< img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1724791474554128&ev=PageView&noscript=1" />

Auftragsfertigung Leiterplattenbestückung

Vorteile der Leiterplatten-Auftragsfertigung

Die Vergabe der Leistungen eines Unternehmens für die Leiterplatten-Auftragsfertigung bietet viele Vorteile gegenüber der Inhouse-Verarbeitung. Im Allgemeinen werden Flexibilität, reduzierte Kosten und der Zugang zu externem Fachwissen eingeführt, wenn die PCB-Auftragsfertigung genutzt wird.

In Situationen, in denen Großserienfertigung erforderlich ist, wird Zeit gespart, die Genauigkeit erhöht und Kosten eingespart.

Vorteile der Leiterplatten-Auftragsfertigung
Anwendungen von PCB

Anwendungen von in Lohnfertigung hergestellten Leiterplatten?

Printed Circuit Boards werden in vielen technologischen Anwendungen eingesetzt. Die PCB-Auftragsfertigung kann in drei Aspekte unterteilt werden: allgemeine Elektronik, dedizierte Serviceelektronik und hochzuverlässige Elektronik.

Die PCB-Auftragsfertigung ist unerlässlich für hochzuverlässige Elektronik, die professionelle und industrielle Ausrüstung, Waffensysteme und Lebenserhaltungssysteme umfasst.

Diese kommerziellen und militärischen Anwendungen erfordern ein fertiges Produkt, bei dem es keine Toleranz für Ausfallzeiten oder Technologieversagen gibt und bei dem garantierte Leistung von größter Bedeutung und Service von entscheidender Bedeutung ist.

Warum sollten Sie sich für die Lohnfertigung Ihrer Leiterplattenbestückung entscheiden?

Unsere Mission ist es, langjährige Partnerschaften mit unseren Kunden aufzubauen, und unsere hocherfahrenen Ingenieure bewerten alle eingehenden Daten, um die beste Ausbeute und Eignung für unseren Herstellungsprozess sicherzustellen.

Im Laufe der Jahre haben wir uns in unserer Branche einen beneidenswerten Ruf für die Herstellung hochwertiger, zuverlässiger und preisgünstiger Produkte aufgebaut elektronische Baugruppen.

Unser Engagement für kontinuierliche Investitionen in unsere Produktionsanlagen, Personalentwicklung und Prozessausrüstung stellt sicher, dass wir an der Spitze der Elektronikfertigung bleiben. Wir können Ihnen die Gewissheit geben, dass Sie sich für die Zusammenarbeit mit einem sicheren, erfahrenen und engagierten Fertigungspartner entschieden haben.

Warum Lohnfertigung wählen?

Ihr zuverlässiger Hersteller von Leiterplattenbaugruppen für die Auftragsfertigung

Auftragsfertigung Leiterplattenbestückung

Venture ist seit mehr als 10 Jahren der beauftragte Hersteller von Leiterplattenbestückungen in Auftragsfertigung in China. Als Profis bieten wir Lohnfertigungsdienste für die Leiterplattenmontage an, um die technische Sicht zu verbessern, Kosten zu sparen, Gewinne zu maximieren, das Risiko geistigen Eigentums, Genauigkeit und Produktionsgeschwindigkeit zu erhöhen.

Darüber hinaus verfügt Venture über Auftragsfertigungsdienste für die Leiterplattenmontage, um eine zentrale Anlaufstelle für die Leiterplattenherstellung, niedrige Betriebskosten, einfache Komponentenbeschaffung, niedrige Teilekosten und Einsparungen bei der Konstruktionszeit zu haben. Wenn Sie diese für Ihre Leiterplattenfertigung haben möchten, ist Venture Ihre richtige Wahl.

Ihre führende Leiterplattenbestückung für Auftragsfertigung in China

Auftragsfertigung Leiterplattenbestückung

Venture ist Ihr One-Stop-Shop für die Auftragsfertigung von Leiterplattenbestückungen in China. Bei Venture erhalten Sie einen sehr wirtschaftlichen Lohnfertigungsservice für die Leiterplattenbestückung. Wenn Sie sich für die Lohnfertigung von Leiterplattenbestückungen entscheiden, können Sie die technische Sicht verbessern, Kosten erheblich sparen und Gewinne maximieren. Das PCB-Design ist einer der entscheidenden Faktoren bei der Bestückung und Fertigung von PCBs. Außerdem werden die Designs den Zweck nicht erfüllen. Aber Venture und der Vertragshersteller werden Ihnen helfen, Designschwierigkeiten zu überwinden.

Unsere Auftragsfertigung für Leiterplattenbestückung kann kleine oder große Größen und Formen herstellen LED-Platinenbaugruppen. Es hat eine Größe von 18.11 Zoll Breite und 47.24 Zoll Länge. Außerdem hat es eine verfügbare PCB-Längenbestückungskapazität von 1200 mm. Bei Venture hängen diese Größen und Formen von Ihren Anforderungen an die Leiterplattenbestückung ab. Unsere Auftragsfertigung für die Leiterplattenbestückung ist für Ihre Anforderungen geeignet, wodurch die Betriebskosten niedrig gehalten werden können. Dies ist perfekt für diejenigen, denen das Budget gefehlt hat.

Venture bietet Genauigkeit und Produktionsgeschwindigkeit. Die Auftragsfertigung der Leiterplattenbestückung kann kurze Vorlaufzeiten und Genauigkeit gewährleisten, da wir über fortschrittliche Einrichtungen verfügen.

Danach prüfen und testen sie die Leiterplatten, um Fehlfunktionen zu vermeiden. Abgesehen davon kann Ihnen die Auftragsfertigung von Leiterplattenbestückungen dabei helfen, Teile und Komponenten kostengünstig zu erhalten.

Die Auftragsfertigung für die Leiterplattenbestückung ist auf Skaleneffekte bei Dienstleistungen, Rohstoffbeschaffung, Industriedesign-Know-how und mehr spezialisiert. Es hat ein Hohe Dichte mit geringer bis hoher Volumenkapazität.

Die Auftragsfertigung von Leiterplattenbestückungen kann die Anlageinvestitionen reduzieren, die Betriebseffizienz verbessern und die Produktionskosten erhöhen. Bei einem Venture-Unternehmen werden wir immer dafür sorgen, dass der Kunde glücklich und zufrieden ist. Außerdem ist Venture rund um die Uhr für Live-Verkäufe und technischen Support verfügbar.

Kontaktieren Sie uns jetzt für Ihre nächsten Aufträge zur Leiterplattenbestückung.

Leiterplattenbestückung in Auftragsfertigung: Der ultimative FAQ-Leitfaden

Auftragsfertigung-Leiterplattenbestückung-Der-Ultimative-FAQ-Leitfaden

Ich weiß, dass Sie sich wahrscheinlich fragen, was die Bestückung von Leiterplatten in Auftragsfertigung mit sich bringt.

In diesem Leitfaden erfahren Sie alles, was Sie über die Auftragsfertigung wissen müssen.

Sie werden wissen, ob Lohnfertigung für Sie gut ist oder nicht.

Lesen Sie also weiter, um mehr zu erfahren.

Was ist die Leiterplattenbestückung in Auftragsfertigung?

Dies ist, wenn eine Firma auslagert Leiterplattenbestückung Anforderungen eines Vertragsherstellers zum Zusammenbau der Leiterplattenkomponenten zu einem Endprodukt.

Alle Montagevorgaben richten sich nach den Vorgaben des Vermieters.

Ein Vertragshersteller baut Leiterplattenteile zum Endprodukt zusammen

Was sind die Vorteile der Leiterplattenbestückung in Auftragsfertigung?

Einige der Vorteile sind:

Low Cost

Professionelle Lohnfertiger nutzen das Bestückungsprogramm, bevor sie mit der eigentlichen Produktion beginnen.

Dies führt zu einer Reduzierung von Fehlern und verringert die Wahrscheinlichkeit von Verzögerungen.

Konstruktionsfehler können auch über das Montageprogramm und während der Produktion korrigiert werden. Dies wird im Allgemeinen zu einer erheblichen Senkung der Produktionskosten führen.

Reduzierte Fehlerwahrscheinlichkeit

Der Prozess der Bestückung einer Leiterplatte erfordert viel Liebe zum Detail. Bei manchen Leiterplatten, die zunehmend kleiner werden, ist dies noch verstärkt.

Im Vergleich zur manuellen Montage verringert die automatisierte Montage die Möglichkeit des Auftretens von Fehlern erheblich.

Das bedeutet, dass das Endprodukt sehr zuverlässig und präzise ist, mit minimalen Ausgaben für die Behebung der Fehler.

Durchgehende Qualität

Der Hauptvorteil, den Lohnfertigungsunternehmen für die Leiterplattenbestückung bieten, besteht darin, dass die Qualität der bestückten Leiterplatten stets konstant ist.

Die Verfügbarkeit von präziser moderner Technologie und professioneller Arbeitskraft stellen sicher, dass die höchsten Qualitätsstandards erreicht werden.

Was sind die automatisierten Systeme, die bei der Leiterplattenbestückung in der Auftragsfertigung verwendet werden?

  1. Automatische Routing-Maschinen
  2. Systeme zum Markieren und Etikettieren von Komponenten und Identifizieren von Leiterplattenbestückungen
  3. Lötsysteme für die Teilebestückung
  4. Pick-and-Place-Maschinen zum Platzieren Bauteile auf der Platine

Automatisierte Prüfung der Leiterplatte

 Automatisierte Prüfung der Leiterplatte

Welche Faktoren werden bei der Auswahl einer Lohnfertigungsfirma für Leiterplattenbestückung berücksichtigt?

Ihre Qualitätskontrolle

Basierend auf den Anforderungen des Unternehmens an die Leiterplattenbestückung und den beabsichtigten Markt der Produkte benötigen Sie möglicherweise Electronic Manufacturing Services.

Partner mit präzisen Industriezertifizierungen gemäß den Montagevorschriften der Leiterplattenindustrie.

Sicherheitsbedenken sind der Hauptgrund, warum Branchenvorschriften durchgesetzt werden und Unternehmen manchmal Schwierigkeiten haben, diese einzuhalten.

Der beste Vertragshersteller garantiert, dass die Leiterplattenbestückung die erforderlichen Industriestandards erfüllt oder übertrifft.

Seitenwechsel

Unabhängig davon, wo eine Leiterplattenbestückung eingesetzt wird, ist ihre Bearbeitungszeit sehr entscheidend für ihren allgemeinen Erfolg.

Time-to-Market steht in direktem Zusammenhang mit der Turnaround-Time und hat somit eine Bedeutung für den Erfolg eines Unternehmens.

Erkundigen Sie sich, ob die Standarddurchlaufzeit für andere Leiterplatten mit der Ihres Projekts übereinstimmt. Es ist ratsam, auch zu fragen, ob das Projekt beschleunigt werden kann und das Verfahren.

Akzeptanzqualitätsniveau oder Ertragsrate

Die Bestückung einer greifbaren Leiterplatte reicht nicht aus, wenn deren Qualität fragwürdig ist.

Es ist daher sehr wichtig, jeden potenziellen Auftragsfertiger nach seinen Ertragsraten für die Leiterplattenbestückung und seinen Qualitätsstandards zu befragen.

Prüfprotokolle für die Leiterplattenbestückung

Eine hochwertig bestückte Leiterplatte sollte robusten Testprotokollen unterzogen werden.

Die Art der Verfahren, die zum Testen bestückter Leiterplatten verwendet werden, wie die automatisierte optische Inspektion, sind einige der Dinge, auf die Sie achten sollten.

 Welche Faktoren bestimmen die Kosten der Leiterplattenbestückung durch Auftragsfertigung von Leiterplattenbestückungsfirmen?

Zu den Hauptfaktoren, die bei der Kostenanalyse von Leiterplattenbestückungsdiensten berücksichtigt werden, gehören:

  • Lagenanzahl und Leiterplattengröße: Wenn die Leiterplatte groß ist, werden mehr Materialien und Komponenten für die zu erstellende Einheit benötigt. Eine hohe Anzahl von Kupferlagen erhöht die Produktionskosten.
  • Montagetechnik: Durchsteckplatine Einheiten verbrauchen viel Montagezeit.

Dies liegt daran, dass im Vergleich dazu körperliche menschliche Arbeit erforderlich ist Oberflächenmontage-Technologie die vollautomatisiert ist und daher weniger Arbeit kostet.

  • Bestellzeiten: Vereinbarungen können mit dem Vertragshersteller für die Bestückung von Leiterplatten getroffen werden, um Bestellungen zu beschleunigen, jedoch gegen Aufpreis. Dies spart auch Kosten, wenn der Bedarf für die Leiterplattenbestückung im Voraus geplant wird.
  • Bestellmenge: Bestellungen in großen Chargen auf einmal aufzugeben ist sehr kostengünstig im Vergleich zu kleinen Chargen, die über das ganze Jahr verteilt sind. Bestellmengen, die hoch genug sind, werden rabattiert.
  • Designkomplexität: Die Komplexität der Leiterplatte sollte minimiert werden, um die zusätzliche Arbeit des Herstellers zu reduzieren. Manchmal erfordern einige Designs Komplexität, z. B. Ball Grid Arrays (BGA), die einer zusätzlichen Prüfung unterzogen werden müssen.

Design und Art der Montagetechnik beeinflussen neben anderen Faktoren die Kosten der Leiterplatte

Design und Art der Montagetechnologie gehören zu den Faktoren, die die Kosten der Leiterplatte beeinflussen

Worauf sollten Sie bei der Beschaffung von Leiterplattenbestückungsunternehmen für die Auftragsfertigung achten?

Verzögerungen bei der Beantwortung

Wenn Ihre Fragen und Anregungen nicht angemessen und zeitnah beantwortet werden, ist es ratsam, das Unternehmen nicht mit der Bestückung Ihrer Leiterplatte zu beauftragen.

Es ist schwierig, ein Projekt weiterzuverfolgen und spärliche oder gar keine Antworten zu erhalten.

Unerschwingliche Kosten

Es kann vorkommen, dass Sie ein exorbitant hohes Angebot von einem Lohnfertigungsunternehmen für die Leiterplattenbestückung erhalten, ohne dass erklärt wird, wie die Zahlen zustande gekommen sind.

In solchen Situationen sollten Sie die Zusammenarbeit mit einem solchen Unternehmen vielleicht noch einmal überdenken.

Mangelndes Verständnis der Produktspezifikationen

Einige Leiterplattenbestückungsunternehmen finden es schwierig, die individuellen Anforderungen eines Kunden zu verstehen.

Wenn das Unternehmen nicht alles daran setzt und seine Flexibilität bei der Erfüllung Ihrer Anforderungen unter Beweis stellt, wird es nicht in der Lage sein, vollständig kundenspezifische Produkte zu liefern.

Fehler bei der Bereitstellung von Referenzen

Dies impliziert, dass das Unternehmen kein Vertrauen in seine Kompetenz und seine früheren Kunden hat, um ihre Zufriedenheit mit ihren Dienstleistungen zu vermitteln. Es ist nicht zu trauen.

Reduziert der SMT-Bestückungsprozess die Herstellungskosten durch Auftragsfertigungs-PCB-Bestückungsfirmen?

Die Surface-Mount-Technologie hat einen sehr hohen Stellenwert, wenn es um Kosteneinsparungen geht.

Die Maschinenkosten mögen die anfänglichen Ausgaben sein, aber der Vorteil ist, dass sie die manuellen Verfahren erheblich reduzieren.

Dieser Vorteil kommt in zweierlei Hinsicht.

Erstens werden die Arbeitskosten langfristig gesenkt. Es verbessert auch die Effizienz der Produktion und im Prozess werden die Kosten gesenkt.

Vor der Produktion mit Oberflächenmontagetechnologie verwenden Bestücker eine Software, um die Leiterplatte digital zu bestücken, wodurch mögliche Fehler reduziert werden.

Die Verzögerungen, die sich als kostspielig erweisen können, werden aufgrund der Effizienz minimiert.

Welche Arten von Montagetechnologien werden von Lohnfertigungs-PCB-Bestückungsfirmen verwendet?

Es gibt drei Arten von Montagetechnologien für Leiterplattenbaugruppen:

Oberflächenmontagetechnik

Diese konstituierende Montagetechnologie funktioniert so, dass Löt-Reflow-Verfahren verwendet werden, um Komponenten zu verbinden, die auf der Platine angebracht sind.

Sein Hauptvorteil ist die Miniaturisierung, da die Komponenten auf sehr kleinem Raum Platz finden.

Oberflächenmontagetechnik

Oberflächenmontagetechnik

Durchgangsloch-Technologie

Komponenten werden auf einer blanken Leiterplatte montiert, wobei Leitungen durch die gebohrten Löcher gehen

Durchsteckmontage-Technologie

Durchgangsloch-Technologie

Gemischte Technologie

Dies ist eine Leiterplatte, die sowohl Durchgangsloch- als auch oberflächenmontierte Komponenten enthält.

Was sind die kostenlosen Dienstleistungen, die von Lohnfertigungs-PCB-Montagefirmen angeboten werden?

  1. Wiederaufarbeitung oder After-Market-Services
  2. Unterstützung beim PCB-Design
  3. PCB-Prototyping
  4. PCB-Tests

Welche Methoden werden von Lohnfertigungsfirmen für Leiterplattenbestückung verwendet, um Leiterplatten nach der Bestückung zu testen?

Renommierte Auftragshersteller bieten immer eine Reihe von PCB-Testverfahren an. Diese Testmethoden sind im Leiterplattenherstellungsprozess sehr wichtig.

Röntgeninspektion

Diese Inspektion wird auch als AXI bezeichnet. Es ist eher ein Inspektionswerkzeug für die meisten Vertragshersteller.

Ein Röntgentechniker kann während dieses Tests Fehler sofort erkennen, indem er die Zylinder, internen Spuren und die Lötverbindungen der Leiterplatten betrachtet.

Elemente, die normalerweise nicht sichtbar sind, können leicht durch Röntgenprüfung überprüft werden.

Automatisierte optische Inspektion (AOI)

Fotos der Leiterplatte werden entweder von zwei 3D-Kameras oder einer einzelnen 2D-Kamera aufgenommen. Anschließend wird ein Vergleich zwischen den detaillierten Schaltplänen der Leiterplatte und den Fotos der Kameras durchgeführt.

Wenn ein Schaltplan nicht bis zu einem gewissen Grad mit den Fotos der Platine übereinstimmt, kennzeichnet ein Inspektionstechniker die Platine. Probleme können mithilfe von AOI im Voraus erkannt werden, um eine sofortige Unterbrechung der Produktion sicherzustellen.

Das Board wird jedoch nicht vom AOI mit Strom versorgt und deckt nicht alle Teiletypen vollständig ab.

In-Circuit-Test / Bed-of-Nails-Test

Dies ist die energischste PCB-Testart, die es gibt. Es ist sehr teuer, aber die Kosten hängen unter anderem von der Größe der Leuchte und der Platine ab.

Die einzelnen Platinenschaltkreise werden vom ICT mit Strom versorgt und betätigt. Dieser Test ist in der Regel zu 85-90 % frei von menschlichen Fehlern.

Einbrenntest

Dies ist eine sehr extreme Testart für Leiterplatten. Sein Zweck ist es, anfängliche Fehler zu bemerken und die Belastbarkeit zu finden.

Die Stärke des Burn-In-Tests zerstört normalerweise die zu testenden Teile auf der Leiterplatte.

Diese Art von Test verkürzt normalerweise die Lebensdauer der Leiterplatten, insbesondere wenn die Nennbelastung der Leiterplatte überschritten wird.

Die Testgrenze wird reduziert, wenn nach kurzer Zeit wenige oder keine Fehler gefunden werden, um eine Überbeanspruchung der Leiterplatte zu vermeiden.

Flying-Probe-Test

Diese Testoption ist im Vergleich zum In-Circuit-Test kostengünstiger.

Denken Sie daran, dass dieser Test nicht mit Strom versorgt wird und auf Diodenprobleme, Unterbrechungen in der PCB-Schaltung, Kapazität, Kurzschlüsse, Induktivitäten und Widerstände prüft.

Dieser Test verwendet eine Sonde mit daran befestigten Nadeln auf einem xy-Gitter, das von Computer Aided Design erhalten wurde.

Der Vertragshersteller verfügt über Programme, die mit der PCB synchronisiert werden, damit das Programm ausgeführt werden kann.

Funktionsprüfung

Einige Kunden bevorzugen den alten Funktionstest. Der Vertragshersteller verwendet dies, um zu bestätigen, dass die Leiterplatte hochgefahren wird.

Voraussetzungen für diesen Test sind:

  • Externe Ausrüstungsteile
  • Anforderungen an Industriestandards
  • Vorrichtungen

Der Kunde stellt normalerweise den Funktionstest und alle anderen verwendeten Parameter zur Verfügung.

Einige Vertragshersteller können bei der Entwicklung und Gestaltung dieser Art von Tests behilflich sein.

Dies ist möglicherweise keine bevorzugte Wahl, wenn das PCB-Produkt den Hersteller schnell verlassen muss, da dies viel Zeit in Anspruch nimmt.

Aber aus Gründen der Langlebigkeit und Qualität spart dieser Test Geld und schützt das Gesicht des Unternehmens

Flying Probe ist eine der Testmethoden, die ein Auftragshersteller anwenden kann

Flying Probe ist eine der Testmethoden, die Vertragshersteller anwenden können

Was sind die verschiedenen Arten von Leiterplatten, die durch die Leiterplattenbestückung in Auftragsfertigung bestückt werden können?

Einseitige Leiterplatte

Einseitige Leiterplatte

  • Einseitige Leiterplatten: Bei dieser Leiterplattenherstellung besteht die Platine aus einer dünnen Metallschicht mit einer einzigen Substratschicht. Alle seine Komponenten sind auf einer Seite gelötet.
  • Doppelseitige Leiterplatten: Bei dieser Leiterplatte sind auf beiden Seiten des Substrats leitfähige Metallbleche angeordnet. Damit die Anschlüsse auf beiden Seiten verlaufen, wird die Mitte mit Durchgangslöchern gebohrt.
  • Mehrschichtige Leiterplatten: Besteht aus drei oder mehr doppellagigen Leiterplatten übereinander mit Isolierschichten dazwischen, um die Wärmeübertragung zu reduzieren.
  • Starre Leiterplatten: in Produkten verwendet, die über die gesamte Lebensdauer ihre Form behalten. Aus robusten und verwindungsfesten Substraten.
  • Flexible Leiterplatten: Hergestellt aus flexiblen Substraten, die in kompakten Produkten mit flexiblen Teilen nützlich sind. Sie können ein-, zwei- oder mehrschichtig aufgebaut sein.
  • Starrflex-Leiterplatten: sie verwenden sowohl flexible als auch starre Substrate. Sie ermöglichen eine Platzersparnis, wenn sie zusammen auf derselben Platine verwendet werden.

Starre Flex-Leiterplatte

Starre Flex-Leiterplatte

Welche Schritte werden von Auftragsherstellern zur Bestückung von Leiterplatten verwendet?

Sobald der Kunde ein PCB-Bestückungsdesign genehmigt, wird das folgende Bestückungsverfahren für den Projektabschluss befolgt;

  1. Auf die Platine aufgetragene Lötpaste: Edelstahl wird als dünne Schicht auf die Platine gelegt, auf der die Leiterplattenkomponenten montiert werden.
  2. Komponentenmontage: Automatisierte Technologie wird verwendet, um oberflächenmontierte Komponenten an Ort und Stelle auf der Platine zu löten.
  3. PCB-Inspektion: Abhängig von der festgelegten Art der Inspektion wird diese an der Platte durchgeführt, um Fehler auf der Oberflächenebene zu identifizieren.
  4. Funktionstest: Signalsimulationen werden von Gerätebedienern über die Leiterplatte ausgeführt, um zu bestätigen, ob sie ordnungsgemäß funktioniert.

Was sind die Vor- und Nachteile der automatisierten optischen Inspektion in der Leiterplattenbestückung von Lohnherstellern?

Eine einzelne 2D- oder zwei 3D-Aufnahmen machen hochauflösende Fotos der Leiterplatte und gleichen sie mit einem Vorlagenplattenbild des zu erstellenden Designs ab.

Es kann auch mit einer Datenbank schlechter und guter Bilder von Platinen verglichen werden.

Vorteile

  1. Es kann größere Fehler beim Löten identifizieren
  2. Es kann direkt in die Produktionslinie eingebunden werden, um Fehler bereits im Vorfeld zu erkennen
  3. Sie ist genau und sehr konsistent im Vergleich zur manuellen Sichtprüfung

Nachteile

  1. Der Abgleich mithilfe der Datenbank kann ungenau sein, da er von der Qualität der Datenbank abhängt
  2. AOI kann nur Defekte an der Oberfläche erkennen, da es sich um ein passives Prüfverfahren handelt
  3. Das Einrichten und Programmieren der Vorlagen ist zeitaufwändig. Jede Designänderung hat ihr eigenes Setup-Programm.

Wie lange halten bestückte Leiterplatten von Auftragsfertigern?

Die Lebensdauer einer bestückten Leiterplatte vorherzusagen ist unmöglich. Regelmäßige Sichtkontrollen können jedoch dabei helfen festzustellen, ob Austauschkomponenten in Ordnung sind.

Einige häufige Gründe für das Versagen von bestückten Leiterplatten sind:

  • Schlechte Lagertechniken: Extreme Umgebungsbedingungen wie zu viel Hitze oder übermäßige Kälte können zu Rost oder Verzug führen.
  • Komponenten-Burnout: Für den Fall, dass eine Leiterplattenbaugruppe nicht eingeschaltet wird, sollte das Gehäuse geöffnet und geschmolzene Teile untersucht werden.

Welche Arten von Bestückungsoptionen werden von Lohnfertigungsunternehmen für die Leiterplattenbestückung angeboten?

Die drei Arten von Bestelloptionen für die Leiterplattenbestückung in der Fertigung sind:

Nur Montage

Bei dieser Art der Bestückung beliefert der Platinendesigner den Auftragshersteller mit Komponenten und vorgefertigten Platinen, die er zusammenbaut.

Fertigung und Montage

Bei dieser Bestückungsart müssen die Komponenten von dem Unternehmen bereitgestellt werden, das die Platinen entworfen hat. Alle weiteren Platinenbauleistungen werden dann vom Lohnfertiger erbracht.

Schlüsselfertige Fertigung

Bei dieser Art der Montage sind die Dienstleistungen am schnellsten und der Prozess ist sehr umfassend.

Der Lohnfertiger ist für die Leiterplattenfertigung, die Beschaffung der Komponenten und die Endmontage verantwortlich.

Schlüsselfertige Fertigungsmontage

Was sind die häufigsten Fehler bei der Beschaffung von Leiterplattenbestückungsfirmen für die Auftragsfertigung?

Unklare Projektziele

Die Partnerschaft mit einem Auftragsfertiger für die Leiterplattenbestückung ist stark auf Kommunikation angewiesen.

Das Versäumnis, Ihre Projektziele gegenüber dem Vertragshersteller klar darzulegen, ist ein kritischer Fehler, der den Kunden stark beeinträchtigen kann.

Auch der Lohnfertiger ist betroffen, da die Projektpläne unübersichtlich und vage sind. Dies führt zu falschen Spezifikationen in einem Produkt, abweichenden Farben oder Materialien.

Die Klarheit des Montageprojekts sollte beim ersten Mal glasklar sein. Dies spart erheblich Zeit und Geld.

Auswahl der niedrigsten Preise

Die Suche nach einem Vertragshersteller für die Leiterplattenbestückung bedeutet nicht unbedingt die beste Qualität oder Kosteneinsparung.

Wenn das Angebot zu gut aussieht, um wahr zu sein, dann ist es das wahrscheinlich auch.

Sie sollten nach einem Vertragshersteller suchen, der eine langfristige Rentabilität gewährleistet, anstatt Ihre Wahl auf den Servicepreis zu stützen.

Zu wenig Vertrauen in Auftragsfertiger

Beim Outsourcing der Leiterplattenbestückung muss ein gewisses Maß an Vertrauen ausgeübt werden.

Das bedeutet, dass Ihre Ideen und Baupläne nach Ihren Vorgaben von einem Dritten produziert werden.

Damit es effektiv funktioniert, muss eine gewisse Kontrolle bequem abgegeben werden.

Laut Ihrem Montagevertragshersteller kann ein gesundes, erträgliches Maß an Freiheit das Unternehmen dazu bringen, neue Ideen und hervorragende Innovationen zu entwickeln, die die Leiterplatte verbessern.

Einen Vertragshersteller in Eile auswählen

Es ist äußerst wichtig, dass alle Vertragshersteller für die Leiterplattenmontage auf der Grundlage ihrer Vor- und Nachteile sorgfältig geprüft werden.

Es sollte eine klare Liste der Spezifikationen und Bedürfnisse erstellt und Interviews mit potenziellen Partnern geplant werden.

Was muss einem Vertragshersteller zur Verfügung gestellt werden, um ein Angebot für die Leiterplattenbestückung zu erhalten?

Eine vollständige Dokumentation sollte Folgendes beinhalten, ist aber nicht darauf beschränkt:

  • Zeichnungen mit Toleranzen
  • Stückliste
  • Kündigung oder Strip-Liste
  • PCB-Montageanleitung
  • Anweisungen zum PCB-Testen
  • Verpackungshinweise
  • Besondere Hinweise

Wie können Änderungen der Leiterplattenbestückung während der Bestückung beim Auftragsfertiger bestellt werden?

Gerade in der kritischen Entwicklungsphase des Prototypenbaus ist es völlig normal, montagerelevante Änderungen vorzunehmen.

Der Änderungsprozess, der sich auf die Fertigung auswirkt, muss mit einem Engineering Change Order (ECO) beginnen.

Die Möglichkeit, ein ECO zu erstellen und es an ein Designpaket anzuhängen, ist in einigen Designsoftwares für PCB-Baugruppen enthalten.

Es wird jedoch empfohlen, den Vertragshersteller direkt zu konsultieren und die Änderungen zu besprechen.

Kann die Komponentenplatzierung von einem Kunden für die Auftragsfertigung von Leiterplattenmontageunternehmen angegeben werden?

Dem Konstrukteur oder Ingenieur der Leiterplattenbaugruppe wird die vollständige Befugnis erteilt, die Komponentenplatzierung der Leiterplattenbaugruppe festzulegen.

Um jedoch die höchste Qualität und den effektivsten Bauprozess zu gewährleisten, sollten die Entscheidungen eines Kunden durch eine Checkliste für die Designentwicklung geleitet werden.

Die Checkliste sollte die Industriestandards enthalten und liegt im Ermessen des Vertragsherstellers.

Die Komponentenbestückungs- und Lötprozesse sind abhängig von der verfügbaren Ausrüstung, ihren Fähigkeiten und den verwendeten Komponententypen.

Als Ihr führender Auftragshersteller für die Leiterplattenbestückung bietet Venture zuverlässige Dienstleistungen zu wettbewerbsfähigen Preisen.

Kontaktieren Sie uns jetzt für Ihre gesamte Leiterplattenherstellung und -montage.

Nach oben scrollen