< img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1724791474554128&ev=PageView&noscript=1" />

Auto-Leiterplatte

  • Gut gestaltete Autoplatine
  • Zertifizierter Auto-PCB-Lieferant
  • 10 Jahre professioneller Lieferant
  • Zertifizierte Materialien und kostengünstig

Was ist eine Leiterplatte in einem Auto?

Leiterplatte mechanisch in Halterungen und elektrisch verbinden elektronische Komponenten in Ihrem Fahrzeug.
Ohne PCB würde Ihr GPS-Navigationssystem, Antiblockiersystem und ECU-System nicht funktionieren. Diese PCBs haben die Art und Weise, wie wir fahren und unsere Fahrzeuge nutzen, revolutioniert, von der Motorsteuerung und den Airbagsensoren über das Antiblockiersystem bis hin zur GPS-Unterstützung.

Was ist eine Leiterplatte in einem Auto?
Anwendungen von Automobil-Leiterplatten:

Anwendungen von Automobil-Leiterplatten:

Wie der Caterpillar 797F verfügt der Muldenkipper über eine elektronische Kupplungsdrucksteuerung, einen Betriebsbremssensor, einen Motorsensor, einen ARC-Schalter, eine Betriebsbremse, eine sekundäre Bremssteuerung, einen Achsgeschwindigkeitssensorschaltkreis, Positions- und Lenksensorschaltkreise.
Es gibt viele andere Beispiele für Verbraucherautos für den allgemeinen Gebrauch mit beeindruckendem Armaturenbrett LED oder LCD-Display, im Armaturenbrett integrierte GPS- und Radarelektronik, UKW-Radio

Wichtige Standards der Automobilindustrie

Der wichtigste Aspekt der Entwicklung von Automobilsystemen ist die Schaffung eines gebrauchssicheren Endprodukts. Während sich Automobilhersteller von der Fahrzeugleistung mitreißen lassen können,
Genau wie früher gibt es eine Reihe von Regulierungsorganisationen, um sicherzustellen, dass die Sicherheit, die oberste Richtlinie, nicht verloren geht. Die folgende Tabelle listet einige wichtige Standards auf, die verwendet werden können, um PCB-Entwicklern dabei zu helfen, sicherzustellen, dass ihre Produkte für die Automobilindustrie sicher sind.

Wichtige Standards der Automobilindustrie

Auto-Leiterplatte

Venture ist ein vertrauenswürdiger Lieferant und Hersteller von Auto-Leiterplatten in China. Wir haben viele wiederholte Bestellungen, denen Sie uns für Ihr erweiterbares Geschäft und Ihre Anwendungen vertrauen können.

Wir bieten eine breite Palette von Optionen, um Ihre Bedürfnisse zu unterstützen. In über 10 Jahren Service und exzellenter Erfahrung lieferte Venture verschiedene Auto-Leiterplatten in verschiedenen Typen und Funktionen. Auto-Leiterplatten oder Leiterplatten unterstützen die Anwendungen vollständig. Sie können eine fantastische Autoplatine erhalten, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen.

Wir können Ihnen helfen, Ihre ideale Auto-Leiterplatte zu finden, egal ob Sie sie für geschäftliche oder andere Zwecke benötigen.

Sie können sich entspannen und Venture damit umgehen lassen. Unsere Autoplatine ist effektiver und funktionaler. Es ist nicht einfach, die Prozesse zu handhaben, aber Venture kann den gesamten Betrieb leiten.

Ihr führender Auto-PCB-Lieferant in China

Auto-Leiterplatte

Venture hat Car PCB entwickelt, um die mechanische und elektrische Industrie zu unterstützen. Autos benötigen auch Leiterplatten oder gedruckte Schaltungen für Audio und Video. Dies kann elektrische Komponenten verbinden, um hervorragende Funktionen bereitzustellen.

Venture Car PCB bot langlebige, zuverlässige und kostengünstige Angebote. Die Autoplatine hat auf beiden Seiten unterschiedliche Unzen, die ein optimales Signal und eine hervorragende Stromversorgung liefern können.

Nach 10 Jahren in dieser Fertigungsindustrie hat Venture bereits eine großartige Beziehung zu Kunden aufgebaut. Sie entscheiden sich immer wieder für Venture, um großartige Auto-PCB-Produkte für ihr persönliches Geschäft und viele andere Zwecke zu liefern.

Um einen exzellenten Service zu bieten, verfügt Venture über alle Anforderungen und Kapazitäten. Venture bot rund um die Uhr volle Unterstützung durch Online-Support, technischen Support und problemlose Kauftransaktionen.

Venture Car PCB ist in verschiedenen Typen und verschiedenen Verwendungszwecken erhältlich. Wenn Sie ein Geschäft oder eine Fabrik haben, können wir die ideale Anzahl von Auto-Leiterplatten basierend auf Ihren Anforderungen liefern. Wir haben aus hochwertigen Rohstoffen wie Glasfaser hergestellt. Wir haben auch qualifiziertes Verbundepoxid und viele andere Materialien, einschließlich Laminat, verwendet.

Auto-Leiterplatte

Wir bieten Lösungen aus einer Hand für Auto-Leiterplatten und übernehmen Prozesse wie Tests, Herstellung und Endversand. Wir verfügen über eine komplette und hochtechnologische und moderne Maschine, die bei der perfekten und effektiven Erstellung und Gestaltung von Auto-Leiterplatten hilft.

Es gibt viele Anwendungen, für die Car PCB nützlich sein kann, wie zum Beispiel:

  • Digitale Anzeigen
  • Elektronische Spiegelsteuerung
  • Leistungsrelais
  • Navigationsausrüstung
  • Radar-, Funk- und Videosysteme
  • Antiblockiersysteme
  • Beleuchtungssysteme

Abgesehen von den oben genannten gibt es viele Anwendungen, für die Auto-Leiterplatten nützlich sein können. Venture wird sicherstellen, dass Ihr Unternehmen einen großen Gewinn erzielen kann, da wir viele wiederholte Bestellungen von unseren großen und langjährigen Kunden haben.

Auto-Leiterplatte

Venture Car-Leiterplatten sind thermisch beständig und bieten eine lange Lebensdauer, die Automobile sicher hält und über funktionsfähige Geräte verfügt.

Wenn alles bereit ist, kann Venture die Zeit der Lieferung sicher und reibungslos von etwa 8 bis 48 Stunden bewältigen. Sie können Venture als Ihren zuverlässigen Lieferanten vertrauen, da wir eine großartige Beziehung aufgebaut haben. Wir haben eine ausgezeichnete Verbindung zwischen Top-Händlern, die Ihnen helfen, uns zu vertrauen.

Wir haben viele qualifizierte und gut ausgebildete Mitarbeiter, die uns bei all unseren Aktivitäten voll unterstützen. Unsere Designer, Ingenieure und Hersteller sind sehr wachsam, um eine perfekte Fertigung zu gewährleisten.

Wir können all Ihre Sorgen beantworten und Ihrem expandierbaren Unternehmen dabei helfen, schneller zu wachsen. Venture kann Ihr überlegener Hersteller und Lieferant von Auto-Leiterplatten sein. Senden Sie Ihre Anfrage für weitere Informationen!

CAR PCB: Der ultimative FAQ-Leitfaden

CAR-PCB-The-Ultimate-FAQ-Guide

Dieser Leitfaden enthält alle Informationen, die Sie über Auto-Leiterplatten suchen.

Wenn Sie also Fragen zu Auto-Leiterplatten haben, finden Sie hier die Antwort.

Tauchen wir gleich ein.

Was ist eine Autoplatine?

Eine Autoplatine ist eine Platine, die Ihnen bei der Steuerung eines Großteils der Elektronik in Ihrem Auto hilft.

Dieses Board ist nicht leitend und verfügt über mehrere elektronische Teile, die es funktionsfähig machen und somit zu einer reibungslosen Fahrt beitragen.

Außerdem müssen Auto-Leiterplatten langlebig und zuverlässig sein, da das Auto verschiedenen Umgebungsbedingungen ausgesetzt ist.

Sie können das Auto beispielsweise in Gelände fahren, das hohen Temperaturen, Chemikalien, Schmutz und Feuchtigkeit ausgesetzt ist.

Einige Teile, die die Zuverlässigkeit von Auto-Leiterplatten verbessern, sind Aluminium, Laminate und Kupfer.

Auto-Leiterplatten

Auto-Leiterplatten

Welche Arten von Auto-Leiterplatten gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Leiterplatten, die Sie in Autos finden werden.

Dazu gehören folgende:

Flex-Car-Leiterplatte

Die Zusammensetzung dieser Leiterplatten sind flexible Kunststoffsubstrate, die aus folgenden Stoffen bestehen:

  1. Polyimid
  2. PEEK
  3. Transparentes Polyester

Außerdem können Sie diese Leiterplatten drehen und biegen, ohne ihre Leistung zu beeinträchtigen.

Flex-Car-Leiterplatte

Flex-Car-Leiterplatte

Starre Autoplatine

Diese Leiterplatte besteht aus einer FR4-Substanz, die sie nicht flexibel macht.

Außerdem finden Sie sie in Rückfahrkameras oder Anzeigemonitoren in Ihrem Fahrzeug.

Starrflexible Autoplatine

Dies ist eine Hybridplatine, die sowohl starre als auch flexible Autoleiterplatten umfasst.

Sie finden ihre Verwendung beispielsweise in Beleuchtungseinheiten.

Starre Flex-Leiterplatte

Starre Flex-Leiterplatte

HDI Autoplatine

Diese Version der Auto-PCB kann in Auto-Infotainment-Einheiten verwendet werden.

Die Eigenschaften dieser Autoplatine beinhalten:

  1. Hohe Drahtdichte pro Flächeneinheit
  2. Pad-Konnektivität mit hoher Dichte
  3. Feine Zwischenräume und Linien

HDI Autoplatine

HDI Autoplatine

LED-Auto-Leiterplatte

Diese Leiterplatten haben Aluminiumsubstrate, die für die Wärmeableitung von entscheidender Bedeutung sind.

Da sie Licht abgeben, wenn elektrischer Strom durchfließt, finden sie ihren Einsatz in den Beleuchtungseinheiten des Autos.

Dazu gehören Blinker, Scheinwerfer, Bremslichter usw.

Eine LED-Autoplatine, die für einen Scheinwerfer geeignet ist

Eine LED-Autoplatine, die für einen Scheinwerfer geeignet ist

Einseitige Autoplatine

Diese Autoplatine hat eine Schicht, die die Teile und die leitfähige Substanz auf der Leiterplatte aufnimmt.

Außerdem hat es ein einfaches Design und eine geringe Dichte.

Doppelseitige Autoplatine

Diese Autoplatine hat zwei leitfähige Schichten und Komponenten sind auf beiden Seiten der Platine verfügbar.

Mehrschichtige Autoplatine

Diese Version der Auto-PCB enthält mehr als zwei leitfähige Schichten, wodurch sie sehr dicht und flexibel sind.

Aus welchen Substraten werden Auto-PCBs hergestellt?

Es gibt verschiedene Substrate, die Sie in Auto-Leiterplatten finden, die ihre Funktionalität verbessern.

Dazu gehören folgende:

Keramik

Dieses Substrat ist eine Kombination aus Aluminiumnitrid und gemeinsam gebranntem Aluminiumoxid unter Hochtemperaturniveaus.

Da sie außerdem extrem hohen Temperaturen standhalten können, finden sie ihre Anwendung im Motorraum von Autos.

Leiterplatte mit Keramiksubstrat

Leiterplatte mit Keramiksubstrat

PTFE-Leiterplatte

Das steht für Polytetrafluorethylen.

PTFE kann verschiedenen hohen Frequenzen standhalten, was bedeutet, dass es in Sicherheitssystemen im Auto verwendet wird.

Auch in der Radartechnik kann man sie einsetzen.

Metalcore

Dieser Kern innerhalb der Auto-Leiterplatte besteht aus einer Aluminium-Basisschicht.

Außerdem bildet die Aluminiumlegierung die Basisschicht, auf der Sie die gesamte Autoplatine aufbauen.

Da es ein guter Wärmeleiter ist, wirkt es als Wärmesenke und unterstützt somit die Wärmeübertragung von der Leiterplatte.

Metallkerne bieten außerdem eine verbesserte Wärmeleitfähigkeit und eine hohe elektrische Isolierung.

Aus diesen Gründen finden sie ihre Verwendung in ABS-Systemen [Antilock Braking Systems].

Metallkern-Leiterplatte

Metallkern-Leiterplatte

Schweres Kupfer

Diese Substrate umfassen eine dicke Kupferschicht sowohl auf der Innen- als auch auf der Außenschicht der Leiterplatte.

Außerdem ist schweres Kupfer geeigneter als normale Materialien, da es den folgenden Situationen standhalten kann:

  1. Hohe Temperaturniveaus
  2. Hohe Stromdifferenz
  3. Hohe Frequenzen

Normale Substrate haben Kupfermaterial mit einer Dicke zwischen 25 µm und 50 µm.

Schweres Kupfer hat jedoch eine Dicke, die zwischen 150 µm und 200 µm variiert.

Aus diesem Grund finden sie ihre Anwendung in Sicherheitssystemen und Signalgeräten.

Was sollten Sie während des Prototyping-Prozesses für Auto-Leiterplatten beachten?

Es ist wichtig, den Auto-PCB-Prototyp zu haben, bevor die endgültige Auto-PCB hergestellt wird.

Auto PCB-Prototypen sind ein Leitfaden, der Sie bei der Herstellung einer vollständig funktionsfähigen Leiterplatte für Ihre Anwendung unterstützt.

Aus diesem Grund sparen Sie bares Geld, da der Prototyp Ihnen hilft, eventuell auftretende Fehler oder Fehlfunktionen zu beheben.

Der erste Schritt zum Prototyping von Auto-PCBs besteht in der Verwendung von PCB-Software, die über die erforderlichen Funktionen verfügt.

Beispiele PCB-Software Sie können beim Prototyping von Auto-PCBs Folgendes verwenden:

  • KiCAD
  • Adler
  • DesignSpark-Leiterplatte
  • Fritzing
  • UpVerter
  • Free-DFM
  • EasyEDA
  • ExpressPCB plus
  • PCBWed-Designer
  • OsmondPCB
  • Tiny CAD usw.

Mit der Software können Sie Gerber-Dateien generieren, bei denen es sich um digitale Karten handelt, die Hersteller beim Bau von Auto-PCB-Prototypen verwenden.

Berücksichtigen Sie beim Prototyping von Auto-Leiterplatten Folgendes:

Spezifikationen

Dabei sind Aspekte zu spezifizieren, die für die Auto-Leiterplatte entscheidend sind, wie zum Beispiel:

  1. Anzahl der Schichten
  2. Impedanzregelung
  3. Konstruktionsmaterial
  4. Dicke der Leiterplatte
  5. Oberflächengüte
  6. Dimension der Löcher
  7. Mindestabstand und -abstand
  8. Siebdruckschicht
  9. Lötmaske
  10. Kastellierte Löcher

Designregeln

Dabei berücksichtigen Sie die Regeln für das Design der Autoplatine.

Mit der PCB-Design-Software können Sie geeignete Prototypen-Designs generieren.

Gerber-Dateien

Mit der Software Ihrer Wahl können Sie den Auto-PCB-Entwurf für Ihre Anwendung erstellen.

Überprüfen Sie nach dem Erstellen des Blueprints die Dateien und stellen Sie sicher, dass alle Parameter in Ordnung sind.

Stack Up dokumentieren

Sobald die Gerber-Dateien vollständig sind, werden Sie mit der Dokumentation des Stapels fortfahren und sie dann an Ihren Hersteller senden.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie alle Ebenen ordnungsgemäß auflisten und beschriften.

Die Hersteller beginnen mit der Erstellung des Auto-PCB-Prototyps und führen Tests durch, um festzustellen, ob sie betriebsbereit sind.

Wie fertigt man Autoplatinen?

Im Folgenden sind die Schritte aufgeführt, die bei der Herstellung von Auto-Leiterplatten zu berücksichtigen sind

Im Folgenden sind die Schritte aufgeführt, die bei der Herstellung von Auto-Leiterplatten zu berücksichtigen sind

Im Folgenden sind die Schritte aufgeführt, die Sie bei der Herstellung von Auto-Leiterplatten befolgen werden:

Entwerfen

In der ersten Phase wird der PCB-Entwurf des Autos mithilfe von Software entworfen, um sicherzustellen, dass er keine Fehler oder Mängel aufweist.

Die Hersteller erhalten den Prototyp und führen Design-for-Manufacture-Checks durch, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist.

Drucken des Designs

Hier druckt der Hersteller das Auto-PCB-Design mit Plotterdruckern, die die Auto-PCB-Folie entwickeln.

Außerdem stellt jeder Film eine Schicht der Autoplatine dar, dann stanzen Sie als Richtlinie Registrierungslöcher in sie.

Kupferschichten drucken

Der Hersteller bindet Kupfer vorab auf Laminatmaterial, um die Leiterplattenstruktur des Autos zu unterstützen.

Kupfer ist aufgedruckt, um das frühere Blaupausendesign zu zeigen.

Anschließend bedecken Sie das Laminat mit einem Resist, einem lichtempfindlichen Film, der aushärtet, sobald Sie es UV-Licht aussetzen.

Dann waschen Sie die Platine unter Druck, um überschüssigen Fotolack durch alkalische Lösungen zu entfernen.

Entfernen Sie unerwünschtes Kupfer

Der Hersteller entfernt überschüssiges Kupfer unter Verwendung von Chemikalien, die Kupfer ohne Photoresistabdeckung entfernen.

Inspektion

Hier richten Sie die Löcher der Autoplatine mit einem optischen Stanzsystem aus.

Anschließend führt ein weiteres System eine optische Inspektion durch, um sicherzustellen, dass die Fahrzeugplatine keine Fehler aufweist.

Beispielsweise können Sie eine automatisierte optische Inspektion verwenden, um die Autoplatine mit dem Design der Gerber-Datei zu vergleichen.

Laminierung

Der Hersteller verschmilzt verschiedene Schichten, sobald sie die Inspektionsphase bestanden haben.

Außerdem kann der Laminierungsprozess durch Auflege- und Laminierungsschritte erfolgen.

Bohren

Ein Röntgensystem lokalisiert die Stellen, an denen Sie den Bohrprozess durchführen werden.

Außerdem bohren Sie Registrierungslöcher, um Leiterplattenstapel im Auto zu schützen, bevor Sie Präzisionsbohrungen durchführen.

Überzug

Dies beinhaltet die Verwendung von Chemikalien, um alle Auto-PCB-Schichten miteinander zu verbinden.

Dann tauchen Sie die Leiterplatte durch Chemikalien, um sie mit einer mikrodicken Kupferschicht zu überziehen.

Imaging

Hier tragen Sie eine weitere Fotolackschicht auf die Außenschicht der Autoplatine auf und führen dann die Bildgebung durch.

Außerdem verwenden Sie Zinn, um die äußere Schicht zu plattieren, um die Kupferschicht zu schützen.

Radierung

Ein Zinnschutz schützt die Kupferschicht, wenn Sie die äußeren Schichten ätzen.

Auftragen von Lötstopplack

Dazu wird Epoxid mit einer Lötstoppmaske aufgetragen und dann UV-Licht ausgesetzt.

Anschließend entfernen Sie die überschüssige Lötstoppmaske und legen die Autoplatine in einen Ofen, um die Lötstoppmaske auszuhärten.

Oberflächenfinish

Dies beinhaltet das Beschichten der Autoplatine mit Gold, Silber usw., um das Kupfer zu schützen, und anschließendes Siebdrucken.

Beim Siebdruck werden Informationen auf die Autoplatine gedruckt.

Die Informationen umfassen Warnzeichen, Firmenidentifikation, Herstelleretiketten usw.

Elektrischer test

Techniker führen eine Reihe von elektrischen Tests durch, um sicherzustellen, dass die Leiterplatte des Autos betriebsbereit ist.

Profiling

Hier schneiden und ritzen Sie die Autoplatine von der Hauptplatine.

Außerdem können Sie die Autoplatine mit V-Nuten oder CNC- oder Fräsgeräten schneiden.

Was sind die Anwendungen von Auto-Leiterplatten?

Eine Autoplatine ist ein Bauteil, das in verschiedenen Bereichen innerhalb eines Autos seine Anwendung findet.

Außerdem werden Sie in Bezug auf die Verwendung wissen, warum Auto-Leiterplatten eine wichtige elektronische Komponente für die Funktionalität von Autos sind.

In Autos verwendet ein Großteil der Elektronik Auto-Leiterplatten, um bestimmte Aufgaben zu erfüllen.

Aufgrund des Aufstiegs von Auto-Leiterplatten gab es auch ein erhebliches Wachstum von intelligenten und elektronischen Autos.

Hier sind einige Anwendungen von Auto-Leiterplatten:

Platine für Satellitennavigationsgeräte

Die meisten modernen Autos sind mit zuverlässigen und effizienten Satellitennavigationsgeräten ausgestattet.

Diese Systeme sind vorteilhaft, da sie den Fahrern dabei helfen, sich mühelos von einem Bereich zum anderen zu bewegen.

Auch wenn Sie neu in einer bestimmten Region sind, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, da die Navigationssysteme Ihnen eine Karte der Gegend zeigen.

Dies macht es einfach, sich in neuen Städten oder Ländern zu bewegen.

Nicht viele Menschen verstehen, dass diese Satellitennavigationsgeräte komplexe Auto-Leiterplatten verwenden.

Leiterplatte für Informations- und Steuereinheiten

Moderne Autos sind mit intelligenten Monitoreinheiten und Steuersystemen ausgestattet, um dem Fahrer wichtige Informationen über das Auto zu übermitteln.

Zu diesen Informationen gehören Motorbremssysteme, Motoröl, Kraftstoffkapazität, Geschwindigkeit usw.

All dies nutzt Auto-PCBs, die solche Informationen von verschiedenen Systemen zur einfachen Überprüfung an das Armaturenbrett weiterleiten.

So kann der Fahrer notwendige Maßnahmen wie Tanken, Warten oder Reparieren einleiten.

Auto-PCBs haben auch das parallele Einparken erleichtert, was viele Fahrer fürchten.

Kfz-Techniker nutzen Autoplatinen zur automatischen Unterstützung beim Längseinparken.

Kfz-PCB-Steuereinheit

Kfz-PCB-Steuergerät

Close Field Monitors PCB

Die Einführung von Nahfeldmonitoren hat viele Autofahrer in Aufregung versetzt.

Dies liegt daran, dass sie beim Verringern von toten Winkeln nützlich waren, auf die der Fahrer beim Fahren oder Parken stoßen kann.

Außerdem gab diese Funktion dem Fahrer viel Kontrolle und machte es ihm hinter den Rädern bequem.

Diese Nahfeldmonitore erleichterten zum Beispiel das Einparken oder Rückwärtsfahren erheblich.

Dies liegt daran, dass die Systeme einen Live-Feed des Bereichs wie dem Heck des Autos weiterleiteten.

Nahezu alle Nahfeldmonitore werden eine Autoplatine verwenden, um Signale zu übertragen und sie für den Fahrer klar auf Bildschirmen anzuzeigen.

Leiterplatte für Multimediasysteme

Platine für Multimedia-System

Leiterplatte für Multimediasysteme

Heutzutage gibt es in modernen Autos immer mehr Audio- und Videosysteme.

Einige Systeme ermöglichen es dem Fahrer beispielsweise, sein Smartphone mit dem Musiksystem des Autos zu verbinden.

Dies geschieht durch die Verwendung von Near Field Communication oder Bluetooth, die es ihnen ermöglichen, während der Fahrt Musik zu hören.

Außerdem haben Autos Bildschirme, die Sie zum Ansehen von Videos verwenden können, insbesondere bei langen Fahrtzeiten, insbesondere für Passagiere.

Alle diese Mediengeräte werden in irgendeiner Form eine Auto-Leiterplatte verwenden, um sie funktional und intuitiv zu machen.

Klimaanlagen-Leiterplatte

Auto-Leiterplatten sind ausgeklügelt, um die Temperatur im Auto zu kontrollieren.

Als Fahrer können Sie damit präzise Temperatureinstellungen vornehmen, indem Sie Knöpfe drehen oder Knöpfe drücken.

LED-Beleuchtungseinheiten PCB

Kein Auto kommt ohne Licht aus, denn es ist ein wichtiges Element, das das Reisen und Rangieren erleichtert.

Zum Beispiel helfen LED-Autoplatinen dabei, die Bremslichter zu emittieren, den Blinker anzuzeigen und Ihren Weg zu beleuchten.

Leiterplatte der LED-Beleuchtungseinheit

Leiterplatte der LED-Beleuchtungseinheit

Leiterplatte für Digitalanzeigen

Autoplatinen helfen dabei, wichtige Informationen auf dem Armaturenbrett des Autos anzuzeigen.

So können Sie beispielsweise erkennen, wenn Mitfahrer nicht angeschnallt sind oder die Autotür nicht richtig geschlossen ist.

Diese Funktion hilft, Gefahren zu vermeiden und die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten.

Airbag-Leiterplatte

Airbags sind wahrscheinlich eines der wichtigsten Sicherheitsmerkmale und schützen Sie vor Knochenbrüchen bei einem Aufprall.

Die Autoplatinen sind empfindlich gegenüber bestimmten Stoßbelastungen, die dazu führen, dass sie das Airbagsystem auslösen und somit die Insassen schützen.

Lenkradplatine

Moderne Autos sind mit einer Servolenkung ausgestattet, die das Fahr- und Kurvenerlebnis reibungslos macht.

Dies ist anders als bei früheren Systemen, bei denen Sie die Lenkung ohne Unterstützung manuell drehen mussten, was es grausam machte.

Auto-Leiterplatten helfen bei der Verbesserung des reibungslosen Übergangs während der Lenkfunktionen, selbst in unebenem Gelände.

Scheibenwischer PCB

Moderne Autos haben Auto-PCBs, die Scheibenwischer auslösen, wenn sie Regen wahrnehmen.

Platine des Diebstahlschutzsystems

Auto-Leiterplatten haben eingebaute Auslöser, die spüren, wenn man versucht, sich in das Auto einzudringen.

Als Reaktion darauf lösen sie die Autoalarmanlage aus und wehren so den Eindringling ab.

Zündsystemplatine

Mit Auto-PCBs können Sie das Auto entweder über eine Taste auf den Autoschlüsseln mit Strom versorgen.

Sie leiten die Zündwirkung an den Motor weiter und treiben somit das Auto an.

Leiterplatte des Batteriesteuerungssystems

Auto-Leiterplatten geben Informationen über die Batterie und ihren Ladezustand weiter, was nützlich ist, um zu vermeiden, dass sich das Auto nicht einschaltet.

Transmissionssensoren PCB

Bei Autos mit Automatikgetriebe schaltet das Getriebe automatisch mit dem Geländewinkel und der Geschwindigkeit des Autos um.

Auto-Leiterplatten unterstützen die Übertragung dieser Informationen an die Getriebesensoren, die den Gang hoch- oder herunterschalten.

Leiterplatte für elektronische Spiegel

Im Gegensatz zu herkömmlichen Spiegeln, bei denen Sie den Spiegelwinkel manuell einstellen mussten, können Sie sie bei modernen Autos automatisch über Tasten einstellen.

Auto-Leiterplatten unterstützen die Übertragung der Informationen zwischen den Spiegeln und Bedienknöpfen für eine einfache Einstellung auch während der Fahrt.

Antiblockiersystem PCB

Diese Funktion verhindert, dass das Auto ins Schleudern gerät, wenn Sie zu stark auf die Bremse treten, und schützt Sie und andere.

Auto-Sensor-System-Leiterplatte

Mit dieser Funktion in Auto-Leiterplatten können Sie erkennen, ob Sie beim Fahren oder Parken zu nahe an anderen Autos sind, und so die Sicherheit erhöhen.

Auto-Leiterplatten können auf verschiedenen Teilen eines Autos angebracht werden

Auto-Leiterplatten können an verschiedenen Teilen eines Autos angebracht werden

Welchen Einfluss haben Auto-Leiterplatten auf die Automobilindustrie?

In der Automobilindustrie gibt es ein exponentielles Wachstum bei Auto-Leiterplatten.

Das liegt daran, dass sich die meisten Autos in Richtung Elektroantrieb und Autonomie bewegen.

Auto-Leiterplatten sind dafür verantwortlich, dass all diese Sensoren und Teile im Auto korrekt funktionieren.

Außerdem ist Zuverlässigkeit ein wichtiger Aspekt, wenn es um Autoplatinen geht.

Dies liegt daran, dass sie rauen Umgebungsbedingungen standhalten müssen, ohne ihre Leistung zu beeinträchtigen.

Die Haltbarkeit und der thermische Widerstand unterscheiden Auto-Leiterplatten von anderen Teilen.

Außerdem müssen die Automobil-Leiterplattenhersteller die ISO/TS 16949 einhalten, die ihren Ursprung in der Automobilqualität ISO 9001 hat.

Wie lassen sich Oberflächenmontage und Durchgangslochmontage in Auto-Leiterplatten vergleichen?

So vergleichen sich diese beiden:

Durchsteckmontage

In diesem Prozess platzieren Sie die Komponentenanschlüsse direkt in vorgebohrten Löchern innerhalb der unbestückten Fahrzeugplatine.

Dieser Prozess bildet eine stärkere Verbindung als sein oberflächenmontiertes Gegenstück, wodurch sie für Anwendungen geeignet sind, die mehr Zuverlässigkeit erfordern.

Das Kabel läuft durch die Platine und haftet nicht an der Oberfläche wie bei der Oberflächenmontage.

Außerdem eignet sich die Durchgangslochmontage für Prototyping- und Testanwendungen, bei denen Sie die Teile manuell anpassen müssen.

Oberflächen-Montage

In diesem Prozess montieren Sie die Komponenten direkt auf der Oberfläche der Fahrzeugplatine.

Außerdem verwendet es kleine Teile, die als Vias bekannt sind, um mehrere Schichten innerhalb der Autoplatine zu verbinden.

Außerdem können Sie Komponenten auf beiden Seiten der Autoplatine anbringen, sodass Sie mehr Teile auf der Platine unterbringen können.

Diese Funktion senkt die Kosten und ermöglicht Ihnen die Herstellung kompakter elektronischer Systeme.

Die Oberflächenmontage ist auch schneller als die Durchgangslochmontage, wodurch die Kosten weiter gesenkt werden.

 Wie werden sich Elektroautos auf die Auto-PCB-Industrie auswirken?

Da sich die Welt in Richtung elektrisch betriebener Autos bewegt, werden Auto-Leiterplatten für die Herstellung und den Betrieb dieser Autos, Busse oder anderer Automobile von entscheidender Bedeutung sein.

Zum Beispiel erwarten wir den Aufstieg von Ladegeräten.

Mit dem technologischen Fortschritt bei fahrerlosen Autos ist auch davon auszugehen, dass mehr Auto-Leiterplatten ihre Anwendung in der Automobilindustrie finden werden.

Dies beinhaltet sowohl die Entwicklung als auch die Herstellung von Autos.

Gemäß dem Gesetz der Ökonomie wird eine steigende Nachfrage nach Autoleiterplatten die Kosten für Leiterplatten und Komponenten senken.

Dies liegt daran, dass die steigende Nachfrage die Möglichkeiten für verschiedene Unternehmen erhöht, die Skaleneffekte zu ihrem Vorteil zu nutzen.

Außerdem wird die Nachfrage nach Kupfer aufgrund der Zunahme von Elektroautos steigen.

Elektroautos werden den PCB-Markt öffnen, indem sie den Preis senken und die Möglichkeiten erhöhen

Elektroautos werden den PCB-Markt öffnen, indem sie den Preis senken und die Möglichkeiten erhöhen

Was ist die Zukunft von Auto-Leiterplatten?

In der Automobilindustrie steigt die Nachfrage nach verschiedenen Funktionen, elektronischen Teilen und Zubehör.

Die Nachfrage ist jedoch aus verschiedenen Gründen wie dem technologischen Fortschritt nicht konstant.

Autos brauchen beispielsweise bald mehr elektronisches Zubehör und Radarsysteme.

Außerdem wird es negative Auswirkungen auf das Wachstum von Auto-Leiterplatten geben aufgrund von:

  • Mehr Kunden bewegen sich in Richtung Individualisierung
  • Die Auto-Leiterplatten funktionieren nicht

Was sind einige Designtipps für Auto-Leiterplatten?

Dazu gehören folgende:

Platzierung und Ausrichtung der Teile

Platzieren Sie ähnliche Teile in derselben Richtung, um Löt- und Fräsprozesse zu verbessern.

Signal-Routing

Platzieren Sie die Erdungs- und Stromversorgungsebenen symmetrisch innerhalb der Innenschichten, um zu verhindern, dass sich die Leiterplatte des Autos verbiegt.

Platzieren Sie das Routing auch in einer geraden und kurzen Spur.

Bestellung und Einzelteile

Beginnen Sie mit der Platzierung größerer Teile, dann kleinerer elektronischer Komponenten.

Platzieren Sie auch analoge oder gemischte Teile an speziellen Orten, entfernt von digitalen Teilen.

Berücksichtigen Sie außerdem die Höhe der Komponenten, indem Sie hohe Teile nicht in der Nähe von kurzen Teilen platzieren, um den Betrachtungswinkel beizubehalten.

Wärmemanagement

Dazu müssen Teile identifiziert werden, die viel Wärme abgeben, und der Wärmewiderstandswert auf den Datenblättern überprüft werden.

Ein geeignetes Thermomanagement findet statt, wenn die gesamte Fahrzeugplatine ein ähnliches Temperaturniveau aufweist.

Außerdem können Sie Kupferspuren und thermische Durchkontaktierungen verwenden, um die Wärmeleitfähigkeit zu verbessern.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die Wärme gleichmäßig verteilen, um heiße Stellen zu vermeiden, die die Leistung der Fahrzeugplatine beeinträchtigen können.

DRC-Vorschriften

Das steht für Design Rule Check.

Sein Hauptzweck ist:

  1. Identifizieren Sie Fehler, die nicht mit den wichtigsten Herstellungsparametern übereinstimmen
  2. Lokalisieren Sie elektrische Hochgeschwindigkeitsparameter
  3. Identifizieren Sie andere Parameter für Ihre Anwendung

Es ist wichtig, DRC im gesamten Designprozess durchzuführen und nicht nur in der Endphase.

Dies hilft, Fehler frühzeitig zu erkennen und zu beheben.

Was sind die Merkmale einer Autoplatine?

Dazu gehören folgende:

Zuverlässigkeit

Die materielle Konstruktion für Auto PCBs ist langlebig und stark und kann daher rauen Situationen standhalten und dennoch korrekt funktionieren.

Flexibilität

Als Fahrer fahren Sie Ihr Auto unter unterschiedlichsten Umweltbedingungen.

Auto-Leiterplatten können diesen Bedingungen standhalten, ohne ihre Leistung zu beeinträchtigen.

Widerstand

Auto-Leiterplatten können verschiedenen Umwelteinflüssen standhalten.

Diese umfassen:

  1. Schwankende Temperaturniveaus
  2. Ätzende Mittel wie Säuren, Basen, Klebstoffe, organische Lösungsmittel usw.
  3. Schmutzige Umgebungen

Komplexität

Auto-Leiterplatten haben einzigartige Eigenschaften, die es ihnen ermöglichen, extremen Bedingungen wie extremen Störungen oder Temperaturen standzuhalten.

Dadurch können Sie die Autoplatine mit minimalen bis keinen Unterbrechungen verwenden.

Welche Faktoren sollten Sie beim Design von Auto-Leiterplatten berücksichtigen?

Dazu gehören folgende:

Ausrichtung des Induktors

Wenn Leiter eng beieinander liegen, erzeugen sie eine Induktivität.

Aus diesem Grund muss der Abstand zwischen den Induktoren groß sein und dann im rechten Winkel ausgerichtet werden.

Erdung und Füllung

Hier bieten Sie eine durchgehende Erdungsstelle mit niedriger Impedanz.

Außerdem verbinden Sie die Drahtfüllklemmen über ein Durchgangsloch mit dem Boden.

Schließlich verbinden Sie Leitungen aus beschichtetem Kupfer mit der Erde.

All dies stellt sicher, dass Sie eine funktionsfähige Autoplatine haben.

Lead-Kopplung

Eine engere Platzierung der Leitungen beeinträchtigt die Kopplung und verursacht eine gegenseitige Induktivität.

Daher ist es wichtig, in einem kleinen Strahlungsfeld Rückstrompfade näher an Hauptstrompfaden anzuordnen.

Dadurch wird der aktuelle Loop-Bereich abgesenkt.

Außerdem können Sie eine Erdung unter den Leitungen integrieren, um die Leistung von Auto-Leiterplatten zu verbessern.

Durchgangsloch-Erdung

Dies erfordert Induktivitätsmodule in empfindlichen Bereichen für Durchgangslöcher, und das Anpassungsnetzwerk sollte auf unabhängigen Durchgangslöchern beruhen.

Außerdem minimieren Sie den parasitären Induktivitätseffekt, indem Sie eine dünne Autoplatine verwenden.

Welche Oberflächenbeschaffenheit können Sie auf Auto-Leiterplatten auftragen?

Diese umfassen:

  • Immersionssilber
  • Organischer Lötschutz [OSP]
  • Bleifreies HASL
  • Tauchdose
  • Hartes Gold
  • Chemisches Nickel Chemisch Palladium Immersionsgold [ENEPIG]
  • Chemisch vernickeltes Gold [ENIG]
  • Lotnivellierung mit Heißluft [HASL]

Es gibt zahlreiche Optionen für die Oberflächenbeschaffenheit, aus denen Sie wählen können

Es gibt zahlreiche Optionen für die Oberflächenbeschaffenheit, aus denen Sie wählen können

Wie testen Sie die Qualität von Auto-Leiterplatten?

Verwenden Sie die folgenden Techniken:

  • Beim In-Circuit-Testing werden die Position und der Sitz von Teilen mit elektrischen Sonden überprüft.
  • Bei der visuellen Prüfung werden externe Teile von Experten auf Fehler überprüft.
  • Röntgeninspektion, bei der Sie Röntgenstrahlen verwenden, um dichte Teile auf Auto-Leiterplatten zu prüfen.
  • Funktionstests, um sicherzustellen, dass die Fahrzeugplatine betriebsbereit ist und den Qualitätsstandards entspricht.
  • Automatische optische Inspektion (AOI), die das Endprodukt mit dem Bauplan vergleicht.

Was ist der Zweck von Siebdrucken in Auto-Leiterplatten?

Die Rolle von Siebdrucken ist:

  • Als Marketing- und Branding-Tool für Hersteller fungieren
  • Schaltungspunkte identifizieren
  • Beheben Sie den Stromkreis
  • Dient als Sicherheitsanzeige durch Anzeige von Warnschildern, Erdung usw.
  • Helfen Sie bei der Identifizierung von Teilen

Welche Siebdruckmethoden werden Sie verwenden, wenn Sie Auto-PCB-Siebdrucke herstellen?

Die Methoden, die Sie verwenden können, sind:

  • Manueller Siebdruck
  • LPI [Flüssigfoto-Imaging]
  • DLT [direkter Legendendruck]

Was sind die verschiedenen Bohrmethoden für Auto-Leiterplatten?

Diese Methoden umfassen:

  • Einsatz von Stempeln und Matrizen
  • Vibrationsbohren
  • Funkenerosion [EDM]
  • Laserbearbeitung

Welche Löcher können Sie in Autoplatinen bohren?

Folgende Löcher können gebohrt werden:

  • Via-Löcher, die vergrabene, Mikro-, Blind- und Durchgangslöcher umfassen
  • Mechanische Löcher, an denen Sie Lüfter, Halterungen usw. angreifen.
  • Bauteilbohrungen zum Anschluss von Schaltern, Steckern etc.

Wie wählen Sie einen Auto-PCB-Hersteller aus?

Beachten Sie bei der Auswahl des Herstellers Folgendes:

  • Erlebnisse
  • Produktionsfähigkeit
  • Kompetenz
  • Qualitätskontrolle
  • Reaktionsfähigkeit

Welche Aspekte müssen Sie beim Bohren von Auto-PCBs berücksichtigen?

Die zu berücksichtigenden Faktoren sind Bohrer-zu-Kupfer und Seitenverhältnis.

Was sollten Sie überprüfen, wenn Sie das Bohren von Auto-Leiterplatten validieren?

Diese umfassen:

  • AR niedrig halten, um Bohrerverschleiß zu verhindern
  • Bestätigen Sie, ob nicht plattierte Bohrer Verbindungen enthalten
  • Überprüfen Sie den Bohrertyp
  • Geben Sie eine zu füllende Via-Dimension an
  • Die Toleranz von plattierten und nicht plattierten Löchern sollte weniger als +/- 0.002 bzw. +/- 0.001 betragen
  • Bestätigen Sie die Verfügbarkeit von Mausbits

Welche Arten von Schichten sind in Auto-Leiterplatten verfügbar?

Diese umfassen:

  • Mechanische Schicht
  • Schicht fernhalten
  • Routing-Schicht
  • Bodenebenen
  • Motorflugzeuge
  • Lötmaskenschicht
  • Siebdruckschicht
  • Lotpastenschicht

Was sollten Sie bei der Auswahl der Anzahl der Schichten in Auto-Leiterplatten beachten?

Diese umfassen:

  • Anforderung an die Signalschicht
  • Betriebsfrequenz
  • Pin-Dichte
  • Anwendung der Leiterplatte
  • Budget
  • Seitenwechsel

Weitere Ressourcen:

Für alle Ihre Autoplatinen, Kontaktieren Sie uns jetzt.

Nach oben scrollen