< img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1724791474554128&ev=PageView&noscript=1" />

Halogen frei PCB

  • 10 Jahre Erfahrung in der Lieferung von halogenfreien Leiterplatten
  • Beste Qualität der halogenfreien Leiterplatte
  • Exzellenter Kundenservice
  • Schnelle Antwort und Lieferung

Warum eine halogenfreie Leiterplatte erstellen?

Obwohl Halogen-PCB eine wichtige Rolle in der Struktur spielen, haben sie einen schwer zu ignorierenden Nachteil, nämlich die Toxizität. Ja, das sind funktionelle Flammschutzmittel und Bakterizide, aber die Kosten sind hoch.
Chlor und Brom sind hier die Übeltäter. Der Kontakt mit diesen Chemikalien kann unangenehme Symptome wie Übelkeit, Husten, Hautreizungen und verschwommenes Sehen verursachen.

Halogenfreie Leiterplatte
Vermeiden Sie Halogen in der Leiterplattenherstellung

Warum vermeiden Leiterplattenhersteller Halogen in der Leiterplattenherstellung?

Allerdings kann ein unter Verwendung eines Halogenelements vorgegangenes Dioxin beim Blasen verwendet werden.
Aus diesem Grund wird seit langem Halogenfreiheit gefordert, aber aufgrund der schwierigen Vorgehensweise haben sich viele Hersteller nicht vollständig darauf eingestellt, insbesondere für Waren mit hoher Bestückungsdichte.
Bei der Herstellung von bromierten Flammschutzmitteln wird seit langem auf sie zurückgegriffen PCB.

Halogen PCB VS Halogenfreie PCB Preiselement

Der Preis ist höher als bei gewöhnlichen halogenhaltigen PCBs. Der Kostenunterschied ist nur aus wirtschaftlicher Sicht.
Fahren Sie jedoch fort SMT Patches stehen immer noch vor einer kritischeren Herausforderung: Das Bohren von Leiterplatten wird stark von den physikalischen Eigenschaften des Materials beeinflusst, wenn häufig die Härte von halogenfreien Materialien verwendet wird.

Halogen PCB VS Halogenfreie PCB

Ihr vertrauenswürdiger Lieferant für halogenfreie Leiterplatten

Halogenfreie PCB

Venture ist Ihr Haupthersteller von Leiterplatten aller Art, insbesondere von halogenfreien Leiterplatten. Wir liefern hochwertige halogenfreie Leiterplatten in verschiedene Teile der Welt. Venture ist aufgrund seiner großen Erfahrung und seines erstklassigen Service auch als der beste Lieferant und Händler in China bekannt. Sie können Venture immer vertrauen, wenn es darum geht, Ihnen die zufriedenstellendste halogenfreie Leiterplatte zu liefern, die für jede Ihrer anwendbaren Komponenten geeignet ist.

Venture Halogenfree PCB besteht aus Elektronik, die aus bestimmten Materialien mit der höchsten Halogenkonzentration besteht. Es hat austauschbare Materialien oder verringert die Verwendung der Platine, um halogenfreie PCB zu bilden oder herzustellen. Für einige benötigte Ersatzstoffe bieten wir verschiedene halogenfreie Leiterplatten in unterschiedlichen Ausführungen an.

Diese halogenfreie Leiterplatte wird von Venture mit spezifischen Einschränkungen hergestellt. Die einzigen Halogene, die in halogenfreien Leiterplatten enthalten sind, finden sich normalerweise in Flussmitteln, die gleichmäßig gebunden sind, sodass sie nicht erkannt werden. Ventures ist immer bereit, weitere Ihrer Fragen zu unseren halogenfreien PCB zu beantworten.

Ihr führender Lieferant von halogenfreien Leiterplatten in China

Venture nutzen halogenfreie PCB aus dem Grund, dass Halogenfreiheit in einer Zeit der Entwicklung von PCB wichtig ist. Bei der Herstellung von halogenfreien Leiterplatten gibt es viele Kombinationen von Elementen, die für unterschiedliche Zwecke eingesetzt werden. Da Venture spezielle und umweltfreundliche Elemente verwendet, bevorzugen die meisten unserer Kunden die Verwendung von halogenfreien PCBs.

Halogenfreie PCB

Venture als Ihr kompetenter Hersteller insbesondere von halogenfreien Leiterplatten bietet flexible Methoden und die Verwendung neuer Materialien für aufgerüstete anwendbare Komponenten. Venture Halogenfreie Leiterplatten zeigen sich während der gesamten Herstellung und Konstruktion mit einer Menge Komplikationen.

Venture Halogenfreies PCB enthält weniger als 900 Teile pro Million Chlor, einschließlich Brom, und insgesamt weniger als 500 ppm Halogenmaterialien. Auch wenn diese verwendeten Elemente negative Auswirkungen haben, stellt Venture her und findet durch den Einsatz von High-Tech-Technologie einen Weg, dass unsere halogenfreien Leiterplatten diese gefährlichen Chemikalien nicht verwenden müssen.

Halogenfreie PCB

Auf der Suche nach einer sicheren und geschützten halogenfreien Leiterplatte? Sehen Sie sich die Liste der Venture-Produkte an. Ventures priorisiert immer die Sicherheit unserer Kunden, die unsere hochwertigen halogenfreien PCBs kaufen. Halogenfreie Leiterplatten sind auch in allen Branchen wie der Mobil- und Automobilindustrie anwendbar, in denen halogenfreie Leiterplatten verwendet werden.

Wenn Sie halogenfreies PCB verwenden, versichert Venture Ihnen, dass es nur geringe Auswirkungen auf unsere Gesundheit hat. Venture ist Ihr vertrauenswürdiger Lieferant für halogenfreie Leiterplatten, da wir das genannte Produkt mit geschützten Elementen zum Nutzen unserer Kunden herstellen. Venture ist bereit, mit Ihnen zu sprechen, indem es uns Ihre erforderliche halogenfreie Leiterplatte für Ihre anwendbaren Komponenten mitteilt.

Halogenfreie PCB

Das halogenfreie PCB von Venture ist in jeder Branche, in der es eingesetzt wird, von Vorteil. Sie können Zufriedenheit erleben, indem Sie unsere hochwertige halogenfreie Leiterplatte verwenden. Wir betreiben Dienstleistungen mit ansprechbarem Verkaufspersonal, wann immer Sie wollen und wann immer Sie sich erkundigen.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren oder eine E-Mail zu senden, um weitere Informationen über halogenfreie PCB von Venture zu erhalten!

Halogenfreie PCB: Der ultimative FAQ-Leitfaden

Halogenfreie-PCB-Der-Ultimative-FAQ-Leitfaden

Heute stellt die Welt auf sichere und umweltfreundliche Elektronik um – ein Grund, warum Unternehmen auf halogenfreie PCB setzen.

Dieser Leitfaden führt Sie durch alle Aspekte der halogenfreien Leiterplatte.

Wenn Sie also neu bei halogenfreien Leiterplatten sind oder beabsichtigen, in diese Leiterplatten zu investieren, lesen Sie diesen Leitfaden.

Was ist halogenfreies PCB?

Dies ist eine Leiterplatte, die kein Halogen enthält.

Diese Halogenelemente sind Brom, Astat, Chlor und Fluor.

PCB ist halogenfrei, wenn Chlor oder Bromid weniger als 900 ppm und 1500 ppm weniger in Halogenmaterialien insgesamt beträgt.

Kupferkaschiertes Laminat macht frei von Halogenen Halogen-Leiterplatte.

Halogenfreie PCB

Halogenfreie Leiterplatte

Warum ist die Verwendung von Halogenen in der Leiterplattenherstellung eingeschränkt?

Zu den Halogenelementen gehören Fluor, Chlor, Brom, Jodid und Astastatium.

Diese Elemente haben ihre Vorteile, aber auch viele Nachteile gegenüber dem Guten.

Chlor und Brom werden in den meisten elektronischen Geräten verwendet, da sie elektronische Komponenten vor Flammen schützen.

Zu den Vorteilen gehören;

  • Bauteile vor Flammen schützen.
  • Drähte beschichten.
  • Sachen sterilisieren.

Halogen ist verboten, da die Nachteile die Vorteile überwiegen.

Die Nachteile sind:

  • Führt zu Husten
  • Verursacht Übelkeit
  • Gibt verschwommenes Sehen
  • Verursacht Hautreizung
  • Es gibt Atembeschwerden
  • Verursacht ein brennendes Gefühl in den Augen
  • Es reagiert mit Kohlenwasserstoffen und bildet das extrem tödliche Karzinogen namens Dioxin

Es ist gut, PCB zu vermeiden, die unannehmbare Mengen an Chlor oder Brom enthalten.

Sind halogenfreie PCBs umweltfreundlich?

Ja, Halogen free PCB sind umweltfreundlich, da diese Platinen aus halogenfreien Materialien bestehen.

Halogenfreie Leiterplatte

Halogenfreie PCB

Der wesentliche Vorteil von halogenfreien PCB für die Umwelt besteht darin, dass sie nicht die gleiche Umweltverschmutzung verursachen.

Dies ist anders als bei der herkömmlichen Leiterplatte.

Gibt es Nachteile bei der Verwendung von halogenfreien Leiterplatten?

Niedrigere Absorptionsrate von Wasser in halogenfreien PCBs im Vergleich zu herkömmlichen halogenflammgeschützten Materialien.

Normalerweise führt eine geringere Wasseraufnahme zu Problemen bei der Materialstabilität während des Herstellungsprozesses. Dies kann die Leistung von beeinträchtigen Leiterplattenmaterial wenn nicht richtig verarbeitet.

Warum halogenfreie Leiterplatten verwenden?

Halogenfreie Leiterplatten sind aufgrund ihrer guten mechanischen Eigenschaften, ihres hochwertigen Aussehens, ihrer stabilen Farbe und ihrer Transparenz beliebt.

Außerdem sind die halogenfreien Leiterplatten besser als flammwidrige Paneele.

Halogenfreie PCB haben eine bessere Isolierung und werden häufig in Leistungsprodukten wie Fernsehern/Displays und Elektronik verwendet, die eine Isolierung benötigen.

Halogenfreie Platinen werden aufgrund ihrer guten Hochfrequenzleistung bevorzugt für Hochfrequenzanwendungen verwendet.

Halogenfreie Leiterplatten werden aufgrund niedriger Entsorgungspreise und der Einhaltung grüner Vorschriften in allen Märkten eingesetzt.

Welche Elemente haben seitdem Halogen in PBC-Materialien ersetzt?

Halogenfreie Leiterplatten verwenden Phosphor und Phosphor-Stickstoff.

Phosphorhaltiges Harz kann sich durch thermische Zersetzung zu einem zersetzen Polyphosphorsäure.

Es ist reich an Hydratation und bildet eine karbonisierte Filmoberfläche aus Polymerharz.

Die isolierende Oberfläche des Harzes steht in Kontakt mit der Luft und löscht Feuer, wodurch ein Flammschutzeffekt erzielt wird.

Dies liegt daran, dass das Polymerharz, das eine Phosphor-Stickstoff-Verbindung enthält, bei der Verbrennung ein nicht brennbares Gas erzeugt, um die Flammbeständigkeit des Harzsystems zu unterstützen.

Welche Materialien eignen sich für die halogenfreie Leiterplattenherstellung?

Einige der wichtigsten Materialien, die Sie in Betracht ziehen können, sind:

PRODUKTTYPIPC4101ALICHTBOGENWIDERSTAND MIN/SEKELEKTRISCHE

STÄRKE

FLAMME
NPG-180FR4 / 180

Halogen frei

_        _     _        V-0
IT140GFR4/Halogen

kostenlos

/ 21/ 90760     V-0
NPG-170FR4/Halogen

kostenlos

/ 94/ 90  _     V-0
S1155FR4/Halogen

kostenlos

/ 194/ 127  _     V-0

*andere halogenfreie Materialien sind:

  • S1155(FR4)140C/380wt,c/41ppm/60min
  • S1165(FR4)170C/360wt,c/40ppm/60min

Was sind die Leistungskriterien von halogenfreien PCBs?

Sie können die Leistungskriterien von halogenfreien PCBs beurteilen, indem Sie die folgenden Schlüsselparameter auswerten:

Thermische Stabilität

Halogenfreie Leiterplatten haben im Vergleich zu herkömmlichen Leiterplatten eine höhere Menge an Stickstoff und Phosphor.

Das Molekulargewicht des Monomers und der tg-Wert nehmen zu.

Die molekulare Mobilität von halogenfreien Leiterplatten ist unter Hitze geringer als die von Epoxid-Konvektionsharzplatten.

Halogenfreie Leiterplatten haben einen relativ niedrigen Wärmeausdehnungskoeffizienten (CTE).

Isolierung

Halogen wird durch Phosphor oder Stickstoff ersetzt.

Die Polarität der molekularen Bindung von Epoxidharz wird reduziert, wodurch der Isolationswiderstand und die Durchschlagspannung verbessert werden.

Wasseraufnahme

-Niedrige Elektronen von Stickstoff und Phosphor in Stickstoff-Phosphor-Sauerstoff-reduzierendem Harz, verringert die Wahrscheinlichkeit von Wasserstoffbindungen mit Wasserstoffatomen in Wasser.

Dies ist anders als bei Halogen, das die Zuverlässigkeit in gewissem Maße beeinträchtigt.

Welche Qualitätsstandards sollten halogenfreie Leiterplatten erfüllen?

Halogenfreie PCB

Halogenfreie PCB

  • IEC61249-2-21-Starndard wird verwendet, um halogenfreie Leiterplatten anzuzeigen.

Um die Norm IEC61249-2-21 zu erfüllen, dürfen bedruckte Platinen und ihre Verstärkungsmatrizen insgesamt nicht mehr als 1500 ppm Halogen enthalten.

Außerdem beschränkt diese Norm die Verwendung von Brom und Chlor auf nicht mehr als 900 ppm von jedem der beiden Elemente

  • JS709C deckt alle Aspekte elektrischer Produkte ab.

Diese Norm definiert Halogen in jedem Material mit einem elektronischen Produkt (mit Ausnahme von Laminaten für Leiterplatten) als gering.

Sie sollten weniger als 1000 Gew.-ppm Brom aus bromierten Flammschutzmitteln enthalten.

Denken Sie daran, dass PCB weniger als 100 Gew.-ppm Chlor aus chlorierten Flammschutzmitteln enthält.

  • J-STD-609B wird in Bezug auf die geringe Halogenkonformität zitiert.
  • Die EU-RoHs-Richtlinie 2002/95/EG ist die Schadstoffbeschränkung, die Höchstwerte für Blei in verschiedenen elektronischen und elektrischen Geräten festlegt.

Darüber hinaus schränkt RoHs Folgendes ein;

  • Cadmium (cd) <100ppm.
  • Quecksilber (Hg) <100 ppm.
  • Polybromierte Diphenylether (PBDE): <1000 PPM.
  • Sechswertiges Chrom (Cr VI): < 1000 ppm.
  • Polybromiertes Biphenyl (PPB): <1000 PPM.
  • Blei (Pb): <1000 ppm.

RoHS-Standard schränkt die Verwendung von Blei in elektrischen und elektronischen Produkten ein. Dies ist neben anderen Schadstoffen auch.

*EUs und RoHS verbieten die Verwendung von PBB und PBDE, da sie nicht halogenfrei sind und somit eine Gefahr für Mensch und Umwelt darstellen.

Bedeutet eine halogenfreie Leiterplatte, dass eine Leiterplatte kein Halogen enthält?

Wie die Definition von halogenfreiem PCB beschreibt, ist es wichtig, weniger als 900 Teile pro Million Chlor oder Brom zurückzuhalten.

Auch weniger als 1500 Teile pro Million Halogen zu haben.

Um die Standards für halogenfreie Leiterplatten zu erfüllen, müssen einige Spuren von Halogenen vorhanden sein.

Der Schwellenwert darf jedoch akzeptable Werte nicht überschreiten. Dadurch beugen Sie Schäden vor und steigern gleichzeitig die Effizienz des elektronischen Endprodukts.

Wo können Sie halogenfreie PCB verwenden?

Halogenfreie Leiterplatte

Halogenfreie Leiterplatte

Da sie halogenfrei sind, können Sie sie in nahezu allen industriellen Anwendungen einsetzen.

Diese Platinen sind effektiv, zuverlässig und zuverlässig in praktisch allen elektronischen Komponenten.

Zu den häufigsten Anwendungen gehören - Unterhaltungselektronik, Automobil, Telefone, Displays, Steuerungssysteme usw.

Wie testet man halogenfreie Leiterplatten?

Es gibt viele Möglichkeiten, halogenfreie Leiterplatten zu testen:

Temperaturzyklus-Test

Der Zweck besteht darin, den Mismatch-Effekt (Wärmeausdehnungskoeffizient) zwischen Substanzen mit unterschiedlicher Wärmeausdehnung auszunutzen.

Das Qualitätsrisiko des Produkts wird durch den langen Zeitraum des Hoch-/Niedrigtemperaturwechsels identifiziert.

Dies führt zu Rissen in den Durchgangslöchern. Folglich können Sie feststellen, ob das Produkt Probleme hat.

Davon profitieren mehrschichtige Produkte und HDI-Produkte in hohem Maße.

Dieser Test identifiziert und verbessert die Qualität, Festigkeit, Plattierungsqualität und den Laminierungsprozess der Platte.

Nicht-dynamische Tests sind Sätze mit einer Anzahl von Zyklen, die ausgewählt wurden, um die Widerstandswerte zu messen.

Nass-/Trocken-Thermoschocktests

Dies verifiziert mögliche Probleme bei der Einwirkung unterschiedlicher Temperaturschwankungen.

So erkennen Sie mögliche Probleme durch häufige Temperaturwechsel.

Einige dieser Probleme können Karosserieschäden, Verfärbungen und Schwankungen im Widerstand umfassen.

Das Testziel ist das Herbeiführen eines Materialversagens der Probe aufgrund von plötzlichen Temperaturänderungen (Thermoschocks).

Es gibt zwei Arten von TSTs – solche mit Flüssigkeitskammer und solche mit Gaskammer.

Elektrochemischer Migrationstest.

Dies ist ein wichtiger Test nach dem Eintritt in den bleifreien Prozess.

Der ECM-Test misst normalerweise die Schwankung hoher Widerstände, um Kurzschlussrisiken zwischen zwei isolierten Stromkreisen zu identifizieren.

Die in diesem Test verwendete Leiterplatte hat ein Kammdesign, aber auch das eigentliche Produktdesign wird hier getestet.

Die Verwendung dieser Leiterplatte im Kammdesign ist sehr hilfreich.

Das heißt, Sie verwenden weniger Samples.

Das Beste daran ist, dass es eine gründliche Beobachtung des Produkts ermöglicht.

Normalerweise sind diese Informationen hilfreich für die Qualifizierung neuer Lieferanten.

 Kupferspur-Zugtest und Lötpad-Haftfestigkeitstest

*Dies ist ein Test zur Bestätigung von PCB-Halbzeugen nach dem Pressen.

Halbzeuge profitieren davon.

Hier wird der Hitzewiderstand angeregt.

Angeregt wird dies durch 228 Grad Celsius heißes Lot, das schwimmt.

CTE- und Tg-Messungen.

Wärmeausdehnungskoeffizient (cte) und Glasübergangstemperatur (Tg) sind grundlegende Elemente, wenn es um halogenfreie Substanzen geht.

Bigsamkeitstest– Der Zweck des Biegetests besteht darin, die Risikobereitschaft von Vias und des Platinenmaterials unter Biegebedingungen zu beobachten.

Der Biegetest wird in destruktiv und nicht destruktiv kategorisiert.

Sie können je nach unterschiedlichen Anforderungen oder Montagebedingungen eine davon auswählen.

Trinkbare Produkte verwenden eher einen Biegetest als zyklisches Biegen.

Dies dient dazu, die Materialermüdung zu stimulieren, wenn das Produkt einer kontinuierlichen Biegung ausgesetzt wird.

Die Leiterplatte wird mit zusammengebauten Komponenten getestet, um Lötstellen zu beobachten, die durch die Beanspruchung durch äußere Krafteinwirkung beeinträchtigt werden.

Typische Probleme sind Pad-Ablösung, und Pad-Verkrustung wird durch diesen Test aufgedeckt.

Mechanischer Stoßtest

Dies gilt für montierte Produkte.

Unter dem Einfluss eines hohen G-Werts führt die Verformung in der PCBA zum Kriechen der Lötverbindung zwischen der PCB und dem Bauteil.

Dies verursacht häufiges Versagen der Bindung.

Welche Faktoren beeinflussen die Kosten von halogenfreien PCBs?

RoHS-zugelassenes halogenfreies PCB

RoHS-zugelassenes halogenfreies PCB

  1. Materialwahl; Die Wahl des Materials wirkt sich auf die Kosten der halogenfreien Leiterplatte aus.
  2. Thermische Zuverlässigkeit; Das Board muss unter der Temperatur, die den Aufgaben ausgesetzt ist, gut funktionieren und funktionieren.

Einige Platinen erfordern Material mit höherer Wärmeleitfähigkeit, was den Preis erhöht.

  1. Temperaturzuverlässigkeit

Das Material muss unterschiedlichen atmosphärischen Bedingungen innerhalb einer kontrollierten Umgebung ohne Überhitzung standhalten.

  1. Wärmeübertragung

Die Platine muss hochintensiven Belastungen standhalten, ohne übermäßige Wärme an umliegende Komponenten zu übertragen.

  1. Signalleistung

Das Material muss bei jedem Betriebszyklus durchgehend elektrische Signale ohne Unterbrechung ermöglichen.

  1. Mechanische Eigenschaften

Dies erfordert eine ausreichende physikalische Zusammensetzung, um einem plausiblen Bereich physikalischer Belastung standzuhalten.

Betriebe mit höheren Frequenzen erfordern höherwertige Materialien.

  1. Leiterplattengröße

Die Größe wird durch die Anzahl der erforderlichen Schaltkreise des entsprechenden Geräts bestimmt.

Der Platzbedarf der Komponenten an Bord wirkt sich auf den Preis aus.

Die Abmessungen Ihres PCB-Designs sind der Hauptfaktor für den Gesamtpreis.

  1. Anzahl der Schichten

Der Preis hängt von der Art des verwendeten Materials und der Größe der Platte ab.

Dicke Platten mit vielen Schichten erfordern erheblich mehr Arbeit in der Herstellung.

Im Grunde zahlen Sie also mehr für mehrschichtige halogenfreie Leiterplatten als für einschichtige halogenfreie Leiterplatten.

  1. Beschichtung

Einige Oberflächen haben höhere Qualitäten und bieten eine längere Haltbarkeit, wodurch die Gesamtkosten der Produktion erhöht werden.

  1. Größe des Lochs

Sie wird durch die Anzahl der erforderlichen Löcher und die Dicke der zu bohrenden Schichten bestimmt.

Mehr Löcher, mehr Arbeit – dadurch zahlen Sie natürlich mehr.

Die Größe des Lochs – kleine Löcher erfordern spezielle Werkzeuge und Fähigkeiten und mehr Zeit und sind daher teurer.

Je nach Materialqualität wirkt sich ob Supper stark und schwer zu bohren auf den Preis aus.

  1. Minimale Spur und Platz

Leiterplattenhersteller vergrößern die Leiterbahnbreite und fügen den Leiterbahnen zusätzliche Lötmasken hinzu, die anfällig für Verbrennungen sein könnten.

Dieser Schritt erhöht den Preis der Leiterplattenproduktion.

  1. Dicke der Leiterplatte und Seitenverhältnis

Dickere Materialien sind teurer zu laminieren, zu beschaffen und zu einer Leiterplatte zu formen. Es ist sogar eine Herausforderung, wenn das Design selbst sehr kompliziert ist.

  1. Benutzerdefinierte oder einzigartige Spezifikationen

Wenn Sie spezielle Eigenschaften für Ihre halogenfreie Leiterplatte benötigen, zahlen Sie definitiv mehr.

Zum Beispiel erfordert ein komplexes Design spezielle Fähigkeiten und somit höhere Kosten.

Beispiele – Konturkanten, abgerundete Kanten – das kostet natürlich mehr.

Es ist sogar hoch für diejenigen, die ein Z-Achsen-Routing benötigen.

Seitenbeschichtung – PCB-Design Metallkanten erhöhen die EMV-Festigkeit.

Lötmaskenabstand – zusätzlicher Abstand und erforderliche Dicke erhöhen die Kosten.

Wie stellen Sie halogenfreie Leiterplatten her?

Grundsätzlich umfasst der Prozess der Herstellung von halogenfreien Leiterplatten:

  • Entwerfen der Leiterplatte
  • Entwurfsprüfung und technische Fragen.
  • Drucken auf PCB-Design.
  • Drucken von Kupfer für Innenlagen
  • Kupfer entfernen oder die inneren Schichten ätzen.
  • Ausrichtung der Ebenen
  • Automatisierte optische Inspektion.
  • Laminieren von Leiterplattenschichten.
  • Platine wo möglich bohren.
  • Plating von PCB.
  • Abbildung der äußeren Schicht
  • Ätzen der äußeren Schicht.
  • Äußere Schicht AOI
  • Auftragen von Lötstopplack.
  • Anwendung von Siebdruck.
  • Fertigstellen der Platine.
  • Elektrischer Zuverlässigkeitstest.
  • Route out und Profilerstellung.
  • Sichtprüfung u
  • Qualitätsprüfung.
  • Verpackung und Lieferung.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Sie diese Prozesse je nach Art der benötigten halogenfreien Leiterplatte ändern können.

PCB-Herstellungsprozess

PCB-Herstellungsprozess

Was ist ein halogenfreies PCB-Material?

Halogenfreies Material ist ein Material, das weniger als 900 ppm Chlor oder Brom und 1500 ppm weniger Halogenmaterialien enthält.

Wie unterscheidet sich Halogen PCB von halogenfreier PCB?

Halogen-PCB wurden in elektronischen Produkten verwendet, um das Verletzungsrisiko durch Feuer zu verringern.

Aber aufgrund der mehr negativen als positiven Auswirkungen auf die Umweltverschmutzung und der schädlichen Auswirkungen auf den Menschen sind halogenfreie PCBs beliebt.

Halogenfreie Leiterplatten enthalten gemäß den RoHS-Vorschriften eine sichere Menge an Halogen. Daher sind sie sicher.

Schädliches Halogen wurde in ihnen durch Stickstoff und Phosphor ersetzt.

Welche Rolle spielt Halogen im PCB-Material?

Einige Komponenten von Halogenen wie Chlor und Brom haben Vorteile, wenn sie in geringen Mengen verwendet werden.

Aber die negativen Auswirkungen, die damit einhergehen, überwiegen ihre guten Auswirkungen.

Vorteile von Chlor.

  • Es dient zum Schutz von Bauteilen vor Flammen.
  • Es wird verwendet, um Drähte zu beschichten.

Vorteile von Brom.

  • Es wird verwendet, um Dinge zu sterilisieren.
  • Es wird verwendet, um elektronische Komponenten vor Feuer zu schützen.

Abgesehen von den RoHS-Umrissanforderungen für halogenfreie PCB;

Welche anderen Verbindungen beschränkt RoHS in PCBs?

Andere eingeschränkte Verbindungen sind:

  • Blei (pb) <1000 ppm
  • Sechswertiges Chrom (Cr,VI)< 1000 ppm
  • Quecksilber (Hg) < 100 PPM
  • Cadmium (Cd) < 100 ppm
  • Polybromierte Diphenylether (PBDE);,1000 ppm
  • Polybromierte Biphenyle (PBB) < 1000 ppm.

Welche Auswirkungen haben PCBs mit Halogen auf Mensch und Umwelt?

Einige der Effekte umfassen:

  • Coughing
  • Übelkeit
  • Verschwommene Sicht
  • Hautreizung
  • Atembeschwerden
  • Brennendes Gefühl in den Augen
  • Reagiert mit Kohlenwasserstoff und bildet tödliches Karzinogen namens DioXIN.
  • Lungenödem.
  • Kopfschmerzen und Schwindel

Für die Umwelt umfasst es die Verschmutzung der Luft durch Dioxin.

Dies stellt eine ernsthafte Gefahr für den Menschen dar, wenn es eingeatmet wird und beim Menschen Krebs verursacht.

Sind halogenfreie Leiterplatten flammhemmend?

Ja, sie sind schwer entflammbar.

Tatsächlich können sie hohen Temperaturen standhalten.

Bei Venture Electronics bieten wir Ihnen leistungsstarke halogenfreie Leiterplatten, je nach Ihren Anforderungen.

Kontaktieren Sie uns für alle Ihre halogenfreien Leiterplatten.

Nach oben scrollen