte kann helfen, die Dimensionsstabilität der Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis zu bewerten.

Da es sich bei seinem Metallkern um Aluminium handelt, sollten sich die Abmessungen durch Einflussfaktoren wie Hitze etc. nicht drastisch verändern.

Bevor wir diesen Abschnitt abrunden, ist es ideal zu wissen, dass grundlegende Tests in der Produktionsphase dabei helfen, die Leiterplattenqualität abzubilden. Hier sind die Prüfungen.

  • Einbrenntests: Dies ist ein Test, um frühe Ausfälle in der Leiterplatte zu identifizieren. Es zielt auch auf die Belastbarkeit der Leiterplatte ab.
  • In-Circuit-Tests: Dies zielt auf die Lötverbindung der Leiterplatte ab. Die Hochleistungs-LED-Leiterplatte auf Aluminiumbasis wird nur durch eine hochwertige Lötverbindung der Komponenten gedeihen. Andernfalls wird die Leitung oder der Stromfluss behindert.
  • Automatisierte optische Inspektion: Dies ist eher eine bildliche Inspektion der Leiterplatte. Die Ingenieure verwenden Kameras, um sicherzustellen, dass die Leiterplatte mit den genehmigten Konstruktionsplänen übereinstimmt.
  • Röntgenprüfung: Dies beinhaltet das Heraussuchen von Defekten, die für das Auge nicht sichtbar sind. Es zielt auf die inneren Leiterbahnen, Lötverbindungen und Fässer ab.
  • Zeitbereichstest: Dies verwendet das Zeitbereichsreflektometer, um Defekte zu identifizieren, normalerweise in Hochfrequenz-Leiterplatten.
  • Lötschwimmertest: Dadurch wird die Menge an thermischer Belastung überprüft, die jedes Loch der Leiterplatte aufnehmen kann.

Was sind die Herausforderungen bei der Herstellung von Hochleistungs-LED-Leiterplatten auf Aluminiumbasis?

Während des Herstellungsprozesses der Hochleistungs-LED-PCB auf Aluminiumbasis stehen die Hersteller vor einigen Herausforderungen. Mal sehen, was sie sind;

Mechanische Fertigung

Der mechanische Aspekt dieses PCB-Fertigungsprozesses erweist sich als herausfordernd.

Dazu gehören Prozesse wie V-Scoring, Bohren und Formen auf der Leiterplatte.

Sie sind ziemlich schwierig mit Aluminiumkern-Leiterplatten.

Experten sagen jedoch, dass die Anpassung der Bohrparameter der Leiterplatte dazu beitragen wird, dieses Problem zu lösen.

Drucken von Lötstoppmasken

Die Dicke der Kupferfolie ist die Basis für dieses Problem.

Wenn die Kupferspur sehr dick ist, entsteht eine große Lücke zwischen der Platine und der Spuroberfläche.

Dadurch wird das Drucken der Lötstoppmaske zu einer entmutigenden Aufgabe.

Sie können dieses Problem jedoch durch zweimaliges Lötmaskendrucken eindämmen.

Für alle Ihre Hochleistungs-LED-Leiterplatten auf Aluminiumbasis, Kontaktieren Sie jetzt Venture Electronics.

Nach oben scrollen