< img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1724791474554128&ev=PageView&noscript=1" />

Conformal Coating Machine: Der ultimative FAQ-Leitfaden

 

Für einen erfolgreichen konformes Beschichtungsverfahrenbenötigen Sie effiziente und zuverlässige Geräte.

Aus diesem Grund wird der heutige Leitfaden einige der wichtigsten Aspekte der konformen Beschichtungsmaschine untersuchen.

Tauchen wir gleich ein.

Was sind die Verwendungen von Mikro-Sandstrahlmaschinen?

Ein Mikro-Sandstrahler ist eine konforme Beschichtungsmaschine, die eine Vielzahl von Anwendungen im Zusammenhang mit konformer Beschichtung findet.

Schutzbeschichtungsmaschine

 Schutzbeschichtungsmaschine

Sie werden feststellen, dass diese Sandstrahler unter Berücksichtigung statischer elektrischer Entladung hergestellt wurden.

Einige der bemerkenswerten Vorteile des Mikro-Sandstrahlers sind unten aufgeführt:

Mikrosandstrahler werden zum mechanischen Entfernen von Schutzlacken durch Mikrostrahlen verwendet, was der Maschine ihren Namen verleiht.

Sie finden, dass diese Maschine verwendet werden kann, um Silikonbeschichtungen, Parylenbeschichtungen und Epoxidbeschichtungen von Leiterplatten zu entfernen.

Sie finden den Mikro-Sandstrahler auch praktisch beim Entgraten und Auftragen von Metalloberflächen.

Zusätzlich kann dieser Maschinentyp zur Werkzeugkennzeichnung und Teileidentifikation eingesetzt werden.

Der Mikrosandstrahler ist auch in der Lage, Reinigungsverfahren für durch Oxidation korrodierte Materialien durchzuführen.

Hier entfernt diese Maschine die Oxidschicht, die sich über einem bestimmten Material gebildet hat.

Was sind die Merkmale der Mikro-Sandstrahlmaschine?

Der Mikro-Sandstrahler findet, wie oben beschrieben, vielfältige Verwendung.

Die Fähigkeiten der verschiedenen Mikro-Sandstrahlgeräte sind jedoch auf ihre Funktionen beschränkt.

Einige bemerkenswerte Merkmale des Sandstrahlers sind:

  • Mikrosandstrahler können unter Berücksichtigung der statischen elektrischen Entladung hergestellt werden.
  • Sie können den Verschleiß der Düse verhindern, indem Sie den Mikro-Sandstrahler so einstellen, dass er automatisch stoppt, wenn die Düse überanstrengt wird.
  • Die Kammer und der Arbeitsbereich des Mikrosandstrahlers sind geerdet, um eine elektrostatische Aufladung zu verhindern.
  • Die Sandstrahlmaschine ist mit einem Ionisator verbunden, der Druckluft verwendet und so eingestellt werden kann, dass die Kammer mit Ionen gefüllt wird.

Diese Ionen sind wichtig, um die erzeugten elektrostatischen Ladungen aufzuheben, die möglicherweise nicht den Weg zum Boden finden.

  • Sie finden Mikro-Sandstrahler mit einem System zur Regulierung des Kammerdrucks. Das System weist typischerweise einen Filter auf, der manuell per Fuß über ein Pedal einstellbar und steuerbar ist.
  • Der Platinenarbeitsbereich ist gut beleuchtet und ermöglicht die Arbeit an jeder Leiterplatte.
  • Sie finden Mikro-Sandstrahler mit einem Behälter zur Aufbewahrung des Strahlmittels, wodurch ein manuelles Nachfüllen entfällt.
  • Darüber hinaus verfügen diese Maschinen über hochpräzise Spitzen aus Wolfram und Saphir, die eine qualitativ hochwertige Leistung gewährleisten.

Können Sie eine Mikrobohrmaschine zum Entfernen von Schutzbeschichtungen verwenden?

Eine Mikrobohrmaschine wird typischerweise für Leiterplatten beim Bohren, Schneiden, Schleifen, Fräsen und Schleifen eingesetzt.

Folglich finden Sie es zum Bohren von Löchern auf Leiterplatten, zum Schneiden von Abschnitten und Bereichen und zum Ablösen von Beschichtungen.

Sie werden feststellen, dass die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten dieser Maschine im Lichte der Möglichkeit liegen, verschiedene Werkzeugbits zu verwenden. Das Mikrobohrgerät wird elektrisch über eine abnehmbare Einheit angetrieben, die einen Gleichstrommotor mit Strom versorgt.

Die Trennung ermöglicht Ihnen eine einfache kabellose Nutzung, die zudem leicht und handlich ist.

Was sind die Vorteile der Verwendung einer Mikrobohrmaschine?

Es gibt einige Vorteile, die sich aus der Verwendung eines Mikrobohrwerkzeugs ergeben.

Diese Vorteile beziehen sich auf die Arbeitserleichterung mit dieser Maschine im Vergleich zu einem Ansatz ohne Hilfsmittel.

  • Mit einem Mikrobohrer können Sie komplizierte Arbeiten bequem ausführen, ohne Kompromisse bei den Qualitätsstandards einzugehen.
  • Die Möglichkeit, verschiedene Werkzeugbits für andere Prozesse zu verwenden, ermöglicht Ihnen die Ausführung einer Reihe von Funktionen.
  • Dank des schnellen Gleichstrommotors kann der Mikrobohrer Vorwärts- und Rückwärtsfunktionen mit hoher Geschwindigkeit ausführen.
  • Die Möglichkeit, den Mikrobohrer für das Ladegerät zu trennen, macht ihn im Gebrauch leichter. Sie werden feststellen, dass die Anwendung des Mikrobohrers für den Arm nicht anstrengend ist.

Was ist eine Wachsmaschine in der konformen Beschichtung von Leiterplatten?

Eine Wachsmaschine wird beim Auftragen von Schutzlacken auf Leiterplatten verwendet.

Ein Wachssystem ermöglicht eine gleichmäßige Verteilung und Dicke und eliminiert die Probleme, die mit der manuellen Anwendung verbunden sind.

Folgende Features unterstützen den Einsatz der Wachsmaschine.

PCB mit ohne Conformal Coating

PCB mit/ohne Conformal Coating

  • Die Wachsmaschine kann schnell aufheizen und abkühlen, was präzise Funktionen ermöglicht.
  • Sie erhalten verschiedene Anwendungstipps für die Verwendung mit dieser Maschine, die den Beschichtungsprozess auf die exakte Dicke führen.
  • Die Wachsmaschine verwendet die Verwendung eines Mikroprozessors, um die Prozesse digital durchzuführen.
  • An diese Maschine ist ein Temperatursensor angeschlossen, der die Temperatur auf den gewünschten Wert regelt. Sie können auch Ihre Wunschtemperatur einstellen, die für definierte Prozeduren beibehalten wird.

Wann wird eine Steinvakuummaschine in konformen Beschichtungsprozessen verwendet?

Die Steinvakuummaschine wird während des mechanischen Entschichtungsprozesses des Mikrostrahlens eingesetzt.

Die Steinsaugmaschine dient zum Sammeln von abrasiven Staubpartikeln.

Das Gerät ist nützlich, da es dafür sorgt, dass sich während des Prozesses keine Staubpartikel auf der Platine ansammeln.

Darüber hinaus kann die Steinvakuummaschine sehr zuverlässig sein, wenn sie für große Brettmengen verwendet wird.

Sie stellen fest, dass die gesammelten Schleifpartikel erneut verwendet werden können, wodurch die Kosten gesenkt werden, die zum Erhalt solcher Partikel erforderlich sind.

Während der Motor für die Vakuummaschine mit hoher Geschwindigkeit arbeitet, ist er bemerkenswert leise ohne nasenartige Erzeugung.

Sie finden auch, dass die Wartungsstufen für diese Maschine banal sind und nur wenig Reparaturbedarf besteht.

Wenn diese Maschine automatisiert ist, macht die Bedienung die Reinigung des Filters einfach per Knopfdruck.

Warum benötigen Sie einen Tischabzug für eine Schutzbeschichtungsmaschine?

Ein Tischabzug ist nützlich, um schädliche Dämpfe, die während des Schutzlackierungsprozesses entstehen, sicher abzusaugen.

Sie stellen fest, dass einige im Beschichtungsprozess verwendete Lösungsmittel beim Verdampfen giftige Dämpfe abgeben.

Diese Dämpfe können Menschen und der Umwelt langfristig schaden, wenn sie nicht sicher verbreitet werden.

Neben der Arbeit in einem gut klimatisierten Raum können Sie mit einem Abzug Emissionen ohne schädliche Partikel sicher freisetzen.

Der Abzug verwendet ein dreistufiges Filtersystem mit vier Stufen, das Gerüche, Mikroorganismen und Partikel beseitigt.

Folglich ist die endgültige Freisetzung in die Atmosphäre nicht gefährlich.

Der Laborabzug arbeitet leise und kann lange wartungsfrei betrieben werden.

Der Austausch des Abzugsfilters gestaltet sich für Sie problemlos und kostengünstig.

Warum sollten Sie eine benutzerdefinierte Workstation für den konformen Beschichtungsprozess verwenden?

Eine Custom Workstation ist wie ein miniaturisiertes Speziallabor, das auf die Anforderungen der Arbeit mit Schutzlacken eingerichtet ist.

Mit einer benutzerdefinierten Arbeitsstation können Sie das Auftragen und Entfernen von konformen Beschichtungen mit den erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen durchführen.

Sie finden den Einsatz von benutzerdefinierten Workstations besonders nützlich bei Produktionen mit kleinen Stückzahlen.

In diesem Fall die Einrichtung von Nutzfläche, um die Effizienz zu erfüllen konforme Beschichtungen Produktions- und Sicherheitsanforderungen ist unwirtschaftlich.

Was sind die Merkmale der benutzerdefinierten Workstation für die konforme Beschichtungsmaschine für Leiterplatten?

Eine benutzerdefinierte Workstation ist normalerweise ein begrenzter Raum wie eine Kabine mit verschiedenen zugehörigen Funktionen.

Zu diesen Merkmalen gehören die notwendigen Werkzeuge und Geräte, die für die Schutzbeschichtungstätigkeit erforderlich sind, insbesondere das Aufbringen und Entfernen.

Viele Arbeitsplätze sind derzeit so eingerichtet, dass sie die statische elektrische Entladung regulieren, die bei der mechanischen Entfernung von Beschichtungen vorherrscht.

Schutzbeschichtungsmaschine

Schutzbeschichtungsmaschine

  • Sie finden die kundenspezifische Arbeitsstation mit einer Steinsaugmaschine, die die Schleifpartikel während des Mikrostrahlens auffängt.
  • Ein weiteres bemerkenswertes Merkmal ist ein Trockner, der sicherstellt, dass keine Wassermoleküle in der Luft vorhanden sind.

Sie stellen fest, dass das Vorhandensein von Feuchtigkeit die Wirksamkeit des Beschichtungsprozesses behindert.

  • Ein Ionisationsstab wird zur Kontrolle der statischen elektrischen Entladung verwendet, indem die Kabine mit Ionen durch geladene Luft gefüllt wird.

Sie finden dies nützlich, da es die während des Sprengvorgangs aufgebauten statischen Aufladungen aufhebt.

Der Ionisationsstab verfügt über Sensoren, die den Prozess mit einem Alarmsystem steuern.

  • Sie finden auch ein geerdetes Handstück, das auch als ESD-Kontrolle dient. Es ist mit dem Blasterzapfen verbunden und bietet einen Weg für die erzeugten statischen Ladungen zu einem Erdungskabel.
  • Ein weiteres Merkmal ist die Erdungsbuchse, die eine Verbindungsquelle für die Nadelsonde, den Handgelenkstat und die Erdungsstange darstellt.

Die Erdungsschiene besteht aus dotiertem Material und wird explizit mit den Randverbindern verwendet.

Im Gegensatz dazu wird die Nadelsonde verwendet, um gezielt Leiterbahnen ohne Pfade zu einer Masseverbindung zu erden.

  • In einer benutzerdefinierten Workstation wird der Blasterzapfen leitfähig gemacht, um den statischen Ladungsfluss zur Leiterplatte zu verhindern.

Diese Funktion findet neben dem geerdeten Handstück Verwendung und steuert auch einen bogenförmigen Ladungsfluss.

  • Ein weiteres vorgesehenes Merkmal ist der Fensterschutz, der die Glasumschließung des Arbeitsbereichs vor Streupartikeln schützt. Wenn der Strahler verwendet wird, können einige der Schleifpartikel aus ihrer Eindämmung entkommen. Wenn die Fenster nicht abgeschirmt sind, können sie Risse bekommen, was zu Bruch führen kann.
  • Eine benutzerdefinierte Workstation wird auch mit einer bis zu dreifachen Lupenvergrößerung in angemessener Tiefe ausgestattet.

Die Lupe ist nützlich, damit Sie beim Arbeiten an Beschichtungen kleinere Platinendetails ohne Anstrengung erfassen können.

Was ist die Selective Conformal Coating-Maschine?

Die Selektiv-Conformal-Coating-Maschine dient zum selektiven Beschichten von Leiterplatten.

Die selektive Beschichtung ist ein programmgesteuerter konformer Beschichtungsprozess, der Beschichtungen nur auf die gewünschten Bereiche aufträgt.

Folglich entfällt bei der selektiven konformen Beschichtung die Notwendigkeit einer Maskierung.

Die selektive Beschichtungsmaschine ist nützlich für kleine und mittlere Produktionen, bei denen Wiederholbarkeit erwünscht ist und ein hohes Präzisionsniveau besteht.

Das Gerät kann sich in der x-, y- und z-Achse mit zwei Düsendesigns für die Anwendungsgenauigkeit bewegen.

Welche Ventiltypen werden in der Selective Conformal Coating Machine verwendet?

Ein Ventilsystem trägt dazu bei, die mit dem selektiven konformen Beschichtungsprozess verbundene hohe Genauigkeit zu erreichen.

Diese Ventile werden durch der Beschichtungsmaschine innewohnende Programme gesteuert, die den Auftragungsprozess leiten.

Einige der bemerkenswerten Ventiltypen, die verwendet werden, sind das Nadelventil, das Sprühventil mit schmalem Strahl und das luftlose Vorhangventil.

· Nadelventil

Das Nadelventil besteht aus Edelstahlmaterial und kann an der Spitze geschlossen werden.

Es kann auch Hochdruck unterstützen, was sich in seiner Fähigkeit zeigt, hochviskose Beschichtungen schnell zu leiten.

Folglich hilft Ihnen die Arbeit mit einem Nadelventil, einen Beschichtungsprozess viel schneller abzuschließen.

Die Durchflussmenge des Nadelventils wird durch den Öffnungsgrad des Ventils geregelt.

· Sprühventil

Das Sprühventil hat eine abgerundete Spitze, die zum Auftragen einer konformen Beschichtung auf einem breiten Bereich von Bereichen verwendet wird.

Die Einstellung des Ventils bestimmt die zu beschichtende Fläche.

Außerdem kann das Ventil so programmiert werden, dass es mit einer bestimmten Breite und einer definierten Dicke verwendet werden kann.

Außerdem ist die Genauigkeit dieser Düse so, dass nur die gewünschten Bereiche beschichtet werden.

· Vorhangventil

Das Vorhangventil ist mit einer Keramikdüse ausgestattet, die zum Abgeben der Beschichtung bei niedrigem Druck verwendet wird.

Darüber hinaus ist die Freigabe programmgesteuert und wird mit selektiven Beschichtungsmaschinen über einen weiten Dickenbereich verwendet.

Dieser Ventiltyp unterscheidet sich von den anderen durch den Anwendungsansatz.

Bei diesem Typ erfolgt der Auftrag des Beschichtungsharzes durch einen überwachten Schichtprozess, wodurch eine gleichmäßige Oberfläche erreicht wird.

Daher stellen Sie fest, dass diese Anwendung nicht auf dem Aufsprühen der Beschichtung beruht.

Was ist die Essenz der Inspektion von konformen Beschichtungen?

Die Inspektion von Schutzlacken ist notwendig, um die Qualität des Applikationsverfahrens zu bestimmen.

Wesentliche Aspekte bei der Inspektion sind die Überprüfung der Konsistenz der Anwendung in Bezug auf Oberflächengleichmäßigkeit und Schichtdicke.

Bei diesem Verfahren wird eine automatisierte optische Maschine unter Verwendung von ultraviolettem Licht eingesetzt.

Aufgrund der Transparenz von Beschichtungen wird Schwarzlicht verwendet, um Bereiche mit und ohne Beschichtungen hervorzuheben.

Sie können einfach einen Inspektionsprozess einrichten, der durch Vergleich mit einem bekannten Standard schnell durchgeführt wird.

Ein automatisiertes Testergebnis kann auch für zukünftige Vergleiche aufbewahrt werden.

Kann eine Conformal Coating-Maschine simultanen Betrieb bewältigen?

Die Antwort ist ja.

Sie finden ein selektives konformes System mit der Fähigkeit, gleichzeitige Auftragungen des Beschichtungsmaterials durchzuführen.

Dieser Prozess kann zwei Applikatoren verwenden, die manuell oder durch einen motorisierten Prozess eingestellt werden können.

So können Sie feststellen, dass eine Beschichtung jederzeit auf zwei verschiedene Teile aufgetragen werden kann.

Durch die Verwendung eines dualen Ansatzes für den Beschichtungsauftrag können Sie die Zykluszeit um die Hälfte reduzieren.

Außerdem wird dadurch die Leistung des Beschichtungsprozesses verdoppelt.

Wie werden zwei Applikatoren in Conformal Coating PCB-Systemen eingesetzt?

Prozess der konformen Beschichtung

Prozess der konformen Beschichtung

Zwei Applikatoren können in einem konformen Beschichtungssystem befestigt werden, indem sie mit einer Halterung mit zwei Stützen verbunden werden.

In diesem Fall sind die Applikatoren so angebracht, dass sie beide gleichzeitig verwendet werden können.

Es gibt zwei anwendbare Ausbildungen der Halterung: Einzel- und Doppelschieber.

Die Ein-Schieber-Anordnung wird dort angewendet, wo die Abstandsanforderung etwa fünfunddreißig Millimeter beträgt.

Der Doppelschieber ist praktisch für Anwendungen, bei denen die Abstandsanforderungen über siebzig Millimeter betragen.

Bei einer Formation mit einem einzigen Schieber haben Sie eine unbewegliche Düse und eine andere, die ihre Position durch einen Schiebemechanismus einstellen kann.

Bei einer Doppelschieberkonstruktion können beide Düsen über einen Schiebemechanismus eingestellt werden.

Was sind die Vorteile von Dual Conformal Coating Systemen?

Ein solches System mit zwei Applikatoren wird aus folgenden Gründen bevorzugt.

  • Sie halbieren Ihren Beschichtungszyklus bei gleichzeitiger Verdopplung Ihrer Ausbringungsmenge.
  • Mit einem dualen Applikatorsystem können Sie verschiedene kompatible Beschichtungen verwenden, um ein besseres Beschichtungsergebnis zu erzielen.
  • Sie können bessere Abstandswerte zum Substrat erzielen, wenn Sie während der Beschichtung ein duales Auftragssystem verwenden.
  • Ein solches System unterstützt nahezu alle möglichen Anordnungen von Applikatoren in seinem Design.
  • Darüber hinaus können Sie mit zwei Applikatoren mit Schiebemechanismus zur Einstellung ein breites Spektrum an Abständen erzielen.

Wofür wird ein Fünf-Achsen-Gerät bei der konformen Beschichtung von Leiterplatten verwendet?

Typischerweise decken automatisierte Prozesse in der selektiven Schutzlackierung die drei zentralen Achsen ab.

Um jedoch verborgene, unerreichbare Bereiche auf komplizierten Platinendesigns zu erreichen, wo eine Beschichtung erforderlich ist, verwenden Sie ein Fünf-Achsen-Gerät.

Sie finden dieses Gerät in der Lage, die Düse in vier Drehpositionen zu kippen, um den Zugang zu direkt unzugänglichen Bereichen zu ermöglichen.

Die Verwendung der Spannvorrichtung mit der fünften Achse eignet sich für Beschichtungsanwendungen unter Plattenmerkmalen und aufrechten Oberflächen.

Auch die Flexibilität, die durch dieses Verfahren erreicht wird, ist aufgrund der Rotations- und Düsenneigungsfunktion bemerkenswert.

Durch die Drehung kann die Anwendung an die Position des Teils angepasst werden, während die Neigung der Düse eine größere Reichweite ermöglicht.

Was ist die PCB-Lack-/Beschichtungsmaschine?

Die Lack-/Beschichtungsmaschine ist für den Lack- oder Lackauftrag auf Leiterplatten im Tauchverfahren programmiert.

Bei dieser Maschine sind alle Funktionen automatisiert, beginnend mit dem Be- und Entladeprozess der Leiterplatten, der von Förderbändern durchgeführt wird.

Zusätzlich wird ein Roboterarm mit Bewegungsfähigkeit über sechs Ebenen verwendet.

Ein weiteres Merkmal dieser Maschine ist ein automatisierter Prozess zur Lieferung des Lacks, dessen Füllstand von einem Detektor bestimmt wird.

Es sind auch Anpassungen vorgesehen, um den verbrauchten Lack oder die Beschichtung mit einem anderen sensorgesteuerten Bereich zum Aushärten abzulassen.

Der Aushärtebereich kann mit den verschiedenen zulässigen Plattengrößen gedreht werden.

Was ist der Unterschied zwischen einem pneumatischen und einem elektrischen Tauchbeschichter?

Ein pneumatischer Tauchbeschichter ist eine einfache Maschine, die ihre Energie aus Druckluft bezieht, die in einer konformen Beschichtungsanwendung verwendet wird.

Die Verwendung des pneumatischen Tauchbeschichters ist nicht kompliziert, da sein Aufbau einfach ist und eine ungelernte Bedienung ermöglicht.

Die Maschine verfügt über analoge Steuerungen, die zur Regulierung der Verarbeitungsgeschwindigkeit und des Penetrationsgrads eingesetzt werden, um Konsistenz zu erreichen.

Der elektrische Tauchbeschichter bezieht seine Energie aus einer elektrischen Quelle und nicht aus Druckluft im pneumatischen Tauchbeschichter.

Mit dem elektrischen Tauchlackierer erreichen Sie eine größere Eindringtiefe als mit dem pneumatischen.

Darüber hinaus können Sie auch die Geschwindigkeit und Penetration steuern, um ein sehr konsistentes Ergebnis zu erzielen.

Welche Eigenschaften der Düse sind beim konformen Beschichtungsprozess wichtig?

Die in Maschinen für die konforme Beschichtung verwendeten Düsen haben verschiedene Merkmale, die ihre Rolle verbessern.

Sie finden diese Funktionen nützlich, um die Prozesseffizienz und -qualität sicherzustellen.

  • Wenn Sie beispielsweise beim mechanischen Entfernen von Beschichtungen leitfähige Düsen verwenden, schaffen Sie einen Weg für die Ladungsableitung.
  • Darüber hinaus sollte die Düsengröße mindestens das Vierfache der Größe der Schleifpartikel betragen, um Verstopfungsprobleme zu minimieren.
  • Eine Düse mit reduziertem und kreisförmigem Ausgang sorgt für einen hochkonzentrierten Schleifmittelfluss und bietet Ihnen vollständige Kontrolle. Um eine große Plattenoberfläche abzudecken, können Sie eine Düse mit einer größeren Öffnung verwenden.
  • Darüber hinaus wirkt sich auch der Austrittswinkel einer Düse auf die Qualität des Entschichtungsprozesses aus. Die Beschichtungsmenge und ihre Position bestimmen den Freisetzungswinkel. Ein effizienter Entfernungsprozess beinhaltet ein abgewinkeltes Zielen der Düse.
  • Ein weiteres wesentliches Merkmal ist der Abstand der Düsenöffnung von der Beschichtungsoberfläche. Sie finden, dass diese Funktion vom Strahldruck abhängig ist. Wenn die Düse zu nahe oder zu weit von der Beschichtungsoberfläche entfernt ist, kann dies zu einem ineffizienten Prozess führen.

Kurz gesagt, der konforme Beschichtungsprozess erfordert ein tiefgreifendes Verständnis aller Verfahren und Techniken.

Bei Venture Electronics bieten wir eine umfassende Lösung für alle Ihre PCB-konforme Beschichtung.

Kontaktieren Sie uns jetzt für alle deine PCB-Herstellung Bedürfnisse.

Nach oben scrollen