Goldener Finger PCB

  • Von einschichtigen bis hin zu 30-schichtigen Goldfinger-PCB-Produkten
  • 10 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Goldfinger-Leiterplatten
  • Live-Verkauf und technischer Support rund um die Uhr
  • Kein Mindesteinsatz Platine mit Goldfinger Bestellvorraussetzung, Bestellbeginn ab 1 Stk

Was ist der Inspektionsstandard für das Erscheinungsbild von PCB Goldfinger?

1. Konvexer Winkel

2. Kerbe

3. Kratzer

4. Sinken (Punkt) und Zinnflecken

5. Oxidation

6. Freiliegendes Kupfer oder freiliegendes Nickel

7. Zeigen Sie Restkupferspäne

8. Testpunkt

1-Was ist der Inspektionsstandard für das Aussehen von PCB Goldfinger?
2-Gold-Fingererkennungsverfahren für PCB-Leiterplatten

Goldfinger-Erkennungsmethode für PCB-Leiterplatten

Features: Kein Zeichenrahmen und Etikett.
Herkömmlich für Lötstoppschicht-Öffnungsfenster, die meisten Profile haben Nuten.

Goldfinger Teil der Projektion der Brettkante oder in der Nähe der Brettkante. Einige Platinen haben Goldfinger an beiden Enden, normale Goldfinger an beiden Seiten, einige Leiterplatten haben nur einseitig Goldfinger, einige Goldfinger einzeln breiter und andere Merkmale.

PCB-Goldfinger mit abgeschrägter Kante

Die abgeschrägten Ecken der Goldfinger-Leiterplatten helfen dabei, rechteckige Kanten in Schrägen zu verwandeln. Meistens sind die Kanten von Goldfinger-Leiterplatten immer abgeschrägt.

Der Fasenprozess von Goldfinger beginnt nach der Lötstoppschicht und vor dem Oberflächenfinish. Dieser Vorgang ist entscheidend, da er das Einführen einfacher und schneller macht. Ohne das Anfasen wäre das Einführen langsamer und schwieriger.

Typischerweise werden Platinen mit Goldfingern in einem Winkel von 45 oder 30 Grad abgeschrägt. Unsere Ingenieure werden jedoch die Goldfinger-Leiterplatte gemäß den Anforderungen des Kunden anfasen. Der Fasenwinkel des Goldfingers wird auch von der Größe der Leiterplatte beeinflusst.

3-PCB-Goldfinger mit abgeschrägter Kante

Ihr führender Goldfinger-Leiterplattenlieferant

 

Wenn Sie sich Ihre Laptop-Speicherkarte ansehen, werden Sie sehen, dass es sich um eine Platine handelt, die vergoldete lange und schmale Anschlüsse an den Rändern hat, sie sehen aus wie unsere Finger, also nennen wir diese Art von Platine Goldfinger-PCB.

Goldfinger-Leiterplatten werden mit Blitzgold (eines der härtesten erhältlichen Golde) anstelle von Weichgold plattiert, und die Hartgolddicke muss zwischen 3 u „bis 50 u“ liegen, da die „Finger (Anschlüsse)“ mindestens für die Handhabung ausgelegt sind 1000 Zyklen „Einstecken und Ausstecken (Verschleiß)“ ohne Reparatur.

Heutzutage sind die größten Anwendungen für Goldfinger-Leiterplatten immer noch Computerspeicherkarten und Grafikkarten, und diese beiden Produkte werden hauptsächlich in Taiwan hergestellt Leiterplattenhersteller mit großem Auftragsvolumen.

 

 

 

 

Venture verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Goldfinger-PCBs (Leiterplatten). Durch den Einsatz der neuesten Materialien und Technologien haben wir Tausenden von Goldfinger-PCB-Produkten von Elektronikingenieuren dabei geholfen, auf den Markt zu kommen Prototyp von der Nullserie bis zur Massenproduktion.

Von Einschichtplatte bis 32-Schichtplatte, von flexible Leiterplatte zu starre flexible Leiterplattekann Venture die komplette Goldfinger-PCB-Lösung anbieten. Unsere beiden Produktionsstätten sind komplett mit modernsten Maschinen ausgestattet, die Sie vom Prototyp bis zur Serienfertigung unterstützen können. Bitte überprüfen Sie unsere Details zu Goldfinger-PCB-Fähigkeiten.

Goldfinger-PCB-Fähigkeit:

 

Goldfinger-PCB-FunktionParameter (in)Parameter (mm)
Schichten1 – 30>1 – 30>
Maximale Boardgröße24 "x 40"609.6 x 1016mm
Plattendickenbereich14 – 276 Mio0.35 - 7M
Maximale Kupferdicke5oz175um
Min. Linienbreite / Abstand2mil / 2mil0.05 / 0.05mm
Min. Lochgröße3 Millionen0.075 mm
PTH-Durchm. Toleranz± 2 mil± 0.05mm
NPTH-Durchm. Toleranz± 1 mil± 0.025mm
Lochpositionsabweichung± 3 mil± 0.075mm
Gliederungstoleranz± 4 mil± 0.1mm
S/M-Tonhöhe3 Millionen0.075 mm
Streckung18:01 Uhr18:01 Uhr
Thermischer Schock5 x 10 Sek. @2885 x 10 Sek. @288
Warp & Twist<= 0.7%<= 0.7%
Entzündbarkeit94V-094V-0
Impedanzkontrolle± 5%± 5%
HDI-FähigkeitJede SchichtJede Schicht

 

Durch unsere 2-Stunden-Schnellreaktionsdienste unseres 24/7-Verkaufs- und technischen Supportteams und den hervorragenden Kundendienst werden wir Ihr bester Goldfinger-Leiterplattenhersteller und -lieferant in China sein. Bei Venture können wir alle Fragen zu Goldfinger-Leiterplatten beantworten, die Sie möglicherweise haben. Bitte zögern Sie nicht, uns jederzeit zu kontaktieren.

Ihr führender Goldfinger-Leiterplattenlieferant

Goldfinger-Leiterplatte: Der ultimative Leitfaden

Gold Finger PCB

Wussten Sie, dass Goldfinger-PCB eine perfekte Alternative für Elektronik ist, die häufig ein- und ausgesteckt wird?

Ja, das ist eine Tatsache!

Aber warum?

Gold schützt die „Finger“ vor Verschleiß.

Und in der heutigen Anleitung erfahren Sie, wie Sie die beste Goldfinger-Leiterplatte auswählen.

Ich werde damit beginnen, Ihnen zu sagen, was es ist, und dann den kritischen Aspekt erklären, den Sie berücksichtigen müssen.

Tauchen wir gleich ein.

Was ist eine Goldfinger-Leiterplatte?

Lassen Sie mich mit einem praktischen Beispiel beginnen – schauen Sie sich die Laptop-Festplatte unten an:

Laptop festplatte

Laptop-Festplatte

Kannst du das sehen?

Nun, das ist ein Beispiel für a Platine mit Goldfinger in der praktischen Anwendung.

Wie Sie sehen können, sind sie die gleichen wie „Finger.“ Dies liegt an ihrem langen und schmalen Aussehen.

Im Grunde geht es mir um folgendes:

Nun ist ein Goldfinger ein vergoldeter Stecker einer Leiterplatte. Sie finden sie am Rand einer Leiterplatte – wie Sie oben sehen können.

Eine Platine mit Goldfingern ist also eine Leiterplatte mit einem vergoldeten Anschluss.

Natürlich sollten Sie eine bestimmte Art von Gold verwenden, um ein gewünschtes Ergebnis zu erzielen.

Sie werden später in diesem Handbuch mehr darüber erfahren – lesen Sie weiter.

Ich weiß, dass Sie sich wahrscheinlich fragen, warum Sie eine Platine mit Goldfingern benötigen.

Lassen Sie mich Ihnen ein Heads-up geben.

In der Elektrik und Elektronik ist die Signalübertragung entscheidend.

Daher benötigen Sie ein Gerät, das Signale von einem verlustfrei übertragen kann. Gleiches gilt für die Kraftübertragung.

Denken Sie daran, dass Kratzer aufgrund von Verschleiß zu erheblichen Daten- oder Stromverlusten führen können.

Aus diesem Grund finden Sie Goldfinger-Leiterplatten in computergestützten Systemen – Festplatten, Flash-Laufwerken usw.

Kurz gesagt, eine Platine mit Goldfinger sorgt für eine nahtlose Übertragung oder Übertragung von Daten und Strom.

GoldfingerplatineGoldfingerplatine

Also, wo genau sollten Sie die Goldfinger-Leiterplatte verwenden?

Lass es uns herausfinden…

Häufige Anwendung von Goldfinger-Leiterplatten in der Elektronik

Erstens sind Goldfinger eine perfekte Wahl in Anwendungen, insbesondere für Kantenkontakte.

Sie können Verschleiß standhalten. Tatsächlich kann Ihnen eine gute Goldfinger-Leiterplatte mehr als 1,000 Zyklen lang dienen.

Aber auch wenn wir die spezifischen Anwendungen von Goldfinger-Leiterplatten besprechen, hier sind ein paar Dinge, die Sie wissen sollten.

Im Allgemeinen sind Goldfinger-Leiterplatten für Folgendes ausgelegt:

  • Spezielle Adapter, die eine schnelle Datenübertragung erfordern
  • Audioadapter
  • Anschlüsse für schnelle Datenübertragung
  • Anschluss an verschiedene elektronische Platinen

Kurz gesagt bedeutet dies, dass Sie Goldfinger-Leiterplatten für spezielle Adapter, externe Verbindungen oder Verbindungspunkte verwenden können.

Schwarzgoldene FingerplatineSchwarzgoldene Fingerplatine

Nachfolgend sind einige der Hauptanwendungen von Goldfinger-Leiterplatten aufgeführt.

a) Telekommunikationsbranche

In der Telekommunikationsbranche werden Goldfinger-Leiterplatten zur Bereitstellung von Verbindungen für die Netzwerkdatenübertragung verwendet.

KommunikationsadapterKommunikationsadapter

Dies hilft dabei, Mobiltelefone zum Laufen zu bringen und auch Anrufe von einem Telefon zum anderen zu tätigen.

b) Computeranwendungsindustrie

Sie werden Goldfinger-Leiterplatten in vielen Anwendungen wie Laptop-Speicherkarten, Grafikkarten usw. sehen.

Computersysteme haben sich mit der Zeit weiterentwickelt, wobei Datenübertragung und Integrität ein Schlüsselaspekt sind.

Aufgrund der Zuverlässigkeit der Goldfinger-Leiterplatte sind sie in dieser Branche praktikable Optionen.

Laptop Speicher

Laptop Speicher

Tatsächlich hängen selbst die schnellsten Computersysteme von Goldfinger-Leiterplatten ab.

c)Industrielle Kontrollsysteme

Abgesehen von ihren Anwendungen auf Personal-PCs werden Goldfinger-Leiterplatten in computergestützten Industriemaschinen verwendet.

Die großen Lager mit mechanisierter Ausrüstung, die Sie in Verarbeitungsbetrieben oder Automobilfabriken sehen, enthalten verschiedene interne Karten.

Industrielle LeiterplatteIndustrielle Leiterplatte

Diese internen Karten sind über goldene Finger mit der Hauptstromquelle verbunden.

Fabrik-Roboterarme zum Beispiel werden durch goldene Fingerkarten mit Energie gefüllt. Diese goldenen Fingerkarten veranlassen verschiedene Bewegungen. Hier verbinden goldene Finger verschiedene Geräte mit den Platinen.

Weitere Anwendungen finden sich in der Automobilindustrie. Hier sind USB-Kontakte oder Steuersysteme mit Goldfinger-PCB ausgestattet.

Auch andere High-End-Unterhaltungselektronik wie Mikrowelle, Kühlschrank, Geschirrspüler usw. verfügen über Steuerungssysteme. Diese Systeme haben Leiterplatten, die mit einem Goldfinger versehen sind.

Die gute Nachricht: Mit Goldfinger-Leiterplatten können Sie Änderungen vornehmen, ohne die Anschlüsse zu beeinträchtigen.

Was sind nun die Hauptfunktionen von Goldfinger-Leiterplatten in diesen Systemen?

Natürlich haben wir bisher einige davon abgedeckt.

Aber lassen Sie uns das im Detail besprechen.

Funktionen von Goldfingern in Leiterplattenfingern

Die Funktionen der Goldfingerplatine sind nicht einseitig.

Grundsätzlich sind sie vielseitig einsetzbar.

Tatsächlich verwenden fast alle Computersysteme Goldfinger-Leiterplatten.

In den meisten Fällen werden diese Finger aus Flash-Gold hergestellt. Die Dicke des Goldes muss zwischen 3 u "bis 50 u" liegen.

Aus diesem Grund finden Sie sie in den meisten Plug-in- und Plug-out-Anwendungen.

Schauen wir uns nun genau an, was sie in diesen Anwendungen tun.

Goldfinger-Leiterplatte

Goldfinger-Leiterplatte

ich. Anschluss von Audioadaptern

Für eine verbesserte und qualitativ hochwertige Daten- und Signalübertragung benötigen Sie eine Goldfinger-Leiterplatte.

Es spielt keine Rolle, ob Sie es sind Leiterplatte herstellen für:

  • Persönliche Computer
  • Sekundärsteckplätze auf Motherboards
  • Studiosysteme

Mit Goldfinger-Leiterplatten sind Ihnen immer High-Fidelity-Sound und -Grafik garantiert.

Sie können die Audioadapter einsetzen oder entfernen, ohne die Anschlüsse zu beschädigen.

ii.Verbindet elektronische Geräte mit der Platine

Sie können verschiedene Geräte anschließen, indem Sie eine Goldfinger-Leiterplatte einsetzen.

Beispielsweise können Sie PCI, AGP, ISA usw.

Grundsätzlich bieten diese PCBs bessere Verbindungen, was eine bessere Daten- oder Signalübertragung ermöglicht.

Sie bieten einige der besten Verbindungen auf dem Markt.

Darüber hinaus bieten Goldfinger-Leiterplatten die beste Datenübertragungsinfrastruktur. Sie können jedes Gerät verbinden, solange es kompatibel ist.

Unabhängig davon, ob Sie stationäre oder entfernte Computersysteme verwenden, Goldfinger-Leiterplatten sind sicherlich die besten.

Darüber hinaus können Sie externe Peripherie wie PC-Stationen, Gaming-Zubehör, Grafikkarten usw. anschließen.

Je nach Aufgabenstellung einfach ein- oder ausstecken.

Lassen Sie mich vor diesem Hintergrund noch einen Schritt weiter gehen, um einen weiteren wichtigen Aspekt von Goldfinger-Leiterplatten zu untersuchen.

Wie bestellen Sie eine Goldfinger-Leiterplatte?

Natürlich müssen Sie die genauen Spezifikationen kennen. Genau das werden Sie im nächsten Abschnitt lernen.

Platinenspezifikation für Goldfinger

Beim Kauf von Goldfinger-Leiterplatten ist es wichtig, auf die Spezifikationen zu achten.

Goldfinger-LeiterplatteGoldfinger-Leiterplatte

Konzentrieren wir uns nun auf einige der Hauptspezifikationen der Goldfinger-Leiterplatte:

  • PCB-Basismaterial – je nach Anwendung können Sie aus einer Reihe von Basismaterialien wählen.
  •  Es hängt davon ab, ob Sie die Leiterplatte für hohe oder niedrige Leistung verwenden möchten.
  • Wenn es jedoch um „Finger“ geht, verwendet der Hersteller Gold. Es ist der Grund für seinen Namen – Goldfinger PCB.
  •  Hier entscheiden sich die Hersteller für eine Hartgoldstärke von 3u“ bis 50u“ Hartgold. Mit dieser Dicke kann die Goldfinger-Leiterplatte fast 1000 Ein- und Aussteckzyklen standhalten.
  • So werden sie Ihnen lange verschleißfrei dienen.

Gold Finger PCB

Goldfingerplatine

  • Die Anzahl der PCB-Schichten – je nach Designspezifikation können Sie eine ein- oder mehrschichtige Goldfinger-PCB haben.
  • Äußere und innere Kupferdicke – Nun, wie die Schichten hängt auch die Kupferdicke von der Art und Art der Anwendung ab.
  • Lochgröße – je nach Design müssen plattierte Löcher, Pads und SMD innerhalb von Goldfingern von 1.0 Millimetern platziert werden.
  • Dicke der Leiterplatte – für einen erfolgreichen Beschichtungsprozess sollte die Dicke zwischen 150 und 200 Mikrozoll oder mehr als 1.0 liegen. Dies hängt natürlich auch von der Art der Anwendung ab.
  • Abstand – normalerweise beträgt der Abstand je nach Plattentyp mindestens 0.5 mm. Außerdem hängt es von der Notwendigkeit der Leiterplatte ab.
  • Veredelung – wie der Name schon sagt, verwenden wir für diese Leiterplatten Gold. Denken Sie daran, dass Gold eine hohe Festigkeit und eine bessere Leitfähigkeit hat.
  • Mit seiner Stärke können Sie die Goldfinger-PCB bequem und ohne mögliche Beschädigung einsetzen und auswerfen.
  • Das bedeutet, dass Ihre Leiterplatte nicht ihrer Funktionen beraubt werden kann.
  • Flash-Gold-Dicke – normalerweise beträgt sie etwa 3Us bis 50Us.
  • Qualitätszertifikat für Leiterplatten – Sie müssen alle Ihre Goldfinger-Leiterplatten von einem seriösen und zuverlässigen Hersteller konform bestellen.
  • Der Hersteller muss die Herstellungsnormen und -vorschriften von ISO, ASTM, FCC, CE und RoHS einhalten.
  • Größe der Platinendicke – Die Beschichtungsdicke des Goldfingers sollte im Bereich von 2 bis 50 Mikrozoll liegen.
  • Der Dickenstandard nach Größe umfasst 0.031 Zoll, 0.062 Zoll, 0.093 und 0.125 Zoll.
  • Eine geringe Dicke wird hauptsächlich für Prototypen verwendet.
  • Entlang der Verbindungskanten, die meistens eingesteckt, ausgesteckt und wieder eingesteckt werden, wird jedoch eine höhere Dicke verwendet.
  • Der Abstand der goldenen Fingerteile – Der Abstand der goldenen Fingerteile sollte mindestens 30 mm betragen. Durchkontaktierte Löcher dürfen niemals sehr nahe an Goldfingern liegen.
  • Anfasen von Goldfingern – das wird immer von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sein. Eine 30°-Fase ist jedoch immer die beste.
  • Goldfinger müssen immer in entgegengesetzte Richtungen von der Leiterplattenmitte zeigen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn Sie möchten, dass die Kanten abgeschrägt werden.
  • Der Abstand zwischen Kontur und Goldfinger – Abstand zwischen Goldfinger und Kontur muss mindestens 0.5 mm oder 1.0 mm betragen.
  • Goldfinger dürfen niemals mit Siebdruck oder Lötstopplack in Berührung kommen. Beide müssen bestimmte Abstände einhalten.

Hinweis: Alle diese Spezifikationen müssen Sie mit Ihrem Goldfinger-PCB-Hersteller besprechen. Auf diese Weise erhalten Sie das beste Goldfinger-PCB-Design.

Designregeln für Goldfinger-Leiterplatten – Kennen Sie die einzigartigen Merkmale von Goldfinger-Leiterplatten

Um Goldfinger-Leiterplatten erfolgreich zu entwerfen, müssen Sie bestimmte Aspekte berücksichtigen.

Und das bringt uns zu einem wichtigen Thema – den Goldfinger-PCB-Designregeln.

Mit diesen Regeln entwerfen Sie effektiv hochwertige und zuverlässige Goldfinger-Leiterplatten.

Werfen wir einen Blick auf einige dieser Regeln:

Leiterplattenbestückung mit Goldfinger

Leiterplattenbestückung mit Goldfinger

  • Goldfingermerkmale können problemlos auf beiden oder einer Seite bis zu einer Tiefe von 25 mm von der Außenkante platziert werden.
  • Die höchste Länge der plattierten Pads beträgt meistens 40 mm, da standardmäßig ein flaches Plattierungsbad verwendet wird.
  • Innenlagen müssen an den Kanten von Leiterplatten kupferfrei sein. Wenn nicht, kann das Kupfer durch Abschrägen freigelegt werden.
  • Hartgold kann auf beiden Seiten von Leiterplatten plattiert werden. Wenn sich die Anschlüsse jedoch auf gegenüberliegenden Seiten befinden, muss zwischen ihnen ein Mindestabstand von 150 mm eingehalten werden.
  • Um die beste Panelisierung zu gewährleisten, immer die Goldfinger so platzieren, dass sie von der Mitte des Panels nach außen zeigen.
  • Lassen Sie alle Goldfinger mit 0.008-Zoll-Leiterbahnen verbinden. Dies sollte am Rand sein. Es erleichtert die Herstellung.
  • In der Nähe von Goldfingern darf kein Siebdruck oder Lötstopplack angebracht werden.
  • Plattierte Pads müssen sich am PCB-Rand befinden, da es sich bei diesem Prozess um eine Galvanisierung handelt. Es muss eine elektrische Verbindung zwischen plattierten Pads und Produktionsplattenrahmen bestehen.
  • Chemische Zusammensetzung – Für eine hohe Steifigkeit entlang der Kanten von Leiterplattenkontakten muss die Goldbeschichtung zwischen 5 und 10 Prozent Kobalt enthalten.
  • Sehtests – Goldfinger sollten Sehtests bestehen, die mit Lupen durchgeführt werden. Alle Kanten müssen eine saubere und glatte Oberfläche sowie frei von übermäßiger Beschichtung oder Nickelerscheinungen sein.
  • Klebebandtests – Um die Haftfähigkeit der Goldbeschichtung entlang von Kontakten testen zu lassen, werden Tests empfohlen.

Nachdem das Klebeband entfernt wurde, lassen Sie den Streifen auf Plattierungsspuren untersuchen.

Wenn auf dem Band eine Goldbeschichtung zu sehen ist, bedeutet dies, dass die Beschichtung entlang der Kontakte nicht ausreichend haftet.

Wenn Sie alle diese Regeln beherrschen, ist es jetzt an der Zeit, die Goldfinger-Leiterplatte herzustellen.

Goldfinger-Leiterplatten-Prototyping und Herstellungsprozess

Nun, es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie tun müssen, wenn es um die Herstellung von Goldfinger-PCB-Prototyping und -Fertigung geht.

Werfen wir einen Blick:

Schritt 1: PCB-Design und -Layout

Sie sollten angemessen verwenden PCB-Software um die Leiterplatte zu entwerfen.

Design-SoftwarePCB-Design-Software

Von hier aus entwerfen Sie die Goldfinger-Leiterplatte nach den individuellen Anforderungen Ihres Kunden.

Denken Sie daran, dass dies ein wichtiger Schritt ist. Hier ist ein nützlicher Link, wo Sie mehr darüber erfahren können PCB-Design und -Layout.

Schritt 2: Goldfinger-PCB-Prototyping

Sobald Sie das Design festgelegt haben, ist es jetzt an der Zeit, den Goldfinger-PCB-Prototypen zu erstellen.

Grundsätzlich übertragen Sie Ihr Design in eine physische Komponente – eine echte Leiterplatte.

Nun, PCB-Prototyping ist ein wichtiger Schritt vor der Massenproduktion.

Falls Sie mehr über diesen Prozess erfahren möchten, finden Sie hier einen nützlichen Link: Ultimativer Leitfaden für PCB-Prototypen.

Nach der Herstellung der Leiterplatte ist es nun Zeit für die Beschichtung.

Natürlich variiert der Herstellungsprozess. Aber hier ist ein Video, um einen schnellen Überblick darüber zu bekommen, was passiert:

Beginnen wir nun mit dem Plattieren von PCB:

Es beginnt mit dem Lötmaskenprozess.

Hartgold wird nach dem Lötmaskenverfahren auf Leiterplatten plattiert.

Oberflächenveredelung wird auf andere Teile auf der Platine aufgetragen.

Zwischen 3 – 6 Mikrometer Nickel auf den Kantenverbinderfingern und auch 1-2

Mikrometer Hartgold hinzugefügt.

Der Wert von vergoldetem Gold ist je nach Bedarf immer unterschiedlich.

Es kann 100% sein. Meistens ist plattiertes Gold nicht 100% rein. Es hat einige Spuren von Kobalt, um die Verschleißfestigkeit seiner Oberflächen zu verbessern.

Die Kantenverbinder sind abgeschrägt, um sicherzustellen, dass das Einsetzen einfach ist. Abschrägen ist

meistens spezifiziert basierend auf der Bestellung von Kunden.

Vertikale Kanten der Verbinder bei den ersten Bohrläufen werden geroutet, um sicherzustellen, dass Gold vorhanden ist

Finger richten sich speziell an Kantenverbinderprofilen aus.

Die Kanten der Verbinder sind speziell auf Druckbilder ausgerichtet.

Nach dem Plattieren wird die Haftung von plattiertem Nickel und Gold mit Industrie-

Standard-Tape-Test.

Die Dicke der plattierten Schichten wird mit einem Röntgengerät gemessen, das ist

zerstörungsfrei.

In einigen Fällen sind ein oder mehrere Goldfinger viel kürzer als andere.

Dies geschieht, um sicherzustellen, dass längere Pads zuerst verbunden werden, wenn die Leiterplatte in die Steckverbinder eingeführt wird.

Dies bedeutet, dass kürzere Pads nicht vertikal mit Plattierungsstangen verbunden werden können.

Was kommt als nächstes?

Sie können fortfahren und den Massenfertigungsprozess für Goldfinger-Leiterplatten starten. Natürlich folgen Sie dem gleichen Prozess wie beim Goldfinger-Leiterplatten-Prototyping.

So reparieren Sie Goldfinger in PCB

Die Reparatur von Goldfingern in Leiterplatten ist immer ein wichtiges Diskussionsthema.

Denken Sie nach über 1000 Zyklen daran; Ihre Goldfingerplatine kann beschädigt werden. Infolgedessen müssen Sie es reparieren.

Beschädigte Goldfingerplatine beschädigte Goldfinger-PCB

Aber noch bevor Sie mit der Reparatur von Goldfinger-Leiterplatten beginnen, ist es wichtig, einige der Hauptursachen zu kennen.

Dies hilft Ihnen natürlich, mögliche Schäden an der Goldfinger-Leiterplatte zu vermeiden.

Obwohl Platinen mit Goldfingern dem Verschleiß standhalten können, können sie manchmal beschädigt werden.

Lassen Sie uns einen kurzen Blick darauf werfen:

Mögliche Ursachen für Goldfinger-PCB-Schäden

Einige der häufigsten möglichen Schäden sind auf Folgendes zurückzuführen:

·Kontamination hauptsächlich mit Lot

Lötmasken sollten nicht in der Nähe von Goldfingern in der Leiterplatte sein.

Die Hitze, die von diesen Geräten ausgeht, kann einen Goldfinger verunreinigen, was auf Dauer zu Schäden führt.

Kurz gesagt, das Lot kann die Lebensdauer der Goldfinger-Leiterplatte verringern.

·Verkratzte Oberfläche

Eine zerkratzte Goldfingeroberfläche beeinträchtigt die Funktion der Leiterplatte.

Normalerweise können Kratzer auf Verschleiß zurückzuführen sein.

Daher werden sich selbst kleine Kratzer weiter vertiefen, wenn Sie die Platine mit den Goldfingern verwenden. Auf lange Sicht wird die Goldfinger-Leiterplatte dadurch dauerhaft beschädigt.

Kurz gesagt, Goldfinger-PCB muss repariert werden, wenn sie beschädigt ist oder funktioniert.

Schauen wir uns nun an, wie die Goldfinger-Leiterplatte repariert wird.

So reparieren Sie den Goldfinger-PCB-Prozess

Wenn die Platine des Goldfingers beschädigt ist, muss sie repariert werden.

Es gibt jedoch Fälle, in denen Sie die Goldfingerplatine vollständig ersetzen müssen.

Noch bevor wir auf den detaillierten Ablauf eingehen, verschaffen wir uns zunächst einen kurzen Überblick über den Ablauf:

Unten ist ein einfacher Prozess zur Reparatur von Goldfinger-Leiterplatten:

·Reinigung und Inspektion der Goldfinger der Leiterplatte

Zuerst müssen Sie die beschädigte Goldfinger-Leiterplatte untersuchen.

Identifizieren Sie Bereiche mit Problemen und verwenden Sie dann ein geeignetes Reinigungsmittel, um die Goldfinger zu reinigen.

·Klopfen Sie die Schäden ab

Sie sollten die beschädigten Finger oder das plattierte Gold entfernen.

Als nächstes können Sie ein neues vergoldetes Pad installieren oder das vorhandene Pad erneut plattieren.

Das heißt:

  • Setzen Sie ein neues Goldplattierungspad ein. Es ist das beste Verfahren, wenn Sie Goldfinger-Leiterplatten über einen langen Zeitraum verwendet haben.

Ich weiß, dass die meisten Menschen diesen Prozess vermeiden, weil er kostspielig ist. Je nach Schadenshöhe lohnt es sich aber

  • Alternativ können Sie sich entscheiden, das aktuelle Pad erneut zu plattieren. Es ist eine billigere Option für umfangreiche Schäden, und dies ist möglicherweise nicht die beste Option.

Um dies zu erreichen, können Sie Goldfinger-PCB-Reparatursätze kaufen. Sie sind eine ganze Reihe.

Chemisches Nickel-Immersions-Gold (ENIG) vs. galvanisch hart

Was ist also der Unterschied zwischen Chemisch-Nickel-Immersions-Gold (ENIG) und galvanisiertem Hartgold?

Serie von Goldfinger-Leiterplatten

Serie von Goldfinger-Leiterplatten

  • Stromlos vernickeltes Gold ist äußerst kostengünstig und leichter zu löten als galvanisiertes Gold.

Es ist jedoch weich und dünn. Damit ist es ungeeignet für alle abrasiven Effekte, die mit einem Leiterplattenaus- und -einbau einhergehen.

  • Galvanisiertes Hartgold ist Hartgold und sehr dick. Dies macht es idealer und perfekter für die abrasiven Effekte, die mit der ständigen Verwendung oder Verwendung der Leiterplatte einhergehen.

Mit den obigen Informationen können Sie sich für die Option entscheiden, die für Sie am besten erscheint.

Gold: Was ist die beste Option für Goldfinger-Leiterplatten?

Hartgold ist die beste Alternative für Goldfinger-Leiterplatten.

Goldfinger-Leiterplatten werden nach dem Lötmaskenverfahren mit Hartgold auf Leiterplatten plattiert.

Dies erfolgt auch, bevor Oberflächenveredelungen auf andere Teile der Leiterplatte aufgebracht werden. Die Hartvergoldung harmoniert sehr gut mit anderen Oberflächenveredelungen.

Die meisten Menschen haben die Vorstellung, dass Gold, das für Goldfinger verwendet wird, es zu teuer macht. Das ist nicht wahr.

Tatsächlich unterscheiden sich die Herstellungskosten der Goldfinger-Leiterplatte von einem Hersteller zum anderen.

Das liegt natürlich unter anderem an den unterschiedlichen Spezifikationen.

Leiterplatten mit Goldfingern

Leiterplatten mit Goldfingern

Nehmen Sie zum Beispiel an, Sie benötigen möglicherweise 1 bis 2 Mikron Hartgold, um eine Leiterplatte zu plattieren.

Manchmal wird Gold meistens mit Kobalt angereichert, um den Oberflächenwiderstand zu verbessern. Das bedeutet, dass das verwendete Gold nicht vollständig aus Gold besteht.

Haben Sie also überhaupt keine Angst vor den Kosten.

Fazit

Wie Sie sehen können, spielen Goldfinger-Leiterplatten in den meisten elektronischen Geräten eine wichtige Rolle.

Wenn Sie sich Ihre USD-Laufwerke, Grafikkarten oder anderes Zubehör ansehen, werden Sie feststellen, dass es sich um Goldfinger-PCB handelt.

Der beste Teil?

Durch diesen Leitfaden haben Sie alle wesentlichen Aspekte der Goldfinger-Leiterplatte kennengelernt. Mit diesem Wissen können Sie also getrost Ihre beste Goldfinger-Leiterplatte auswählen.

Bei Fragen oder Anfragen zu Goldfiguren-Leiterplatten, fühlen Sie sich frei uns zu kontaktieren

Nach oben scrollen