< img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1724791474554128&ev=PageView&noscript=1" />

Platine für Bluetooth-Tastatur

Die Bluetooth-Tastaturplatine ist hochgradig anpassbar und macht Spaß beim Zusammenbau. Venture hat Designs von Bluetooth-Tastatur-PCBs, die mit Ihrem Computer kompatibel sind. Die Venture Bluetooth-Tastaturplatine ist die allseits beliebte mit einem 68-Tasten-Layout und RGB-Beleuchtung. Es ist auch für USB Typ-C und Treibersoftware zur Programmierung verfügbar.

Ihr führender Anbieter von Bluetooth-Tastatur-Leiterplatten in China

Venture ist ein erfahrener Hersteller von Bluetooth-Tastaturplatinen. Dieses Produkt ist mit einem Bluetooth-Modul, einem Seitenlicht, einer Lichtleistenschnittstelle, einer Lithiumbatterie und anderen gleichen Funktionen ausgestattet.
Mit unserer sofortigen Antwort von unserem 24/7-Vertriebs- und technischen Supportteam werden wir Ihr bester Partner für Bluetooth-Tastatur-Leiterplatten in China sein. Bei Venture können wir alle Fragen zu Bluetooth-Tastaturplatinen beantworten, die Sie möglicherweise haben. Wenn Sie weitere Informationen über Venture wünschen, können Sie uns eine E-Mail senden!
Herstellung eines Standardmodells einer Bluetooth-Tastaturplatine
Äußerst langlebige Bluetooth-Tastaturplatine
Anpassen des eigenen Designs der Bluetooth-Tastaturplatine
Bieten Sie Komponenten zu einem günstigen Preis an
Venture-Elektronik

Ihr bester Partner für Bluetooth-Tastatur-PCBs

Venture ist Ihr führender Hersteller von Industrie- und Automobilprodukten in China. Wir bieten Enterprise-Computing-Lösungen für kommerzielle Märkte und für unsere Kunden. In der Elektronikbranche an der Spitze bleiben. Venture stellt Designs, Betrieb und Vertrieb für unsere Bluetooth-Tastatur-PCB-Lieferungen vor. Unsere Dienstleistungen für Bluetooth-Tastaturplatinen umfassen:

  • Starre Mehrschicht
  • Platine für Bluetooth-Tastatur
  • Schlanke ungarische Bluetooth-Tastaturplatine
  • Kabellose Bluetooth-Tastaturplatine
  • High-End-Bluetooth-Tastaturplatine
  • Professionelle Bluetooth-Tastaturplatine
  • Vollständig programmierbare Bluetooth-Tastaturplatine

Von Venture entwickelte Bluetooth-Tastaturplatine mit hellen RGB-LEDs und vollständig programmierbarem Layout. Es unterstützt Klangsteuerung und Musikrhythmus.

Mit der Bluetooth-Tastaturplatine von Venture haben Sie freie Hand bei den Tastenbefehlen. Es verfügt über benutzerdefinierte Makro-Programmiertasten.

Warum sollten Sie sich für Bluetooth-Tastaturplatinen von Venture entscheiden?

Venture ist eine Bluetooth-Tastaturplatine, die klein genug für fast jeden Schreibtisch ist. Es wird jedoch nicht an wesentlichen oder nützlichen Tasten gespart.

Unser Bluetooth-Tastatur-PCB-Gehäuse ist in vier Farben aus eloxiertem Aluminium erhältlich. Die Bluetooth-Tastaturplatine von Venture besteht aus einem eingebauten 4000-mAh-Akku und einem Leertastenlayout von 6.25 bis 7 HE.

 

Laden Sie Ihr . herunter KOSTENLOS
Katalog für Leiterplatten und Baugruppen

Laden Sie den KOSTENLOSEN Katalog für Leiterplatten und Baugruppen noch heute online herunter! Venture wird Ihr bester Partner auf dem Weg sein, Ihre Idee auf den Markt zu bringen.

Bluetooth-Tastatur-PCB: Der ultimative FAQ-Leitfaden

Bluetooth-Keyboard-PCB-The-Ultimate-FAQ-Guide

Ich weiß wahrscheinlich, dass Sie ein Geschäft mit Bluetooth-Tastatur-PCBs starten möchten.

Aus diesem Grund hilft Ihnen dieser Leitfaden bei der Auswahl der perfekten Bluetooth-Tastaturplatine für alle Ihre Anwendungen.

Es deckt alle Aspekte der Bluetooth-Tastatur-Leiterplatte ab – lesen Sie also weiter, um mehr zu erfahren.

Was ist eine Bluetooth-Tastaturplatine?

Bluetooth-Tastatur

Bluetooth-Tastatur

Bluetooth-Tastatur-PCB-Kit

Bluetooth-Tastatur-PCB-Kit

Eine Bluetooth-Tastaturplatine ist eine Tastatur, die drahtlos funktioniert.

Es steuert einen Laptop oder PC ohne Kabel über ein Bluetooth-Modul.

Das Master-Gerät oder in anderen Fällen das Haupt-Bluetooth-Modul wird an den Ausgang der Bluetooth-Tastaturplatine angeschlossen.

Das andere Gerät, das mit der Tastatur gesteuert werden soll, wird an den Slave-Teil angeschlossen.

Die Kommunikation findet zwischen zwei verschiedenen Geräten statt. Diese beiden sind Slave-Gerät und Master-Gerät.

Die Kommunikation erfolgt über eine kurze Reichweite und ist auf eine maximale Reichweite von 10 Metern begrenzt. Die Bluetooth-Tastaturplatine funktioniert über den Austausch von Codes.

Dies erfordert die Genehmigung der betreffenden Geräte zum Koppeln. Dadurch wird sichergestellt, dass die Daten drahtlos übertragen werden und die Kommunikation reibungslos verläuft.

Welche Arten von Schaltern gibt es auf der Bluetooth-Tastaturplatine?

Die Schalter bestimmen die Eigenschaften und das Tippgefühl der Bluetooth-Tastaturplatine. Zu den drei Arten von Tastaturschaltern, die verwendet werden können, gehören:

  • Linear: Sie sind leise und haben im Vergleich zu taktilen und durchklickbaren Tasten keine Rückmeldung oder kein Klicken. Dazu gehören Logitec Roma G, Cherry MX Black und MX Red
  • Taktil: Sie haben normalerweise kein klickendes Geräusch, nutzen aber eine taktile Rückmeldung. Dazu gehören Razor Orange GT, Cherry MX Brown und MX Tactile
  • Click-through-Schalter: Erzeugt einen klickenden Ton, der für ein ruhiges Tippgefühl sorgt. Dazu gehören die Razors Chroma GT, Cherry MX Blue und MX White

Die Schalterherstellermarken hier sind Razor, Cherry und Logitec.

Welche Faktoren sind bei der Auswahl eines Bluetooth-Tastatur-PCB-Herstellers zu berücksichtigen?

Platine für Bluetooth-Tastatur

Platine für Bluetooth-Tastatur

Hohe Kundenbewertung

Ein eindeutig gutes Zeichen für einen versierten Hersteller sind die Bewertungen, die er von früheren und aktuellen Kunden erhält.

Die Kundenbewertung muss ernsthaft hinterfragt und eine fundierte Entscheidung getroffen werden.

Ihre Modellierungsanforderungen

Es empfiehlt sich, nach einem Hersteller zu suchen, der Sie mithilfe seiner zuverlässigen Software dabei unterstützt, Ihre Bluetooth-Tastaturplatine entsprechend Ihren Anforderungen zu modellieren.

Der Hersteller sollte auch in der Lage sein, die angeforderten Impedanzwerte zu überprüfen und die Platine nach Fertigstellung zu testen.

Qualität-Kosten-Verhältnis

Es ist ratsam, dem Hersteller Ihr Budget vorzulegen, damit dieser bestätigen kann, wie viel Qualität er damit bieten kann.

Empfehlenswert ist ein Hersteller, der ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Fachwissen und High-End-Technologie

Die Herstellung einer Bluetooth-Tastaturplatine mit absoluter Genauigkeit basierend auf einem vorgegebenen Design kann sich als Herausforderung erweisen.

Die Technologie und das Fachwissen eines Herstellers entscheiden maßgeblich über die Wahl.

Welche Werkzeuge und Teile sind für den Zusammenbau der Bluetooth-Tastaturplatine erforderlich?

 Tools

Lötstation

Bei der Auswahl einer effizienten Lötstation ist Vorsicht geboten. Empfehlenswert sind Stationen, die unter anderem die Temperatur regulieren können.

Die empfohlene optimale Temperatur liegt zwischen 350 °C und 390 °C.

Idealerweise sollte die Lötkolbenspitze ausgetauscht und mit einem Schutz vor elektrostatischer Entladung ausgestattet werden.

Lot

Für ein gutes Lötergebnis sollte auf hochwertiges Lot geachtet werden. Schlechte Flussmittel sind normalerweise in minderwertigen Loten enthalten.

Eine Mischung aus Blei und Zinn im Verhältnis 40/60 ist normalerweise die beste Leiterplattenbestückung für Bluetooth-Tastaturen.

Zubehör

  • Überschüssiges Lot lässt sich mit einem Metallschwamm entfernen, Lötfehler können mit einer Entlötpumpe korrigiert werden. Es kann auch zum Entfernen von Schaltern verwendet werden.
  • Das Entlöten kann auch mit einem geeigneten Kupferband erfolgen. Es absorbiert das Lot gut und ist im Vergleich zur Entlötpumpe effektiv.
  • Ein Schraubendrehersatz in Kombination mit einem Kappenzieher sind ebenfalls notwendige Werkzeuge.

Tastaturkomponenten

Switches

Die Schalter bestimmen die Eigenschaften und das Tippgefühl der Bluetooth-Tastaturplatine. Zu den drei Arten von Tastaturschaltern, die verwendet werden können, gehören:

  • Linear: Logitec Roma G, Cherry MX Black, MX Red
  • Taktil: Razor Orange GT, Cherry MX Brown, MX Tactile
  • Click-through-Schalter: Razors Chroma GT, Cherry MX Blue, MX White

Platine für Bluetooth-Tastatur

Die Bluetooth-Tastaturplatine ist für die Umwandlung des analogen Eingangs des Schalters in einen digitalen Eingang für die Verwendung durch den PC verantwortlich.

Wenn Sie eine Bluetooth-Tastaturplatine mit mehreren Layouts erwerben, können die Tasten unterschiedliche Zuordnungen haben.

Stabilisator

Stabilisatoren sind dafür zuständig, Tasten wie der Leertaste und der Umschalttaste mehr Stabilität zu verleihen.

Sie müssen vor dem Löten auf der Bluetooth-Tastaturplatine befestigt werden.

Rahmen

Die verwendete Schaltermontage bestimmt den Typ des Rahmens, der auf der Bluetooth-Tastaturplatine verwendet werden soll.

Die Schalter werden direkt nach dem Einklicken auf den Rahmen auf die Platine der Bluetooth-Tastatur gelötet.

Eine Alternative zum Rahmen ist die Leiterplattenmontage für die Bluetooth-Tastatur.

Hierzu sind geeignete Schalterversionen mit an der Unterseite angebrachten Haltestiften erforderlich.

Bauweise

Ein Gehäuse dient dazu, den Rahmen und die Bluetooth-Tastaturplatine zu halten und gleichzeitig der Tastatur Form und Stabilität zu verleihen.

Da der Teil der Tastatur sichtbar ist, sollte ein ansprechendes Design gewählt werden.

Die Abmessungen des Gehäuses müssen mit der Bluetooth-Tastaturplatine und dem Rahmen übereinstimmen.

Tastenkappen

Ein Satz Tastenkappen fasst den Zusammenbau einer Bluetooth-Tastaturplatine zusammen. Es gibt verschiedene Designs und Qualitäten von Tastenkappen.

Einige preiswerte Tastaturen verfügen über lackierte ABS-Tastenkappen, während die hochwertigsten Tastenkappen aus Double-Shot-PBT bestehen.

Welche Bedeutung hat eine Masseebene in einer Bluetooth-Tastaturplatine?

Für die Bluetooth-Tastaturplatine wird eine andere Masseebene darauf erstellt, sodass alle anderen Masseebenen mithilfe der Sterntopologie hinzugefügt werden können.

Dies ist eine sehr große Kupferplatte, die alle Erdungspunkte verbindet.

Der Hauptgrund für die Verwendung von Masseebenen besteht darin, das elektrische Rauschen der Leiterplatten zu minimieren. Außerdem werden Erdschleifen verwendet, um Störungen zu reduzieren.

Das bedeutet, dass die Masseebene und die Signalleiterbahnen einen minimalen Abstand haben sollten, um Übersprechen zwischen Leiterbahnen zu unterdrücken.

Wenn die Schicht vorhanden ist, wird zwischen der Leiterbahn und der Masseebenenschicht eine Übertragungsleitung gebildet.

Platine für Bluetooth-Tastatur

Bluetooth-Platine

Welche Software wird zum Entwerfen einer Bluetooth-Tastaturplatine verwendet?

Die Open-Source-Software, die beim PCB-Design für Bluetooth-Tastaturen verwendet wird, heißt KiCAD. Die Software entwirft elektronische Designs und überträgt sie an eine Bluetooth-Tastaturplatine.

Es werden ausschließlich Textdateien erstellt. Die Software ist auf verschiedenen Plattformen wie Linux und MS Windows verfügbar.

KiCAD verwendet einen Schaltplaneditor namens Eeschema, mit dem die Leiterplattenschaltpläne der Bluetooth-Tastatur durch Definieren und Verbinden von Komponenten erstellt werden.

Hier ist ein ausführlicher Artikel mit PCB-Designsoftware.

Wie vergleichen sich plattenmontierte Schalter mit leiterplattenmontierten Schaltern auf einer Bluetooth-Tastaturplatine?

Diese beiden Arten von montierten Schaltern sind grundsätzlich ähnlich, mit Ausnahme von zwei geformten Zinken, die sich im montierten Gehäuse der Bluetooth-Platine der Tastatur befinden.

Ein auf einer Leiterplatte montierter Schalter kann leicht so modifiziert werden, dass er auf eine Platte passt, indem die Zinken mit einer Zange oder einer Rasierklinge sauber entfernt werden.

Plattenmontierte Schalter

  1. Bei diesem Schaltertyp befindet sich die Leiterplatte unter der Platte, auf der er montiert ist.
  2. Die Schalter werden durch die Platte ausgerichtet und gesichert, daher enthält sie keine zusätzlichen Führungsstifte.
  3. Auf der Platte montierte Schalter führen zu einer sehr robusten Tastatur, obwohl dies letztendlich die Produktionskosten erhöht.

Leiterplattenmontierte Schalter

  1. Dieser Schaltertyp wird direkt auf der Leiterplatte montiert
  2. Der Schalter wird mithilfe zusätzlicher Führungsstifte auf der Leiterplatte ausgerichtet.
  3. Sie haben sehr günstige Produktionskosten, obwohl die Tastatur nicht so robust ist wie die auf der Platte montierten Schalter.

Was sind die Überlegungen zum PCB-Schaltkreisdesign einer Bluetooth-Tastatur, die ihre Leistung verbessern?

Vollständige Entfernung oder teilweise Trennung von Hochenergiekomponenten oder Kupfersignalen

Der Antennenbereich der Bluetooth-Tastaturplatine sollte beim Entwurf frei von etwaigen Kupfersignalen gehalten werden.

Teile, die große Energiemengen übertragen, wie z. B. Strompfade, die Schalter wie Tief- oder Aufwärtswandler verwenden, sollten ebenfalls vom Antennenbereich ferngehalten werden.

Auch die Plattenlagen und der Antennenbereich sollten keine Polygonzüge oder Flächen aufweisen.

Wenn der Antennenbereich manuell verlegt wird, kann die Masseebene am Eingang verwendet werden, um eine gute Bandbreite aufrechtzuerhalten.

Mithilfe der Ground-Stitching-Durchkontaktierungen kann verhindert werden, dass der PCB-Rand unerwünschte Strahlung aussendet, da diese Bluetooth-Signale in der Nähe durchdringen könnten.

Masseebenen von analogen und digitalen Signalen sollten getrennt werden, wenn analogbasierte Signale wie Audio verwendet werden.

Nutzen Sie zertifizierte Module

Um die Entwicklung und die Zeit zu verkürzen, sollten vorzertifizierte Bluetooth-Tastaturplatinen verwendet werden, die vollständig enthalten sind.

Die letztendlichen Produktionskosten werden höher sein, aber viele Probleme, die durch die EMI-Anfälligkeit und das Platzierungsdesign entstehen, werden vermieden.

Berücksichtigung realer Hindernisse

Eine Bluetooth-Tastaturplatine kann während der Verbindung verstimmt oder blockiert sein.

Zu diesen Hindernissen können andere Computer, metallisierte Gegenstände, Tablets und Smartphones gehören.

Geräte wie Stromquellen und Mikrowellen, die innerhalb des ISM-Bands der Bluetooth-Tastatur-Leiterplatten betrieben werden, verursachen ebenfalls Verstimmungen.

Selbst wenn die Kopplungsentfernung etwa einen Meter oder weniger beträgt, ist ein Signalverlust durchaus möglich.

Die Verwendung einer Bluetooth-Tastaturplatine mit höherer Leistung oder eine Verlangsamung der Betriebsgeschwindigkeit verringert den Paketverlust. Dadurch werde ich wiederum die Auswirkungen auf die Signalqualität verringern.

Labor-Stromversorgungen

Die Schiene, die die Platine und den Chip der Bluetooth-Tastatur mit Strom versorgt, sollte immer sauber sein.

Bei Bedarf werden zwei Entkopplungskondensatoren mit 10 nF und 0.1 µF sowie ein Bypass mit 1.0 µF verwendet.

Um höherfrequentes Rauschen zu unterdrücken, kann die Stromschiene, die in den Bluetooth-Bereich der Bluetooth-Tastaturplatine eintritt, mit Ferritperlen versehen sein.

Was ist das Funktionsprinzip der Bluetooth-Tastatur-PCB-Technologie?

Die Bluetooth-Tastaturplatine nutzt Funkfrequenz, um mit anderen Geräten zu kommunizieren.

Seine Betriebsfrequenz ist die gleiche wie bei anderen drahtlosen Kommunikationsformen bei 2.4 GHz.

Die Reichweite der Bluetooth-Tastaturplatine kann zwischen 1 cm und 100 m variieren, obwohl für jede Verbindung Codes verwendet werden, um die Genehmigung der Bluetooth-Tastaturplatine einzuholen.

Das Signal wird von einer Antenne empfangen, die sich auf der Platine der Bluetooth-Tastatur befindet.

Nach der Verarbeitung innerhalb der Platine wird die Nachricht an den Ausgang weitergeleitet.

Kann die serielle Schnittstelle der Bluetooth-Tastaturplatine mithilfe eines Bluetooth-Moduls drahtlos erweitert werden?

Mit einem Bluetooth-Modul kann die serielle Schnittstelle einer Bluetooth-Tastaturplatine drahtlos erweitert werden.

Der mit dem Modul verbundene Computer verhält sich so, als würde er nur einen einzigen seriellen Port nutzen, obwohl der Austausch über eine drahtlose Bluetooth-Verbindung erfolgt.

Grundsätzlich ist die Bluetooth-Platine in der Modulhardware enthalten und ermöglicht so die Zusammenarbeit von Computern mit drahtlosen Geräten.

Einige können direkt an ein Netzwerk angeschlossen werden, da sie über USB-Konnektivität verfügen.

Welche Auswirkungen hat die Protokollierung von Tastenanschlägen auf den Betrieb der Bluetooth-Tastaturplatine?

Nicht verschlüsselte Bluetooth-Tastaturplatinen sind sehr anfällig für Signaldiebstahl durch in der Nähe befindliche Bluetooth-Geräte zum Keylogging.

Die Protokollierung von Tastenanschlägen kann als ein Mittel zum Erfassen und Dokumentieren von Tastenanschlägen eines Benutzers beschrieben werden.

Es wird normalerweise als rechtliches Mittel zur Überwachung der Aktivitäten von Mitarbeitern eingesetzt.

Durch die Protokollierung von Tastenanschlägen erhalten Hacker illegal Verschlüsselungsschlüssel und Passwörter.

Bei der Bluetooth-Tastaturplatine können die Daten, die sie drahtlos an ihren Empfänger überträgt, mithilfe drahtloser Keylogger-Sniffer erfasst werden.

Der Verschlüsselungsschlüssel wird dann von den drahtlosen Keylogger-Schnüfflern geknackt, wodurch die Kommunikation zwischen den beiden Geräten unsicher wird.

Diese Probleme können durch die Installation von Anti-Spyware-Anwendungen gelöst werden, die Keylogger leicht identifizieren und entfernen können.

Was sind die Mängel von Bluetooth-Tastaturplatinen?

Platine für Bluetooth-Tastatur

Bluetooth-Platine

Standards werden unsicher und veraltet

Das drahtlose Protokoll der Bluetooth-Tastaturplatinen entwickelt sich im Gegensatz zu kabelgebundenen Verbindungen schnell mit der Zeit weiter.

Der Hauptnachteil besteht darin, dass sie keine Sicherheitsupdates erhalten, wenn sich im Laufe der Zeit Änderungen ergeben.

Was heute als absolut sicher gilt, kann später mühelos ausgenutzt werden. Zu diesen potenziellen Sicherheitsverstößen zählen Bluebugging und Bluejacking.

Im BIOS fehlt Bluetooth

Auf einem Basic Input Output-Computer können grundlegende Variablen wie die Frequenz der CPU geändert werden.

Dies ist bei Bluetooth Keyboard PCB-Treibern nicht der Fall, da diese vom Betriebssystem geladen werden.

Es ist nicht möglich, dass die Bluetooth-Tastaturplatine ohne kabelgebundene Funktionen in einer BIOS-Umgebung überhaupt funktioniert.

Einige Bluetooth-Tastaturplatinen können über eine Kabelverbindung in einer BIOS-Umgebung funktionieren.

Bei den meisten davon handelt es sich um mechanische Modelle, die sehr teuer sind.

Pairing-Probleme

Dies ist eines der Hauptprobleme von Bluetooth-Tastaturplatinen.

Dadurch wird der einzige große Vorteil, den die Bluetooth-Tastatur bietet, stark zunichte gemacht.

Niedrige Akkulaufzeit

Der Akku der Bluetooth-Tastaturplatine hält nur wenige Jahre. Das von der Tastatur verwendete Lithium-Ion (Li-Ion) verliert mit der Häufigkeit der Lade-Entlade-Zyklen seine Kohärenz.

Ein Lithium-Ionen-Akku hat einen langen Entlade-Ladezyklus, wenn er nicht regelmäßig aufgeladen wird. Das einzige Problem besteht darin, dass die meisten davon nicht vom Benutzer ausgetauscht werden können.

Im Falle eines Batterieausfalls muss die gesamte Tastatur entsorgt werden, es sei denn, es lässt sich ein Ersatz finden und löten.

Wie schneidet eine Bluetooth-Tastaturplatine im Vergleich zu einer kabellosen Tastaturplatine ab?

Eine Bluetooth-Tastaturplatine kommuniziert und tauscht Daten über die Bluetooth-Technologie mit dem Verbindungsgerät aus.

Eine kabellose Tastaturplatine sendet und empfängt Daten mit anderen Geräten über Funkfrequenzen wie Infrarot, Hochfrequenz oder Bluetooth.

Welche verschiedenen Arten von Bluetooth-Tastaturplatinen gibt es?

Hot-Swap-fähige Leiterplatte

Bei dieser Art von Bluetooth-Tastaturplatine sind die Hot-Swap-Sockel bereits auf der Oberfläche verlötet. Da kein Löten erforderlich ist, eignet es sich am besten für Anfänger.

Das Einzige, was bei Hot-Swap-fähigen Leiterplatten erforderlich ist, ist die Installation von Stabilisatoren und abschließend das Eindrücken aller einzelnen Schalter.

Durchgangsloch-Leiterplatte

Alle Teile, die für die Funktionsfähigkeit der Through-Hole-Leiterplatte erforderlich sind, sind nicht darauf gelötet.

Das bedeutet, dass alle Teile wie Mikrocontroller, Dioden-Reset-Tasten und der Rest gelötet werden müssen, damit es voll funktionsfähig ist.

Es ist viel Aufwand erforderlich, damit eine Leiterplatte mit Durchgangsbohrung funktioniert. Für Anfänger ist es daher nicht zu empfehlen, da es frustrierend ist, wenn etwas nicht funktioniert.

Standard PCB

Bei dieser Art von Leiterplatte müssen nur die Schalter gelötet werden.

Sein Hauptvorteil besteht darin, dass es Flexibilität bei der Platzierung und Anordnung der Schlüssel bietet.

Auf der Standard-Bluetooth-Tastaturplatine können verschiedene Layouts für die untere Reihe ausgewählt werden.

Ebenfalls verfügbar sind die Optionen Split Shift, ANSI und ISO sowie Split Backspace.

Wie testen Sie die Platine Ihrer Bluetooth-Tastatur, um festzustellen, ob sie funktioniert?

Bluetooth-Platine

Platine für Bluetooth-Tastatur

Arbeitsbereich reinigen

Vor dem Öffnen der Leiterplattenverpackung der Bluetooth-Tastatur muss ein Arbeitsbereich frei von statischer Elektrizität und sauber sein. Eine solche Arbeitsumgebung kann der Leiterplatte nicht schaden.

Die Bluetooth-Tastaturplatine kann nun ausgepackt werden.

Verbinden Sie die Bluetooth-Tastaturplatine mit dem PC

Diese Verbindung erfolgt über ein kompatibles Kabel.

Wenn die Platine der Bluetooth-Tastatur RGB-Leuchten enthält, leuchten diese, und wenn sie LED-Leuchten als Stromsignal enthält, leuchten sie ebenfalls.

Starten Sie die Switch-Testsoftware

Die am häufigsten verwendeten Softwareprogramme sind VIA oder Switch Hitter. Sie verfügen über eine Testmatrix, die beim Öffnen das PCB-Layout der Bluetooth-Tastatur anzeigt.

Es können auch Töne aktiviert werden, um einfacher zu erkennen, ob eine Taste funktioniert, anstatt bei jeder Taste auf den Bildschirm zu schauen.

Testen Sie einzelne Schalter

Hierzu ist eine Pinzette erforderlich. Verbinden Sie mit der Pinzette jedes Ende mit einem der Pads, um den Schalter mit zwei Pads zu platzieren.

Die Software zeigt an, dass die Taste aufleuchtet und ihre Farbe ändert, ein Zeichen dafür, dass sie funktioniert. Wenn ein Schalter getestet wird und nichts passiert, kann eine etwas andere Position ausprobiert werden.

Wenn es immer noch nicht reagiert, funktioniert höchstwahrscheinlich die Taste auf der Bluetooth-Tastaturplatine nicht richtig.

Warum muss eine Bluetooth-Tastaturplatine vor dem Anschließen getestet werden?

Es wird empfohlen, die Bluetooth-Tastaturplatine nach dem Erwerb zunächst zu testen, bevor Sie mit etwas anderem fortfahren.

Dadurch werden Situationen vermieden, in denen alles verlötet ist, aber eine oder mehrere Tasten nicht funktionieren.

Es wird schwierig zu diagnostizieren sein, ob das Bluetooth-Tastatur-PCB, ein schlecht ausgeführter Schalter oder eine Lötarbeit das Problem verursacht.

Kann Bluetooth zu einer bereits vorhandenen mechanischen Tastaturplatine hinzugefügt werden?

Es ist nicht möglich, einer mechanischen Tastatur einfach Bluetooth hinzuzufügen. Wenn die mechanische Tastatur nicht mit Bluetooth ausgestattet ist, wird sich das Hinzufügen als äußerst schwierig erweisen.

Die Tastatur muss von einem Lithium-Ionen-Akku gespeist werden, was bedeutet, dass die gesamte Ladeschaltung auf der mechanischen Tastaturplatine integriert sein muss.

Die Mikrocontroller-Einheit verfügt über kein integriertes Bluetooth.

Wenn einer gefunden werden kann, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die Pinbelegung unterschiedlich ist. Dadurch wird der Austausch aller Stifte mühsam und nahezu unmöglich.

Was sind die verschiedenen Arbeitsmoduszustände der Bluetooth-Tastaturplatine unmittelbar nach der Verbindung mit dem Host-Gerät?

Verbundener Zustand

Der verbundene Zustand beginnt, wenn die Bluetooth-Tastaturplatine eine Verbindung mit dem Kopplungsgerät herstellt. Die verbundenen Zustände können in zwei unterteilt werden:

Aktives

Sobald ein Tastendruck erkannt wird, wechselt die Bluetooth-Tastaturplatine in den aktiven Modus.

Die gedrückte Taste wird von einem Key-Scan-Algorithmus erkannt, nachdem sie einen Interrupt ausgelöst hat.

Die Tastatur bleibt im aktiven Modus, bis die gedrückte Taste losgelassen wird. Anschließend geht es in den Ruhezustand über.

Leerlauf

Hier wird die Verbindung mit dem gekoppelten Gerät hergestellt und aufrechterhalten. Um die Verbindung aufrechtzuerhalten, sendet die Bluetooth-Tastaturplatine regelmäßig Aktivitätsdaten.

Es werden keine Tastaturdaten übertragen. Durch die Erkennung eines Tastendrucks oder eine Zeitüberschreitung bei Inaktivität wird in den aktiven Modus versetzt.

Standby-Zustand

Bei Inaktivität beendet die Bluetooth-Tastaturplatine jede gekoppelte Verbindung. Dadurch wird Strom gespart und es findet keine Tastendruckaktivität statt.

Ein Tastendruck aktiviert die Bluetooth-Tastaturplatine.

Werbestaat

Dieser Zustand tritt ein, wenn die Bluetooth-Tastaturplatine durch einen Tastendruck im Standby-Zustand aktiviert wird.

Die Tastatur sendet eine intelligente Werbung, die vom Pairing-Gerät erkannt werden soll.

Die Verbindung wird hergestellt, wenn ein zuvor gekoppeltes Gerät das Datenpaket entgegennimmt.

Der Standby-Status bleibt erhalten, wenn nach einer Weile kein Gerät die Werbung aufnimmt.

Ausgeschalteter Zustand

Durch Ausschalten des Netzschalters wird die Platine der Bluetooth-Tastatur in den ausgeschalteten Zustand versetzt.

Es kann von jedem Zustand in den Ausschaltmodus wechseln, aber nur der Ein-Schalter kann in den Werbemodus wechseln.

 Was sind die Vorteile von Bluetooth-Tastaturplatinen?

  1. Sie haben einen sehr geringen Stromverbrauch und sparen viel Energie.
  2. Es kann problemlos über Bluetooth oder Modul an jeden Computer oder jedes Gerät angepasst werden.
  3. Sie verfügen über einen sehr großen Übertragungsbereich.
  4. Sie arbeiten mit relativ hohen Geschwindigkeiten.
  5. Sie sind mäßig sicher und verfügen über eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

Bei Venture Electronics haben wir eine Reihe von Bluetooth-Platinen einschließlich Bluetooth-Senderplatine und Bluetooth-Modulplatine.

Kontaktieren Sie uns jetzt für alle Ihre Bluetooth-Tastaturplatinen.