< img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1724791474554128&ev=PageView&noscript=1" />

Electronic Manufacturing Service: Der ultimative FAQ-Leitfaden

Dieser Leitfaden enthält alles, was Sie über Electronic Manufacturing Services wissen müssen.

Wenn Sie also Fragen zum Electronic Manufacturing Service haben, finden Sie hier die Antwort.

Werfen Sie einen Blick:

Was ist Electronic Manufacturing Service?

Electronic Manufacturing Service bezieht sich auf ein Unternehmen, das End-to-End-Services für elektronische Komponenten und Leiterplatten anbietet.

Dienstleistungen im Zusammenhang mit EMS umfassen das Entwerfen, Entwickeln, Testen und Verpacken von elektronischen Geräten, normalerweise für Drittkäufer.

Elektronischer Fertigungsservice

Dienstleistungen in der elektronischen Fertigung

Ein elektronischer Fertigungsdienst bietet die Formulierung, Produktion, das Experimentieren und den Vertrieb elektronischer Produkte an.

Diese Anbieter bieten auch kritische Dienstleistungen in Bezug auf beschädigte und widerrufene Waren an.

Wo wenden Sie Electronic Manufacturing Service an?

Electronic Manufacturing Service findet Anwendung in einer Vielzahl von Branchen, einschließlich der folgenden:

Kommerzielle Industrien

Die Dienstleistungen für die elektronische Fertigung umfassen hier die Bestückung von Leiterplatten, die Kabelanordnung, das Prototyping, das Testen, das Entwerfen und das Reparieren von zurückgegebenen Artikeln.

Medizin und Gesundheitswesen

Medizin- und Gesundheitsgeräte erfordern widerstandsfähige und hochbelastbare Stromkreise.

Daher ist die Beauftragung eines qualifizierten Dienstleisters für die Elektronikfertigung entscheidend, um qualitativ hochwertige Produkte pünktlich und im Rahmen des Budgets zu erhalten.

Militär und Luft- und Raumfahrt

Militär- und Raumfahrtorganisationen benötigen Ausrüstung, die extrem langlebig und robust ist.

Alle elektrischen Geräte sollten den gefährlichen Szenarien standhalten, mit denen Verteidigungsteams häufig konfrontiert sind.

Für die betriebliche Effektivität müssen die Flugzeuge starke Sicherheit und Glaubwürdigkeit aufweisen.

Daher ist es notwendig, beim Bau von Verteidigungs- und Luft- und Raumfahrtprodukten auf einen fachkundigen Dienstleister für die elektronische Fertigung zurückzugreifen.

Telekommunikation

Die Entwicklung der Telekommunikation ist ein relativ schwieriger Prozess.

Daher ist der Aufbau eines guten Telekommunikationssystems ohne ein fähiges Entwicklungsteam nahezu unmöglich.

Wie funktioniert Electronic Manufacturing Service Supply?

Der Electronic Manufacturing Service umfasst Folgendes:

Design und Herstellung von Leiterplatten

Sie finden dies wichtig, wenn der Einkäufer an einem neuen Produktentwicklungsprojekt ohne interne elektronische Fähigkeiten arbeitet.

Mit einer klaren Beschreibung des Produkts und seiner Funktionsweise senden sie die Details an einen EMS-Anbieter.

Der Elektronikfertigungsdienstleister erstellt dann die elektronische Schaltung bis zur Funktionsebene.

Ebene der Versammlung

Stellen Sie sich das Szenario vor, in dem ein EMS die Leiterplatte herstellt, der Käufer jedoch mehr Komponenten benötigt, um eine Unterbaugruppe fertigzustellen.

Sie finden einige Komponenten, die vom EMS gekauft wurden, und andere, die vom Käufer bezogen und an das EMS gesendet wurden.

Der EMS-Dienstleister beendet dann alle Montagearbeiten, bevor er die fertigen Arbeiten nach Abschluss der Montage an den Käufer zurücksendet.

Herstellung und Montage von Produkten

In diesem Fall fragt der Käufer die EMS um das gesamte Produkt fertigzustellen, während andere nicht elektronische Produkte gesucht und geliefert werden.

Es folgt ein Montageprozess, der Tests, Verpackung und schließlich den Versand des fertigen Produkts an den Käufer umfasst.

Was macht ein Dienstleistungsunternehmen für die elektronische Fertigung?

Dienstleistungsunternehmen für die Elektronikfertigung können alles vom Produktdesign bis zur Produktreparatur erledigen.

Sie tun alles, um eine zuverlässige und kompatible elektrische Ausrüstung zu schaffen.

Nahezu jedes Dienstleistungsunternehmen für die elektronische Fertigung bietet Folgendes an:

Aftermarket-Services

Electronic Manufacturing Services enden nicht mit dem Versand einer Bestellung. Nach Lieferung kann die Ware verfallen.

Folglich sollte ein EMS-Anbieter mit Aftermarket-Abdeckung gerüstet sein, einschließlich: Reparatur zurückgegebener Waren, Kalibrierung, Werbung und Renovierung.

Beurteilung

Es ist wichtig, die Produktqualität zu überprüfen, bevor das fertige Produkt an den Kunden versendet wird.

Wenn ein elektronisches Gerät nicht wie erwartet funktioniert, kann dies zu Folgendem führen:

  • Begrenzung der Nutzungsdauer.
  • Erhöhte Kosten durch Reparatur.
  • Den Ruf des Unternehmens gefährden.

Organisationen, die elektronische Fertigungsdienstleistungen anbieten, führen Tests durch, darunter: ICT-Tests, AOI, Burn-in-Tests und Flow-Probe-Untersuchungen.

Kabelkonfektion

Sie können Handlöten bei vielen Dienstleistungsunternehmen für die elektronische Fertigung einsetzen, die Übermodellierung als eigenständige Funktion anbieten.

Sie können verschiedene Ebenen und Komponenten verwenden, um ein kleines Teil zu erstellen, bevor Sie mit Tests abschließen, um seine Fähigkeiten zu bewerten.

Vertragsgestaltung

Dies ist ein wichtiger Aspekt von Electronic Manufacturing Services, da dadurch der gesamte Prozess reibungslos ablaufen kann.

Vor dem Auslegen des Produkts ist von Beginn des Prozesses an ein seriöses EMS-Unternehmen anwesend.

Ein EMS-Anbieter beauftragt Designer, Administratoren und andere wichtige Mitarbeiter mit der Ausführung des Vertragsdesigns wie folgt:

  • Prototyping und Simulation von Schaltungen
  • Experimentieren und Preissetzung
  • Körperformung und Bewertung der technologischen Machbarkeit

Elektromechanische Montage

Hier verwendet ein EMS-Anbieter eine Vielzahl von Materialien, um eine Vielzahl von Ergebnissen zu erzeugen, einschließlich Box-Builds.

Ein solcher Anbieter kann auch Kundenaufträge verpacken, die Funktionalität von Teilen überprüfen, Wärmeeingriffe verpacken und entwerfen.

Prototyping

Prototyping hilft Unternehmen, zukünftige Probleme im Zusammenhang mit der Leistung von Leiterplatten zu vermeiden.

Beim Prototyping bewerten Sie Dinge wie: Layoutnachteile, Endproduktstabilität, Leistungsprüfung und Eigenschaften.

Das Prototyping gibt eine klarere Vorstellung vom endgültigen Erscheinungsbild des Produkts auf dem Markt, einschließlich der Layoutinnovation.

Darüber hinaus ist die Herstellung eines Prototyps kostengünstiger und zeitaufwändiger als die Herstellung tausender fehlerhafter Leiterplatten.

Leiterplattenbestückung

Als wichtigste Komponente eines elektronischen Geräts erfordert das Design und die Herstellung einer Leiterplatte besondere Aufmerksamkeit.

Sie bauen die Leiterplatte auf, indem Sie Komponenten wie Widerstände, Transistoren, ICs auf einer unbestückten Platine montieren.

Was ist der Unterschied zwischen einem EMS und einem OEM?

Ein EMS (Electronic Manufacturing Service) ist im Wesentlichen ein Auftragshersteller, der elektronische Geräte für OEMs entwickelt, testet oder repariert.

EMS

EMS

 Sie können auch Produktentwicklung, Softwaredesign und andere Mehrwertdienste wie Configure-to-Order und Supply Chain Management durchführen.

OEM (Original Equipment Manufacturer) haben vielfältige Funktionen im Fertigungsprozess.

Sie können komplette Produkte vertreiben oder Teilkomponenten zur Verwendung in den Endprodukten anderer Unternehmen herstellen.

Ein OEM kann sich nur auf Produktforschung, -entwicklung und -innovation konzentrieren und gleichzeitig seine Rechte an geistigem Eigentum (IP) behalten.

Was sollten Sie bei der Auswahl eines Elektronikfertigungsdienstes beachten?

Die Auswahl des am besten geeigneten Lieferanten für elektronische Fertigungsdienstleistungen ist die wichtigste Überlegung für einen erfolgreichen Produktionsprozess elektronischer Produkte.

Um die Qualität zu gewährleisten, ist es notwendig, den Service eines Top-EMS-Dienstleisters in Anspruch zu nehmen.

Zu den Überlegungen, die Sie berücksichtigen, gehören:

  • Sehen Sie sich die Webbewertungen des EMS-Unternehmens an, da diese einen Einblick in die Erfahrungen aktueller und früherer Kunden mit dem Unternehmen geben.

Positive Bewertungen weisen häufig auf einen gut ausgestatteten Dienstleister hin, während schlechte Bewertungen als Warnzeichen dienen.

  • Berücksichtigen Sie Ihre Präferenzen für die elektronische Fertigung, wie z. B. den Standort und die Markenstärke des EMS-Anbieters.
  • Berücksichtigen Sie die Bewertungen von EMS-Anbietern, die für ihre Kapazität sprechen.

Sie können leicht Unternehmensbewertungen aus Internetquellen finden, die die Unternehmensqualität, den Kundendienst und den Umgang mit den Kunden beschreiben.

  • Vorschläge und Empfehlungen von Kollegen der besten EMS-Anbieter in Ihrer Nähe. Es ist immer zuverlässig, Feedback von anderen Kunden zu berücksichtigen.

Was sind die Merkmale eines qualifizierten Dienstleisters für die Elektronikfertigung?

Sie möchten, dass Ihre Dienstleister für die Elektronikfertigung folgende Merkmale aufweisen:

Leiterplattenbestückung

Leiterplattenbestückung

Zertifizierungen und Einhaltung von Industriestandards

Zertifizierungen sind das effektivste Mittel, um die Einhaltung von Branchenvorschriften wie RoHS durch einen EMS-Anbieter nachzuweisen.

Diese Zertifizierungen spiegeln ihr Engagement für die Bereitstellung elektronischer Fertigungsdienstleistungen wider, die die hohen Qualitätsanforderungen der Branche sowie ihren Ruf erfüllen.

Kommunikationskanäle

Die Kommunikationswege eines führenden EMS-Anbieters sollten offen und transparent sein, damit Sie sich aktiv am Produktionsprozess beteiligen können.

Die Teilnahme beinhaltet die Möglichkeit, ihre Produktionsstätte zu besuchen, Antworten auf Bedenken zu erhalten, Überarbeitungen und sogar Änderungen vorzunehmen.

Industrie Erfahrung

Ein führender Anbieter von Dienstleistungen für die elektronische Fertigung kann in diesem Bereich wahrscheinlich auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken.

Es zeigt ihre Fähigkeit, kontinuierlich Fertigungsdienstleistungen anzubieten und das Vertrauen der Branchenakteure zu gewinnen.

Produktionskapazität

Sie berücksichtigen mehrere Faktoren, wenn Sie die Produktionskapazität eines Elektronikfertigungsdienstleisters beschreiben.

Dazu gehören:

  • Verwenden Sie modernste Technologie im Herstellungsprozess,
  • Größe und Zustand der Fertigungsstätte,
  • Die Erfahrung und das technische Know-how der Belegschaft,
  • Der Zustand der Maschinen.

Produktprüfung

Sie setzen elektronische Artikel für unterschiedliche Branchen und an unterschiedlichen Standorten ein.

Einige dieser Bereiche sind raue Umgebungen, die eine gründliche Inspektion der Produkte vor der Lieferung erfordern.

Verfahren zur Einführung neuer elektronischer Produkte

Ein führender EMS-Anbieter benötigt einen klaren Kanal, um neue Produkte auf den Markt zu bringen.

Es beginnt mit dem Design, dem Prototypen, dem Testen und der Großserienproduktion des Produkts.

Der Besitz dieses Merkmals impliziert, dass sie auf einem hohen Fertigungsniveau funktionieren.

Worauf bezieht sich High-Mix-Low-Volume (HMLV) im Electronic Manufacturing Service?

PCB-Herstellungsprozess

PCB-Herstellungsprozess

Eine HMLV-Produktionsumgebung ist eine Umgebung, in der sich die Produktionschargengröße, die Produktionsverfahren und die eventuelle Anwendung von zusammengebauten Geräten unterscheiden.

EMS-Organisationen, die HMLV-Elektronikfertigungsdienste erbringen, können auf Einstellungen mit häufigen Produktumstellungen reagieren.

Folglich muss ein EMS-Unternehmen aufgrund von Kundenanforderungen den Montageaufbau in kurzer Zeit ändern.

Aufgrund der unterschiedlichen Hindernisse, mit denen sie konfrontiert sind, verlangen diese Dienstleister äußerst präzise Kontrollen und sinnvolle Ressourcen indirekter Natur.

Daher sind ein schlanker Ansatz und Automatisierung mit einer präzisen und gut organisierten Softwaresteuerung für HMLV-Projekte unerlässlich.

Welche anderen Dienstleistungen können Sie von Electronic Manufacturing Service Providern profitieren?

Bei der Zusammenarbeit mit EMS-Dienstleistern können Sie außerdem von folgenden Leistungen profitieren:

Technische Unterstützung

Firmen, die sich mit EMS befassen, verfügen über interne professionelle Techniker und Ingenieure mit Erfahrung in Produktmanagement, Herstellungsprozessen und Testmethoden.

Ein EMS kann daher Kunden beim Produktmanagement während des gesamten Produktionszyklus unterstützen.

Einführung des neuen Produkts

Die Einführung eines neuen Produkts ist ein wichtiger Vorgang in der Elektronikfertigung.

Bevor Sie ein neues Produkt in Produktion nehmen, benötigen Sie eine gründliche Bewertung durch einen kompetenten EMS-Dienstleister.

Beschaffung und Supply Chain Management

Der Dienstleister für die Elektronikfertigung führt, geleitet von den Spezifikationen der Produkte und Stücklisten, komplette Beschaffungs- und Sourcing-Prozesse durch.

Wichtig ist auch, dass der Dienstleister das Material im Auftrag des OEM beschafft, was zu einer positiven Buchbilanz für den Kunden führt.

Testen

Der EMS-Anbieter kann Funktions- und In-Circuit-Testverfahren bereitstellen und gleichzeitig technischen Support mit Kundengeräten leisten.

Ein Funktionstest ist ein wichtiger Schritt, der sicherstellt, dass vollständig entwickelte Produkte den Endkunden erreichen.

Was sind die Vorteile der Zusammenarbeit mit Dienstleistern für die elektronische Fertigung?

Es gibt mehrere Vorteile, die Sie aus der Beauftragung eines Dienstleisters für die Elektronikfertigung ziehen. Einige von ihnen sind wie folgt:

Besseres Bestandsmanagement und besseres Supply-Chain-Know-how

Zuverlässige Dienstleistungsunternehmen für die elektronische Fertigung verfügen über umfangreiche Erfahrung im Management der Lieferkette und in der Zusammenarbeit mit zertifizierten Verkäufern auf der ganzen Welt.

Sie verfügen auch über ausgeprägte Planungsfähigkeiten sowie komplizierte und ausgeklügelte globale ERP- und MES-Systeme zur Unterstützung der Arbeit.

Verbesserungen der Produktivität und Kostenstruktur

Eine Lieferverzögerung kann zu Geschäfts- und Reputationsverlusten führen.

Die Zusammenarbeit mit einem gut organisierten EMS-Lieferanten verringert die Gefahr fehlgeschlagener oder verspäteter Bestellungen, die die Lieferung des Endprodukts behindern.

Reduzierte Ausgaben für Technologie, Eigentum und Ausrüstung.

Die Zusammenarbeit mit einem Dienstleister im EMS-Bereich ermöglicht es OEM-Herstellern, neue Produkte ohne die erforderliche menschliche und physische Infrastruktur zu entwickeln.

Sie finden EMS-Anbieter, die erhebliche Investitionen in Einrichtungen, Technologien und Arbeitskräfte tätigen und diese Ausgaben in ihren Kundenkatalog einfließen lassen.

Arbeitskräfte mit Spezialisierungen

Technologischer Fortschritt, betriebliche Standards und veränderte Kundenerwartungen erfordern hochqualifiziertes Personal.

Dies erfordert eine solide Auswahl der Arbeitskräfte und regelmäßige Schulungen mit erheblicher Ingenieurkompetenz.

Welche Produkttestmethoden werden von Dienstleistungsunternehmen für die elektronische Fertigung verwendet?

Ein EMS-Anbieter kann beim Prototyping oder bei der Herstellung eine Kombination von Tests für das Produkt anwenden. Einige dieser Tests umfassen:

  • AOI: Untersucht eine Leiterplatte mit einem Computer, um Fehler wie unterbrochene Leiterbahnen, Ätzprobleme, überschüssiges Lot und Probleme mit der Lochregistrierung zu finden.
  • Funktionsprüfung: Testet die allgemeinen Betriebsqualitäten der Baugruppe, indem ihre reguläre Funktion simuliert wird.
  • Konformitätsprüfung der Agentur: Garantiert, dass das Produkt den Sicherheits- und Qualitätsstandards einer bestimmten Behörde entspricht.
  • Umweltprüfung: Ahmt die beabsichtigte Umgebung für ein Produkt nach, um die Beständigkeit des Produkts zu bewerten und Aspekte wie Temperatur, Feuchtigkeit und Vibration abzudecken.
  • In-Circuit-Test: Hier untersuchen Sie die einzelnen Komponenten einer Schaltung und heben ihren Betriebszustand hervor.
  • Analytische Labortests: Hilft bei der Regulierung der Qualität, der Untersuchung von Fehlern sowie bei Forschung und Entwicklung.

Welche Technologien zur Leiterplattenmontage können Dienstleister für die elektronische Fertigung einsetzen?

EMS-Unternehmen übernehmen die beiden wichtigsten Leiterplattenmontagetechnologien der Durchsteckmontage und der Oberflächenmontage.

Bei der Through-Hole-Technologie werden Komponenten an einer Platine befestigt, indem ihre Anschlüsse durch gebohrte Löcher geführt werden.

In der Oberflächenmontagetechnik löten Sie Komponenten auf die Leiterplattenoberfläche.

Welche Faktoren haben zum Wachstum des Marktes für elektronische Fertigungsdienste beigetragen?

Im Folgenden sind die Haupttreiber des Electronics Manufacturing Services (EMS)-Marktes aufgeführt:

  • Erhöhte Nachfrage nach Fahrzeugelektronik.
  • Steigende Nachfrage nach Unterhaltungselektronik.
  • Weiterentwicklung der Fähigkeiten und Betonung der Kernkompetenzen.
  • Verstärkte Nutzung mobiler Geräte.

Was sind einige der Herausforderungen für Dienstleistungen in der Elektronikfertigung? 

Wie in jeder anderen Branche ist auch der Dienstleistungssektor für die Elektronikfertigung nicht frei von Herausforderungen.

Sie können auf eine oder eine Kombination der folgenden Herausforderungen stoßen:

  • Sie benötigen ein starkes Produktlebenszyklus-Managementsystem.
  • Die steigenden Lohnkosten.
  • Sie benötigen automatisierte Systeme.
  • Verstärkter weltweiter Wettbewerb.
  • Rückverfolgbarkeits- und Compliance-Probleme
  • Umweltbewusstsein, insbesondere Elektroschrott-Entsorgung.
  • Investitionen in Infrastruktur und Unterstützungssysteme.

Warum ist Prototyping als Service für die elektronische Fertigung wichtig?

PCB-Prototyping kann Ihnen helfen, unangenehmen Umständen zu entgehen, insbesondere wenn Sie ein neues Gerät auf den Markt bringen.

Einige der Gründe für das Prototyping sind:

  • Prüfung auf Konstruktionsfehler: Ein erfahrener ECM kann sowohl technologische als auch menschliche Fehler schnell identifizieren, sodass Sie Anpassungen vornehmen können, bevor das Design abgeschlossen ist.
  • Prüfung der Produkteigenschaften: Oft weichen die praktischen Werte des Produkts von den theoretischen Werten ab, die während der Konstruktionsphase berücksichtigt wurden.

Prototypen können Ihnen dabei helfen, diese Werte zu überprüfen und zu erfassen.

  • Betrieb innerhalb des Budgets: Ein Produkt nacharbeiten zu müssen, kann eine kostspielige Angelegenheit sein, insbesondere wenn es für den Massengebrauch bestimmt ist.
  • Produkthaltbarkeit: Während des Gebrauchs muss Ihr Produkt verschiedene Bedingungen tolerieren, darunter Temperaturänderungen, Stromschwankungen und Stoßfestigkeit.
  • Produktionsbestätigung: Das PCB-Design und die Größe beeinflussen das endgültige Produktdesign und die Verpackung, die Sie durch Prototyping bestätigen.

Was ist Obsoleszenzmanagement in der Elektronikfertigung?

Wie alle Dinge erreichen elektronische Produkte das Ende ihrer Nutzungsdauer in dem, was wir als Obsoleszenz definieren.

In diesem Fall kann Ihnen Ihr Lieferant einen Kostenvoranschlag für Ersatzteile erstellen, um Sie vor Produktionsausfällen zu schützen.

Normalerweise erhalten Sie eine von drei Empfehlungen:

  • Lebensende: Die Komponente erfüllt keinen funktionalen Zweck mehr und wird nicht unterstützt.
  • Kauf der letzten Chance: Sie tätigen eine große Anschaffung, bevor das Teil vom Hersteller abgekündigt wird.
  • Neues Design Nicht-Empfehlung: Normalerweise für ein Teil, dessen Zukunft unbekannt, überholt oder obsolet zu werden droht.

Mit welchen Volumina arbeiten Electronic Manufacturing Service Provider?

EMS-Anbieter geben ihre Produktionskapazitäten häufig mit den folgenden allgemeinen Empfehlungen an:

  • Niedrige Lautstärke: Mengenangaben zwischen 1 und 100 Stück.
  • Mittlere Lautstärke: Solche Anbieter können zwischen 100 und 10,000 Produkte pro Jahr liefern.
  • Hohe Lautstärke: Lieferanten können in einem Jahr über 10,000 Produkte herstellen.

Für alle deine PCB-Design und -Layout, PCB-Prototypen, PCB-Herstellung und Leiterplattenmontage, Kontaktieren Sie uns jetzt.

Nach oben scrollen