< img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1724791474554128&ev=PageView&noscript=1" />

AUFTRAGSFERTIGUNG

  • Gewinne maximieren
  • Qualitätsproduktangebot
  • Kosten- und Zeitersparnis
  • 24/7 Live-Verkauf und Tech

Venture PCB Contract Manufacturing Service

Venture ist der anvertraute Kontaktherstellungslieferant. Die Auftragsfertigung oder die Abkürzung CM kann eine Liste verschiedener Produkte, Komponenten und Materialien für mehr Unternehmen herstellen und liefern. Wenn Sie Start-ups sind oder ein Unternehmen haben, dem es an Ressourcen mangelt und das nur über begrenzte Ressourcen verfügt, dann sind Sie hier genau richtig.

Als Auftragsfertigungsexperten können wir die Fertigung und Anpassung durchführen. Auftragsfertigung ist in einigen Anwendungen anwendbar. Venture kann Ihnen eine bessere Lösung für Ihre Anforderungen bieten.

Außerdem bieten wir hier a ein Stop Lösung zu einem erschwinglichen Preis. Was auch immer Ihre Anforderungen und Anfragen sind, Venture kann Ihnen garantieren, diese zu erfüllen.

Vollwellen-Brückengleichrichter PCB
Dreiphasen-Thyristor-Leiterplatte

Kostenlose Musterentwicklung

Kostenlose Musterentwicklung Kostenlose Musterentwicklung Kostenlose Musterentwicklung Kostenlose Musterentwicklung Kostenlose Musterentwicklung

Venture ist seit über 10 Jahren die führende Auftragsfertigung in China. Venture ist das beste Unternehmen, das die Anforderungen aller Kunden erfüllt. Wir haben Auftragsfertigung, um mehr zu tun und eine Lösung anzubieten. Abgesehen davon kann die Auftragsfertigung ein Komponentenprodukt herstellen. Es ist spezialisiert auf Dienstleistungen in der Leiterplatten- und Elektronikfertigung. Diese Auftragsfertigung ist auch in einigen Konsumgüterindustrien anwendbar, darunter:

  • Kosmetik
  • Pharmazeutika
  • Essen & Trinken
  • Medizintechnik
  • Gewebe
  • Haushaltsprodukte
  • Kunststoff

Ihre führende Auftragsfertigung in China

AUFTRAGSFERTIGUNG

Die Auftragsfertigung unterstützt Sie bei Entwicklung und Forschung. Außerdem schlagen sie vor, die Konstruktions- und Montagematerialalternativen zu verbessern. Die Wahl eines besseren und zufriedenstellenderen Materials für Ihre Fertigung ist ziemlich schwierig, aber gute Neuigkeiten, da Venture eine Lösung für Sie hat.

AUFTRAGSFERTIGUNG

Wenn Sie sich Sorgen über fehlende und begrenzte Materialien oder Ressourcen für Ihr Unternehmen machen, haben wir die Auftragsfertigung, um Sie zu unterstützen. Außerdem verfügen wir über das technische Know-how, um Ihre Anforderungen zu erfüllen.

Venture bietet extreme Vorteile bei der Wahl der Auftragsfertigung. Dadurch sparen Sie Kosten und Zeit für die Fertigung.

AUFTRAGSFERTIGUNG

Außerdem maximiert es den Gewinn, verbessert die technische Sicht, Skalierbarkeit und mehr Flexibilität. Als Auftragsfertigung können wir Sie bei der Auswahl des besten Materials unterstützen und den gesamten Prozess in Ihrem Namen abwickeln. Bei Venture verfügt die Auftragsfertigung über die für die Produktion erforderlichen Werkzeuge und Geräte.

AUFTRAGSFERTIGUNG

Bei Venture können Sie sich mit unserem Auftragsfertigungsservice zurücklehnen und entspannen. Denn wir betreuen Ihr Projekt von Anfang bis Ende und identifizieren auch Schwachstellen. Wir können Ihnen zufriedenstellende Produkte und Dienstleistungen zu erschwinglichen Preisen anbieten. Als professionelle Lohnfertigung können wir weltweit versenden und Produkte liefern.

Da wir nach ISO 9001, CE und SGS zertifiziert sind, können wir die Qualität und den Service, den wir bieten, sicherstellen. Ihre Anforderungen an die Anpassung und Fertigung stehen bei uns an erster Stelle. Bei Venture finden Sie die besten Produkte und Dienstleistungen für Ihr Unternehmen. Venture ist Ihr bester Partner und Verarbeiter in China.

Senden Sie uns Ihre Anfragen mit unseren Lohnfertigungsleistungen!

Auftragsfertigung: Der ultimative FAQ-Leitfaden

Contract-Manufacturing-The-Ultimate-FAQ-Guide

Betrachten wir einige der grundlegenden Aspekte der Auftragsfertigung.

Wenn Sie also Fragen zur Lohnfertigung von Leiterplatten haben, finden Sie hier die Antwort.

Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Was ist Auftragsfertigung von Leiterplatten?

Dies ist der Fall, wenn ein Unternehmen die Anforderungen an die Leiterplattenherstellung von einem Vertragshersteller auslagert, um die zu produzieren PCB-Komponenten oder das Endprodukt.

Alle Angaben zur Fertigung basieren auf den Entwürfen und Anforderungen des Auftraggebers.

Die PCB-Designs UND Spezifikationen werden von der einstellenden Firma bereitgestellt

Die PCB-Designs oder Spezifikationen werden von der einstellenden Firma bereitgestellt

Warum sollten Sie sich für einen Lohnfertiger für Ihre Leiterplatte entscheiden?

 ich. Wenn Sie Genauigkeit und eine sehr hohe Produktionsgeschwindigkeit benötigen

Ein hervorragendes Qualitätsprodukt mit minimaler Vorlaufzeit sind zwei entscheidende Voraussetzungen für den Erfolg in der Leiterplattenbestückung.

Mit einer weit fortgeschrittenen Technologie und Einrichtungen sind Vertrags-PCB-Hersteller erfahren, sachkundig und vertrauenswürdig.

Dies gibt die Sicherheit für qualitativ hochwertige Leiterplatten und verkürzte Lieferzeiten. Die Experten bieten Anleitungen zum Testen der Leiterplatten und vermeiden so weitere Fehlfunktionen.

 ii. Wenn Sie eine Leiterplatte aus einer Hand wünschen

Dies ist wohl ein sehr wesentlicher Vorteil bei der Suche nach einem Vertragshersteller von Leiterplatten.

End-to-End-Lösungen für alle Anforderungen der Leiterplattenherstellung können von Unternehmen angeboten werden, die in der Ideenfindung, Installation und allen anderen Prozessen danach sehr erfahren sind.

Dies erspart die Hektik, sich an verschiedene Unternehmen zu wenden, um verschiedene PCB-Komponenten zu montieren.

Sie übernehmen die Verantwortung für die Abwicklung aller Prozesse vom Design der Leiterplatte bis zur Produktionsphase.

Auch die Supply-Chain-Logistik wird durch den Lohnfertiger gewährleistet, was für diverse Hersteller von Elektronikteilen in der Industrie immer wieder eine Herausforderung darstellt.

iii. Wenn minimale Designzeit erforderlich ist

Die Designzeit für Leiterplatten ist für verschiedene Hersteller elektronischer Komponenten immer ein wichtiges Anliegen.

Dies liegt daran, dass der Bestückungs- und Fertigungsprozess der Leiterplatte Zeit benötigt.

Sie basiert neben anderen Faktoren auf der Anzahl der Schichten, ihrer Komplexität, der Anzahl der Komponenten.

Auftragshersteller überwinden solche Schwierigkeiten und andere Designherausforderungen leicht. Denn sie verfügen über das notwendige Know-how, die Erfahrung und die fortschrittliche Technologie.

iv. Wenn Betriebskosten gesenkt und die Produktion verbessert werden müssen

Startups und kleine Elektronikfirmen tätigen manchmal enorme Kapitalinvestitionen, daher ist es ihnen eine große Sache.

Der sicherste Weg, die Betriebskosten niedrig zu halten, ist die Zusammenarbeit mit Lohnherstellern.

Ihre Markteinführungszeit wird garantiert verbessert und die Verkaufsmengen erhöht.

Welche Mehrwertdienste kann der Vertragshersteller für Leiterplatten anbieten?

Zu den Mehrwertdiensten, die Auftragsfertiger neben der vereinbarten Auftragsarbeit anbieten können, gehören unter anderem:

  • Mechanische und elektronische Konstruktion und Fertigung
  • Bestückung von Leiterplatten
  • Spezialisierte PCB-Nacharbeiten
  • Installation und Austausch von PCB-Komponenten
  • Gehäusebau und Plattenmontage
  • Austausch und Entfernung von BGA
  • Kundenspezifische Modifikation von Leiterplatten
  • Endmontage und Verpackung von PCB-Produkten

Die Leiterplattenbestückung kann vom Vertragshersteller durchgeführt werden

Die Leiterplattenbestückung kann vom Vertragshersteller durchgeführt werden

Welche Faktoren werden bei der Auswahl eines Vertragsherstellers für Ihre Leiterplatte berücksichtigt?

Neben der Kundennachfrage wird die Leiterplattenindustrie zusätzlich von Innovation, Kreativität und Einfallsreichtum angetrieben. Die Auswahl des geeigneten Lohnfertigers für die spezifischen Bedürfnisse eines Unternehmens bedarf einer kritischen Bewertung.

Einige zu berücksichtigende Faktoren sind:

Ihre Qualitätskontrolle

Es basiert auf den Anforderungen des Unternehmens an PCB und den beabsichtigten Markt der Produkte.

Möglicherweise benötigen Sie einen Partner für Electronic Manufacturing Services mit genauen Branchenzertifizierungen gemäß den Vorschriften der Leiterplattenindustrie.

Sicherheitsbedenken sind der Hauptgrund, warum Branchenvorschriften durchgesetzt werden und Unternehmen manchmal Schwierigkeiten haben, diese einzuhalten.

Der beste Vertragshersteller garantiert, dass die Leiterplatte die erforderlichen Industriestandards erfüllt oder übertrifft.

Seitenwechsel

Unabhängig davon, wo eine Leiterplatte eingesetzt wird, ist ihre Bearbeitungszeit sehr entscheidend für ihren allgemeinen Erfolg.

Time-to-Market steht in direktem Zusammenhang mit der Turnaround-Time und hat somit eine Bedeutung für den Erfolg eines Unternehmens.

Erkundigen Sie sich, ob die Standarddurchlaufzeit für andere Leiterplatten mit der Ihres Projekts übereinstimmt.

Es ist ratsam, auch zu fragen, ob das Projekt beschleunigt werden kann und das Verfahren.

Partnerschaften mit Lohnfertigern sollten auf offener Kommunikation und Vertrauen basieren.

Eine gute Beziehung vermeidet Verzögerungen aufgrund einer guten Time-to-Market-Effizienz und verschafft dem Unternehmen somit einen Marktvorteil.

Akzeptanzqualitätsniveau oder Ertragsrate

Die Herstellung einer greifbaren Leiterplatte reicht nicht aus, wenn deren Qualität fragwürdig ist.

Es ist daher sehr wichtig, jeden potenziellen Auftragsfertiger nach seinen Ausbeuteraten für Leiterplatten und Qualitätsstandards zu befragen.

Die AQL zeigt die größte Anzahl fehlerhafter Teile, bevor eine Charge abgelehnt wird.

Es bezeichnet auch das minimal tolerierbare Qualitätsniveau in einer vorbestimmten Stichprobengröße.

Ist die Auftragsfertigung für Leiterplatten kostengünstig?

Es ist im Vergleich zur Eigenfertigung sehr kostengünstig.

Der Betrieb und die Wartung von Produktionsanlagen im eigenen Haus ist in Bezug auf die Betriebskosten sehr kostspielig, insbesondere für Start-ups und kleine Unternehmen.

Die indirekten und direkten Gemeinkosten sind zahlreich, wie z. B. Personal, Ausrüstung, verwendete Materialien und die Lagerung.

Ein Auftragsfertiger stellt sicher, dass keine hohen Investitionen in die Infrastruktur getätigt werden, und liefert gleichzeitig qualitativ hochwertige und kostengünstige Leiterplatten.

Kann die Verwendung von Vertragsherstellern die Produktqualität von PCB beeinflussen?

Die Verwendung eines Vertragsherstellers hat in keiner Weise Einfluss auf die Produktqualität der Leiterplatten.

Im Gegenteil, die Qualität wird stark verbessert.

Einige der Vorteile sind der uneingeschränkte Zugang zu hochqualifiziertem Personal mit außergewöhnlich fortschrittlicher Technologie.

Sie bieten auch spezialisiertes Fachwissen zur Produktverbesserung.

Darüber hinaus stellt ein ISO-zertifizierter Auftragshersteller sicher, dass der Leiterplattenprozess in strikter Übereinstimmung mit nationalen und internationalen Qualitätsstandards durchgeführt wird.

Produkte von Vertragsherstellern werden mit qualifizierten Arbeitskräften und fortschrittlicher Technologie hergestellt

Produkte von Vertragsherstellern werden von qualifiziertem Personal mit fortschrittlicher Technologie hergestellt

Über welche Art von Engineering-Ressourcen sollte ein Auftragsfertiger für Leiterplatten verfügen?

  1. Testingenieur, der für die Verbesserung von Vorrichtungen und Teststrategien verantwortlich ist
  2. Konstrukteure, die das Projekt und alle Änderungen an der Schaltung überprüfen
  3. Dokumentationskontrollteam, das Aktualisierungen und alle PCB-Änderungen zeichnet
  4. Komponenteningenieur, der alle PCB-Komponenten montiert oder ersetzt und testet
  5. Layout-Ingenieure, die das Design für die Herstellbarkeit von Leiterplatten ändern und überprüfen

Wie verhält sich die Auftragsfertigung von Leiterplatten zur Lohnfertigung?

Sie werden oft verwechselt, sind aber unterschiedliche Arten von Fertigungsmodellen. Auftragsfertigung liegt vor, wenn ein Unternehmen die Leiterplattenfertigungsanforderungen von einem Auftragshersteller auslagert, um die Leiterplattenkomponenten oder das Endprodukt herzustellen.

Lohnfertigung ist, wenn ein Hersteller mit bestimmten Maschinen Ressourcen zu einem Produkt verarbeitet, das ein Kundenunternehmen benötigt.

Die Kundenfirma in der Lohnfertigung liefert alle Materialien, die dann vom Lohnhersteller durch den Produktionsprozess geführt werden

Bei der Lohnfertigung liefert der Kunde Materialien für die Herstellung von Produkten

Bei der Lohnfertigung liefert der Kunde Materialien für die Herstellung von Produkten

Worauf sollten Sie sich konzentrieren, wenn Sie ein Angebot von einem Vertragshersteller von Leiterplatten erhalten?

Um schnell und genau ein Angebot von der Auftragsfertigung für Ihre Leiterplatte zu erhalten, sollten Sie sich detailliert auf die oben genannten Bereiche konzentrieren;

Stückliste

Eines der Dinge, nach denen ein Vertragshersteller bei der Kontaktaufnahme fragen wird, ist die Stückliste oder Stückliste.

Dies ist eine detaillierte Liste, die die zu verwendenden Rohstoffe, die beteiligten Komponenten und andere wichtige Informationen für die Herstellung der Leiterplatte enthält.

Dies hilft bei der Identifizierung einer sanktionierten Liste von Vertragsherstellern und einem Vergleich der Leiterplattenmaterialien und -komponenten.

Es sollte in einer nicht bearbeitbaren Form präsentiert werden, um nicht genehmigte Änderungen einzuschränken.

PCB-Tests

Dem Lohnfertiger stehen vielfältige Möglichkeiten der Leiterplattenprüfung zur Verfügung.

Das bevorzugte Prüfverfahren sollte dem Vertragshersteller angegeben werden, das an der Leiterplattenbaugruppe durchgeführt werden soll.

Andere einzigartige Anforderungen, die aufgenommen werden können, sind:

  • Schutzlack
  • ITAR
  • Beschränkung bestimmter gefährlicher Stoffe
  • Chargenverfolgung

Inspektionsanforderungen

Neben dem PCB-Test müssen alle anderen Inspektionsanforderungen der PCB geteilt werden.

Einige der von verschiedenen Vertragsherstellern angebotenen Inspektionstechniken umfassen Flying-Probe-Tests, Röntgenstrahlen und automatisierte optische Inspektion (AOI).

Die meisten Leiterplatten müssen während der Herstellung einen bestimmten Standard erreichen, sei es IPC-reguliert oder branchenspezifisch.

Der Lohnfertiger sollte rechtzeitig über die Anforderungen an Ihre Leiterplatte informiert werden.

Mengen und Release-Größen

Die genauen Angaben zu den PCB-Mengen und deren Freigabegrößen sollten ebenfalls enthalten sein. Zu diesen Informationen gehören;

  • Bestellmenge
  • Lieferdatum der ersten Leiterplattencharge
  • Menge des PCB-Produkts, das Sie in den folgenden 12 Monaten kaufen möchten, oder die ungefähre jährliche Nutzung.

Was ist ein PCB-Auftragsfertigungsvertrag?

Dies ist ein Dokument, das die Rechtsbeziehung zwischen dem Leiterplattenverkäufer und dem Hersteller der Leiterplatte definiert.

Darin werden alle Aspekte des Produktionsprozesses und die Verantwortung jeder Partei aufgeführt.

Diese Aspekte variieren stark in Abhängigkeit von der Leistungsfähigkeit des Herstellers und den Anforderungen des Verkäufers.

Zu den Punkten, die in der Vereinbarung vereinbart werden müssen, gehören unter anderem:

  • Die Lieferzeiten
  • Designverantwortung und andere Produktionselemente
  • Die Anzahl der zur Lieferung erwarteten PCB-Produkte

Die Vereinbarung umreißt auch Qualitätserwartungen und die akzeptablen Strukturen der Lieferkette. Es gibt Hinweise zu den Schritten, die im Falle einer Streitigkeit zu unternehmen sind, was normalerweise der Fall wäre;

  • Verantwortlichkeiten, wenn der Streit behandelt wird
  • Lösungschancen durch Mediation
  • Vertragsbeendigungspunkt

Welche PCB-Testmethoden wenden Vertragshersteller nach Abschluss einer Bestellung an?

Renommierte Auftragshersteller bieten immer eine Reihe von PCB-Testverfahren an. Diese Testmethoden sind im Leiterplattenherstellungsprozess sehr wichtig.

Röntgeninspektion

Diese Inspektion wird auch als AXI bezeichnet. Es ist eher ein Inspektionswerkzeug für die meisten Vertragshersteller.

Ein Röntgentechniker kann während dieses Tests Fehler sofort erkennen, indem er die Zylinder, internen Spuren und die Lötverbindungen der Leiterplatten betrachtet.

Elemente, die normalerweise nicht sichtbar sind, können leicht durch Röntgenprüfung überprüft werden.

Automatisierte optische Inspektion (AOI)

Fotos der Leiterplatte werden entweder von zwei 3D-Kameras oder einer einzelnen 2D-Kamera aufgenommen.

Anschließend wird ein Vergleich zwischen den detaillierten Schaltplänen der Leiterplatte und den Fotos der Kameras durchgeführt.

Wenn ein Schaltplan nicht bis zu einem gewissen Grad mit den Fotos der Platine übereinstimmt, kennzeichnet ein Inspektionstechniker die Platine.

Probleme können mithilfe von AOI im Voraus erkannt werden, um eine sofortige Unterbrechung der Produktion sicherzustellen.

Das Board wird jedoch nicht vom AOI mit Strom versorgt und deckt nicht alle Teiletypen vollständig ab.

Automatisierter optischer Inspektionstest für Leiterplatten

Automatisierte optische Inspektions-PCB-Testmethode

In-Circuit-Test / Bed-of-Nails-Test

Dies ist die energischste PCB-Testart, die es gibt.

Es ist sehr teuer, aber die Kosten hängen unter anderem von der Größe der Leuchte und der Platine ab.

Die einzelnen Platinenschaltkreise werden vom ICT mit Strom versorgt und betätigt.

Dieser Test ist in der Regel zu 85-90 % frei von menschlichen Fehlern.

Nagelbett-PCB-Test

Nagelbett-Test

Einbrenntest

Dies ist eine sehr extreme Testart für Leiterplatten. Sein Zweck ist es, anfängliche Fehler zu bemerken und die Belastbarkeit zu finden.

Die Stärke des Burn-In-Tests zerstört normalerweise die zu testenden Teile auf der Leiterplatte.

Diese Art von Test verkürzt normalerweise die Lebensdauer der Leiterplatten, insbesondere wenn die Nennbelastung der Leiterplatte überschritten wird.

Die Testgrenze wird reduziert, wenn nach kurzer Zeit wenige oder keine Fehler gefunden werden, um eine Überbeanspruchung der Leiterplatte zu vermeiden.

Flying-Probe-Test

Diese Testoption ist im Vergleich zum In-Circuit-Test kostengünstiger.

Dieser Test ist nicht mit Strom versorgt und prüft auf Diodenprobleme, Unterbrechungen im PCB-Schaltkreis, Kapazität, Kurzschlüsse, Induktivitäten und Widerstand.

Dieser Test verwendet eine Sonde mit daran befestigten Nadeln auf einem xy-Gitter, das von Computer Aided Design erhalten wurde.

Der Vertragshersteller verfügt über Programme, die mit der PCB synchronisiert werden, damit das Programm ausgeführt werden kann.

Fly-Probe-PCB-Test

Fly-Probe-PCB-Test

Funktionsprüfung

Einige Kunden bevorzugen den alten Funktionstest. Der Vertragshersteller verwendet dies, um zu bestätigen, dass die Leiterplatte hochgefahren wird.

Voraussetzungen für diesen Test sind:

  • Externe Ausrüstungsteile
  • Anforderungen an Industriestandards
  • Vorrichtungen

Der Kunde stellt normalerweise den Funktionstest und alle anderen verwendeten Parameter zur Verfügung.

Einige Vertragshersteller können bei der Entwicklung und Gestaltung dieser Art von Tests behilflich sein.

Dies ist möglicherweise keine bevorzugte Wahl, wenn das PCB-Produkt den Hersteller schnell verlassen muss, da dies viel Zeit in Anspruch nimmt.

Aber aus Gründen der Langlebigkeit und Qualität spart dieser Test Geld und schützt das Gesicht des Unternehmens.

Was sind die Vorteile der Auftragsfertigung für Leiterplatten?

Einige der Vorteile umfassen:

Genaue Kostenschätzungen

Die Auftragsfertigung ermöglicht es Ihnen, den genauen Betrag zu kennen, den Sie in Ihrem Budget für den gesamten Leiterplattenherstellungsprozess einplanen sollten.

Eine detaillierte Kostenschätzung erfolgt vorab.

Unerwartete Verzögerungen oder Kosten sind weniger wahrscheinlich, da der Vertragshersteller die genauen Kosten des Projekts kennt.

Sie wissen auch, wie viel Zeit in jeder Phase benötigt wird, basierend auf ihrer Erfahrung mit früheren Projekten.

Hochwertige Produkte

Auftragsfertiger verfügen über die erforderliche Technologie und das Fachwissen, um hervorragende PCB-Produkte herzustellen.

Die Fähigkeiten erfahrener Ingenieure werden in Kombination mit fortschrittlicher Ausrüstung angewendet.

Das Leiterplatten-Endprodukt wird effizient funktional und besser als Eigenkreationen sein.

Skalierbarkeit

Vertragshersteller verhandeln in der Regel über rentable Rohstoffe in großen Mengen und steigern so die Produktion, jedoch zu minimalen Kosten.

Die Produktion wird somit hochskaliert, ohne dass Mehrkosten entstehen.

Sie führen auch ein umfassendes Protokoll der Kundenpräferenzen bei der Leiterplattenherstellung. Dadurch können sie die Produktion bei Bedarf schnell hoch- oder herunterskalieren.

Reduzierte Kosten

Es besteht keine Notwendigkeit, Kapital in die Infrastruktur, PCB-Designer und andere qualifizierte Arbeitskräfte zu pumpen.

Die Overhead-Kosten werden stark reduziert, wodurch der Return on Investment (ROI) erhöht wird.

Branchenspezifische Lösungen

Erfahrene Vertragshersteller verfügen über eine Vielzahl von spezialisierten Fachleuten, die sicherstellen, dass eine Nische mit innovativen Designergebnissen gefunden wird.

Vertragshersteller für bestimmte Leiterplatten können leicht gefunden werden und können Designs aufgrund ihrer jahrelangen Erfahrung auf demselben Gebiet verfeinern.

Schnellere Time-to-Market

Aufgrund der Verfügbarkeit fortschrittlicher Fertigungsanlagen und erfahrener Mitarbeiter können Vertragshersteller PCB-Produkte sehr schnell herstellen.

Das PCB-Produkt kann innerhalb kürzester Zeit seinen Weg auf den Markt finden.

Was sind die Nachteile von Auftragsherstellern für Leiterplatten?

Einige der Einschränkungen umfassen:

Es ist schwierig, einen effizienten Anbieter zu finden

Ohne gründliche Recherche könnte man am Ende das falsche Unternehmen finden.

Gründliche Recherchen und Überprüfungen müssen durchgeführt werden, um den am besten geeigneten Vertragshersteller zu finden, der die genauen Anforderungen erfüllt.

Unzuverlässige Vertragshersteller können sich Zeit nehmen und fehlerhafte Leiterplatten liefern.

Kontrollverlust

Der Vertragshersteller übernimmt normalerweise die volle Kontrolle über den Herstellungsprozess von PCBS. Wichtiges Wissen über Produktionstechniken kann im Prozess der Abgabe von Kontrolle verloren gehen.

Ohne Überwachung können Probleme in der Produktion nicht behoben werden.

Wichtige Punkte des PCB-Projekts sollten nach der Produktion richtig bewertet werden.

Risiko des geistigen Eigentums

Geistiges Eigentum kann gestohlen werden, da die Auslagerung eines Vertragsherstellers bedeutet, dass sehr viele Menschen Zugriff auf das geistige Eigentum haben werden.

Es kann durchgesickert und an anderer Stelle verwendet oder missbraucht werden.

Der Vertragshersteller kann möglicherweise auch Ihre eigene Konkurrenz sein, die Ihr geistiges Eigentum nutzt oder modifiziert.

Kommunikationslücke

Schlechte Kommunikation zwischen einem Vertragshersteller und dem Kunden kann eine Vielzahl von Problemen verursachen, wie z.

  • Unrealistische Zeitpläne
  • Missverständnisse bei der Kapazitätsqualifizierung
  • Übergangsplan nicht festgelegt

Was ist das Kostenmodell für einen PCB-Vertragshersteller?

Auftragshersteller verwenden das „Cost-Plus“-Modell, um ihren Kunden Rechnungen zu stellen.

Das bedeutet, dass sie ungefähr angeben, wie viel es kosten wird, eine Leiterplatte einschließlich Material und Arbeitskraft herzustellen, um die Anforderungen zu erfüllen.

Die Gewinnspanne des Auftragsherstellers wird dann berücksichtigt, um eine Gesamtsumme zu erhalten, die dem Kunden vorgelegt wird.

Der Kunde entscheidet dann, ob es sinnvoll ist, die Leiterplattenproduktion auszulagern oder die Produktion selbst zu belassen.

Bei der Massenproduktion ist eine Auftragsvergabe aufgrund der Facharbeiter des Lohnherstellers und deren Zugang zu Schüttgütern sinnvoll.

Welche Bedeutung hat die Auftragsfertigung von Leiterplatten?

Unternehmen haben verschiedene Gründe für die Nutzung von Contract Manufacturing, obwohl der wichtigste Grund immer die Kostensenkung ist.

Die Auftragsfertigung ermöglicht es Unternehmen mit wenig großen Skaleneffekten und niedrigen Gemeinkosten, von Organisationen für ihre Leiterplattenherstellung eingesetzt zu werden.

Neben den Kosten sind jedoch andere Gründe für die Auftragsfertigung der Zugang zu fortschrittlicher Technologie, eine günstige Rentabilität der Ressourcen, schnellere Vorlaufzeiten und vieles mehr.

Wie jede andere Geschäftsentscheidung birgt auch die Auftragsfertigung sowohl Risiken als auch Chancen, die abgewogen werden müssen, um eine fundierte Entscheidung treffen zu können.

Ist das geistige Eigentum gefährdet, wenn Sie einen Vertragshersteller für Ihre Leiterplatte verwenden?

Geistiges Eigentum kann gestohlen werden, da die Auslagerung eines Vertragsherstellers bedeutet, dass sehr viele Menschen Zugriff auf das geistige Eigentum haben werden.

Es kann durchgesickert und an anderer Stelle verwendet oder missbraucht werden.

Der Vertragshersteller kann möglicherweise auch Ihre eigene Konkurrenz sein, die Ihr geistiges Eigentum nutzt oder modifiziert.

Wie maximiert die Auftragsfertigung von Leiterplatten den Gewinn?

Dies ist der größte Vorteil der Auftragsfertigung, die Gewinnmaximierung.

Ein Unternehmen hat Zeit, sich auf andere Aufgaben zu konzentrieren, indem es einen Auftragshersteller für seine Leiterplattenherstellung auslagert.

Es würde eine Ewigkeit dauern, um die Kompetenz und das Können versierter Auftragsfertiger zu erreichen, ganz zu schweigen von den damit verbundenen Kapitalinvestitionen.

Bei der Auftragsfertigung lagert ein Unternehmen seinen Produktionsprozess an Auftragshersteller aus.

Solche Hersteller sind hochqualifiziert und verfügen über fortschrittliche Produktionstechnologien.

Sie stellen sehr hochwertige Leiterplatten mit sinkenden Kosten her.

Dies stellt sicher, dass ein Unternehmen seinen Kunden qualitativ hochwertige Produkte liefert.

Welche Formen der Lohnfertigung von Leiterplatten gibt es?

Sie können umfassen:

  1. Nutzung der Ausrüstung und Einrichtungen des Vertragsherstellers
  2. Herstellung von Teilen eines Endprodukts
  3. Vollständige Produktion
  4. Vertragsarbeitskräfte

Wer kann die Lohnfertigung von Leiterplatten nutzen?

Die Auftragsfertigung findet in vielen Branchen und Unternehmensgrößen breite Anwendung. Große Unternehmen nutzen dies normalerweise vor allem in der Elektronikindustrie, wo es zu einem festen Bestandteil des Arbeitsablaufs geworden ist.

Auf der anderen Seite nutzen Startups auch Auftragshersteller, um Leiterplatten in großen Mengen zu produzieren, die sie nicht unterstützen können.

Die Vergabe der Leiterplattenherstellung ermöglicht es den Startups, zu skalieren, ohne unbedingt Kapital aus einer Fabrik zu schlagen.

Oder investieren Sie in die für die Leiterplattenproduktion erforderlichen Arbeitskräfte und Maschinen.

Die Auftragsfertigung von Leiterplatten kann auf Branchen unterschiedlicher Größe angewendet werden

Die Auftragsfertigung von Leiterplatten kann auf Branchen unterschiedlicher Größe angewendet werden

Überprüfen Sie auch:

Elektronische Auftragsfertigung

Schlüsselfertige Leiterplattenbaugruppe

Benutzerdefinierte Leiterplattenbestückung

Schlüsselfertige Leiterplattenfertigung

Für alle Ihre Auftragsfertigungsanforderungen, Kontaktieren Sie jetzt Venture Electronics.

Nach oben scrollen